Seminarbeschreibung

scalping.system.com

Seminarbeschreibung

Live-Trading-Woche incl. Seminar

„Scalpen mit System “

Diese Traderwoche findet in Dresden vom 30.06. – 05.07. statt und steht unter

dem Motto

Wir beherrschen den Handel - und nicht der Handel uns

In diesem sechstägigen Seminar wollen wir Euch vermitteln - und an praktischen

Beispielen mit Euch üben - wie Ihr mit dem „euroPRO © - Scalping System“

entspannt arbeiten bzw. handeln könnt.

Wie gestalte ich meinen Tag als Händler effektiv. Aus diesem Grund werden jeden

Tag zwei Handelssession stattfinden, und der Rest des Tages einer sinnvollen

Freizeitgestaltung gewidmet.

Diese Woche ist aufgeteilt in 2 Abschnitte:

Abschnitt 1 - Seminarteil

Sonntag 30.06. und Montag 01.07.2013

Theorie (auch wenn es Wiederholungen sind)

Was ist euroPRO © und wie funktioniert es

Wann wende ich euroPRO © wie an

Welche Positionen handeln wir / welche lassen wir

Regeln des euroPRO © inkl. Money-,Riskmanagement

Praktischer Teil / Seminarplan

Vorbereitung auf die Handels-Session

Wie richte ich meine Handelsplattform ein

Wie setze ich euroPRO © auf der Plattform um

Wie öffne ich eine Position mit Stopp und Limit

Wie verändere ich den Stopp bzw. das Limit

Wann steige ich aus einem Trade aus

Hoffentlich viele, viele Live-Trades von mir und Ihnen

Am Abend werden wir ein Rahmenprogramm nach Teilnehmerwünschen

gestalten, oder einfach entspannen. Auch hier stehen Ihnen die Referenten

zur Fragestunde zur Verfügung.

Seminarinhalte

Wir starten mit dem morgendlichen informativen Livehandel

Wir definieren die Ziele dieses Seminares gemeinsam

Die 5 Elemente des euroPRO © System und die 5 Säulen, die das System

tragen

Strategieregeln und deren Anwendung inklusive prakt. Beispielen


Vorbereitung auf den Handelstag (alle notwendigen Schritte, bevor eine

Handelssession beginnt)

Wie richte ich meine Handelsplattform ein (die wichtigsten

Plattformeinstellungen nehmen wir gemeinsam vor), erläutern diese und

speichern sie für den zukünftigen Handel ab

Welche Unterstützungen /Widerstände sind für uns wichtig und

ausschlaggebend und WARUM ist das so

Immer wieder praktische Beispiele

Wie erstelle ich mir Aufgaben und wie bearbeite ich diese

Welche Rolle spielt der übergeordnete Trend und wie wende ich diese

Kenntnisse an

Wie und wo suche ich mir die „guten“ Einstiege

Wie kalkuliere ich meine Positionsgröße und wie kalkuliere ich mein Risiko

Wo setze ich meine Stopps und wie verändere ich diese richtig

Ausstiege und Gewinnmitnahmen

Wie kann ich die Ausstiege automatisieren

Wir richten diese automatischen Stopps zusammen auf der Plattform ein,

und werden diese für den weiteren Gebrauch speichern

Welche Erkenntnisse ziehen wir aus dem asiatischen Handel in der Nacht

Welchen Einfluss haben diese Erkenntnisse auf unseren täglichen Handel

Wie kann ich diese praktisch umsetzen und mir zu Nutze machen

Welche Auswirkungen haben die Fibonacci Ebenen und welche sind für uns

ausschlaggebend

Wie wende ich diese Regeln an, und wie verwende ich Fibos auf der

Plattform

Praktische Übungen dazu

Unsere Erfahrungswerte zu den besprochenen Regeln

Welche Kerzenformen und –formationen sind für uns wichtig

Wie lese ich ein Chartbild anhand der vorhandenen Kerzen?

Zusammenfassung und praktisches Umsetzen des gesamten Stoffes

Hoffentlich viele, viele Live-Trades von uns und von Euch

Abschnitt 2 - Traderwoche

Dienstag 02.07. bis Freitag 05.07.2013

Theorie (auch wenn es Wiederholungen sind)

Was ist euroPRO © und wie funktioniert es

Wann wende ich euroPRO © wie an

Welche Positionen handeln wir / welche lassen wir

Regeln des euroPRO © inkl. Money-,Riskmanagement

Praktischer Teil / Seminarplan

Alles was wir im Seminar „scalpen mit System“ gelernt haben wird praktisch

angewendet

Wir werden jeden Morgen gegen 07:30 Uhr starten und die morgendliche

Session gemeinsam konzentriert handeln

Handelszeit bis ca. 10:00 Uhr danach Aufarbeitung der Handelssession


Rahmenprogramm Wellness / Stadtführungen oder regional typische

Veranstaltungen etc. bis ca. 15:00 Uhr;

15:00 Uhr starten wir die Nachmittagssession mit allen Vorbereitungen

Handel bis ca. 17:30 Uhr im Anschluss Abendessen

Am Abend werden wir ein Rahmenprogramm gestalten wie z. Bsp. ein

Kabarett- oder Theaterbesuch - oder bei einem Hefeweizen fachsimpeln.

Auch hier stehen Ihnen die Referenten zur Fragestunde zur Verfügung. Der

genaue Ablaufplan wird rechtzeitig bekannt gegeben

Und am Schluss unsere Highlights – freut euch auf 2 spannende Fach –

Vorträge von jeweils ½ Tag von Stefan Fröhlich und Michel Voigt

Folgende Kosten müssen Sie einplanen:

Variante 1) Seminar „Scalpen mit System “OHNE Softwarepaket“

Hierin enthalten sind:

- 1 Übernachtung mit Frühstück von Sonntag zu Montag

- die Seminarkosten, Kaffee-/Teepausen, Getränke während des Seminares,

2 x Mittagessen in Buffetform

- 2 x Abendessen

Gesamtpreis:

749,00 Euro*

Variante 2) Traderwoche ohne Seminarteilnahme

Hierin enthalten sind:

- 3 Übernachtungen mit Frühstück von Dienstag bis Freitag

- die Seminarkosten, Kaffee-/Teepausen, Getränke während des Seminares,

4 x Mittagessen in Buffetform

- 3 x Abendessen als Wahlmenü

- Alle Eintrittskarten für alle Veranstaltungen

- 2 Fachvorträge von jeweils ½ Tag von Michael Voigt und Stephan Fröhlich

Gesamtpreis:

1.499,00 Euro*

Variante 3) Traderwoche mit Seminarteilnahme

Hierin enthalten sind:

- 5 Übernachtungen mit Frühstück

- die Seminarkosten, Kaffee-/Teepausen, Getränke während des Seminares,

6 x Mittagessen in Buffetform

- 5 x Abendessen

- Alle Eintrittskarten für alle Veranstaltungen

- 2 Fachvorträge von jeweils ½ Tag von Michael Voigt und Stephan Fröhlich

Gesamtpreis:

2.348,00 Euro*


Bei Anreise am Vorabend ist eine Hotelübernachtung zusätzlich vom Teilnehmer

zu tragen – diese beläuft sich auf 100,00 Euro.

Während des kompletten Hotelaufenthaltes ist die freie Benutzung von

Schwimmbad, Saunalandschaft, Wellnessbereich, alle Eintrittskarten oder

Teilnahmegebühren für Stadtführungen etc. inclusive. Getränke außerhalb des

Seminarraumes, sowie Veranstaltungen außerhalb des Rahmenprogramms sind

vom Teilnehmer selbst zu zahlen – auch eventuelle Anwendungen im

Wellnessbereich sind selbst zu tragen. Eventuell anfallende Parkgebühren zahlt

ebenfalls jeder Teilnehmer selbst.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, bitte melden Sie sich mit dem untenstehenden

Formular rechtzeitig an.

Der genaue Ablaufplan wird kurzfristig zugesendet.

Informationen zum Hotel gibt es HIER

Bitte darauf achten – WER NOCH NICHT IM BESITZ EINER EUROPRO LIZENZ

IST, SOLLTE DIESE ZEITNAH ERWERBEN!

Wir bieten dazu noch ein komplettes Paket an. Dieses beinhaltet:

- euroPRO Scalping Strategie 649,00 Euro

- euroPRO Alarmsystem 249,00 Euro

- euroPRO automatische Zielbereiche 149,00 Euro

- euroPRO Supertrend als Taktik 50,00 Euro

- dachsPRO Lizenz 149,00 Euro

inclusive komplettem Support und Service, wie z. Bsp. kostenloses Livetrading

morgens – 3x in der Woche.

Dieses Paket kostet einmalig 800,00 Euro** statt 1.249,00 Euro.

Da alle Rechner / Laptops zur Traderwoche auf dem aktuellsten Stand sein

müssen, setzt Euch bitte ZEITNAH wegen dem Erwerb, der Neuinstallation und

der Aktualisierungen der Software mit unserem Support in Verbindung.

Bitte UMGEHEND das beiliegende Formular für die verbindliche Buchung

ausfüllen und unterschrieben zurück senden, da der Platz sonst anderweitig

vergeben wird. Bei verbindlicher Buchung erhaltet Ihr noch ein Fachbuch von

Michael Voigt oder Erdal Cene oder Giovanni Cicivelli – meins ist noch nicht so

weit .

Wir freuen uns auf Euch, und auf eine und spannende – interessante Woche

Euer

Team

Ähnliche Magazine