Im Revier meiner Köhlerschildkröten

ich.halte.koehlerschildkroeten.wer.noch.de

Im Revier meiner Köhlerschildkröten

Die Testphase

Ist alles fertig gestellt, heißt es das Gehege auf Herz

und Nieren zu testen.








Liegen die Nachttemperaturen bei

mindestens 20 Grad?

Liegen sie am Tage bei mindestens 25 Grad?

Ist der Sonnenplatz so eingerichtet, dass die

Tiere 45 und mehr Grad vorfinden, sich aber

nicht verbrennen?

Hält das Gehege die Feuchtigkeit?

Bildet sich nirgends Schimmel?

Bleibt der Bodengrund schön locker?

Wie gut vertragen die ausgewählten Pflanzen

das Klima?

Im Freilandgehege müssen die äußeren Bedingungen

mit eingeplant werden und wenn möglich auch

einmal bei schlechten Wetterverhältnissen die

Technik getestet werden. Ich habe damals schnell

feststellen müssen, dass das feuchtwarme Klima

häufig den Lampen sehr zu schaffen macht. Manche

Lampen hielten gerade mal zwei Wochen. Andere

sind weniger empfindlich. Kabel sollten sich niemals

in Reichweite der Tiere befinden.

- 30 -

Ähnliche Magazine