Handelsdiplom edupool.ch - KV Zürich Business School

kvz.weiterbildung.ch

Handelsdiplom edupool.ch - KV Zürich Business School

Handelsdiplom edupool.ch

Kaufmännische Basis

Bildungsgang

Handelsdiplom edupool.ch

www.kvz-weiterbildung.ch


Handelsdiplom edupool.ch

Berufsbild.

Das Handelsdiplom edupool.ch ist die ideale Ausbildung für

alle, die sich berufsbegleitend fundierte Kenntnisse für eine

Tätigkeit im kaufmännischen Bereich aneignen wollen. Als

Absolvent/-in des Handelsdiploms sind Sie in der Lage,

betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und

können dadurch verschiedenste Aufgaben im administrativen

Bereich in Büro und Verwaltung gezielt und fachgerecht

ausführen.

Was ist edupool.ch

Edupool.ch ist der Zusammenschluss von 47 kaufmännischen

Weiterbildungszentren unter einem Dach. Als schweizweit

grösster Anbieter von Bildungsgängen auf Sachbearbeiterstufe

und der Handelsschule im kaufmännischen Weiterbildungssektor

pflegt edupool.ch eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit

den Berufsverbänden. Edupool.ch ist gesamtschweizerisch

Partner von massgeschneiderten Bildungsgängen für Unternehmen,

Verwaltungen und Verbänden. Edupool.ch engagiert

sich unter Einbezug bildungspolitischer Entwicklungen für

Qualität und Kontinuität im Bereich der kaufmännischen

Weiterbildung.

2

Jetzt anmelden unter www.kvz-weiterbildung.ch


Kaufmännische Basis

Positionierung.

NDS Nachdiplomstudium HF

z. B. NDS in General Management

HFP Eidgenössisches Diplom

z.B. Marketing-/Verkaufsleiter/-in

HFW Höhere Fachschule für Wirtschaft

dipl. Betriebswirtschafter/-in

NDS

HF

Höhere

Fachprüfung

HFW

Eidgenössischer Fachausweis

z.B. Technische Kaufleute

Berufsprüfung

HWD Höheres Wirtschaftsdiplom

edupool.ch

Kaderdiplom

Sachbearbeitung edupool.ch

z.B. SB Marketing und Verkauf

Sachbearbeitung

Handelsdiplom edupool.ch

Kaufmännische Basis

Führungsakademie · Wirtschaftsakademie · Sprachakademie

3


Handelsdiplom edupool.ch

meinBildungsplan

TM

Zielgruppe

Für alle, die

...Büroarbeiten sicher und korrekt ausführen wollen

...den Umstieg in einen kaufmännischen Beruf planen

...bereits eine kaufmännische Tätigkeit ausüben, aber über

kein entsprechendes Diplom verfügen

...nach mehrjährigem Unterbruch den Wiedereinstieg in die

Bürotätigkeit suchen

...Partner in einem gewerblichen Unternehmen

kaufmännisch unterstützen möchten

Voraussetzungen

Bereitschaft zum Lernen und zur aktiven Mitarbeit

Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1)

Kenntnisse im Tastaturschreiben (10 Finger-System)

Volljährigkeit

Bildungsgangbeschrieb

Die Leistungsziele und Inhalte des Basiskurses richten sich

nach dem Bildungsgangsbeschrieb von edupool.ch.

Zusätzlich zu dem Basiskurs wählen Sie zwischen Vertiefungsund

Ergänzungsmodulen aus.

Die Vertiefunsmodule sind für Teilnehmer/-innen, welche zusätzliche,

individuelle Unterstützung benötigen. Der Unterricht

ist im Sinne eines Workshops mit verschiedenen Themenbereichen

aufgebaut, so dass Sie Ihr Wissen vertiefen und

verfestigen können.

4

Jetzt anmelden unter www.kvz-weiterbildung.ch

Die Ergänzungsmodule richten sich an Teilnehmer/-innen,

welche ihr Knowhow erweitern und neue Schwerpunkte

kennen lernen möchten. Die Ergänzungs- und Vertiefungsmodule

sind grundsätzlich in den Ausbildungskosten inbegriffen.

Abschluss

Handelsdiplom edupool.ch

cher

Fach

Lektionen

kreAktiv 10

Deutsch 38

Rechnungswesen 78

Staatskunde 19

Volkswirtschaft 19

Rechtskunde 42

Betriebskunde 38

IKA

(Information - Kommunikation - Administration)

106

Total 350


Kaufmännische Basis

Methode

Erfahrene Dozierende aus der Praxis führen Sie schrittweise

mit Standardlehrmitteln und ausgewählten Kursunterlagen in

die einzelnen Fächer ein.

Basis- Vertiefungs- und Ergänzungsmodule

Der Basisunterricht findet tagsüber im Klassenverband statt.

Es werden täglich 3 mal 3 Lektionen rhythmisierend unterrichtet.

Ausbildungskosten

Siehe unter www.kvz-weiterbildung.ch

Präsenzzeiten

Der Bildungsgang beginnt jeweils im Februar sowie August

und dauert je nach Modell 1 oder 2 Semester. Die unterrichtsfreie

Zeit richtet sich nach dem Ferienplan der öffentlichen

Schulen des Kantons Zürichs.

Sie vertiefen – allein oder in Gruppen – Ihr im Unterricht erworbenes

Fachwissen anhand von praxisnahen wie auch

anschaulichen Aufgaben und kleineren Fallbeispielen. Die Lösungen

werden jeweils im Unterricht besprochen. Das führt

erfahrungsgemäss zu profundem Lernen und erhöht die Lernmotivation.

Die Stoffvermittlung im IKA Unterricht erfolgt am PC (MS Office

2010) in modernen Informatikzimmern.

Durchführung

Start jeweils im Februar und August

Dauer der Ausbildung

1 oder 2 Semester

Führungsakademie · Wirtschaftsakademie · Sprachakademie

Bildungsgangmodelle:

1 Semester:

Montag und Dienstag, 08.20 – 17.20 Uhr und

Mittwoch, 07.30 – 11.55 Uhr

oder

Donnerstag und Freitag, 08.20 – 17.20 Uhr und

Samstag, 07.30 – 11.55 Uhr

Zusätzlich jeweils Mittwochnachmittag individuelle

Ergänzungs- und Vertiefungsfächer

2 Semester:

Montag, 08.20 – 17.20 Uhr

Mittwoch, 08.20 – 17.20 Uhr

Freitag, 08.20 – 17.20 Uhr

Samstag, 08.00 – 16.30 Uhr

Zusätzlich jeweils Dienstag- oder Donnerstagabend

individuelle Ergänzungs- und Vertiefungsfächer

5


Handelsdiplom edupool.ch

Stoffplan.

Wirtschaft und Gesellschaft

Rechnungswesen

Einführung doppelte Buchhaltung

Zinsrechnen und fremde Währungen

Einkaufs- und Verkaufskalkulation

Verbuchung Einkauf, Verkauf, Lager

Prozentrechnen

Betriebskunde

Unternehmung, Betrieb, Umwelt

Banken

Absatz

Organisation

Markt- und Produktziele

Versicherungen

Staatskunde

Strukturen der Eidgenossenschaft

Parteien

Politische Rechte

Entstehung eines Gesetzes

Volkswirtschaftslehre

Geld

Funktionen des Marktes

Konjunktur

Rechtskunde

Rechtsordnung

Begriffe

Privatrecht

Allgemeine Vertragslehre

Kauf- und Arbeitsvertrag

Gesellschaftsrecht

6

Jetzt anmelden unter www.kvz-weiterbildung.ch


Kaufmännische Basis

Deutsch

Sprachen

Grundlagen der mündlichen und schriftlichen

Kommunikation

Grundregeln von Grammatik, Stilistik, Rechtschreibung

und Zeichensetzung

Textverständnis

Hinweis für Fremdsprachige

Fremdsprachige müssen über sehr gute Deutschkenntnisse

in Wort und Schrift (Niveau C1 - Sprachenportfolio des

Europarates) verfügen. Der Selbsteinstufungstest kann unter

www.selbsteinstufungstest.ch heruntergeladen oder im

Kurssekretariat, Tel. 044-444 66 17 bestellt werden.

Information, Kommunikation, Administration (IKA)

Tastaturschreiben

Briefdarstellung

Schreibregeln

Informatik

Textverarbeitung Word

Tabellenkalkulation Excel

Präsentation Power Point

Einblick ins Internet

Ergonomie am Arbeitsplatz

Wirtschaftssprache

Verfassen von Briefen in moderner Wirtschaftsund

Fachsprache

Die Fächer werden modulartig abgeschlossen.

Führungsakademie · Wirtschaftsakademie · Sprachakademie

7


Handelsdiplom edupool.ch

Prüfung.

Bedingungen für das Bestehen der Prüfungen

Die Prüfung gilt als bestanden, wenn folgende Mindestanforderungen

erfüllt sind:

Der Gesamtdurchschnitt der Modul- und Erfahrungsnoten

(= Fachnote) liegt nicht unter 4.0

Nicht mehr als 2 Fachnoten liegen unter 4.0

Keine Fachnote liegt unter 3.0

Der Unterricht wurde zu mindestens 80% besucht

Die Fachnoten errechnen sich zu 50% aus der Erfahrungsnote

(Durchschnitt aller Semesternoten) und zu 50% aus der Note

der offiziellen Modulprüfung (Schlussprüfung) je Fach.

Bei Semesterbeginn erhalten Sie ein ausführliches Prüfungsreglement.

Durchführung

Gemäss Reglement werden die zentral erstellten Prüfungen

in den einzelnen Schulen (also an der KV ZÜRICH BUSINESS

SCHOOL) durchgeführt und zentral korrigiert. Durchführungstermine

sind jeweils Ende Juni und Ende Januar.

Prüfungsgebühr

Die Prüfungsgebühr wird von edupool.ch erhoben und

beträgt CHF 450. – .

8

Jetzt anmelden unter www.kvz-weiterbildung.ch


Kaufmännische Basis

Die richtige Schule für Sie.

Weiterbildung ist der Schlüssel zu Ihrem beruflichen Aufstieg.

Sie haben Grosses vor – überlegen Sie sich also gründlich,

wem Sie für diese wichtige Phase in Ihrem Leben Vertrauen

schenken. Bei uns sind Sie in besten Händen: Als grösste

kaufmännische Weiterbildungsinstitution der Deutschschweiz

bieten wir Ihnen nicht nur über 400 Bildungsgänge, Kurse und

Module von der Sachbearbeiterstufe bis hin zum Nachdiplomstudium,

sondern auch eine ganze Reihe von entscheidenden

Vorteilen. Unsere Schule gliedert sich in 3 Akademien:

Führung, Wirtschaft und Sprachen.

Vieles spricht für die KV ZÜRICH BUSINESS SCHOOL

WEITERBILDUNG:

Die überdurchschnittliche Erfolgsquote. An nationalen

und internationalen Prüfungen glänzen unsere Studierenden

regelmässig – bis zu 100 % erreichen das Ziel.

Die überzeugende Kompetenz. Mehr als 350 erfahrene

Dozierende unterrichten Sie. Lebendiger und praxisnaher

Unterricht wird gross geschrieben.

Innovation und Top-Qualität. Wir orientieren unser Angebot

laufend nach den Bedürfnissen des Marktes. Innovative

Lernmethoden wie das «Blended Learning»-Konzept garantieren

Effizienz und Abwechslung. Das «EduQua»-Label ist

ein begehrtes Gütesiegel für hohes Unterrichtsniveau und

umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten für Dozierende.

Der attraktive Standort. Zürich-West, ein führendes Trendquartier,

ist ein Begriff für ideale Lage und modernes,

pulsierendes Leben. Sie erreichen uns schnell mit öffentlichen

Verkehrsmitteln – eine wichtige Voraussetzung für

die optimale Abstimmung von Studium und Freizeit.

Sie verlangen viel von sich selbst – verlangen Sie auch viel

von Ihrer Schule! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Führungsakademie · Wirtschaftsakademie · Sprachakademie

9


Handelsdiplom edupool.ch

Ein Bildungsgang mit Zukunft.

Weitere Auskunftsmöglichkeiten:

Leiterin Bildungsgang

Frau Judith Wespi, E-Mail JWespi@kvz-schule.ch

Auskunft

Frau Susi Vetsch, Telefon 044-444 66 17,

E-Mail suvetsch@kvz-schule.ch

Standort

Der Unterricht findet im Hauptgebäude der KV ZÜRICH

BUSINESS SCHOOL, Limmatstrasse 310, 8005 Zürich

(beim Escher-Wyss-Platz) statt.

Infoanlass

Genaue Daten auf www.kvz-weiterbildung.ch

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.

Anmeldung

Mit den erforderlichen Unterlagen an das Sekretariat

Weiterbildung der KV ZÜRICH BUSINESS SCHOOL

WEITERBILDUNG. Detaillierte Informationen erhalten Sie

unter www.kvz-weiterbildung.ch

Kein Abschluss ohne Anschluss

Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen/Treuhand mit

Zertifikat edupool.ch/veb.ch/KV Schweiz

Sachbearbeiter/-in Personalwesen edupool.ch/

KV Schweiz

Sachbearbeiter/-in Sozialversicherung edupool.ch/

KV Schweiz

Sachbearbeiter/-in Marketing und Verkauf edupool.ch/

KV Schweiz

Sachbearbeiter/-in Tourismus und Event edupool.ch

Höheres Wirtschaftsdiplom HWD

Technische Kaufleute mit eidg. Fähigkeitsausweis

Mehr Information zu diesen Bildungsgängen finden Sie auf

www.kvz-weiterbildung.ch

Einen Überblick über unser gesamtes Angebot mit weiteren

interessanten Zukunftsperspektiven finden Sie auf

www.kvz-weiterbildung.ch

10

Jetzt anmelden unter www.kvz-weiterbildung.ch


Limmatstrasse 310, Postfach, 8037 Zürich

Telefon 044-444 66 44, Telefax 044-444 66 29

E-Mail: wbs@kvz-schule.ch

Website: www.kvz-weiterbildung.ch

Klicken. Und starten.

Februar 2013

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine