PDF Download - Anton Götten Reisen

goetten.net

PDF Download - Anton Götten Reisen

5. Tag: Lyon – Heimreise

Bereits am frühen Morgen hat Ihr Hotelschiff Lyon erreicht.

Bevor Sie die Heimreise antreten, nehmen Sie

an einer geführten Besichtigungstour durch Lyon teil,

die Sie u. a. ins alte Viertel St-Jean mit seinen historischen

Passagen führt.

An schließend startet die Heimreise in Ihre Zustiegsorte.

Flusskreuzfahrten

30

Eine kulinarische Schiffsreise für alle Sinne

Vom Beaujolais zu Paul Bocuse

mit einem Abendessen in der Abtei von Paul Bocuse und einem 6-Gänge-Gala-Dinner an Bord

5 Tage / Termin – MS Van Gogh RH16

11.10. – 15.10.

Erleben Sie die Ebene der Saône und das Tal der

Rhône, genießen Sie die Weine des Mâconnais,

Beaujolais und der Côtes du Rhône und lassen Sie

sich verwöhnen von kulinarischen Köstlichkeiten der

französischen Küche.

Ihr schwimmendes Hotel wird während der gesamten

Reise von unserem Reisebus begleitet. Dieser erschließt

Ihnen während der Hafenaufenthalte die vielen

Sehenswürdigkeiten: das Hôtel-Dieu in Beaune,

die alte Weinhandelsstadt Mâcon, die Region Beaujolais

und das „Hameau du Vin“, das Weinland der

Côtes du Rhône mit Valence und die Metropole Lyon.

1. Tag: Anreise nach Chalon-sur-Saône

Die Anreise führt über Dijon und durch die großen

Wein anbaugebiete des Burgunds nach Chalon-sur-

Saône, wo Sie, wenn es die Zeit erlaubt, noch Gelegenheit

zu einem kleinen Bummel auf eigene Faust

haben werden. Am frühen Abend liegt Ihr schwimmendes

Hotel MS Van Gogh zur Einschiffung bereit.

2. Tag: Chalon-sur-Saône – Mâcon

Am Morgen starten Sie zu einem Ausflug ins weinselige

Burgund. Sie sehen weltberühmte Weinlagen wie

Buxy, Givry, Chagny und Pommard. Vorbei an dem

schön gelegenen Schloss von Rochepot führt die Fahrt

nach Beaune, seit dem 18. Jahrhundert Treffpunkt der

Weinkenner. Bei einem geführten Rundgang durch

das berühmte Hôtel-Dieu gewinnen Sie einen eindrucks

vollen Einblick in die medizinische Versorgung

aus längst vergangenen Zeiten.

Zum Mittag essen sind Sie wieder zurück an Bord und

die MS Van Gogh legt ab in Richtung Mâcon. Genießen

Sie bei Kaffee und Kuchen die Ausblicke auf die gemächlich

vorbeigleitende Landschaft. Am Abend erreicht

Ihr Schiff Mâcon, wo es für die Nacht festmacht.

3. Tag: Mâcon – Belleville – Trévoux –

Collonges-au-Mont-d’Or

Nach dem Frühstück erleben Sie unter ortskundiger

Führung die Hauptsehenswürdigkeiten der alten Weinhandelsstadt

Mâcon. Anschließend lichtet Ihr schwimmendes

Hotel den Anker und fährt in südlicher Richtung

nach Trévoux. Am späten Vormittag werden Sie

zu einem Imbiss im Restaurant erwartet.

In Belleville starten Sie zu einem Ausflug in das schöne

Weinanbaugebiet des Beaujolais. Sie besuchen das beeindruckende

Weinmuseum „Hameau du Vin“ in Romanèche-Thorins

und natürlich kosten Sie den berühmten

Wein der Region. In Trévoux treffen Sie

wieder auf die MS Van Gogh, die rund zwei Stunden

weiter nach Collonges-au-Mont-d’Or fährt. Hier erleben

Sie das bekannte Restaurant von Paul Bocuse, das

Sie am heutigen Abend zu einem Spitzenklasse-Menü

beim Meister der französischen Edel gastronomie erwartet.

Die Abtei Collonges hat eine außer gewöhnliche

Akustik und verschiedene liebevoll restaurierte Orgeln

werden Sie durch ihre Klänge begeis tern.

Einzelheiten über das Dinner werden erst am Abend

verraten. Wir wünschen „bon appétit“.

4. Tag: Collonges-au-Mont-d’Or –

Tain-l’Hermi tage

Frühmorgens verlässt die MS Van Gogh Collonges-au-

Mont-d’Or und erreicht am Mittag den berühmten

Weinort Tain-l’Hermi tage. Der heutige Ausflug führt

zunächst in das Städtchen Tournon, das Ihnen einen

herrlichen Ausblick auf die Weinberge von Tainl’Hermitage

bietet. In Va lence haben Sie Zeit für einen

Bummel über den Place des Clercs mit der Kathedrale

St-Appolli naire. Zurück an Bord lichtet Ihr Schiff den

Anker und fährt in Richtung Lyon. Am Abend werden

Sie zu einem festlichen 6-Gänge-Gala-Dinner erwartet.

Leistungen

• Reise im modernen Fernreisebus

• 4 Übernachtungen in Außenkabinen mit

2 unteren Betten und Panoramafenster

• Vollpension Plus auf dem Schiff

(Wein, Bier, Wasser und 1 Espresso

zu den Mahlzeiten inklusive)

• Begrüßungsdrink

• 1 x Kaffee und Kuchen an Bord

• Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension

• Menü in der Abtei von Collonges-au-

Mont-d‘Or bei Paul Bocuse

• Deutsch sprechender Gästeservice

• Bordveranstaltungen

• Hafengebühren

• kleiner Reiseführer

Landausflüge inklusive

• Ausflug Burgund mit Besichtigung

Hôtel-Dieu in Beaune

• Stadtführung in Mâcon

• Ausflug Beaujolais mit Besuch des

Weinmuseums „Hameau du Vin“

• Ausflug Côtes du Rhône und Valence

• geführte Stadtrundfahrt in Lyon

Reisepreis pro Person

Kabine auf dem Hauptdeck

Zuschlag Oberdeck:

Zuschlag Einzelkabine Hauptdeck:

Zuschlag Einzelkabine Oberdeck:

€ 798 DKHD

€ 112 DKOD

€ 228 EKHD

€ 340 EKOD

Abfahrten

Trier · Saarburg · Merzig · Dillingen · Saarlouis ·

Völklingen · Saarbrücken · St. Ingbert · Neunkirchen

· Homburg · Landstuhl · Kaiserslautern ·

Zweibrücken · Pirmasens · Landau · Neustadt ·

Ludwigshafen · Mannheim · Bruchsal · Karlsruhe ·

Rastatt · Mainz · Wiesbaden · Frankfurt

Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen,

Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände vorbehalten.

Keine Mindestteilnehmerzahl

Ohne EZ-Zuschlag

Bei dieser Reise erhalten Singles eine Kabine (HD)

ohne EZ-Zuschlag (begrenzte Anzahl).

Frühbucher-Bonus

Bei Buchung bis zum 31.12.12 sparen Sie € 20 pro Person

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine