Rote Liste Grosspilze - Verein für Pilzkunde St.Gallen

pilzverein.sg.ch

Rote Liste Grosspilze - Verein für Pilzkunde St.Gallen

Anhänge 73

Die Daten der letzten 20 Jahre wurden einer Feinanalyse unterzogen um Hinweise auf

kurzfristige Bestandestrends zu erhalten. Dazu wurden die Funddaten zu 5-Jahresperioden

zusammengefasst und eine Regression berechnet.

Kurzfristiger Bestandestrend

Die Bestandestrends wurden kritisch überprüft hinsichtlich einer möglichen Verzerrung

der Daten bedingt durch Spezialisten, gezielte Untersuchungen in einem Biotoptyp

oder ähnliches. Ebenso mussten statistisch signifikante Zunahmen auf systematische

Fehler hin geprüft werden. Es zeigte sich insbesondere, dass mit den Stichprobenuntersuchungen

die obere montane Stufe und die subalpine Stufe deutlich besser erfasst

worden ist als durch die freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Einige Pilze

des Gebirgswaldes zeigen dadurch eine Zunahme, die jedoch höchstwahrscheinlich

keine reale Änderung der Bestandesgrössen anzeigt.