Aufrufe
vor 4 Jahren

Tauchreisen . Traumreviere 2012 - Blue Ocean Wassersport

Tauchreisen . Traumreviere 2012 - Blue Ocean Wassersport

048 Vilamendhoo Euro

048 Vilamendhoo Euro Divers Vilamendhoo Vilamendhoo Vilamendhoo – Ari-Atoll Lage: Vilamendhoo ist umgeben von weißen Stränden und einer türkisblauen Lagune, die zum Baden und Schnorcheln einlädt. Die Insel ist ca. 900 m lang und liegt im südlichen Ari Atoll, direkt am Atoll außenrand. Der Transfer dauert 25 Minuten per Wasserflugzeug. Unterkunft: Hervorragende Tauchreviere und schneeweiße Strände verwöhnen die Gäste der Insel im Südlichen Ari Atoll. Die Insel wurde im Sommer 2010 komplett umgebaut und den Bedürfnissen der Gäste angepasst. 184 Zimmer verteilen sich auf zum Teil einzeln stehenden Villen. Darüber hinaus bietet die Insel zwei Hauptrestaurants, zwei á-la-Carte- Restaurants (asiatisch, Meeresfrüchte / Steaks), vier Bars (eine davon nur für Erwachsene), Internet- Café, Bücherei, einen Souvenirshop und Juwelier. Für Entspannung sorgen zwei Swimmingpools mit separatem Kinderbecken. Liegestühle und Badetücher sind am Pool wie am Strand inklusive. Zimmer: Die Villen integrieren sich perfekt in das natürliche Ambiente der Insel und sind alle mit Sitzecke, Telefon, Kabel-TV, CD / DVD-Spieler, Internetanschluss, Safe, Tee-/Kaffeebereiter, Minibar, Klimaanlage, Deckenventilator, Föhn, halboffenem Badezimmer mit Dusche, WC sowie Terrasse mit Meerblick ausgestattet. Die Zimmer in den Strandvillen sind ca. 55 qm groß, die etwas größeren Jacuzzi-Strand-Villen bieten zusätzlich eine iPod- Station, Holzdecke, Pavillon und Whirlpool. Die auf Stelzen im Meer gebauten Jacuzzi-Wasser-Villen offerieren zudem eine Espressomaschine sowie ein privates Sonnendeck mit Whirlpool. Einfach ausgestattete Gartenzimmer im Inneren der Insel sind ebenso in begrenzter Verfügbarkeit buchbar. Verpflegung: Vollpension oder All Inclusive. Alle Mahlzeiten in Buffetform, je nach gebuchter Zimmerkategorie Weitere Infos unter sunandfun.com/tauchen/ariatoll Sport und Unterhaltung: Volleyball, Tennis, Tischtennis auch ein klimatisiertes Fitness-Studio fehlen nicht auf der gut ausgestatteten Insel. Zudem steht wöchentliche Abendunterhaltung mit Live-Musik, Folklore-Show, Tanzabend auf dem Programm. Wellness: Spa-Anwendungen im „Duniye-Spa“ gegen Gebühr. WLAN: gegen Gebühr im gesamten Resort verfügbar, 1 Std – $ 10 / 2 St. – $ 15 (Stand: 01.11.11) EURO DIVERS Vilamendhoo Die Tauchbasis der berühmten Taucherinsel ist zentral an einem eigenen Bootssteg gelegen, nur wenige Meter vom Hausriff entfernt. Vilamendhoo liegt direkt zwischen zwei Kanälen, was das spektakuläre Hauriff sehr vielseitig macht und deshalb zu den Besten der Malediven für Taucher und Schnorchler zählt. Die Lage am östlichen Außenriff des Süd Ari Atolls garantiert eine gute Frischwasserzufuhr für einen ausgezeichneten Korallenwuchs und viel Fisch. Um Vilamendhoo herum gibt es zehn Ein- und Ausstiegspunkte, wovon die meisten nur wenige Meter vom weißen Sandstrand entfernt liegen. Die Lagune, die den Strand und das Hausriff trennen, ist ein Kindergarten für kleine Schwarzspitzenriffhaie. Das Hausriff beginnt in einer Tiefe von 1 - 2 m und fällt bis zu 30 m ab. Am Hausriff begegnet man ca. 150 verschiedene Arten von Riffbewohnern, wie z. B. Orientalische Süßlippen, Papageifische, Doktorfische, aber auch Makrelen, Füseliere und Halfterfische in großen Schulen. Sehr oft trifft man auf 4 - 5 Adlerrochen und auch auf einige Schildkröten. Zu den atemberaubensten Begegnungen zählen aber die Sichtungen von Delfinen, Mantas oder sogar Walhaien. Außerdem bietet die Nähe zu den Kanälen die einzigartige Möglichkeit Kanaltauchgänge zu erleben, bei denen Weißspitzen haie, Schildkröten, und auch sehr viel Großfisch zu beobachten ist. An der Tauchbasis gibt es zwei Ausrüstungsräume, Schulungsräume, medizinische Notfallausrüstung und eine kleine Werkstatt, in der Ausrüstungsprobleme behoben werden können. Leihausrüstungen und Flaschen mit DIN- und INT-Anschlüssen sowie drei Bauer Kompressoren und eine Nitroxanlage stehen zur Verfügung. (Nitroxfüllungen werden für zertifizierte Nitroxtaucher kostenlos angeboten). Es werden täglich morgens und nachmittags Bootsausfahrten in verschiedenen Levels, mehrmals wöchentlich Ganztagesausfahrten und 2 Tank Ausflüge sowie Early Morning- und Nachttauchgänge angeboten. Die über 40 verschiedenen Tauchplätze sind zwischen 15 Minuten und zwei Stunden von der Insel entfernt und bieten alles was das Taucherherz begehrt. Ganzjährig sind Manta- und Walhai- Sichtungen möglich. Das internationale Team von Tauchlehrern bildet nach PADI Richtlinien auch in deutscher Sprache aus. Die Lagune von Vilamendhoo, mit dem einfachen Zugang direkt vor der Tauchschule, bietet ideale Bedingungen besonders für Tauchanfänger Unsere Meinung Die Lage der Insel ist Ausgangspunkt für die besten und bekanntesten Tauchplätze des Atolls. Ein fantastisches Hausriff mit vielen verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten bietet jedem Taucher, ob Anfänger oder erfahrener Taucher, ein Taucherparadies schlechthin.

Ari- / Nord-Male-Atoll 049 Malediven Velidhu EURO DIVERS Velidhu Velidhu – Ari-Atoll Lage: Die Insel Velidhu liegt an der nördlichen Spitze des Ari Atolls. Der Transfer per Schnellboot dauert ca. zwei Stunden und mit dem Wasserflugzeug ca. 25 Minuten. Unterkunft: Velidhu ist eine gemütliche und komfortable Insel mit ungezwungener Barfußatmosphäre. Die mit üppigem Grün bewachsene Insel ist ca. 350 x 250 m groß und hat eine große Lagune sowie ein Hausriff. Die insgesamt 100 Zimmer des Resorts verteilen sich auf 80 Strand- und 20 Wasserbungalows. In der Anlage befindet sich eine Rezeption mit Safe und Sitzgruppe, ein offenes Restaurant, Strandbar mit Snack Service, Fernsehraum, Souvenirshop und das Serena Health Spa. Zimmer: Die Unterbringung erfolgt, je nach Buchung, in den Strand- oder den Wasserbungalows. Die geräumigen und zweckmäßig eingerichteten Strandbungalows verteilen sich über ganze Insel, liegen auch teilweise direkt am Strand und verfügen über Warmwasserdusche, WC, Klimaanlage (individuell), Minibar, Kaffee / Teebereiter und Terrasse. Die Wasserbungalows sind größer und bieten zudem Telefon, Föhn, Satelliten-TV sowie Sitzecke und Sichtfenster im Boden. Verpflegung: Halbpension Vollpension und All Inklusive gegen Aufpreis möglich. WLAN: gegen Gebühr: 30 Min – $ 10, 60 Min – $ 15 EURO DIVERS Velidhu Die gemütliche Tauchbasis von Euro Divers liegt nur wenige Meter vom Bootssteg entfernt an der Westseite der Insel. Das nahe gelegene Hausriff, zu dessen Einstiegsstellen die Flaschen natürlich vom Basispersonal gebracht werden, kann von Sonnenaufgang bis 20 Uhr abends betaucht werden. Die Tauchbasis ist mit gut gewartetem Leihequipment namhafter Hersteller ausgestattet und verfügt über einen abschließbaren Raum für die eigene Ausrüstung sowie einen klimatisierten Klassenraum für die Tauchausbildung. Die Tauchausfahrten zu den ca. 45 Tauchplätzen dauern ca. 15-60 Minuten und finden in der Regel 2 x täglich statt. Außerdem werden Two-Tank-Dives, Nacht- und Early Morning Tauchgänge sowie Ganztagesaufahrten zu den bekannten Tauchplätzen – wie zum Beispiel Maalhos Thila, Fish Head, Fesdu Wreck, Maaya Thila und Halaveli Wrack – durchgeführt. Die Tauchdhonis sind mit Funk und Telefon, Sauerstoff-Notfallkoffer sowie Erste-Hilfe-Kasten ausgestattet. Nitrox wird kostenlos für zertifizierte Nitroxtaucher angeboten. Das internationale Team von Tauchlehrern bildet in verschiedenen Sprachen, vom Discover Scuba Diver bis hin zum Divemaster, nach PADI Richtlinien aus. Unsere Meinung Beliebte Insel mit großer Lagune und über 40 Tauchspots. Auch bestens für alle anderen Wassersportler geeignet. Eriyadu Eriyadu, Strand Eriyadu – Nord-Male-Atoll Lage: Im nördlichen Teil des Nord-Male Atolls, ca 60 Minuten Schnellboottransfer vom Flughafen Hulule. Unterkunft: Den Gast erwarten ungezwungene Robinson Atmosphäre und ein idealer Rahmen für einen entspannten und legeren Maledivenurlaub zum Wohlfühlen! Schnorchel- und Tauchfreunde kommen voll auf ihre Kosten. Die relativ kleine Insel (300x100m), die in ca. zehn Minuten zu Fuß umrundet werden kann, besticht durch üppige tropische Vegetation und ist von herrlichen Sandstränden umgeben. Zu den weiteren Einrichtungen zählen eine Rezeption mit Safe, ein Restaurant, ein Coffeeshop, eine schöne Open-Air-Bar und ein Shop. Zimmer: Die Superior-Zimmer verteilen sich auf Doppelbungalows und haben ein halboffenes Badezimmer, Dusche, WC, Klimaanlage, Föhn, Telefon, Minibar, Sat.-TV sowie Terrasse zur Meerseite. Verpflegung: Vollpension oder All Inclusive Sport und Unterhaltung: Segeln, Wasserski WLAN: an der Rezeption und Bar derzeit ohne Gebühr verfügbar (Stand 01.11.11) EURO DIVERS Eriyadu Die gut ausgestattete Tauchbasis auf Eriyadu steht unter der erfahrenen Leitung von Euro Divers. Sie befindet sich auf einem Steg direkt über der Lagune mit eigenem Bootsanleger und Hausriffeinstieg. Das berühmte Hausriff ist eines der schönsten auf den Malediven. Es kann von morgens bis abends von fünf verschiedenen Einstiegen aus rund um die Insel zusammen mit dem Tauchpartner individuell betaucht werden. Der Flaschenservice macht das Ganze sehr komfortabel. Auch begleitete Nachttauchgänge werden angeboten. Auf der Basis sind abgeschlossene Trockenräume vorhanden, in denen die eigene Ausrüstung getrocknet und gelagert werden kann. Außerdem ist sie mit Bauer Kompressoren, einer Nitrox Membran Anlage (Nitrox kostenlos), einer Werkstatt, Sauerstoff und Notfallausrüstung ausgestattet. Leih ausrüstungen und Flaschen mit DIN- und INT-Anschlüssen stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung. Die ca. 40 spektakulären Tauchplätze werden zweimal täglich auf Halbtagesfahrten und – gutes Wetter vorausgesetzt – mehrmals wöchentlich mit sogenannten Two-Tank-Dives (zwei Tauchgänge mit einer Stunde Oberflächenpause) mit zwei modernen Fiberglas Tauchdhonis angefahren. Auch Fulldays (drei Tauchgänge, Mittagspause auf dem Boot) sind im Programm. Nachttauchgänge vom Boot werden auf Anfrage (min. sechs Personen) angeboten. Das Personal der Tauchbasis belädt die Boote, so dass man sich voll und ganz auf das Tauchen an den bekannten Plätzen wie zum Beispiel Lucky Express, Woshimas Thila oder Fingerpoint konzentrieren kann. Das internationale Tauchbasis-Team spricht unter anderem Deutsch und Englisch und bietet Tauchkurse in Kleinstgruppen nach PADI Richtlinien an. Unsere Meinung Familiäre Insel mit wunderschönem Hausriff, ca. 30 m von der Insel entfernt, das sich für begeisterte Taucher und Schnorchler gleichermaßen eignet. Weitere Infos unter sunandfun.com/tauchen/nordmaleatoll

Tauchausfahrt JURA 03. Oktober 2012 ... - Blue Ocean Wassersport
Fun & Action Tour Tessin - Blue Ocean Wassersport
Druckkammerfahrt auf 50 m Tiefe 24. März 2012 - Blue Ocean ...
Die Perspektive täuscht: Mit 3,66 Meter Breite ist das ... - Blue Ocean
sun and fun tauchen 2012 - komplett.pdf
sun and fun tauchen 2011 - Tauchreisen.de
Philippinen 2009 - Dive Center Scuba Do
INDISCHER OZEAN
das senden wir Ihnen 6 x pro Jahr pünktlich per Post ... - Sun and Fun
Blue whale Camp Pico, Acores 2012 - Wirodive
Blue whale Camp Pico, Acores 2012 - Scuba Azores
IDA International Diving Association - Blue Ocean Wassersport
Antragsformular aqua med dive card - Blue Ocean Wassersport
Mediadaten 2012 - Blue Ocean Entertainment AG
Blue Bay Divers - Scuba Native Tauchreisen
Schablonen für deinen Regenschirm in Filly 12/2012: - Blue Ocean ...
Mediadaten 2013 PLAYMOBIL-Magazin - Blue Ocean Entertainment ...
Mediadaten 2013 PLAYMOBIL-Magazin - Blue Ocean Entertainment ...
El Galleon Diver Resort - Sabang - 7 Oceans