Im Revier meiner Köhlerschildkröten

ich.halte.koehlerschildkroeten.wer.noch.de

Im Revier meiner Köhlerschildkröten

Seite

28

Bildbeschreibung

Auf diesem Bild sieht man Jule, die kleinste meiner

Jungtiere im rechten Zimmergehege.

29

Das Bild zeigt mein linkes Gehege kurz nach der

Fertigstellung.

31 Die Kopfstudie eines Fremdtieres.

33

34

37

39

Hier erkennt man, wie unterschiedlich die Kopf-

Zeichnung einer Köhlerschildkröte ausfallen kann.

Von gelb, über rot, bis orangerot ist alles möglich.

Bei der Farbgebung ist nichts unmöglich…

Rubeo vor einer künstlich angelegten Höhle im

Gewächshaus.

Die Auswahl bei einem Verkaufsgespräch ist für den

Käufer zwar wichtig. Jedoch kann man selten bei so

einer Auswahl eine objektive Entscheidung treffen.

Das Bild zeigt meine größte Köhlerschildkröte.

mit Spinnweben am Schädel…

Eine private Fotodokumentation zeigt mir welche

42 Veränderungen die Tiere aufweisen. Eine Pflicht zur

Fotodokumentation existiert bisher jedoch nicht.

44 Flavus trinkt aus einer kleinen Wasserschale.

46

Auf diesem Bild erkennt man eines meiner Jungtiere

im Freilandgehege.

47

Rubeo und Flavus an einer Futterstelle. Heute gab

es mal einen Granatapfel.

49

Pilze und Salate werden im Winter sehr gerne

gefressen.

50 Hier sieht man einen Beutel frischer Kräuter.

Chicoree, Feldsalat, Endivie und Zucchini,

51 Champignons, Stinte, Gammarus, und Kräuterheu

bilden das Winterfutter.

52 Dieses Bild zeigt meine Kräuterheuzubereitung.

- 73 -

Ähnliche Magazine