Ausgabe 6/2011 - Shopping-Intern

shoppingintern.at

Ausgabe 6/2011 - Shopping-Intern

Info.Post - Entgelt bezahlt | 2334 Vösendorf-Süd | 23. Jahrgang | www.shoppingintern.at

kundenmagazin der shopping city süd / Nr. 6 - Okt. 2011

Shopping Intern

entdecken

sie

die neue

modewelt

DIE STARS

IM SHOPPING-FIEBER

die gewinner

DES GROSSEN FOTO-WETTBEWERBS

KARRIERE MIT LEHRE

SCS SUCHT LEHRLINGE

Neue SCHMUCKkollektion

von

Foto: DOROTHEUM


Reumannplatz

Abfahrt

SCS Ikea

Eingang 9

SCS Park

Europaring

SCS Busbahnhof

Eingang 1

SCS Ikea

Multiplex

Reumannplatz

Ankunft

Siebenhirten

Abfahrt

SCS Busbahnhof

Eingang 1

SCS Ikea

Multiplex

SCS Ikea

Eingang 9

SCS Park

Europaring

Siebenhirten

Ankunft


editorial

Modewelt SCS

SCS iPhone App

Gute Nachricht für iPhone-

Benutzer: Über die neue,

kostenlose „SCS App“ haben

Sie ab sofort Zugang zu

wertvollen, aktuellen Infos.

www.scs.at

kontaktdaten

SCS Kundeninformation:

Tel. +43 (0)1 699 59 02

Multiplex Kundeninformation:

Tel: +43 (0)2236 61 383

SCS Verwaltung:

Tel. +43 (0)1 699 39 69-0

Fax: +43 (0)1 699 48 66

E-Mail: office.scs@unibailrodamco.com

www.scs.at

Redaktionsbüro

SHOPPING-Intern:

Hannes Fenz

Herausgeber und

Chefredakteur

SCS Bürocenter B1

2334 Vösendorf

Tel. +43 (0)1 699 96 96 - 44

fenzscs@shoppingintern.at

www.shoppingintern.at

Liebe Leserin, lieber Leser!

„Mode ist die bereitwillige Bejahung der rätselhaften Tatsache, dass heute etwas

schön ist, was gestern häss lich gewesen ist und was morgen unerträglich sein

wird.“ Dieses weise Zitat der Wiener Schauspielerin Senta Berger drückt nicht nur

die Schnelllebigkeit unserer Zeit recht eindrucksvoll aus, sondern veranschaulicht

auch die Existenzberechtigung von Modeschöpfern und Trendsettern ganz gut.

Eine andere begnadete Schauspielerin, die es am Höhepunkt ihrer Filmkarriere

sogar zu Fürstenehren brachte und Landesmutter von Monte Carlo wurde, meinte

sogar: „Kein Diktator kann so vielen Menschen seinen Willen aufzwingen wie

ein Modeschöpfer!“

Welche Bedeutung der „wichtigen Nebensache“ Mode von heimischen Konsumenten

beigemessen wird, zeigt bereits ein Blick in die Shopping City Süd.

Über ein Drittel der dreihundert SCS Fachgeschäfte bietet ein modebezogenes

Sortiment an und sämtliche großen, internationalen Modeketten sind längst in

der Einkaufsstadt etabliert. Wer dieser Tage durch die Mall flaniert, erhält alleine

durch „window-shopping“ einen repräsentativen Eindruck von den aktuellsten

internationalen Modetrends.

Diesem vielbeachteten Thema widmen wir in unserer Herbstausgabe auch ausgiebig

Platz. Neben der Vorstellung der neuen Modeshops in der SCS präsentieren wir

Ihnen zahlreiche modische Einkaufstipps und zudem Trends und „Must-Have“-

Empfehlungen von ausgewählten Experten aus der SCS Modelandschaft.

Unsere Beauty-Expertin Ulla Weigerstorfer gibt wertvolle Informationen zum

Thema „Farben“, Stylingexpertin Irmie Schüch-Schamburek berät diesmal Männer

in Bezug auf Hautpflege und Schönheitsprofi Helga Fiala-Haslberger gibt Ihnen

interessante Überblicke zu aktuellen Make-up Empfehlungen.

Dass die SCS aber nicht nur eine „Modehauptstadt“ ist, sondern auch in vielen

Bereichen des Alltags und der Freizeit Akzente setzt, beweisen unsere Reportagen

über unterhaltsame Events, Neueröffnungen, Reiseplanung, Empfehlungen zu

Gesundheitsthemen oder auch über so wichtige Planungen wie eine Charityveranstaltung

zu Gunsten schwerst kranker Kinder.

Und hoffentlich kann Ihnen die Lektüre dieser Ausgabe auch wieder ein paar

wertvolle Einkaufsempfehlungen geben. Denken Sie daran, dass jetzt die beste

Zeit wäre, mit einer stressfreien Weihnachtseinkaufsplanung zu beginnen!

Ihr

Hannes Fenz

Herausgeber und Chefredakteur


„BLUE BIRD“

Doris Rose | Bettina Assinger

find us on facebook

Jones Store • Allee 105

www. jones.at


Info.Post - Entgelt bezahlt | 2334 Vösendorf-Süd | 23. Jahrgang | www.shoppingintern.at

kundenmagazin der shopping city süd / nr. 6 - okt. 2011

Shopping Intern

entdecken

sie

www.interio.at

die neue

modewelt

Wohntrends

DiE STARS

iM SHOPPiNG-FiEBER

DiE GEWiNNER

DES GROSSEN FOTO-WETTBEWERBES

neue scHmuckkollektion

von

von Interio

KARRiERE MiT LEHRE

präsentiert SCS SUCHT LEHRLiNGE von

Janet Kath

Inhaberin Interio

iches

nte für

se.

ng ist der Ort,

s rundum wohlolen.

Möbel und

ires mit dem

as dürfen dabei

ich sorgen auf dem

Kissen in gedeckten

le Decken aus

Schafwolle für den

. Weiche Teppiche

ereich zum

.

60

PRINCESS Decke 49.90

CASSANDRA Windlicht

(ohne Kerze) 29.90

Foto: DOROTHEUM

COVER

lehrlinge gesucht

Die große Chance für deine

Berufskarriere in der SCS

Foto: Dorotheum Juwelier

Fotograf: Joachim Haslinger

Model: Viera

Visagist: Sergej Benedetter

Stylistin: Daniela Haslinger

Schmuck: Anhänger, 14 Karat

Gold mit Brillanten € 899,-

an Panzerkette, 14 Karat Gold,

ca. 40 cm € 199,-

Kreolen, 14 Karat Gold mit

Brillanten, Tricolor € 1.299,-

10

inhalt

26

perfekt gepflegt

Tipps für den perfekt gepflegten

Mann und die Make-up-Trends

für die Frau. Wie schön....

56

ORI Diffuser

nen

n: Vanilla

otto, Green

Cold

Cinnamon,

er Mandarin

39

die Sinne erzielen

hen Raumdüften aus

senzen. Mit Kerzen,

oder Pendelleuchten

ht-Akzente, die den

es Licht tauchen.

gewählte Möbel und

it dem gewissen

ich darauf, von Ihnen

deckt zu werden.

auf Ihren Besuch.

Fotos: Fotolia, Andi Bruckner, Palmers, Neß, YSL, Interio, zVg

wohnen

Einrichtungsideen

aus der SCS

news & EVENTS

6 SCS Shop-News: Neue Firmen in der SCS

9 SCS Events: Carrera & Kinect für Xbox 360

SAVINO

Tischleuchte 49.90

9 SCS Event: Weihnachts-Charity

10 SCS Event Rückblick: Ferienspaß

11 SCS News: SCS iPhone-App

11 SCS News: Gratis W-LAN in der SCS

S Blaue Lagune b. d. SCS Tel. (02236) 64 811

OUTIQUE SCS Allee 306 Tel. (01) 699 25 07

9.00 – 19.30 Do 9.00 – 21.00 Sa 9.00 – 18.00

19

11 SCS Kommentar: Center Manager Mag. Cech

12 SCS News: Aktuelle Baumaßnahmen der SCS

14 SCS News: 5 Jahre Thun

15 SCS Event: Halloween bei Interspar

16 SCS Rückblick: Milka Truck Alpenwelt Tour

17 SCS Kino: Top 5 Filmneuheiten

schönheit & MODE

21 Must Haves: Modeexperten informieren

26 Make-up Trends: Tipps

27 Dresscode-Tipps: Männer - Perfekt gepflegt

28 Die Sprache der Farben: Wie Farben wirken

fashion-news

Mode-Must-Haves im

Herbst/Winter

FAMILIE & ZUHAUSE

32 Make-A-Wish: Sanela trifft Miley Cyrus

33 Nachhaltigkeit: Heizkosten sparen

34 Dr. Gerti Senger: So nah und doch so fern

35 Gewinnspiel: Ninjago von Lego

35 Janet Kath: Wohnliches Ambiente

FIT & GESUND

37 Gewinnspiel: Carpe Diem Kombucha

37 Gewinnspiel: LAND-LEBEN

38 Zahnheilkunde: Zahnpflege

38 Medizin aktuell: Erkenntnisse der Medizin

39 Gesundheitstipp: Immunpower für den Herbst

39 Urologe: Mann kann 100 Jahre alt werden

FReizeit & REISEN

40 Urlaubsplanung: Hotelempfehlung

40 Freizeit & Reisen: Top Reise-Webtipps

41 Reisetipps: Hotels in Österreich

tolle stimmung

am Familien-Event „Ferienspaß

mit okidoki in der Shopping

City Süd

Die gewinner

des großen

SHOPPING-Intern

Foto-Wettbewerbs

Tipps & TRENDS

42 Weihnachtsfeiern: Feurige Weihnachten

44 Kfz-News: Internationale Automobil-Ausstellung

45 Finanztipps: Aktuelles zur Vermögenssteuer

46 Rückblicke: SHOPPING intern

46 Gewinnspiel: Kommissar Meller „Flaschenköpfe“

47 Fotowettbewerb: Die Gewinner der Hauptpreise

48 Fotowettbewerb: Die Siegerfotos

sERVICE & Personal

51 Service: Bankomaten in der SCS

52 Arbeitsmarkt: Karriere mit Lehre in der SCS

53 Arbeitsvertrag: AKNÖ hilft bei Unklarheiten

54 SCS Jobbörse: Stellenangebote

55 SCS Mitarbeiter des Monats

Promis & Talks

56 Interview: ORF-Meteorologin Dr. Christa Kummer

57 Promis & Talks: Einkaufszettel der Stars


6 6

news & events

Shop News

Umbauten, Neuübernahmen, Verschönerungen und

Sortimentsbereicherungen – bei der Vielfalt der

Branchen und Firmen in der Shopping City Süd gibt es

stets Neues zu berichten ...

Mustang Jeans neu bei Eingang 5

Neueröffnung Nähe Eingang 8: Café Kahlenberg

Neu bei Eingang 4: Sektbar, der neue „In-Treffpunkt“ der SCS

Junge Mode zu Superpreisen - neu bei My Fashion Club zwischen Eing. 3 und 4 Friseur Fehringer eröffnete Nähe Eing. 9

Neu im Multiplex: Schuhquadrat

HOBBY & KUNST neu am SCS Nordring

Springfield ab 6. Oktober zw. Eing. 3 u. 4

Fotos: Rabenreither, Wanna, Fenz

Die Sektbar - der neue „In-Treffpunkt“ der SCS

Ein gemütlicher Hotspot bei Eingang 4

Die neue SCS Sektbar bietet neben prickelndem Schlumberger

Sekt, Softdrinks und Juices, Kaffee- und Teespezialitäten und

Longdrinks auch frische Tramezzini als Snack für zwischendurch.

SCS SHOPPING intern 6/2011


news & events 7

7

Die jüngsten Besucher der SCS genossen während der letzten 2 Ferienwochen

„Ferienspaß mit okidoki“ und den Besuch ihrer Lieblingsstars.

SCS am smartPhone

iPhone-Benutzer können nun die praktische

„SCS App“ auf ihrem Gerät installieren und

damit stets aktuelle Informationen aus der

Einkaufsstadt abrufen. Eine entsprechende

App für Android-Smartphones mit wertvollen

Suchfunktionen folgt in Kürze.

News& Events

neue shops, veranstaltungen. gutscheine. scs app.

fehringer Hair SCS

Mit einem tollen Eröffnungsfest und zahlreichen

Prominenten eröffnete Fehringer

Hair Anfang September einen neuen Store

in der SCS.

Fotos: Andi Bruckner, Unibail-Rodamco, Wein & Co, Fenz, zVg

Tipp

Valentin Lechner KG

neuer hobbymarkt am scs gelände

Am 29. September eröffnete der Fachmarkt „Hobby und

Kunst“ im SCS Park. Freunde des Bastelns, Handwerkens

und Malens werden dort mit allem, was das Herz begehrt,

bestens versorgt.

SCS Experten-Tipp

Johann Höller

Filialleiter WEIN & CO

Gratis-Gutschein

WEIN & CO schenkt Ihnen

ab einem Einkauf von E 35,-

im WEIN & CO Megastore

im SCS Park einen

E 7,- Palmers-

Gutschein!

Details dazu

auf Seite 17

SCS SHOPPING intern 6/2011


8 8 news & events

Einladung zum

HERBSTNEUHEITEN-COCKTAIL

AM 14.10.2011 VON 14-19 UHR

LASSEN SIE SICH VON UNSEREM TEAM INSPIRIEREN UND ENTDECKEN

SIE BEI EINEM GLAS PROSECCO DIE WUNDERSCHÖNEN

HERBSTNEUHEITEN VON PANDORA.

EIN SILBERARMBAND

+ EIN SILBER-CHARM

69,–


Silberarmband mit Kugelverschluss und Charm aus Sterling-Silber im Wert von € 29,–.

Nur bei ausgewählten Händlern. Aktionszeitraum vom 15.09.2011 bis zum 31.12.2011.

PANDORA steht für handgefertigten Schmuck aus Sterling-Silber und 14-K- oder

18-K-Gold, verziert mit Edelsteinen. Entdecke unsere neue Kollektion bei Deinem

PANDORA Händler, oder besuche uns auf pandora.net

PANDORA STORE SCS

Eingang 2 • Top G105 • 2334 Vösendorf • Tel: 01-699 20 81

SCS SHOPPING intern 6/2011


PARADE

PLATZ

BELLEVUE PLATZ

PARKDECK SCS

PARKDECK IKEA

NORD

SCS MULTIPLEX

EINGANG

SÜD

SCS MULTIPLEX

EINGANG

PARADE

PLATZ

SCS_ShoppingCard-Herzenswunsch_A1-Plakat_141010_RZ.indd 1

Gültig im gesamten bereich der SCS Shopping Mall

Gültig im gesamten bereich der SCS Shopping Mall

Gültig im gesamten bereich der SCS Shopping Mall

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

WC WC WC BEHINDERTEN-WC PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKDECK PARKDECK ROLLTREPPE ROLLTREPPE TREPPE TREPPE LIFT LIFT LIFT WICKELRAUM

SCS SCS INFORMATION SCS BANKOMAT

BANKOMAT

WC WC WC BEHINDERTEN-WC PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKDECK PARKDECK ROLLTREPPE ROLLTREPPE TREPPE TREPPE LIFT LIFT LIFT WICKELRAUM

SCS SCS INFORMATION SCS BANKOMAT BANKOMAT WC WC WC ERSTE BEHINDERTEN-WC ERSTE HILFE HILFE APOTHEKE

APOTHEKE

PARKPLATZ

PARKPLATZ

POST

POST

POST

PARKDECK PARKDECK ROLLTREPPE ROLLTREPPE TREPPE TREPPE LIFT LIFT LIFT WICKELRAUM

SCS SCS INFORMATION SCS BANKOMAT BANKOMAT ERSTE ERSTE HILFE HILFE APOTHEKE

APOTHEKE

POST

POST

POST PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

INDERTEN

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

WC BEHINDERTEN-WC BEHINDERTEN PARKPLATZ

WC BEHINDERTEN-WC BEHINDERTEN-WC PARKPLATZ PARKDECK BEHINDERTEN-WC ROLLTREPPE PARKPLATZ

PARKDECK PARKPLATZ

TREPPE LIFT ROLLTREPPE PARKDECK WICKELRAUM

ROLLTREPPE PARKDECK SCS INFORMATION LIFT WCROLLTREPPE WICKELRAUM

BEHINDERTEN-WC BANKOMAT LIFT LIFTREPPE SCS WICKELRAUM

INFORMATION PARKPLATZ

ERSTE LIFT HILFE SCS WICKELRAUM

SCS BANKOMAT INFORMATION APOTHEKE

SCS ERSTE INFORMATION POST PARKDECK BANKOMAT HILFE TAXISTANDPLATZ

APOTHEKE

ROLLTREPPE ERSTE BANKOMAT HILFE POST ERSTE APOTHEKE

TREPPE HILFE LIFTPOST

APOTHEKE

WICKELRAUMPOST

SCS INFORMATION BANKOMAT ERSTE HILFE

EPPE KDECK WICKELRAUM ROLLTREPPE PARKDECK SCS INFORMATION LIFT WCROLLTREPPE WICKELRAUM

BEHINDERTEN-WC BANKOMAT LIFT LIFTREPPE WC SCS WICKELRAUM

INFORMATION PARKPLATZ

ERSTE BEHINDERTEN-WC LIFT HILFE SCS WICKELRAUM

SCS BANKOMAT INFORMATION APOTHEKE

PARKPLATZ

WC SCS ERSTE INFORMATION POST PARKDECK BEHINDERTEN-WC BANKOMAT HILFE TAXISTANDPLATZ

APOTHEKE

ROLLTREPPE ERSTE BANKOMAT BEHINDERTEN-WC PARKPLATZ

HILFE PARKDECK POST ERSTE APOTHEKE

TREPPE BEHINDERTEN-WC HILFE ROLLTREPPE PARKPLATZ

LIFTPOST

APOTHEKE

PARKDECK PARKPLATZ

TREPPE WICKELRAUMPOST

SCS INFORMATION BANKOMAT ERSTE HILFE APOTHEKE

POST

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

Gemäß § 13 Abs. 1 Tabakgesetz, BGBl 431/1995,

KPLATZ

PARKPLATZ

Gemäß § 13 Abs. LIFT ROLLTREPPE 1 PARKDECK Tabakgesetz, BGBl 431/1995, WICKELRAUM

ROLLTREPPE PARKDECK SCS INFORMATION LIFT WCROLLTREPPE WICKELRAUM

BEHINDERTEN-WC BANKOMAT LIFT LIFTREPPE SCS WICKELRAUM

INFORMATION PARKPLATZ

ERSTE LIFT HILFE SCS WICKELRAUM

SCS BANKOMAT INFORMATION APOTHEKE

SCS ERSTE INFORMATION POST PARKDECK BANKOMAT HILFE TAXISTANDPLATZ

APOTHEKE

ROLLTREPPE ERSTE BANKOMAT HILFE POST ERSTE APOTHEKE

TREPPE HILFE LIFTPOST

APOTHEKE

WICKELRAUMPOST

SCS INFORMATION BANKOMAT ERSTE HILFE APOTHEKE

POST

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

Gemäß § 13 Abs. 1 Tabakgesetz, BGBl 431/1995,

gilt in öffentlichen Räumen ein generelles Rauchverbot.

gilt in öffentlichen Räumen ein generelles Rauchverbot.

gilt in öffentlichen Räumen ein generelles Rauchverbot.

BELLEVUE PLATZ

PARKDECK SCS

PARKDECK IKEA

NORD

SCS MULTIPLEX

EINGANG

SÜD

SCS MULTIPLEX

EINGANG

PARADE

PLATZ

BELLEVUE PLATZ

PARKDECK SCS

PARKDECK IKEA

15.10.2010 8:59:10 Uhr

NORD

SCS MULTIPLEX

EINGANG

SÜD

SCS MULTIPLEX

EINGANG

news & events 9

9

Top-events in der

Eventkalender. Es ist einiges los in der Einkaufsstadt. Nach den beliebten Aktionen „Cool Summer

City Süd“ und dem beliebten Kinderfest „Ferienspaß“ präsentieren die Hauptplätze der SCS wieder

interessante „Techno-Events“. Und auch eine Vorschau auf die Vorweihnachtszeit sei schon gestattet.

3. bis 5. November

7. bis 13. November

1. Dezember

Carrera Challenge Tour

am Bellevue Platz

Kinect für Xbox 360

am Parade Platz

Weihnachts-Charity

am Bellevue Platz

Meine City.

Mein Herzenswunsch.

Fotos: Andi Bruckner, Unibail-Rodamco, Fenz

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

Spannende Autorennen

Am 15. September startete die

neue Carrera Challenge

Tour 2011 in

Frankfurt und

macht Station

in insgesamt

acht Großstädten,

in Deutschland und Österreich.

Von 3. bis 5. 11. steht die riesige

Carrera-Rennbahn in der Shopping

City Süd. Mutige Piloten können

testen, ob sie bei waghalsigen

Überholmanövern und extremen

Drifts in den Kurven einen kühlen

Kopf bewahren und die schnellsten

Rundenzeiten knacken. Finale:

26. 11. in Essen. Hauptpreis:

1 Woche Ai-FTI-Familien-Cluburlaub.

Standort: Ebene 0 - Parade Platz

EbEnE 0

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

7

6

5

4


9

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

Nutzt die Chance das controllerfreie

Spielen mit Xbox 360 auszuprobieren!

Niemand Geringerer als Steven

Spielberg bezeichnet Kinect für

Xbox 360 als einen Wendepunkt

in der Welt der Videospiele. Kinect

für Xbox 360 definiert die Art und

Weise, wie Videospiele und digitale

Unterhaltung genossen werden können,

völlig neu. Denn ab sofort heißt

es: DU bist der Controller. Damit ihr

weiterhin die Chance habt, das revolutionäre,

controllerlose Spielen vor

dem Kauf selbst auszuprobieren,

kommt KINECT ON TOUR in die SCS.

Nutzt die einmalige Gelegenheit! Kinect

MUSS man ausprobiert haben,

um mitreden zu können.

Standort: Ebene 0 - Parade Platz

EbEnE 0



01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

7

6

5

4

9

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

Standort: Ebene 0 - Bellevue Platz

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

SHOPPING CARD DE LUXE schenken –

Aktion

unterstützen!

16h - 19h am Weihnachtsmarkt

In der Von 15. November Adventzeit bis 8. Dezember SHOPPING strahlt CARD DE der LUXE * kaufen Bellevue

®

und

1 % des Geschenkkartenverkaufes geht an die Make-A-Wish Foundation

Platz

erfüllt kranken

der

Kindern

SCS

ihre Herzenswünsche

auch heuer wieder

Nähere Infos auf www.scs.at

in weihnachtlichem Lichterglanz und

* Erhältlich am SCS Infoschalter

bietet einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt.

Dort werden am 1. 12.

zahlreiche Prominente Kekse und

Punsch verkaufen und mithelfen,

Weihnachtsgeschenke zu verpacken.

Der Erlös der Aktion geht wieder an

die Make-A-Wish-Foundation.

EbEnE 0



01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

7

6

5

4

9

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

SCS SHOPPING intern 6/2011


10 10 news & events

ferienspass

das war ein hit!

Zwei Wochen lang kamen die ORF okidoki-Stars in Österreichs größtes Einkaufszentrum.

In zwölf verschiedenen Live-Shows beeindruckten Robert Steiner,

Kati Bellowitsch und Co. ihr Publikum. Thomas C. Brezina (erfolgreicher Kinderbuchautor

und Erfinder der „Knickerbocker Bande“ und von „Tom Turbo“) war auch mit

dabei. Die Kids waren sowohl von den vielen Stationen (Kreativstationen, TV-Greenbox,

Kiddy Contest etc.) als auch von den ORF okidoki-Stars begeistert.

Cooler Ferienspaß für alle!

Fotos: Andi Bruckner - Unibail-Rodamco

SCS SHOPPING intern 6/2011


Fotos: Andersen, Szepansky, Unibail-Rodamco

SCS entwickelt iPhone-App

Attraktiver Service für SCS Besucher

Apps für Smartphones zeichnen sich dadurch

aus, dass sie sehr leicht bezogen und installiert

werden können und dem Benutzer jederzeit

wertvolle und aktuelle Informationen liefern.

Seit wenigen

Tagen können

iPhone-Benutzer

nun kostenlos die

praktische SCS

App auf ihrem

Gerät installieren

und damit stets

über topaktuelle

Informationen aus

der Einkaufsstadt

verfügen. Über die

neue iPhone App

erhalten Sie Detailinfos

zu:

aktuellen Events, aktuellen Angeboten aus SCS

Shops und zum aktuellen Kinoprogramm. Weiters

bietet Ihnen die App einen SCS Shopfinder,

einen Gastrofinder und den aktuellen Centerplan

der Shopping City Süd.

Eine entsprechende App für Android-Smartphones

mit wertvollen Suchfunktionen folgt in

Kürze.

Gratis W-LAN

Kostenlose Internetverbindung

in der SCS

Eine neue Serviceeinrichtung wird es den Besuchern

ab Mitte November ermöglichen, einfach

und kostenlos Zugang zum Internet zu bekommen.

Für alle W-LAN fähigen Geräte stehen im

Haupthaus der SCS ausreichend kostenlose

Freewave W-LAN Hotspots zur Verfügung.

Und so einfach geht‘s:

1) Freewave als Wireless LAN auswählen.

2) Webbrowser starten – die Freewave Willkommensseite

erscheint.

3) Auf „Verbinden” klicken – fertig!

Mag. Anton Cech

SCS Center Manager

Auf in den Herbst mit tollen Angeboten in der SCS

news & events 11 11

Liebe Besucher und Gäste der SCS,

Ich hoffe, dass Sie einen angenehmen und erholsamen Sommer verbracht

haben. Während uns der Juli ja nicht gerade mit sommerlichen

Temperaturen verwöhnte, hat uns der August doch noch einmal mit

viel Sonne versöhnlich gestimmt.

Ob Sonne oder Regen: in der SCS ging es die letzten Wochen nach

der „Cool Summer City Süd“ auch mit dem „Ferienspaß“ für unsere

jüngsten Besucher heiß her. Ich freue mich, dass es uns in der SCS

auch heuer wieder gelungen ist, unseren Schülern die letzten Ferienwochen

zu einem spannenden Erlebnis zu machen und damit den

Schulanfang etwas zu erleichtern. Von 22. August bis 3. September

haben sich zahlreiche Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und Großeltern

von den ORF okodoki Stars in einem abwechslungsreichen Programm

für die ganze Familie verzaubern lassen. Thomas Brezina, der

Verkehrssicherheitsexperte Helmi und viele seiner Kollegen aus dem

ORF Kinderprogramm haben spannende Spiele, trickreiche Quizfragen

und nicht zuletzt Berge von Autogrammkarten für die begeisterten

kleinen Gäste vorbereitet.

Aber jetzt heißt es „back to school“, unser Nachwuchs drückt bereits

seit kurzem wieder die Schulbank. Für uns in der SCS ist das

gleichzeitig der Startschuss in den Herbst, in dem wir für Sie, liebe

Besucher und Kunden, wieder zahlreiche Überraschungen vorbereitet

haben und mit vielen Neuigkeiten aufwarten. So sind wir bemüht, die

Shopping Vielfalt in der SCS für Sie ständig zu erweitern. Wir dürfen

wieder zahlreiche neue Shops bei uns begrüßen, wie zum Beispiel

MY Fashionclub, Cafe Kahlenberg, Fehringer Hair, Mustang Jeans,

oder Schuhquadrat im Multiplex - die Eröffnung von Hobbykunst

im SCS Park und Wiedereröffnung von Springfield stehen ebenfalls

unmittelbar bevor.

Aber auch Entspannung und kulinarische Genüsse sollen nach einer

ausgedehnten Shopping Tour in der SCS nicht zu kurz kommen. Besuchen

Sie den Foodcourt mit vielen leckeren Angeboten im Obergeschoß,

oder – wer es lieber etwas deftiger mag - unseren neuen

Würstelstand bei Eingang 5 ab 3. Oktober. Und zum Abschluss lädt

unsere neue Sektbar direkt beim Eingang 4 zu einem genüsslichen

Gläschen in entspannter Atmosphäre ein. Zusätzlich steht Ihnen ab

November im ganzen Center W-Lan zur Verfügung.

Wir freuen uns, wenn wir Sie immer wieder aufs Neue überraschen

und begeistern können, Sie Österreichs größtem Shopping Center

weiterhin die Treue halten und wir Sie als Besucher, Gäste und Kunden

in der SCS begrüßen dürfen.

Ihr

Anton Cech

SCS SHOPPING intern 6/2011


12 12

news & events

AKTUELLE BAUMASSNAHMEN IN DER

Stammkunden der SCS haben sich bereits daran gewöhnt, dass die Shopping City Süd seit ca. zwei Jahren

laufend erneuert wird. Attraktive Umgestaltungen und sinnvolle bauliche Maßnahmen erfordern natürlich

auch eine (kurze!) Umbauzeit.

Nach den großen Umbauten am SCS Bellevueplatz und dem

Austausch der alten „Wendeltreppen“ im Bereich um Eingang

4 und 5 durch neue Rolltreppen, folgen weitere Modernisierungsmaßnahmen.

„Alle Baumaßnahmen stellen zu guter Letzt

eine deutliche Verbesserung für Kunden und auch für die Geschäftsbetreiber

der SCS dar und sind eine Investition für ein

moderneres Center,“ ist SCS Center Manager Mag. Anton Cech

überzeugt.

SCS Infopoint am Parade Platz

Nach Fertigstellung der Parkhaussanierung und Übersiedlung

der Infostelle auf den angestammten Platz am Parade Platz

wird im nächsten Jahr die Erneuerung der Mall im Stammhaus

der SCS zügig fortgesetzt.

SCS Center Manager Mag. Anton Cech vor der Baustelle

am Parade Platz, wo der neue SCS Infopoint errichtet wird.

SCS Parkhaus eröffnet Mitte November

komplett NEU

„Noch schöner, noch praktischer, noch kundenfreundlicher...“

lautet seit einiger Zeit die Devise der SCS

Eigentümer. Seit dem Sommer trifft diese Aussage auch

auf das Parkhaus der Shopping

City zu, das momentan noch

komplett saniert und renoviert

wird. Rechtzeitig vor Beginn des

Vorweihnachtsgeschäfts wird

die Gratis-Parkgarage in neuem

Glanz und mit verbesserter Verkehrsführung

wieder eröffnet.

Fotos: Unibail-Rodamco (3), Georg Rabenreither (1),Jutta Haunold (1), Fenz 4)

Großen Anklang erzielt der

neu gestaltete Mallbereich

Nähe Eingang 3, wo nicht

nur einige sehr attraktive

Gastronomieunternehmen

entstanden, sondern auch

die Decke geöffnet wurde,

um Tageslicht in die Mall

strahlen zu lassen.

SCS SHOPPING intern 6/2011


news & events 13 13


Vieles NEU

in der Einkaufsstadt!

Ein Blick in die Zukunft: So freundlich und hell wird nach

den Umbauarbeiten der SCS Bellevue Platz aussehen.

ALT

NEU

Sämtliche Verbindungsöffnungen zwischen den Ebenen der SCS Mall

(aktuelles Aussehen im Bild links) werden in Zukunft nach dem Muster

der neuen Rolltreppenbereiche (b. Eing. 4 und 5) gestaltet.

Auch für die Mitarbeiter im SCS Bürocenter gibt es schöne

und komfortable neue Einrichtungen: Im Innenhof des

Bürobereichs, der bislang von wilden Hecken bedeckt war,

entstand ein sehr gepflegter Aufenthaltsbereich.

scs beauty

Zahlreiche freundliche, kompetente

und auch sehr attraktive Mitarbeiterinnen

in den Betrieben der

SCS - wie am Foto die charmante

26-jährige Store Managerin der

neuen Modewelt MYFC Canan

Adigüzel - machen Shopping im

größten Einkaufs zentrum noch

ange nehmer.

SCS SHOPPING intern 6/2011


14 14 news & events

Fotos: Mondo THUN, Georg Rabenreither, Fenz

Fünf Jahre Lächeln

Der THUN Shop feiert das 5-jährige

Jubiläum in der Shopping City Süd.

Der schöne THUN-Shop in der SCS

Ein besonderes Jubiläum

feierte am 1. September

der THUN Shop

in der SCS: im Jahr

2006 öffnete das Geschäft

im Erdgeschoss

bei Eingang 4 seine

Tore in die zauberhafte

Welt der THUN-Kreationen.

Kenner der Marke

aus Südtirol schätzen

seit nunmehr 60 Jahren

die handbemalten

Keramikprodukte und

Geschenkartikel – allen

voran den berühmten

„Bozner Engel“. Umso

mehr freuen sich Shopleiterin

Eva, ihre Mitarbeiterinnen

Brigitte, Roswitha und Claudia sowie die vielen

Stammkunden darüber, dass der Shop nun schon seit fünf

Jahren den Besuchern der Shopping City mit den beliebten

Tierfiguren, Weihnachtsartikeln, Wohnaccessoires, Kinderprodukten,

Schmuckkollektionen

oder Kaffeeservices ein Lächeln

ins Gesicht zaubert. Damit

nicht genug: Während der

vielen Events zeigen professionelle

THUN-Dekorateurinnen

immer wieder direkt im Shop

ihr Können und bemalen Keramikfiguren

nach den Wünschen

der Kunden – etwa mit

einer persönlichen Widmung

für einen lieben Menschen.

Im Advent demonstrieren

THUN-Künstlerinnen ihr Handwerk

auch im SCS Shop.

Eröffnung

MYFC - myfashionclub eröffnete am 1. September mit

sensationellen Angeboten die SCS Filiale.

Der topgestylte Store präsentiert

neueste Fashion-Trends,

Accessoires, Schuhe

und Underwear.

Bauernmarkt am Parade Platz

Köstlichkeiten von „Danke Bauer“

Leckere Spezialitäten direkt vom Bauern gibt es noch bis

19. Nov. am SCS Parade Platz. Knuspriges Bauernbrot, frische

Aufstriche, Speck, Wurst, Honig und vieles mehr in der Frische

und Qualität von Danke Bauer. www.dankebauer.com

kulinarischer genuss!

gemütliches ambiente im urigen almstil!

Die Philosophie des SCS Restaurants „Ischler Alm“:

SCS Eingang 3 | Ebene 1

gesunde Produkte aus dem Salzkammergut

immer erstklassig, einladend und appetitlich

gemütliche Atmosphäre mit hoher Qualität

traditionelle österreichische Küche

Alternative zu exotischen Restaurants

im Almhüttenstil, mit urigem Holz eingerichtet

SCS SHOPPING intern 6/2011


news & events 15 15

Halloween-Fest in der Shopping City Süd

Halloween am 29. Oktober vor dem SCS Interspar Hypermarkt

Die jungen Besucher haben die Möglichkeit sich bei der tollen Schminkstation

in kleine Hexen, Zauberer und vieles mehr verwandeln zu lassen und

anschließend ein Foto vor der großen Halloween Fotowand zu machen.

Das Foto kann natürlich im Anschluss mit nach Hause genommen werden.

Bei der Kürbisschnitzstation haben die Kinder außerdem die Möglichkeit ihren

eigenen Halloween-Kürbis zu schnitzen. Zu einem richtigen Halloweenfest

gehören selbstverständlich auch leckere Süßigkeiten, die für alle kleinen

Naschkatzen

KB CKB

bereit

anz 175x117

stehen.

shop

Kommt

01 printPage

vorbei und

1

feiert

23.09.2011

ein lustiges

9:23:27

und

Uhr

gruseliges

Halloweenfest am 29. Oktober in der SCS bei Eingang 7!

Fehringer Hair

Stimmungsvolle Eröffnung

Mit zahlreichen prominenten

Besuchern und guter Stimmung

feierte Fehringer Hair am 1. September

die Eröffnung der neuen

SCS Filiale. Moderator Dietmar

Chmelar führte durch das Programm

und Künstler wie Andy

Lee Lang und Gary Lux bestaunten

den exquisiten Salon.

Fotos: Interspar, Fehringer

G E N I E S S E N S I E M I T W E I T B L I C K :

D A S

K A H L E N B E R G

J E T Z T I N D E R S C S !

Cafe

Wenn Ihnen der Weg zum Kahlenberg zu weit ist, kein Problem:

Denn jetzt kommt der Kahlenberg mit seiner legendären Qualität zu Ihnen - in die SCS.

Genießen Sie täglich frisch gekochte Speisen zum Frühstück ab 7 Uhr oder zum Mittagstisch.

Oder gönnen Sie sich Kaffee und Kuchen in der chilligen Raucherlounge oder auf der großzügigen Galerie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Standort: Eingang 3 links, Ebene 1

N E U E R Ö F F N U N G

mit Begrüßungs-Sekt!

Cafe

C A F E ' R E S T A U R A N T

Gutschein

über einen gratis

B E G R Ü S S U N G S - S E K T

Diesen Gutschein ausschneiden und ins

Cafe'Kahlenberg in der SCS mitbringen:

Gegen Vorlage dieses Gutscheines

bekommen Sie ein Glas Sekt gratis.

Pro Person und Gutschein wird nur ein Glas Sekt ausgeschenkt,

eine Barablöse ist nicht möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gutschein nur gültig im Cafe' Kahlenberg in der SCS

R A U C H E R ' L O U N G E


im Aktionszeitraum von 5. 10. bis 30. 11. 2011.

SCS SHOPPING intern 6/2011


16 16 news & events

Die Alpen in der SCS

Knüpf-Event bei Pandora

Der Pandora Store SCS lud zu einer

interessanten Veranstaltung

Am 8. September, waren SCS Besucher vom

Ehepaar Birgit und Oliver Müller eingeladen,

in ihrem Pandora Store (in der SCS zwischen

Eingang 1 und 2) nicht nur die neuesten Kollektionen

zu sehen, sondern unter professioneller

Anleitung auch zahlreiche Knüpftechniken

der Pandora Einladung Stoff- zum und Lederbänder

zu entdecken. Bei einem Glas Prosecco,

Trzesniewski-Brötchen HERBSTNEUHEITEN-COCKTAIL

und Erfrischungen

AM 14.10.2011 VON 14-19 UHR

konnten die Interessenten in entspannter

Atmosphäre Neues probieren.

LASSEN SIE SICH VON UNSEREM TEAM INSPIRIEREN UND ENTDECKEN

SIE BEI EINEM GLAS PROSECCO DIE WUNDERSCHÖNEN

HERBSTNEUHEITEN VON PANDORA.

Am 16. und 17. September brachte Milka Wissenswertes über

die Alpen spielerisch zu Gross und Klein.

Spielerisch erfuhren die Besucher

Wissenswertes über diesen Lebensraum

und die Herstellung von Milka

Alpenmilchschokolade – und das

ohne die Stadt zu verlassen. Alle, die

bei Interspar vorbeischauten hatten

außerdem die Möglichkeit bei einem

Gewinnspiel mitzumachen. Als

Hauptpreis winkte eine Reise in den

Nationalpark Hohe Tauern für die ganze Familie. Lustige Spielstationen wie

der Riechbaum, die Fühl-Tränke und die Milchreise

sorgten für Unterhaltung bei Groß und Klein. Bei der

Photostation konnte jeder Besucher sein persönliches

Erinnerungsfoto an diesen Tag machen und mit nach

Hause nehmen. Im Truck lud der Schokobrunnen außerdem

ein, zarte Milka Alpenmilchschokolade auf

einem knusprigen Keks zu genießen. Naschkatzen

und Schokoladefans hatten dann im Milka Shop noch

die Möglichkeit sich mit ausreichend Schokolade und

Milka-Fan Artikeln einzudecken.

EIN SILBERARMBAND

+ EIN SILBER-CHARM

€ 69,–

Silberarmband mit Kugelverschluss und Charm aus Sterling-Silber im Wert von € 29,–.

Nur bei ausgewählten Händlern. Aktionszeitraum vom 15.09.2011 bis zum 31.12.2011.

PANDORA steht für handgefertigten Schmuck aus Sterling-Silber und 14-K- oder

18-K-Gold, verziert mit Edelsteinen. Entdecke unsere neue Kollektion bei Deinem

PANDORA Händler, oder besuche uns auf pandora.net

PANDORA STORE SCS

Eingang 2 • Top G105 • 2334 Vösendorf • Tel: 01-699 20 81

Shopping_Intern_Zeitung_200x280mm_Linz2.indd 1

9/19/11 1:15 PM

Reebok präsentierte am

SCS Parade Platz seine

neuesten „ZigDynamic“-

Laufschuhe.

IMPRESSUM:

Medieninhaber und Herausgeber:

Verlag Hannes Fenz | 2334 SCS-Bürocenter B1

Tel. (01) 699 96 96 - 0, Fax: 699 96 96 - 42

fenzscs@shoppingintern.at | www.shoppingintern.at

Mitglied im österreichischen Zeitschriften- und Fachmedien-Verband ÖZV

Chefredakteur: Hannes Fenz. Ständige Mitarbeiter:

Mag. Simone Arlits, Hermann Bischof, Dr. Eva Krampf-Farsky,

Dr. Andreas Fenz, Kathi Fenz, Lisa Fenz, Isabella Großschopf,

Jutta Haunold, Janet Kath, Mag. Isabella Krassnitzer, Mag. C.

Kristofics-Binder, Arabella Kiesbauer, Petra Leimhofer, Christian

Marek, Michaela Plutzar, Doris Rabenreither, Dr. Gerti

Senger, Ulla Weigerstorfer, Martina Wiesinger, Bettina Wittmer,

Michaela Zens. Consulting: Mag. Alexia Dessyllas Unibail-

Rodamco Fotos: Heinz Letofsky, Jutta Haunold, Otto Szepansky,

H. Fenz, Kathi Fenz. Werbung, PR: Michaela Plutzar, Doris

Rabenreither. Layout & Satz: Petra Leimhofer, Jutta Haunold,

H. Fenz - Adobe InDesign CS4. Lektorat: Lisa Fenz

Druck: Druckerei Berger, 3580 Horn. Vertrieb: Reiter & Partner

an die Haushalte der Bezirke Mödling, Baden u. Wien 23. +

Verlag Fenz im Bereich SCS + Medien für Med an Ärzte (Wartezimmer)

und Friseure von 1110 Wien bis Wr. Neustadt.

Erscheinungsort: 2334 Vösendorf-Süd SCS

Pandora Store Inhaber Ehepaar Müller mit der

aus Hamburg angereisten Expertin für Knüpftechniken

Fotos: Milka, Fenz, Pandora

SCS SHOPPING intern 6/2011


KINO DIE BESTEN FILME

TOP5

Twilight-Sonntag!

Am 20. November ab

10 Uhr: Twilight, New Moon

und im Anschluss Eclipse

und Breaking Dawn im

Double Feature.

Der Vorverkauf läuft!

UCI KINOWELT SCS

Wiener Neudorf

Tel.: (02236) 686 - 86

www.UCI-KINOWELT.at

Johnny English – Jetzt erst recht

news & events 17 17

schenkt Ihnen einen

Palmers-Gutschein!*

Witziges zweites Leinwandabenteuer des tollpatschigen

Geheimagenten Johnny English mit Rowan

Atkinson in der Titelrolle, der aus seinem selbst gewählten

Exil zurückkehrt, um in gewohnter Chaos-

Manier dem chinesischen Premier das Leben zu

retten. Ab 07. Oktober in der UCI KINOWELT SCS.

Wie man leben soll

Vergnügliche Coming-of-Age-Komödie von David

Schalko um Charlie, der lernt, dass auch Loser Erfolg

haben können, wenn sie nett sind, und dass

das Leben manchmal auch dicke Taxifahrer zu gefeierten

Rockstars macht. Ab 07. Oktober in der UCI

KINOWELT SCS.

Wie ausgewechselt

MUSTER

Urkomische Body-Switch-Komödie vom

„Hangover“-Team mit Ryan Reynolds und Jason

Bateman als zwei beste Freunde, die für ein paar

Tage das Leben des anderen führen dürfen und

eine deftige Lektion zum Thema „süßere Kirschen

in Nachbars Garten“ bekommen. Ab 14. Oktober in

der UCI KINOWELT SCS.

Contagion

Starbesetzter realistisch erzählter Thriller von Steven

Soderbergh um den Ausbruch einer tödlichen

Pandemie, die weltweit Millionen Todesopfer fordert,

ohne dass der Virus unter Kontrolle zu bringen ist.

Mit Marion Cottilard, Matt Damon, Laurence Fishburne

u.v.a. Ab 21. Oktober in der UCI KINOWELT

SCS.

Tim und Struppi

Großes Abenteuerkino für die ganze Familie von

Steven Spielberg und Peter Jackson: Journalist Tim

stößt mit seinem Hund Struppi und Captain Haddock

auf ein geheimnisvolles Schiff, das sich als

Schatzkarte entpuppt und steuert mitten in ein faszinierendes

Abenteuer. Ab 28. Oktober in der UCI

KINOWELT SCS.

Aktion gültig bis 31. Oktober!

Zu jedem

Einkauf ab € 35,-

bei WEIN & CO

gibt´s einen

€ 7,- Palmers Gutschein!

*WEIN & CO schenkt Ihnen € 7,- Rechnungsrabatt auf einen Einkauf Ihrer Wahl bei Palmers. Einzulösen

in allen Palmers-Filialen am Tag Ihres Einkaufs bei WEIN & CO. Pro Person, Tag und Rechnung

ist nur ein Gutschein einlösbar. Keine Barablöse möglich. Gültig auf alle lagernden Produkte ausgenommen

beim Kauf von Einkaufsgutscheinen.

Info.Post - Entgelt bezahlt | 2 34 Vösendorf-Süd | 23. Jahrgang | www.sho pingintern.at

X-Mas-shopping

Mit

Christa

KuMMer

gesChenktipps

aus der shopping City süd

sCs Charity

Shopping Intern

kundenmagazin der shopping city süd / nr. 7 - dez. 2011

für die Make-a-Wish-foundation

festliChe Mode

tipps & trends

vorSCHAU

ihre nächste shopping-intern

erscheint am 23. November 2011

HauptTHEMA: Weihnachten, Geschenke

Magischer

Twilight-Sonntag!

Am 20. November ab

10 Uhr: Twilight, New Moon

und im Anschluss Eclipse

und Breaking Dawn im

Double Feature.

Der Vorverkauf läuft!

„Nutzen Sie als

Unternehmer die tolle

Gelegenheit, 300.000

Leserinnen und Leser

für Ihr Produkt/

Ihre Dienstleistung

anzusprechen. Unser

PROMI-Redaktionsteam

bietet zudem

eine interessante

Vielfalt an Themenbereichen.“

Doris Rabenreither

01/699 96 96-43

0664/ 969 24 63

doris.rabenreither@shoppingintern.at

Michaela Plutzar

01/699 96 96-41

0664/ 969 24 65

michaela.plutzar@shoppingintern.at

UCI KINOWELT SCS

Wiener Neudorf

Tel.: (02236) 686 - 86

www.UCI-KINOWELT.at

SCS SHOPPING intern 6/2011

tos: Fenz, zVg


18 18 news & events

SCS SHOPPING intern 6/2011


schönheit & mode 19 19

Fotos: Palmers, Bundy Bundy Style In, Ernsting´s family, Vero Moda, Lloyd

verführerische dessous

Erfrischender Neuzugang im Wäscheschrank:

Farbmix - gesehen bei Palmers

&

meine city. meine fashion. die trends von morgen.

Schönheit

Mode

shop-Tipp für die ganze familie

Ernsting‘s family ist das Textilgeschäft für die ganze

Familie mit Schwerpunkt auf Damenober- und Kinderbekleidung,

das die Bedürfnisse junger Familien versteht.

Zudem wurde das Unternehmen am 21. Juni 2011 das

dritte Mal in Folge in der Kategorie Baby- und Kindermode

zum „Händler des Jahres 2011“ gekürt.

Reinschauen lohnt sich...

experten-tipp

scs experten-tipp

Hildegard Kendler

Einkaufsleiterin Vero Moda

Must-Haves der Saison

hairdreams quikkies

Christine Reiler hat‘ s auch gemacht!

Und sieht umwerfend aus. Hairdreams

Quikkies - mehr Fülle, extravagante Farbeffekte

oder asymmetrische Trendfrisuren

im Handumdrehen ab € 17,-

BUNDY BUNDY STYLE IN

Tel. 01/698 63 00

Schuh-Evolution

Mit dem frisch interpretierten

modischen Repertoire setzt LLOYD auf

Evolution. Die Kollektion bietet eine

gepflegte Sportivität, die sich auf die

wesentlichen Formen beschränkt.

In dieser Saison dürfen auch wieder

Farben miteinander kombiniert werden.

Besonders modisch ist die Kombination

von orange und pink. Das zweite große

Thema ist Fellimitat als Applikation auf

Strickwesten, Schals oder auf den Kapuzen

unserer beliebten Daunenmäntel.

SCS SHOPPING intern 6/2011


20 20 schönheit & mode

SCS SHOPPING intern 6/2011


Fashion-Experten

Die Modeexperten aus der Shopping City Süd verraten die aktuellen

Modetrends für die kommende Herbst-/Wintersaison 2011/12

schönheit & mode 21 21

Fotos: Fussl, Triumph, Fenz, Pittarello

Mag. Maria Mayr

Chefeinkäuferin FUSSL Modestraße

„DAS Dessous-Trendthema in

diesem Herbst/Winter ist Shape

Sensation - Fashion, die formt.

Stylishe Dessous, die Sie in jeder

Oberbekleidung sensationell

aussehen lassen.“

„Lässig, kernig, rustikal – aber

mit Schliff“, so lässt sich die Mode

im kommenden Herbst beschreiben.

Cord, Fell und Grobstrick spielen dabei

eine große Rolle. Von den Farben

wird es diesen Herbst deutlich sanfter.

Warme Brauntöne, allen voran

Camel, gebranntes Orange, gedecktes

Rot, Petrol und Grau in allen Melangen

geben den Ton an. Auch die

Herrn finden bei Fussl ihr Trendoutfit:

Lässige Chino, Cardigan und Sakko

mit Ellbogenbadges gehören zur

Grundausstattung in diesem Herbst.“

Manuela Sauerzopf

Store Managerin

Triumph

EXTRAVAGANT

Velourspumps mit hohem Absatz,

Plateau, Fersenzipp und raffiniert

gekreuzten elastischen Bändern.

must-haves

gut gestylt

in die neue saison

mit scs fashion

LADY IN RED

Klassischer High

Heel aus Velours

mit schlanker Spitze

Arch. Mauro Pittarello

Marketingleiter Pittarello

Fotos:Fussl, Don Gil, Pittarello

„Bevorzugt werden klassische Farbtöne, die aber immer wieder mit

lebhaften Farben gemixt werden. Das Spiel mit unterschiedlichen Ausdrucksformen

spiegelt das elegant-selbstsichere, aber gleichzeitig auch

unbefangene Auftreten wider. Das vielfältige und supergünstige Angebot

von Pittarello hilft jeder modebewussten Lady ihren Stil abwechslungsreich,

aber immer formvollendet zu gestalten.“

Wien, SCS Vösendorf // Graz, Kärntnerstraße 30 // und 60 mal in Italien!

SCS SHOPPING intern 6/2011


22 22 schönheit & mode

Gudrun Liska

Palmers

Marketingleiterin

Nach dem Motto

“Real Fashion for Real

People“ zeigt sich

s.Oliver auch in dieser

Saison “Real“ und

bleibt somit seinem

Image treu. Die moderne

Frau kombiniert

filigrane Stoffe mit

rustikalen Materialien,

verspielte Details treffen

auf rockiges Leder

und derbe Boots. Bei

den Herren stehen

Authentizität, Qualität

und ein hohes Maß

an gepflegter Lässigkeit

im Fokus.

Martin Stampler

Area Director Austria

Switzerland Italy

W e r S c h w a r z s i e h t ,

Pretty in Shape

Shapewear ist diesen Herbst absolutes

Top-Thema. Dabei spielt die

Kombination aus Fashiontrend und

Funktion eine große Rolle. „Pretty in

Shape“ steht ganz im Zeichen des

Vintage-Looks.

Das Unterkleid (Push-Up Dress)

hebt den Po, formt eine wunderschöne

Silhouette und sorgt mit

einem voll integrierten Push-Up BH

für ein atemberaubendes Dekolleté.

Besonderer Hingucker: ein formender

Strumpfbandgürtel, sexy Taillienslip

und die super-modellierende

Shaping Panty! Die Linie wird durch

Push-Up- und Bügel-BHs sowie

Slips und Strings ergänzt.

m u s s k e i n P e s s i m i s t s e i n .

must-haves

Bei der Liebe

auf den ersten Blick

sollte wirklich alles stimmen!

die neuesten Trends des Frühjahrs!

SCS SHOPPING intern 6/2011

PT STORE WIEN


schönheit & mode 23 23

Claudia Bartusch

Filialleiterin MAX-

Shoes

Ein besonderer Trend

der kommenden MAX

Shoes Herbst-/Winterkollektion

2011/12

ist der Chelsea-Boot.

Bei dieser Stiefelvariante kommen

Understatement, Coolness

und Maskulinität zum Zuge.

Chelsea-Boots gehören in

diesem Herbst in jeden

Schuhschrank. Kate

Moss ist hier das

große Style-

Vorbild. Die

l ä s s i g e n

Boots mit stilechten

Stretcheinsätzen wirken besonders stylish

zur Skinny Jeans und Lederjacke - Cool!.

Friendship ist das Megathema im Herbst/Winter

2011. Dazu hat BUNDY BUNDY seinen neuen

Trend „Friends“ kreiert.

Harmonisch geschlechterübergreifende Haarschnitte,

kraftvoll männlich die exakt geschnittenen

Konturen, weich und feminin das lange Deckhaar.

Trendfarben sind rötliches Haselnuss und

Schokobraun.

Das Styling ist unkompliziert und anpassungsfähig.

NEU: Hairdreams Quikkies.

Mehr Fülle, extravagante Farbeffekte oder

asymmetrische Trendfrisuren im Handumdrehen

ab € 17,-.

Hans Bundy

Geschäftsführer

BUNDY BUNDY

STYLE IN

must-haves

Fotos: Max Shoes, s.Oliver, HUMANIC, Palmers, BUNDY BUNDY, Lloyd, Fenz

Roman Kerscher

HUMANIC

Store Manager SCS

Plüsch, Zottel & Fell sind das

große Trendthema für High-

Heel-Boots, Stiefel, Booties zum

Schnüren, Taschen und Beutel. Alle

Accessoires sind mit „Fake-Fur“-

Besatz geschmückt und gelten als

so genannte Lookmacher! Unsere

haarigen Bestseller sind natürlich

Zottelschuhe und Stiefel mit pelzigen

Details. Und damit noch nicht

genug, muss es heuer unbedingt

eine Fake-Fur-Bag sein – das Must-

Have dieses Winters!

must-haves

Fotos: s.Oliver, HUMANIC, Haunold, Palmers

SCS SHOPPING intern 6/2011


24 24 schönheit & mode

Hildegard Kendler

VERO MODA

Einkaufsleiterin

Ein absolutes „Must-Have“ diesen Herbst ist der wunderschöne

Blazer in Reptiloptik. Kombiniert wird der Blazer mit

engen Hosen in schwarz oder auch in einer Knallfarbe, wie

rot oder orange. In dieser Saison dürfen auch wieder Farben

miteinander kombiniert werden. Besonders modisch ist die

Kombination von orange und pink. Das zweite große Thema

ist Fellimitat als Applikation auf Strickwesten, Schals oder auf

den Kapuzen unserer beliebten Daunenmäntel.

must-haves

Von fröhlichen Familien empfohlen:

So lautet unsere Firmenphilosophie.

Ob Baby, Teenager, Frauen oder

Männer – Ernsting’s family bietet für

jede Generation modische Kleidung,

Accessoires, Spielwaren und Dekorationsartikel

zu einem optimalen

Qualitäts-Preis-Verhältnis. Sollten Sie

uns noch nicht kennen, würden wir

uns freuen, Sie einmal in unserer SCS

Filiale begrüßen zu dürfen.

Zu den Must-Haves in diesem Herbst

gehören: Kuschelige Strickponchos

und Strickkleider mit Norwegermustern

und Elchprints in Grau- und

Brauntönen. Außerdem sind in dieser

Saison Schneeflockenstickereien auf

Pullovern, Mützen, Stulpen und Stirnbändern

- ja selbst auf Nachtwäsche

angesagt.

Dietmar

Schweinsberg

Leitung Marketing

und Merchandising

Ernsting’s family

GmbH & Co.KG.

Manfred Lepold, Store Manager Mustang

Mix your favorites and show your personal style!“ -

Bei Mustang erwartet Sie in der aktuellen Herbst/Winter Saison urbaner

Lifestyle mit einer überragenden Kompetenz in authentischer

Jeans- und Casualwear. Das komplette Größenspektrum für Five Pocket

Jeans und Workerpants ist sowohl für Damen wie auch für Herren

erhältlich. Unterschiedliche Passformen in aktuellen Styles hält für

jede Zielgruppe das passende Outfit bereit!

Unser kompetentes, hilfsbereites Store-Team berät Sie jederzeit gerne.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch in unserem neuen

MUSTANG-Store!

SCS SHOPPING intern 6/2011


must-haves

schönheit & mode 25 25

Unser BENETTON STORE - mit dem

bewährten Team - bietet Ihnen seit der

Neuübernahme ein äußerst ansprechendes

Sortiment: Sportlich-elegante Businessmode

für Sie & Ihn, Kindermode von

Newborn bis Teenies, Umstandsmode,

attraktiv und funktionell.

Basics, Blusen und Saison-Highlights

aus Strick und Cord in gedeckten Naturtönen

bis hin zu den typisch knalligen

COLOURS of BENETTON garantieren

ein genussvolles Einkaufserlebnis.

Daunenjacken und Mäntel kombiniert mit

den passenden Accessoires runden Ihr

perfektes Herbst/Winter Outfit ab.

Wir freuen uns darauf, Sie dabei unterstützen

zu dürfen!

Ihr BENETTON Team SCS

Margit O`Neal

Benetton SCS

Store Managerin

Doris und Gabor Rose

College Chic - der Preppy Look ist wieder da!

Karierte Blazer und Röcke sind ganz im Trend,

aber nicht spießig! Denn wir kombinieren dazu

lässige Accessoires wie rockige Winterboots oder

Nietengürtel!

Rock € 99,90

Fotos: Vero Moda, Ernsting´s family, Mustang Jeans, J. Haunold, Benetton, Jones, Reno, Fenz

Sieglinde Iyamu

Filialleiterin RENO

Lässigkeit bleibt die Basis!

Schuhe und Stiefel tragen Pelz.

Ob Echtfell oder Imitate: Fell und Pelz

gehören zum modischen Statement im

Herbst/Winter 2011/2012. Sowohl in den

eleganten Kollektionen als auch im sportiven

Bereich sind Felle und Pelze vertreten

und werden längst nicht nur funktional

eingesetzt, sondern sehr dekorativ.

Der nächste Winter kommt bestimmt!

Die neuen Modelle sind darauf vorbereitet:

Warme, wetterfeste Boots und Stiefel

schützen im Winter vor eisiger Kälte.

Blazer im College

Look € 199,90

entdecken sie

die neue modewelt

in der scs

SCS SHOPPING intern 6/2011


26 26 schönheit & mode

Frau trägt wieder Rouge

In sanften Flieder- und Rosétönen hat

Lancôme die Wahrzeichen von Paris

im Puderrouge verewigt. Blush Multilumière

Maison Lancôme € 49,00

tipps

Schöner Teint

Die Foundation glättet das Hautbild, lässt

Unebenheiten verschwinden und den

Teint strahlen. Guerlain Lingerie de Peau

Make-up flüssig oder Compact € 61,00

Make-up

trends

Helga Fiala-Haslberger

Schönheits-Expertin

Die Make-up Must-Haves

im Herbst

Jeder Look hat seine farblichen Highlights,

wichtig ist aber auch, welche Partien des

Gesichts besonders hervorgehoben werden

– und vor allem wie!

Perlenglanz

Yves Saint Laurent schmückt den Kussmund mit

natürlichen Nuancen und warm schimmernden

Reflexen. Rouge Volupté Perle € 30,00

Werden die Tage wieder kürzer, so verschwinden

die lauten Candy Colors und ruhige, sehr intensive

Farben dominieren die Herbst/Winter Looks 2011.

Experimentelle Make-ups, futuristisches Techno-

Feeling, aber auch Tribalismus und Natur sind starke

Themen, während die Romantik sich ungebrochener

Beliebtheit erfreut. Der Farbreigen umfasst weiche,

erdige Naturtöne ebenso wie changierende Metallic-

Effekte bis hin zur Trendfarbe Blau.

Blickfang

Durch das getönte und parfümfreie Gel erhalten Brauen über

Stunden den perfekten Schwung. Feine Fasern füllen lichte

Stellen der Augenbrauen auf und lassen sie voller erscheinen.

ArtDeco Eyebrow Filler € 9,50

Dior Blue-Tie

Der ultimative Luxus

Dior Blue Tie in Smoking Blue € 69,00

Farbenspiel

Der Nagellack Le Vernis von

Chanel widerspiegelt die stoffliche

Inspiration und verführt mit

changierenden Nuancen und

Metallic-Reflexen. Le Vernis

Quartz von Chanel € 23,50

www.beautesse.at

Brauen-Comeback

In einem ausdrucksstarken Gesicht wirken

die Brauen als Magnet – die Augenbrauen

zeigen sich entweder akkurat gebürstet,

stark feminin geschwungen oder als natürliche

Brauenbögen, passend zur Haarfarbe

oder kontrastierend gefärbt.

Lidstrich

Zentrales Thema dieser Saison sind grafische

Lidstriche, nicht nur in Schwarz,

sondern auch in Silber, Blau oder einem

der vielen Grau-Töne. Selten zuvor war

die Auswahl an Eyelinern so groß.

Wimpern

Der Fokus liegt wieder auf extrem langen,

extrem voluminösen Wimpern. Fast jede

Marke stellt jetzt neue Wimpern verlängernde,

Volumen gebende Mascaras vor,

mit denen das Experimentieren Spaß

macht.

Lippen

Bei den Lippen könnten die Gegensätze

diese Saison krasser nicht sein: Da sind

zum einen aufwändige, mehrschichtige

Schminktechniken, die verschiedene Farben

kombinieren, um ausdrucksstarke

Lippen zu kreieren und zum anderen natürliche

Lippen in weichen Farben, die der

natürlichen Lippenfarbe nachempfunden

wurden.

Rouge

Klassisches Wangenrot ist passé - flushed,

blushed cheeks sind in. Dabei werden

die Schönheitsregeln auf den Kopf gestellt,

man arbeitet mit Kontrasten und kann das

Rouge auch gleich als Lidschatten einsetzen

z.B. bei dezenten Braungrau-, Roséoder

Pfirsich-Nuancen.

SCS SHOPPING intern 6/2011


schönheit & mode 27 27

dresscode mann

von Style-Expertin

Irmie Schüch-Schamburek

Perfekt

gepflegt

Auch die Haut der Männer braucht regelmäßige Pflege. Das empfehlenswerte, tägliche Basispflegeprogramm

besteht aus folgenden drei Schritten: Zuerst sollte das Gesicht mit Wasser und Reinigungsprodukten

gewaschen werden. Danach folgen die Nachreinigung mittels Gesichtswassers und bei

Bedarf Rasur. Abschließend werden die passenden Pflegeprodukte aufgetragen.

Gesichtswasser

Zur Nachreiningung sollte man ein Gesichtswasser

auf das abgetrocknete Gesicht

auftragen. Dieses neutralisiert die Kalkrückstände

des Leitungswassers, beruhigt die

Haut, wirkt entzündungshemmend, minimiert

vergrößerte Poren und erfrischt.

Peeling

Ein Peeling gehört zur Standardpflege

und sollte einmal wöchentlich

angewendet werden. Peelings werden

nach der Reinigung und vor der

Creme aufgetragen und sind meist in

Gel- oder Cremeform erhältlich.

Bodylotion & Co

Körperpflegeprodukte pflegen

die Haut und spenden ihr

zusätzlich Feuchtigkeit. Es gibt

sie in den unterschiedlichsten

Ausführungen: Körperöle,

Cremen, Gels, oder Lotionen.

tipp

dresscode man

der neue Style Guide

für Herren

Verlag: braumüller lesethek

224 Seiten, Hardcover

ISBN: 978-3-99100-018-1

Preis: 29,90 EUR

David Beckkam war Galionsfigur des modernen Mannes. Wandelbar, gepflegt, stark, selbstbewusst. Immer mehr

Männer sehen die Vorteile im Beauty-Styling. Und wir Frauen lieben gepflegte, gut aussehende Männer ....

berät Männer gerne...

in der SCS am Parade Platz

SCS SHOPPING intern 6/2011


28 28 schönheit & mode

Die Sprache

der Farbenvon Beauty-Expertin Ulla Weigerstorfer, ehem. Miss World

Kennen Sie das? Ein wunderschönes Kleid mit prachtvollen Farben lässt Ihre Freundin so jugendlich strahlend

aussehen, doch genau dasselbe Kleid macht Sie einfach nur unattraktiv. Bestimmte Farben reflektieren

im Gesicht, bringen Ihre Persönlichkeit zur Geltung und lassen Sie frisch und jung strahlen oder unauffällig,

bleich und müde wirken. Mit Farben können wir unser Aussehen verbessern, unser Wohlbefinden steigern,

Emotionen beeinflussen, unser Image verstärken oder Aufmerksamkeit erregen.

Der gesamte Körper, speziell die Augen, Haare und Haut bestehen

aus individuellen Farben, und jeder sollte versuchen mit

Kleidung und Make-up dieses eigene Farbspektrum zu optimieren.

Grundsätzlich unterscheidet man vier verschiedene Farbtypen.

Man hat sie nach den vier Jahreszeiten eingeteilt. Was

aber nicht heißt, dass Sie ein Sommertyp sind, nur weil Sie sich

im Sommer besonders wohl fühlen. Man geht davon aus, dass

jedem Typ die Farbe einer Saison besonders gut steht. Je nach

Farbtyp steht Ihnen eine gewisse Farbpalette zur Verfügung,

was jedoch nicht bedeutet, dass Sie bestimmte Farben nicht

tragen dürfen, sondern lediglich, dass Sie auf den passenden

Farbton achten sollten.

Frühlingstyp -

der leuchtend klare Typ:

Haben Sie mittelbraunes Haar, porzellanfarbenen

Hautton und leuchtende Augen - so

sollten Sie auch bei Make-up und Kleidung auf

leuchtende, kräftige Farben achten- wählen Sie

kontrastreiche Farben, diese sehen an Ihnen

umwerfend aus.

Sommertyp -

der weiche gedämpfte Typ:

Typisch ist der leicht bläuliche Unterton

der Haut und die Haare haben einen

eher dumpfen, aschigen Glanz. An Ihnen

wirken sanfte, weiche ineinander

übergehende Farbtöne.

Herbsttyp -

der bräunlich warme Typ:

Der Gesamteindruck ist lebhaft und warm, die

Haarfarbe meist braun bis rötlich und die Haut

warm-beige. Herbsttypen haben fast nie von

Natur her rötliche Wangen, dafür aber sehr

intensive Augen. Spezielle satte Farbtöne, wie

Kaffee- oder Goldbraun bis zu warmem Rot

oder Olivgrün passen sehr gut.

Wintertyp -

der dunkle, kühle Typ:

Diese Frauen begeistern durch starke Kontraste.

Dunkelbraunes bis schwarzes Haar,

klare Augen und eine eher kühle, helle

Hautfarbe sind für den Wintertyp charakteristisch.

Dunkle Farben sollten auch bei der

Garderobe im Vordergrund stehen.

Die Wirkung der Farben

Farben lösen Gefühle aus. Nicht von ungefähr steht

Grün für die Hoffnung, Rot für die Liebe und Weiß für

die Unschuld. Farbpsychologen haben die Wirkung auf

den Betrachter in zahlreichen Versuchen bestätigt.

Rot

Rot ist die Farbe der Liebe und des Feuers. Sie erregt Aufmerksamkeit,

steht für Vitalität und Energie, Liebe und Leidenschaft.

Sie kann jedoch auch aggressiv und aufwühlend

wirken, da sie auch Wut, Zorn und Brutalität verkörpert. Rot ist

immer dann angebracht, wenn Sie auffallen wollen, wenn Sie

ihre Müdigkeit kaschieren wollen oder Sie darauf aus sind, das

andere Geschlecht ‚einzuwickeln‘.

Fotos: Ariston-Press, Omega, zVg

SCS SHOPPING intern 6/2011


schönheit & mode 29 29

Gelb

Gelb ist die Farbe der Sonne und macht einen offenen und fröhlichen

Eindruck. Das reine Gelb ist hell, klar, sauber, leicht und

lustig, kann aber auch leichtfertig und launenhaft wirken. Daher ist

gelb nicht geeignet, wenn Sie Autorität ausstrahlen wollen.

Grün

Die Farbe Grün ist die Farbe des Lebens, der Pflanzen und

des Frühlings. Sie wirkt beruhigend, steht für Großzügigkeit,

Sicherheit, Harmonie und hinterlässt einen verlässlichen und

selbstbewussten Eindruck, kann aber auch risikoscheu wirken.

Violett

Es vermittelt einen phantasievollen und intuitiven Eindruck. Es

ist die Farbe der Inspiration, der Mystik, der Magie und der

Kunst. Es kann aber auch stolz, aufsässig und arrogant oder

unmoralisch wirken - also keine Farbe fürs erste Rendezvous.

Weiß

Weiß ist die Farbe der Sauberkeit, Frische, Unschuld und Klarheit.

Sie gilt aber auch als Zeichen der Unnahbarkeit, Empfindsamkeit

und kühler Reserviertheit. Ganz in Weiß gekleidet wirkt

man elegant, aber gilt auch schnell als unnahbar und mit zu

viel Weiß in Ihrer Kleidung nehmen Sie optisch ein paar Kilo zu.

Schwarz

Schwarz ist eine starke, geheimnisvolle Farbe - die Farbe der

Dunkelheit bzw. Lichtlosigkeit. Sie drückt Trauer, Unergründlichkeit,

Unabänderlichkeit und das Furchterregende und Geheimnisumwitterte

aus. Schwarz ist aber auch Ausdruck von

Würde und Ansehen und hat einen besonders feierlichen Charakter.

Auch in der Mode wirkt Schwarz edel und feierlich. Es

vermittelt Seriosität und erzeugt Respekt.

Grau

Grau ist wohl eine der seriösesten und neutralsten Farben der

Skala - jene vollkommener Neutralität, Vorsicht, Zurückhaltung

und Kompromissbereitschaft. Es ist eine unauffällige Farbe, die

auch mit Langeweile, Eintönigkeit und Unsicherheit in Verbindung

gebracht wird.

Braun

Braun vermittelt Geselligkeit und Freundlichkeit, wirkt jedoch

auch verharmlosend. Braun ermuntert seine Mitmenschen sich

zu öffnen und freier zu kommunizieren und ist sicher die am

wenigsten bedrohliche Farbe.

Blau

Dunkles Blau strahlt starke Autorität aus und wirkt zuverlässig

und friedlich, jedoch auch konservativ und eher langweilig.

Blau steht auch im Widerspruch zu Kreativität. Wer Blau trägt,

weiß was er will, wirkt aber auch oft unterkühlt.

www.spielwarenheinz.at

Drachensteigen!

11,99 Drachen Rainbow

15,99 Kinderlenkdrachen Twister

Drachen Clown 13,99

Wie die Natur setzen wir Menschen oft Farben ein, um uns zu

tarnen, uns unserer Umgebung anzupassen oder Aufmerksamkeit

zu erregen. Unterstreichen Sie mit der richtigen Farbwahl

Ihren Auftritt!

SCS SHOPPING intern 6/2011


30 30 familie & zuhause

SCS SHOPPING intern 6/2011


familie & zuhause 31 31

Einfaches Rezept für den Herbst

Warmer Kürbissalat mit Prosciutto und Parmesan

(von Doris Rabenreither - nach Jamie Oliver)

Zutaten (für 4 Personen):

1 Stk Butternusskürbis(klein)

1 Stk. Chilischote klein

8 Scheiben Prosciutto

4 Handvoll Rucola

8 El Olivenöl

4 El Balsamico

1 Stk Parmesan

Salz, Pfeffer aus der Mühle

Olivenöl

Zubereitung:

m Kürbis achteln (nicht schälen), Kerne entfernen

m Kürbis mit Olivenöl, Chili, Pfeffer und Salz

würzen

m in den Ofen aufs Backblech bei vorgeheizten

190° für knappe 30 Minuten braten

m Rucola in die Mitte des Tellers legen

m Prosciutto daneben drapieren

m warme Kürbisstücke darauf, mit Olivenöl,

Balsamico, Salz und Pfeffer würzen

m Parmesan darüber hobeln

&

Familie Zuhause

meine city. herbst. rezeptideen. wohntrends. nachhaltigkeit.

es werde licht!

Setzen Sie Licht-Akzente!

Planen Sie jetzt mit den Profis

von Plantas SCS Ihre dekorative

Weihnachtsbeleuchtung!

www.plantas.at

SCS Europaring

Fotos: Interio, Rabenreither, Plantas, Heindl

Für alle Schoko-Gourmets ...

Ab sofort wieder erhältlich - die köstlichen

Schoko Maroni aus der Confiserie Heindl!

Feinstes Maroni-Mousse umhüllt von zarter Edelbitter-Schokolade

- täglich produktionsfrisch aus eigener Erzeugung! Erhältlich in allen

Heindl-Filialen. Besuchen Sie die Heindl-Filiale in der SCS, Top 32,

Tel.01/699 25 68! www.heindl.co.at

Schoko Maroni 200 g nur E 5,80

SCS experten-tipp

Janet Kath

INTERIO Inhaberin

Wohnliches Ambiente

Harmonie für die Sinne

erzielen Sie mit herrlichen

Raumdüften aus natürlichen

Essenzen. Mit Kerzen,

Tisch-, Steh- oder Pendelleuchten

setzen Sie Licht-

Akzente, die den Raum

in warmes Licht tauchen.

SCS SHOPPING intern 6/2011


32 32 familie & zuhause

mömax - das neue junge

Möbelhaus in der SCS

mömax, das neue junge Möbelhaus mit dem revolutionären

Einrichtungskonzept ist schon seit 2004

mit seinen modischen Wohnideen in Vösendorf

vertreten. Mit dem neuen Wohnstil „Paris“ setzt

mömax einen neuen Trend.

Ein Herzenswunsch geht in Erfüllung!

Dank der erfolgreichen Charity Sammlung der SCS im

Jahr 2010 konnte eine Rekordsumme von Euro 50.000,-

für die Make-A-Wish-Foundation Austria aufgebracht

werden. Dieser wohltätige Verein erfüllt schwer kranken

Kindern ihren sehnlichsten Wunsch.

new style „Paris“

Der neue Wohnstil „Paris“ ist der frische, klare und aktuelle

Stil, welcher aus klassischen Möbeln zusammengestellt wurde

und idealerweise mit Wohnaccessoires in Pastelltönen kombiniert

wird.

„New Style Paris“ wurde aus der Produktserie Provence entwickelt

- einer frischen Möbelserie für jeden Tag und für jedes

Zuhause. Funktionelles Design, vereint mit zeitlosen Formen,

geben der Serie Provence ihren

modernen Charakter. „Kombiniert

mit abgestimmten Accessoires

und Lampen, verleiht „new Style

Paris“ jedem Zuhause einen ganz

besonderen Look“, so beschreibt

mömax-Vösendorf Filialleiter Sekyra

voller Begeisterung den neuen

Wohnstil.

Auch mit monatlich neuen Farbund

Trendthemen gibt mömax

immer wieder Einrichtungstrends

vor und wurde so zum Trendsetter der österreichischen und

deutschen Möbelbranche.

Näheres zu Wohntrends, Inspirationen und Angeboten in jeder

mömax Filiale, www.mömax.at und in den aktuellen Prospekten

Dieser Wunsch konnte in Erfüllung gehen:

Sanela trifft ihr Idol Miley Cyrus

SCS und die Make-A-Wish Foundation Austria

machten es möglich.

Fast zwei Jahre hat Sanela geduldig auf die Erfüllung ihres

Herzenswunsches gewartet: Sie wollte unbedingt (und

nichts anderes!) den „Hannah Montana“-Star Miley Cyrus

treffen. Ende März 2011 kam überraschend die Nachricht

aus den USA: Am 19. April wird die Sängerin und Schauspielerin

14 Make-A-Wish Kinder treffen und Sanela soll

auch dazu kommen! Da hieß es für das Büro schnell die

Flüge buchen und schon ging es für die 15-Jährige und

ihre Mutter nach Los Angeles.

Der Tag war besonders aufregend:

Sanela wurde vom

Hotel abgeholt, es gab ein

makeover für alle Mädchen

und endlich war Cyrus tatsächlich

im Raum! Das Hallo

war groß und eine Make-A-

Wish Mitarbeiterin hat für Sanela

alle Fragen und Antworten

simultan übersetzt. Miley

nahm sich viel Zeit für ein

gemeinsames Mittagessen

und beendete das Meeting

mit drei ihrer Songs aus der

Konzert-Tour „Gypsy Heart“,

die sie kurz danach in Ecuador

startete.

Am nächsten Tag gab es noch

eine Hollywood-Tour für Sanela

und ihre Mama, die aus dem

Staunen nicht herauskamen, wie

feudal die Villen der Stars aussehen.

Unvergesslich wird dieser

Trip jedenfalls bleiben, denn Sanela

sagte nach der Rückkehr:

„Ich habe so lange darauf gewartet

und jetzt ist es wahr geworden.

Es war einfach großartig!“

www.make-a-wish.at

Fotos: Mömax, Make-A-Wish, zVg

SCS SHOPPING intern 6/2011


85x240_ShoppingIntern_SCS_Sept11.indd.indd 1 15.09.11 09:53

familie & zuhause 33 33

Nachhaltigkeit

von Ing. Klaus Kiessler

Nachhaltigkeitskonsulent für

Unibail-Rodamco Österreich

Wäre die Erde eine Bank,

hätten wir sie längst gerettet....

... leisten auch Sie Ihren Beitrag!

Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter und langsam wird

es winterlich. Der richtige Zeitpunkt um sich Gedanken über

seine Heizung zu machen. Selbstverständlich wurde sie in

den Sommermonaten abgeschaltet, da ja die Sonnenkollektoren

die Erwärmung des Warmwassers übernommen haben

und in der für die Heizung stillen Zeit ordnungsgemäß gewartet

und auf den tatsächlichen Bedarf eingestellt.

Vielleicht wurde auch die schon lange geplante Wärmedämmung

an der Fassade über die Sommermonate angebracht

bzw. die Fenster getauscht und damit notwendige Anpassungen

am Heizsystem durchgeführt?

Nachfolgend einige Tipps und Tricks zum

Sparen von Heizkosten:

Damit es im Frühjahr kein böses Erwachen bei der Heizkostenabrechnung

gibt, kann mit einfachen Mitteln ohne Komfortverlust

Energie gespart werden. Das freut das persönliche

Geldbörsel und die Umwelt.

1. Jedes Grad zählt: Die Raumtemperatur sollte im Wohnbereich möglichst

nicht mehr als 22 Grad sein. Jedes Grad weniger spart ca. 6 %

Heizenergie.

2. Räume nur nach Bedarf heizen! Tipp: Bei Abwesenheit von mehr als

zwei Tagen die Raumtemperatur zumindest auf 12 Grad senken.

3. Gekippte Fenster fressen Energie: In der dauerhaften Kippstellung

heizt man das Geld tatsächlich beim Fenster hinaus.

4. Schluss mit dem „heimlichen“ Dauerlüften: Fugen und Ritzen, durch

die Wärme verschwindet, mit Dichtungsprofilen verschließen.

5. Fensterdichtungen überprüfen und Eingangstüren abdichten.

6. Wärmestau an Heizkörpern vermeiden: nicht mit Möbeln verstellen

oder mit Vorhängen verhängen

7. Elektronisch gesteuerte Thermostatventile auf alle Heizkörper: Sie

halten die Temperatur in den einzelnen Zimmern konstant auf dem

gewünschten Wert, selbst wenn die Sonne ins Zimmer scheint.

8. Heizkörper regelmäßig entlüften.

9. Vorhänge über Nacht zuziehen (nur wenn sie nicht über die Heizkörper

ragen).

10. Richtig lüften: Stoßlüften in regelmäßigen Abständen.

11. Diesen Punkt haben Sie bereits im Sommer erledigt: Heizungsanlage

regelmäßig durch Fachpersonal prüfen und einstellen lassen.

Alleine durch diese einfachen Maßnahmen können Sie ohne

Investitionen den Heizwärmebedarf um bis zu 15% senken.

Wenn Ihre Heizung älter als 20 Jahre ist, sollten Sie ernsthaft

darüber nachdenken, diese im nächsten Sommer zu tauschen

und vielleicht gleich auf ein CO 2

neutrales System umsteigen.

Aber selbst der Austausch einer alten Öl- oder Gasheizung

durch eine neue bringt bis zu 30% Einsparung und eine wesentliche

Reduktion der Wartungskosten.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Sparen von

Energie und damit auch von Geld!

Mit sonnigen Grüßen

klaus.kiessler@unibail-rodamco.com

DEKORATIVE

MOMENTE.

DER FARBTREND: „CURRY“

… kombiniert mit Weiß & Grau –

perfekt für den Herbst!

GOURMET

TIPP

LECKERES IM

LEINER

RESTAURANT.

LEINER FRÜHSTÜCK

täglich bis 10.30 Uhr

1, 90

17,

de ®

core

Preis pro Person. Solange der Vorrat reicht. Symbolfoto.

Gültig nur bei Leiner Vösendorf/SCS.

99

ab

ZIERKISSEN. Mit Füllung.

CURRY LIEGT DIESEN HERBST VOLL IM TREND!

Als Gewürz verleiht es dem Essen einen orientalischen

Touch und als Farbe ist Curry ein echter Hingucker. Das

satte Gelb sticht einfach jedem sofort ins Auge.

Bei Leiner finden Sie ab sofort Kissen, Deko-Material und

Accessoires in der heurigen Trendfarbe CURRY.

Ihre Gerlinde Wolf,

Geschäftsleiterin Leiner SCS

KÖRBCHEN.

Kunststoffgeflecht mit Metallrahmen.

Grau oder Curry-Gelb.

16 x 25 x 7 cm. 3,99

FÜR GEFLOCHTENE

MOMENTE

3, 99

SCS SHOPPING intern 6/2011


34 34 familie & zuhause

von Prof. Dr. Gerti Senger, Sexualtherapeutin

So nah

und doch so fern

www.gerti-senger.at

Aus Angst vor zuviel Nähe grenzen sich Männer

immer wieder von ihrer Partnerin ab...

Am Anfang ist sich das Paar einig: Nähe ist wichtig, schön und

bereichernd. Aber die Praxis! Frauen entpuppen sich bald als

Expertinnen in Sachen Nähe, Männer sind immer wieder auf

einem emotionalen Rückzug.

„Sie klammert“, sagt zum Beispiel Michael. Er braucht Nähe

nur, um Erholung und Entspannung zu finden und für seinen

Beruf Kraft aufzutanken. Sobald Michael seinerseits Nähe

spen den sollte, geht er auf Tauchstation. Wenn sich Berthold

von Sonjas Näheanspruch überfordert fühlt, platzt ihm dort der

Kragen, wo es am intimsten ist - im Bett: Berthold „kann“ dann

nicht. Zwischen Sonja und Toni gibt es ein anderes Phänomen:

Ausgerechnet dann, wenn sie es besonders schön miteinander

haben und Sonja das Gefühl von Nähe hat, bricht Toni einen

Streit vom Zaun.

Es ist kein Geheimnis, dass vor allem Männer häufig Distanzmanöver

inszenieren. Ihr Rückzug kommt nicht von ungefähr:

Kleine Buben machen oft die Erfahrung, dass die innige Nähe

und Abhängigkeit von der Mutter die Entfaltung ihrer männlichen

Identität behindert. Das kleine Mädchen fühlt sich durch

Näheerlebnisse in seiner Identitätsentfaltung nicht so leicht bedroht

- es hat ja das gleiche Geschlecht wie die Mutter.

Männlich und weiblich

Die Intimität der sexuellen Begegnung erleichtert es vielen Männern,

vorübergehend an die Näheerfahrungen ihrer frühesten

Kindheit anzuknüpfen. Aber kaum klingt die Erregung ab, wird

die Angst davor, dass Gefühle der Verbundenheit die Männlichkeit

bedrohen könnten, wieder wirksam. Dasselbe passiert,

wenn Sie als Frau Ihrem Liebsten mit unbequemen Fragen von

der Sorte „Wie fühlst du dich?“ oder „Was beschäftigt dich

gerade?“, zu nahe rücken. So wie Frauen über ein gewaltiges

Reservoir an Nähemöglichkeiten verfügen, haben Männer ein

riesiges Reservoir an Distanzmöglichkeiten. Sie umgeben sich

mit Freunden, schweigen, gehen weg, trinken ein Bier, sitzen

beim Computer, basteln oder schlafen ein.

„Wenn wir uns leidenschaftlich geliebt haben, möchte ich

nachher unbedingt mit ihm reden“, sagt Nora. „Aber ausgerechnet

dann schläft er weg wie ein Sack.“ Viele Frauen haben

wie Nora das Gefühl, dass sich Männer in dieser Situation wegstehlen,

sie verraten, allein lassen mit ihrem Bedürfnis, die

kör perlich erlebte Nähe auch mit einem einfühlsamen Gespräch

auszudrücken. „Manchmal wecke ich ihn auf und bettle um ein

paar Worte“, gesteht Nora. Aber Karl ist längst wieder auf Abstand

aus. Wenn er überhaupt den Mund aufmacht, dann nur,

um über Unverfängliches zu sprechen: Wie geht es den Kindern

in der Schule? Ist die Jahresabrechnung von der Heizung schon

gekommen?

Falls Sie einen Partner haben, der immer wieder einen emotionalen

Zickzackkurs geht, sollten Sie nicht jedesmal in ein

Beziehungsloch fallen und ihn verzweifelt bedrängen. Je besser

Sie sein Bedürfnis nach Abgrenzung akzeptieren können, desto

mehr stärken Sie seine Fähigkeit, Ihnen nahe zu sein...

Quellennachweis: „In Wirklichkeit ist alles anders“, erschienen im Deuticke Verlag

Fotos: Fotolia, zVg

SCS SHOPPING intern 6/2011


familie & zuhause 35 35

Kinderbuch voM „Amazonaskind“

Ein Kinderbuch, das besonders

hell leuchtet, kleine

Herzchen erwärmt und

ihnen Hoffnung spendet,

dass doch alles möglich

ist.

Ab 4 Jahren.

gewinnspiel

Nino, das Glühwürmchen

Nino ist müde, doch schlafen

kann er nicht. Ob er jemals

so hell leuchten können wird

wie der Mond? Der Mond wird

von allen bewundert, aber die

Glühwürmchen, die beachtet

doch niemand, denkt Nino. Der

Mond hört Ninos Zweifel und beschließt

ihm eine Freude zu machen.

Er bittet Nino um Hilfe und

erfüllt so Ninos Wunsch.

Die Autorin

Sueli Menezes wurde 1968

im kleinen Dorf Parana do

Paratari mitten im Amazonasdschungel

geboren. Sie

kam Ende der achtziger Jahre

nach Wien, wo sie auch heiratete. Sie gründete den Verein

Vitoria Regia zur Unterstützung von Straßenkindern, armen

und kranken Kindern im Amazonas.

Nach Veröffentlichung ihrer erfolgreichen Autobiographie

„Amazonaskind“ erwachte in ihr die Lust wieder zu schreiben.

Ninjago von Lego

SHOPPING-Intern verlost 10 Ninjago Figuren im

Wert von à E 9,99

Wohnliches

Ambiente für

zu Hause.

Wohntrends

von Interio

präsentiert von

Janet Kath

Inhaberin Interio

Liebe Leser!

unsere Wohnung ist der Ort,

an dem wir uns rundum wohlfühlen

und erholen. Möbel und

Wohnaccessoires mit dem

gewissen Etwas dürfen dabei

nicht fehlen.

Im Wohnbereich sorgen auf dem

Sofa elegante Kissen in gedeckten

Farben und edle Decken aus

Kaschmir und Schafwolle für den

Kuschelfaktor. Weiche Teppiche

runden den Bereich zum

Wohlfühlen ab.

Neu MIllEfIORI Diffuser

in 8 verschiedenen

Duftvariationen: Vanilla

Wood, Bergamotto, Green

Tea, Lavender, Cold

Water, Apple & Cinnamon,

Cedarwood oder Mandarin

Spice, 100 ml

19.90

Harmonie für die Sinne erzielen

Sie mit herrlichen Raumdüften aus

natürlichen Essenzen. Mit Kerzen,

Tisch-, Steh- oder Pendelleuchten

setzen Sie Licht-Akzente, die den

Raum in warmes Licht tauchen.

www.interio.at

PRINCESS Decke 49.90

CASSANDRA Windlicht

(ohne Kerze) 29.90

Fotos: zVg

SHOPPING-Intern Gewinnspiel:

SHOPPING-Intern verlost unter allen richtigen Einsendungen

10 Ninjago Figuren - unter Ausschluß des Rechtsweges.

Schicken Sie bitte die Antwort auf die untenstehende Gewinnfrage

per Post (Redaktion SHOPPING-Intern, SCS B1, 2334

Vösendorf) oder per Fax (01/ 699 96 96-43) oder per E-Mail

(office@shoppingintern.at) bis 25. Oktober 2011 und Sie nehmen

an der Verlosung teil.

Gewinnfrage: Wie heißt das beliebte SCS Spielwarengeschäft

Nähe Eingang 3?

Sorgfältig ausgewählte Möbel und

Accessoires mit dem gewissen

Extra freuen sich darauf, von Ihnen

bei Interio entdeckt zu werden.

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Ihre

Janet Kath

Eigentümerin

SAVINO

Tischleuchte 49.90

MÖBELHAUS Blaue Lagune b. d. SCS Tel. (02236) 64 811

WOHNBOUTIQUE SCS Allee 306 Tel. (01) 699 25 07

Mo – Fr 9.00 – 19.30 Do 9.00 – 21.00 Sa 9.00 – 18.00

SCS SHOPPING intern 6/2011


36 36 familie & zuhause

SCHLANK SEIN

SCHMECKT

Abnehmen ist ganz einfach:

Man muss nur die Vorspeise weglassen

und statt der Hauptmahlzeit

keinen Nachtisch nehmen.

Schöner Spruch. Aber glattweg

Blödsinn. Denn wer hungert, wird

dick. Warum? Weil der Körper

dann den Stoffwechsel drosselt.

Ist die Diät vorbei, traut er der

Sache nicht und verbrennt weiterhin

gemächlich. Das Ergebnis:

Die Betroffenen sind bald wieder

so schwer wie zuvor. Mindestens.

Das Verhängnis vieler Diäten lässt

sich jedoch vermeiden. „Wer um

die Eigenheiten seines Stoffwechsels

weiß, kann diesem Teufelskreis

ganz entspannt entgehen“,

sagt Rebecca Schuchnig. Sie leitet

die Filiale in Wiener Neustadt des

Instituts Easylife, das seinen Kunden

genau dieses Know-how an

die Hand gibt - und so schon Tausenden

zu ihrem Wunschgewicht

verholfen hat.

Ohne Hungern. Ohne Sport.

Ohne Jojo-Effekt. Dafür mit

viel Spass am Essen.

Dank innovativer Technik analysieren

Experten das ganz persönliche

Zusammenspiel von Nahrung

und metabolischem System

und komponieren eine Auswahl

leckerer Lebensmittel, die den

Stoffwechsel ebenso individuell

wie konsequent auf Hochtouren

bringen. Die Folge: Easylife-Kunden

verlieren verblüffend schnell

etliche Kilos - vor allem an den

Problemzonen. Strukturfette dagegen

bleiben und verhindern

hässliche Falten.

Easylife macht attraktiv. Aber

auch gesund. Gerade dafür bürgt

ein Stab von Ärzten und Beratern,

die den Erfolg begleiten und

durch Kontrollen sicherstellen.

Das gilt ebenso für die Zeit nach

der Therapie. So schenkt Easylife,

wovon viele träumen: eine tolle

Silhouette, die volle Souveränität

über den eigenen Appetit, eine

ungeahnte Energie - und die Erkenntnis,

dass Abnehmen tatsächlich

einfach sein kann. Man

muss nur wissen wie.

Eva Zack

aus Breitenfurt

Bahar Aktay

aus Ebenfurth

Nicht bei krankhafter Fettsucht.

-20 kg in 10 Wochen -26 kg in 9 Wochen -22 kg in 11 Wochen

Vereinbaren Sie doch gleich einen

kostenlosen Beratungstermin in

einem unserer Therapiezentren!

SCS SHOPPING intern 6/2011

easylife Brunn/Gebirge (Wien Süd)

Tel.: 02236/37 99 99

Campus 21, Europaring F13, 201

2345 Brunn am Gebirge

Gerhard Zöger

Kfz-Meisterbetrieb/Wr. Neustadt

easylife Wr. Neustadt

Tel.: 02622/25 200

Prof. Dr. Stephan-Koren Straße 8

2700 Wiener Neustadt

easylife

www.easylife.at


fit & gesund 37 37

Gewinnspiel

Die sinnvolle Genussbox von Carpe Diem

Kombucha. Zwei Sorten Carpe Diem Kombucha,

Quitte, Cranberry, und ein elegantes

Stielglas für optimalen Genuss gibt es aktuell

bei Eurospar und Interspar.

Frage beantworten und eine von 10 Genussboxen

von Carpe Diem Kombucha gewinnen

Regenerieren in der Sauna

Wenn die Außentemperaturen kühler

werden, tut ein erholsamer Saunabesuch

dem Körper besonders gut!

Zahlreiche Wellnesshotels bieten für Kurzurlaube

ideale Voraussetzungen (z.B.: „Das Eisenberg“ - s. Seite 40).

Fit&

Gesund

meine city. meine gesundheit. tipps für Dich & Mich.

Was bedeutet „Carpe Diem“?

Die Lösung bitte bis 28. Oktober an:

E-Mail: office@shoppingintern.at

Fax: 01/699 96 96 - 42

Post: SHOPPING Intern,

SCS B1, 2334 Vösendorf

granatapfel

Hautverjüngung

durch Meeresalgen

Maske vom Toten Meer

- HBA (Health Beauty

America) Gewinner

2005!

Für trockene bis normale

Haut, enthält Collagen,

Beta Carotin und

Meeresalgen. Diese Maske

regt die Erneuerung der Hautzellen an, dadurch

wirkt sie belebend und verjüngt die Haut.

Fotos: Kombucha, Land-Leben, Fotolia, das Eisenberg Hotel, zVg

Kaloba® –

Gewinnspiel

Senden Sie uns Ihr Lieblingsrezept

mit der LAND-LEBEN

Semmelknödel Mischung an

service@landleben.at

Unter den besten Einsendungen

verlosen wir 100 LAND-LEBEN

Trekking-Sets.

Nähere Gewinnspiel-Infos unter:

www.landleben.at

SCS experten-tipp

Dr. Eva Krampf-Farsky

Zahnärztin

ZahnPflegetipp

Schönes Lachen mit gesunden

Zähnen und schönem, gesundem

Zahnfleisch symbolisiert

Jugend und Vitalität. Schöne

Zähne und gesundes Zahnfleisch

erfordern Eigeninitiative und

Konsequenz in der täglichen

häuslichen Zahnpflege.

(S. Seite 38)

SCS SHOPPING intern 6/2011


38 38 fit & gesund

Dr. Eva Krampf-Farsky, Zahnärztin

ZAHNHEILKUNDE

Zahnpflege

Schönes Lachen mit gesunden Zähnen und schönem,

gesundem Zahnfleisch symbolisiert Jugend und Vitalität.

Schöne Zähne und gesundes Zahnfleisch erfordern

Eigeninitiative und Konsequenz in der täglichen

häuslichen Zahnpflege.

Neben der regelmäßigen Mundhygienesitzung beim Zahnarzt

ist die nächstbeste Maßnahme die richtige häusliche

Pflege um die Bildung von Plaque und Karies zu verhindern

und das Zahnfleisch gesund zu erhalten. Das Zähneputzen

mit der Bürste alleine genügt dabei nicht. Zahnseide

und Interdentalbürstchen sind dabei unentbehrliche

Hilfsmittel.

Was ist ausreichende Zahnpflege?

2x täglich mindestens 3 Minuten Zähne putzen

- am Morgen entweder vor dem Frühstück oder 30

Minuten danach

- abends nach dem Zähne putzen nicht mehr essen,

nur noch Leitungswasser trinken.

Mindestens 1 mal täglich Reinigung der Zahnzwischenräume

mit Zahnseide

1x tägl. Zungenreinigung: dafür gibt

es spezielle Schaber oder Bürstchen.

2x jährlich zum Zahnarzt und zur

Mundhygienesitzung durch die

Mundhygieneassistentin.

Die Zahnbürste sollte mindestens

alle 2 bis 3 Monate gewechselt werden

und keinesfalls zu hart sein.

Elektrische Zahnbürsten sind vorteilhaft,

besonders günstig sind Ultraschallzahnbürsten.

In Kombination

mit Zahnseide und Zungenreinigung

sind sie wahrscheinlich die beste Lösung für zu Hause.....

und falls Sie noch Raucher sind: hören Sie auf damit !

Wir haben ein Video gemacht, das die Anwendung von

Zahnseide und Interdentalbürstchen demonstriert.

Sie finden es auf meiner Homepage www.zahnarzt.at .

Dr. Eva KRAMPF-FARSKY | Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

| Fortbildungsdiplom Kieferorthopädie | Alle Kassen

2344 Maria Enzersdorf, Hauptstraße 4 | Tel.: 02236 / 89 35 87

Mehr Infos auf meiner Website: www.zahnarzt.at

Dr. Andreas Fenz, Arzt für Allgemeinmedizin

MEDIZIN AKTUELL

Erkenntnisse

Eine aktuelle Studie besagt:

Wenn man die 3 Hauptrisikofaktoren wie:

• ungesunde (zu fett- und kalorienreiche) Ernährung

• mangelnde Bewegung

• Rauchen

möglichst ausschalten würde, könnte man bis zu

80% der Herzerkrankungen

80% der Krebserkrankungen

40% Diabetes mellitus Erkrankungen

vermeiden.

!

Dazu könnte man jetzt einiges sagen. Ich habe aber Platz

gelassen, um Sie zum Nachdenken anzuregen.

Überlegen Sie

allerdings nicht

nur jetzt, sondern beherzigen Sie die gewonnenen

Erkenntnisse auch in Zukunft!

Herzlichst Ihr Dr. Andreas Fenz

Fotos: Dr. Krampf-Farsky, Fotolia

SCS SHOPPING intern 6/2011


fit & gesund 39 39

Mann kann 100 Jahre alt werden

Voraussetzung dafür ist eine gesunde Lebensweise und das frühzeitige

Erkennen von lebensverkürzenden Krankheiten. In Österreich stirbt alle

7 Stunden ein Mann an Prostatakrebs. Wird das Prostatakarzinom rechtzeitig

erkannt, kann Mann in den allermeisten Fällen geheilt werden.

Der jährliche Besuch beim Gynäkologen ist für die moderne Frau selbstverständlich. Immer

mehr gesundheitsbewusste Männer besuchen nun auch jährlich einen „Männerspezialisten“,

genauer einen Facharzt für Urologie & Andrologie. Spätestens ab dem 40.

Lebensjahr sollte mit der urologischen Vorsorge begonnen werden. Dadurch können

gesundheitliche Probleme im Frühstadium erkannt und vollständig geheilt werden. Ein

urologischer Check-Up dauert durchschnittlich etwa 20 Minuten und ist dank modernster

Untersuchungstechnologie für den Patienten völlig schmerzfrei.

Der Penis ist die „Antenne des Herzens“. Neueste Studien zeigen, dass Erektionsprobleme

Vorboten einer Erkrankung der Herzkranzgefäße sein können. Zu einem gesunden Mann

gehört auch ein erfülltes Liebesleben. Auch hier ist der Urologe erster Ansprechpartner.

Prostatakrebs ist heute die häufigste Krebserkrankung des Mannes. Das persönliche

Erkrankungsrisiko kann durch folgende Empfehlungen nachweislich gesenkt werden:

Regelmäßige Bewegung, 5x wöchentlich mindestens eine halbe Stunde

Übergewicht reduzieren

Ausgewogene, gesunde Ernährung (viel frisches Obst und Gemüse,

wenig Fleisch- und Wurstwaren)

Trinken Sie wenig Alkohol und nicht täglich (Obergrenze für Männer:

20g Alkohol pro Tag = 0,5l Bier oder 1/4l Wein)

Verzichten Sie auf Zigaretten

OA Dr. med. ChristiAn hAsenzAgel

---------------------------------------------------------

> Facharzt für Urologie & Andrologie

> Oberarzt am LK Wr. Neustadt

> Leiter der Kinderurologie

> Fellow of the European Board of Urology

---------------------------------------------------------

Wahlarzt & Privat

---------------------------------------------------------

Männer-, Frauen-, Kinderurologie,

Multimodale Krebstherapie, Vorsorge,

modernste Operationstechniken, Sexuelle

Funktionsstörungen, Kinderwunsch,

Vasektomie (Männersterilisation), Prostata

---------------------------------------------------------

Grillparzergasse 2/1, 2340 Mödling

e-mail: office@privaturologe.at

---------------------------------------------------------

Terminvereinbarung zu den Bürozeiten

Mo–Fr 9–16 Uhr unter 0664–514 02 38

www.privaturologe.at

Immunpower für den Herbst!

Schlagen Sie dem herbSt ein Schnippchen und Schreiten Sie voller energie dem

Winter entgegen. ein geSunder vitaminhauShalt Stärkt Sie von innen herauS und

läSSt Sie Stark und vital durch die herbStzeit gehen!

Stärken Sie Ihr Immunschild wirkungsvoll durch die Kraft von Propolis, das natürliche

antibiotikum der Bienen. Oder steigern Sie Ihre Abwehrkräfte mit dem „Lebenselixier“

granatapfel: Die so aufgenommenen Vitamine unterstützen die Schleimhäute, sowie die

Zellteilung. Sie regen die Durchblutung und den Stoffwechsel an und stärken somit

Ihr Immunsystem.

Mit dem richtigen Powercocktail beginnen Sie den Herbst gesund und

strahlend schön!

6, 49 8, 99

Fotos: zVg

Regina Prokopp empfiehlt hierzu:

GutscHeIn

beim Kauf von gRanataPfeL SiRuP

und/oder PROPOLiS tROPfen

• Gewußt wie bio Granatapfel sirup 500 ml nur 6, 49

• Gewußt wie Propolis tropfen 50 ml nur 8, 99

2, –*

*

Gutschein gültig bis 31. Oktober 2011. Einlösbar gegen Vorlage des Gutscheines NUR bei Prokopp Gewußt wie

in der SCS. Nur ein Gutschein pro Person und Einkauf. Keine Barablöse. Solange der Vorrat reicht. Kann nicht in

Kombination mit anderen Gutscheinen und anderen Aktionen eingelöst werden.

Regina Prokopp

Trendscout für

natürliche Schönheit

Kompetente

Beratung finden

Sie bei Prokopp

Gewußt wie in der

SCS -

ObeRe ebene

eingang 3

RZ anz prokopp SCS_okt.indd 1 SCS SHOPPING intern 19.09.116/2011

16:41


40 40 freizeit & reisen

Spektakulär unspektakulär

„das EISENBERG“ – der kraftvolle Ort im Südburgenland für Genusstage am Ruhepuls der Natur

fasziniert mit verträumter Stille und einer natürlichen Küche vom Feinsten.

Auf einer kleinen Anhöhe gelegen, bietet das Hotel „das EISENBERG“ seinen Gästen

eine Residenz zum Leisewerden, in dem sich der Ruhepuls der Natur auf die Seele

überträgt. Alles geht hier wie von selbst gelassener, entschleunigter, erdiger, den

Ursprüngen des Lebens näher.

Erlesener Genuss vom Feinsten

Besser essen kann man weit und breit nicht; die Küche des „EISENBERG“ zaubert aus

den hochwertigen natürlichen Produkten der Umgebung – z.B. Stichwort Genussregion

Vulkanland – Köstlichkeiten auf den Tisch, deren Ruf immer öfter auch Gesellschaften

von Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Jubiläen anlockt.

Als Quelle erlesener Genüsse präsentiert sich auch unser NaturSpa:

Der neue Outdoor Panoramapool, Sauna, Dampfbad, Massagen,

Spa-Behandlungen mit Produkten vom Feinsten … die optimale

Ergänzung, wenn man einen Tag mit ausgedehnten Spazier–

gängen in Wald und Flur verbracht hat und sich ausgiebig verwöhnen

lassen möchte.

ab 69,-

Preis p.P. im DZ

Himmelgrüner Urlaub

im Flüsterton

Kuschelige Geborgenheit

im Haupthaus, großzügige

Noblesse im „Landhaus“,

rustikale Romantik im „Stadl“

– die Zimmer und Suiten im

„EISENBERG“ sind nicht

Serienprodukte, sondern

liebevoll individuell aufbereitet

… wie auch die Gäste dieses

Ruhepols vom Team des

Hauses sehr persönlich und

mit herzvoller Natürlichkeit

umsorgt werden, die Land

und Leute hier auszeichnet.

Fotos: Das Eisenberg

Das Eisenberg - Ihr Resort am Dreiländereck | A-8383 Eisenberg an der Raab | Tel.: +43(0)3329 48833 | www.daseisenberg.at

TOP4

reise-webtipps

Petra Leimhofer

Reise-Redakteurin

TOP1

TOP2

TOP3

TOP4

www.daseisenberg.at

Charmantes Design und duftige Leichtigkeit

zeichnen das Top Hotel Eisenberg

aus. Moderne Zimmer, Seminarräume

mit Vollausstattung, NaturSpa,

Massage- und Beautyabteilung,

romantischer Weinkeller, Panorama-

Restaurant mit einem traumhaften

Wintergarten „Weitblick“ etc.

Tipp: Top-Location für Weihnachtsfeiern

und Hochzeiten ....

www.daskronthaler.com

Das Design & Alpine Lifestyle Hotel

DAS KRONTHALER****s bietet durch

seine majestätische Panorama-Lage

am Achensee den idealen Ausgangspunkt

für einen erholsamen und zugleich

erlebnisreichen Urlaub. Der

Achensee - Tirols Sport & Vitalpark

sowie der Naturpark Karwendel sind

zu jeder Jahreszeit ein Kleinod für Naturliebhaber

und Wassersportler.

www.dersteirerhof.at

Der Steirerhof Bad Waltersdorf - ein

Top Hotel in der Steiermark, ist ein

Ort voll Energie, wo Sie unendlich viel

Raum und Ruhe finden, liebevoll umsorgt

und kulinarisch verwöhnt werden

und wo Natur und Herzlichkeit den Ton

angeben. Der Wellness-Tempel im

Steirerhof liegt österreichweit an der

Spitze. Es gibt zur Zeit tolle Herbstpackages

...

www.balancehotel.at

Ein absolutes Top-Hotel, am schönen

Wörthersee gelegen an einem ganz besonderen

Kraftort. Bündelt Energie zwischen

Berg und See: alle 4 Elemente

versorgen die Gäste mit purer Lebensenergie.

Wer hier urlaubt, spürt die Kraft

der 4 Elemente im Rhythmus der 4 Jahreszeiten.

Tipp: Sensationelle Küche

im Restaurant „La Balance“ - natürlich

auch im Einklang der 4 Elemente.

SCS SHOPPING intern 6/2011


freizeit & reisen 41 41

almhütten auf höchstem niveau

Das Steinalmdorf in Leogang bietet Erholung vom ersten Tag an. Auf dem

sonnigsten Hügel Leogangs in den wohl bezauberndsten Almhütten (Chalets

der Premiumklasse) des Landes Salzburg wird jeder Tag zum Genuss.

Direkt im Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang!

Familie Madreiter: 06583 / 8275 | info@embachhof.at | www.steinalmdorf.com

Hier bin ich Mensch, hier darf ich´s sein.

Hotel im park

Genießen Sie eine private Thermen- &

Saunalandschaft, Gesundheits- & Beauty-

Angebote, eine Küche vom Feinsten, eine

einzigartige Gartenanlage, die im milden

Klima Bad Radkersburgs bis weit in den

Herbst hinein zu Mußestunden einlädt

– Ihr Wohlfühlurlaub schon ab € 229,-

Hotel im Park / Bad Radkersburg

www.hotel-im-park.at oder +43 (0) 3476 2571-0

Freizeit&Reisen

freizeittipps. wellnessparadies österreich. top-hotels. wandern.

mit blick auf den wörthersee

Malen, Kochen, Sporteln und Relaxen

Im ****Superior Balance – dem 4 Elemente Spa &

Wohlfühlhotel am Wörthersee werden die schönen

Dinge des Lebens zelebriert. Einzigartig: 52 verschiedene

Restaurants im Hotel. Tel: +43 (0)4272-2479

www.balancehotel.at

Fotos: Madreiter, Assam, Stoiser, Tandler, Hotel im Park

St. Jakob Defereggental

Naturhotel Tandler ****

Wohlfühlatmosphäre in zeitgemäßem Design

Nicht nur in der Wahl der Materialien, sondern auch ganz besonders auf die

behagliche, ruhige Atmosphäre und höchsten Komfort hat das Naturhotel

Tandler**** bei der Ausstattung Wert gelegt. Die Zimmer sind mit naturbelassenem

Fichten- Zirben- oder Lärchenholz ausgestattet. Das „Alpinarium“

bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten: Bio-Sauna, Finnische Sauna, Aromadampfbad,

Infrarotkabine, 90m² große Dachterrasse, Frischwasserwhirlpool,

Solarium... Für einen entSPAnnten Urlaub ....

www.tandler.at oder (0043) 4873 6355

tanz dich fit

mit Dancing-Star

Nicole Kuntner

Zumba ist Aerobic gepaart mit

feuriger Latino-Musik. „Bei verschiedenen

Tanzstilen lassen wir

die Hüften schwingen und verbrennen

bis zu tausend Kalorien

die Stunde,“ verspricht Kurs-

Leiterin Nicole Kuntner. Es gibt einen

tollen Package-Preis im Top-Hotel ....

16. – 18. Dezember

im ****Thermenhotel Stoiser

in Loipersdorf.

+43 (3382) 8212

www.stoiser.com

SCS SHOPPING intern 6/2011


www.austria-trend.at

FEurIGE

WeIhnachten

gratIS bei Buchung einer

GRATIS bei Buchung einer

Weihnachtsfeier in den

Austria Trend Eventholtes*

Weihnachtsfeier in den

Austria Trend Eventhotels*

Starten Sie Ihre Weihnachtsfeier mit einem feurigen Erlebnis. Wärmen Sie sich an der

riesigen Feuerschale und genießen Sie eine heiße Feuerzangenbowle. Verköstigen Sie

sich mit Ofenkartoffeln und feurigen Dips, rösten Sie Marshmallows direkt am Lagerfeuer

und gestalten Sie sich Ihre Erinnerung an diesen unvergesslichen Abend aus Glas,

welches im Feuer gebrannt wird. Der feurige Start für Ihre Weihnachtsfeier!

Angebot gültig bei Buchung Ihrer Weihnachtsfeier von 15.11. – 24.12.11

*ausgenommen Hotel Schloss Wilhelminenberg nur € 8,- pro Person

InformatIon & buchung

Austria Trend Hotel Böck

Tel.: +43/2236/313 13

bankett.boeck@austria-trend.at

Eventhotel Pyramide

Tel.: +43/1/699 00-38139

bankett.eventhotel.pyramide@austria-trend.at

Hotel Schloss Wilhelminenberg

Tel.: +43/1/485 85 03-540

bankett.schloss.wilhelminenberg@austria-trend.at


tipps & trends 43 43

Premiere „Frauen aus

dem Hinterhalt“:

18. Oktober 2011

im Orpheum Wien

www.orpheum.at

Patricia

Simpson,

Steffi Paschke

und Verena

Scheitz

mit ihrem

neuen

Kabarett

Sieger lesen SCS SHopping-Intern!

Die Gewinner des großen Urlaubsfotowettbewerbs (S. 47-49)

Konzert: Michael Frank

Termin vormerken: Am 6. Dezember feiert

der Guntramsdorfer Dialektliedermacher

Michael Frank sein 35-jähriges Bühnenjubiläum

mit einem Live-Konzert im

Wiener Jazzland. Info: www.michaelfrank.at

Tipps&Trends

die trends von morgen. schon heute. KFZ-news. Gewinner.

SCOTCH® HIGH HEEL FÜR PINK RIBBON

Fotos: 3M, Pöllendorfer, Weiss, Bucher, zVg

Bringen Sie Ihren eigenen Stil an Ihren Arbeitsplatz – mit dem eleganten

und einzigartigen Scotch® High Heel Dispenser in trendigem

Schwarz! Der praktische und stylische Weg, Ihren

Schreibtisch zu organisieren und immer ein Klebeband

zur Hand zu haben. Inkl. einer Rolle Magic

Tape (19mm x 8,9m).

Erhältlich z.B. bei Libro. UVP: € 9,90

Als Weltkonzern mit sozialer Verantwortung

ist es 3M ein großes Anliegen,

damit einen Beitrag zur Pink Ribbon

Aktion der Österreichischen Krebshilfe

zu leisten.

Experten-tipp

Lisa L. (8 Jahre),

Volksschülerin

Fotowettbewerb

Meine Omi hat mit diesem Foto

von mir einen Preis beim

Fotowettbewerb

gewonnen!

Nächstes Jahr

machen wir

sicher wieder mit!

Sie auch?

SCS SHOPPING intern 6/2011


44 44 tipps & trends

Weit über 350.000 Besucher auf der IAA

Die 64. Internationale Automobil-Ausstellung fand vom 15. bis zum 25.September in Frankfurt statt und

überzeugte mit neuen Technologien und prominenten Auftritten!

Alles neu

Die IAA präsentierte zahlreiche Neuheiten im Bereich der Verkehrssicherheit und der Fahrerassistenzsysteme, welche das Autofahren

noch sicherer und komfortabler machen. Besonders erfreulich ist, dass diese Technologien inzwischen in allen Fahrzeugklassen,

von groß bis klein, zu finden sind. Innovationen bei der Optimierung der klassischen Antriebe - Clean Diesel und Benziner

- waren zu sehen. Auch bei Hybrid- und Elektrofahrzeugen sowie beim Wasserstoffantrieb sah man Fortschritte.

Ein Blick in die Zukunft

Ein reines elektrisches Antriebssystem bringt BMW und damit einen Blick in die Zukunft.

Der Elektromotor des BMW i3 Concept ist vor allem auf den Einsatz im Stadtverkehr

ausgelegt und leistet 125 kW/170 PS bei einem Spitzen-Drehmoment von

250 Nm. Das volle Drehmoment steht hier, wie für Elektromotoren typisch, bereits ab

Stillstand zur Verfügung und muss nicht erst wie bei Verbrennungsmotoren über die

Motordrehzahl aufgebaut werden.

BMW i3

Renault Twingo mit Facelift

IAA Highlights

Als zweites Highlight zeigte BMW den M5 dem Publikum. Dem neuen Power-Modell sollen

mindestens 560 PS zur Verfügung stehen und der Spurt soll in 4,4 Sekunden auf Tempo

100 gelingen. Mit diesen Eckdaten müssen sich Audi RS6 und Mercedes E63 AMG auf

ernsthafte Konkurrenz gefasst machen. Die weiteren Highlights im Herbst 2011 sind der

Opel Zafira, das Facelift des Audi A5, VW Up sowie der Citroen DS5. Das Autojahr 2012

bringt dann u.a. einen neuen BMW 3er, Alfa 4C und Toyota Celica.

Renault präsentierte den Twingo NEU mit Facelift. Der umfangreich aufgewertete Twingo

ist das erste Modell mit neuem Markengesicht. Kennzeichen sind der große, aufrecht

stehende Renault Rhombus, neu gestaltete Hauptscheinwerfer und runde Nebelleuchten.

MISSION ZERO EMISSION

VERLÄNGERT BIS 31.OKTOBER 2011!

2)

+ GRATIS ALU - WINTER - KOMPLETTRÄDER

AUCH MIT ZINSFREIER DRITTELFINANZIERUNG

+

3)

CLIO

1) MÉGANE

1)

AKTIONSPREIS AB € 9.610,–

AKTIONSPREIS AB € 14.620,–

Fotos: Renault, BMW

www.renault.at

1) Unverb. empfohlene Aktionspreise (inkl. Ust, NoVA, Bonus und Händlerbeteiligung). Gültig bei Kaufantrag bis 31.10.2011 und Zulassung bis 30.12.2011 bei allen teilnehmenden Renault Partnern.

2) Aktion gültig bei Kauf eines Renault PKW Neuwagens (ausgenommen: RS- und GT-Versionen, Laguna Coupé, Trafi c und Master) bis 31.10.2011 bei allen teilnehmenden Renault Partnern. Keine

Barablöse möglich. 3) Freibleibendes Angebot von Renault Finance (RCI Banque SA Niederlassung Österreich) gültig bis 31.10.2011 bei allen teilnehmenden Renault Partnern. Nur für Privatkunden.

Irrtum und Satzfehler vorbehalten. Symbolfotos.

Kraftstoffverbrauch: kombiniert 3,6–8,2 l/100km, CO 2

-Emission: kombiniert 94–190 g/km.

RENAULT SKALA

RENAULT SKALA www.skala.cc

Perchtoldsdorf, Vierbatzstr. 3, Tel. 01/86693, skala@partner.renault.at

DRIVE THE CHANGE

SCS SHOPPING intern 6/2011


tipps & trends 45 45

Wohn(t)raum im Süden Wiens

BUWOG - Österreichs attraktivster Wohnbauträger hat

wieder für Sie gebaut! Unten stehend ein paar Beispiele

von neuen Projekten des führenden privaten Wohnungsunternehmens

Österreichs.

Maurer Berg

wohnen mit Chic

1230 Wien,

Rudolf-Zeller-

Gasse 54

Direkt beim Liesinger Fridtjof-Nansen-Park entstehen zurzeit moderne Dachgeschosswohnungen

mit fantastischem Wienblick. Die Wohnungen setzen einen innovativen

und doch stimmigen Kontrapunkt zum Bestand und beherbergen Wohnraum,

der auch ausstattungsmäßig höchste Ansprüche erfüllt. Die Infrastruktur in

der unmittelbaren Umgebung lässt kaum Wünsche offen. Die Lage überzeugt durch

den Ausblick ins Grüne und über die Dächer Wiens sowie die gute Anbindung an

das öffentliche Verkehrsnetz (66A).

FINANZTIPPS

CHRISTIAN MAREK, Steuerberater

MWT-MAREK Wirtschaftstreuhand GmbH

2344 Ma. Enzersdorf www.mwt.at

Aktuelles zur Vermögenssteuer

Stand Mitte September 2011

Bundeskanzler und SPÖ-Vorsitzender Werner Faymann

kann sich schon ab 2012 die Einführung der Vermögenssteuer

vorstellen, mit der zwischen 500 Millionen und 2

Milliarden Euro erzielt werden könnten. Privatvermögen,

also Grund und Boden, soll mit 0,3 bis 0,7 Prozent besteuert

werden, so Faymann. Betroffen wären davon nur

die obersten 80.000, also rund ein Prozent der Bevölkerung.

Weiters sehe Faymann eine Selbstdeklaration

vor, bei der Hausrat, wie zum Beispiel Schmuck oder

Antiquitäten ausgenommen wären. Vorraussetzung sei

eine Einigung mit der ÖVP, die sich bis dato dagegen

sträubt, da hier wieder nur der Mittelstand belastet werde,

so Finanzministerin Maria Fekter.

Bei der Besteuerung von Grund und Boden ergeben

sich mehrere Problemstellungen:

Fotos: BUWOG, zVg

Heller Park

ihr individuelles

Wohnglück

1100 Wien,

Davidgasse 81 /

Gußriegelstrasse 17

Das moderne Neubauprojekt „Heller Park“ befindet sich in attraktiver Lage im Herzen

des zehnten Bezirks. Der einzigartige Standort bietet höchste Lebensqualität

dank bester Nahversorgung in unmittelbarer Umgebung und sehr guter öffentlicher

Verkehrsanbindung. Der weitläufige Wohnpark besteht aus fünf außergewöhnlichen

Bauteilen, die durch großzügigen Grünraum miteinander verbunden sind. Die vielfältige

Architektur der einzelnen Gebäude verleiht dem Standort ein unvergleichliches

Flair in historischer Kulisse.

Wohnpark

Erlaaer Straße

Terrassentraum

1230 Wien,

Erlaaer Strasse 118

Die neue Reihenhaussiedlung mit freifinanzierten Häusern befindet sich im 23.

Bezirk. Große private Dachterrassen (25 – 40 m 2 ) sowie Eigengärten erfüllen die

Wohnansprüche all jener, die gerne stadtnah und doch „im Grünen“ wohnen. Mit

122 m 2 bis 137 m 2 ist die Größe der Häuser besonders für Familien perfekt dimensioniert.

Durch die optimale Verkehrsanbindung ist das Zentrum Wiens genauso

rasch erreichbar wie die schönsten Ausflugsgebiete. Die SCS mit ihren tollen Einkaufsmöglichkeiten

ist ebenfalls nur ein paar Minuten entfernt.

Detailinfo unter: www.buwog.at

-) Der Einheitswert, also die steuerliche Messgröße für

Grundbesitz, liegt deutlich unter dem Verkehrswert, also

dem Marktwert einer Immobilie. Angesichts der Tatsache,

dass für den Einheitswert der Hauptfeststellstichtag

vom 1.1.1973 (!) maßgeblich ist, stellt sich die Frage,

wie man den Wert einer Immobilie feststellen wird.

-) Weiters ist zu klären, was z.B. mit Häusern, die vererbt

wurden und leerstehend sind oder einem Stück Wald

passieren soll, also jenem Grund und Boden, der keinen

Ertrag bringt sondern im Gegenteil vielleicht sogar einen

Verlust und der somit eine Belastung ist.

-) Wie sollen die Angaben, die auf Basis der Selbsterklärung

beruhen, überprüft werden?

In der Zwischenzeit meldete sich auch Bundespräsident

Heinz Fischer zu Wort, der auch für höhere Steuern bei

den obersten Einkommen und Vermögen plädiert um

Schulden schrittweise abzubauen, was nicht zur Gänze

durch Einsparungen machbar wäre und um den Mittelstand

zu entlasten. Auf das Ausmaß der Besteuerung

wollte sich Bundespräsident Heinz Fischer nicht festlegen.

Gesamt gesehen kann ich als Berater nur hoffen, dass

dieser Vorstoß kein Husch-Pfusch-Gesetz auslöst.

Das meint Ihr Steuerberater

Christian Marek

www.mwt.at | Tel 02236 47733 | mwt@mwt.at

SCS SHOPPING intern 6/2011


Foto: HERVIS

GRATIS

46 46 tipps & trends

Shopping Intern

Rückblicke aus der SCS...

...vor 20 Jahren

Im Herbst 1991 berichteten wir ausgiebig von

der Übernahme der SCS Centerleitung durch

Christoph Adamek und schrieben über die

Feierlichkeiten zum Jubiläum „15 Jahre SCS“,

wo alle 3000 SCS Mitarbeiter zu einem großen

Fest unter der Moderation von Peter Rapp

eingeladen waren. Drei Jugendliche, die am

selben Tag geboren wurden wie die SCS

eröffnete, wurden mit vielen Geschenken und

Gutscheinen überrascht. In der SCS eröffnete

das Restaurant „Türkis“ und mit „Tele-Fenz“

ganz innovativ der erste Mobiltelefonshop.

...vor 15 Jahren

Im Oktober 1996 beschrieben wir die große

„20 Jahre SCS“-Gala, zu der Hans Dujsik

nicht nur alle „SCS Bürger“ einlud, sondern

auch Stargäste wie Franco Andolfo und Georg

Danzer engagierte. Ferner berichteten

wir von der Pressekonferenz zum Bau der

damals geplanten SCS Motor City.

Arabella Kiesbauer engagierte sich für

„Hilfe für missbrauchte Kinder“. Neue

SCS-Shops: DON GIL donna, City TURBO

Schuhe, Weiser Wurstwaren, Marks &

Spencer und Boutique MOMO.

Kommissar Meller mit eigener Gasse?

Als Kommissar Mario Meller wieder einmal als Chefschnüffler

des S-C-ONE ermittelnd unterwegs war, staunte er nicht

schlecht, als er im 23. Wiener Bezirk auf die „Mellergasse”

stieß. Eine Gasse, nach ihm benannt?

Überrascht - vielmehr misstrauisch - ob solch unerwarteter Ehre

(die meist verstorbenen Prominenten zuteil wird), hatte der

Kommissar in den Chroniken der Stadt recherchiert. Schließlich

fühlte er sich noch äußerst lebendig - erst kürzlich wurde sein

sechster Fall „Flaschenköpfe” veröffentlicht - und er hatte vor,

mindestens gesunde Hundert zu werden.

Ja, und was fand er heraus? Der Namensgeber jener Mellergasse

ist die gleichnamige Ofenfirma im 18. Wiener Bezirk. Für

diesen Ofenproduzenten hatte der Wiener Architekt & Möbeldesigner

Anton Valentin - er lebte von 1895 bis 1976, seine

Schaffensphase erstreckte sich bis weit in die 60er Jahre - in

den Nachkriegsjahren unter anderem einen Dauerbrandofen

entworfen, der als “Meller-Kamin” ein Klassiker der 50er und

60er Jahre war. Ehre, wem Ehre gebührt.

Mit dieser brandheißen Handwerkskunst will sich der Kommissar

nicht messen und gönnt den Ofenerzeugern ihre Mellergasse.

Seine speziellen Fälle (nicht minder brandheiß) liegen stets

im Dunkeln. Nur er ist in der Lage, Licht in solches zu bringen,

um Diebe, Gangster und Ganoven ihrer Strafe zuzuführen.

So kann’s passieren, dass Kommissar Meller zwecks Spurensuche

hin und wieder durch die Mellergasse schleichen muss.

Etwa auch, um sich Inspirationen für seine nächste Krimigeschichte

zu holen?

...vor 10 Jahren

Im Herbst 2001 standen „25 Jahre SCS“ im

Vordergrund unserer Berichterstattung. Zahlreiche

SCS Stammkunden sandten uns Beiträge

mit ihren persönlichen Erfahrungen mit der

SCS im letzten Vierteljahrhundert. Kathi Fenz

interviewte als 9-jährige Nachwuchsjournalistin

Center Manager Christoph Adamek zu seinem

10-Jahresjubiläum und Sigi Bergmann schilderte

die Karriere des radelnden Sportverkäufers

Peter Glitzner. SCS-Shop-News waren: der

Max Mobil Shop, Naturkosmetik Styx, Italia

Möbel am Nordring und die Top-Modeshops

Benetton und Play life bei Eingang 5.

ISBN

978-3-902578-06-8,

BröselBär Verlag

Das Kundenmagazin der SCS

Nr. 6 / Okt. 2006

18. Jahrgang

Info.Post - Entgelt bezahlt - Erscheinungsort und Verlagspostamt: 2334 Vösendorf-Süd www.shoppingintern.at

HERBST

MODE

06

Aktuelle

Modetrends

von

Dream Teams

in der SCS

Eröffnung

...vor 5 Jahren

Im Oktober 2006 brachten wir Reportagen

über die „30 Jahre SCS“-Gameshow mit Norbert

Oberhauser und das große „Zirkus“-

Kinderfest auf beiden Hauptplätzen. Die

Eingänge 2 und 5 wurden neu gestaltet und

das Verkehrskonzept wurde mit Einbahnregelungen

und „Querparken“ verbessert. Zur

30-Jahr-Feier wurde mit der SALE City auch

ein neuer Stadtteil eröffnet. Als neue SCS

Shops etablierten sich: FUSSL, s.Oliver,

New Yorker, SISLEY, Mondo THUN, Vero

Moda/Jack Jones, FOSSIL, Hilfiger Denim,

MAC und CORTI.

Wolfgang Weiss: „Flaschenköpfe“ - Krimiroman, Mellers 6. Fall

Mysteriöse Dinge geschehen im beschaulichen Mödling. Kinder finden abgehackte Menschenköpfe.

Aber halb so schlimm. Es sind Köpfe von Schaufensterpuppen… Doch der grausame

Spuk geht weiter. Kommissar Meller steht vor einem Rätsel – und vor einem Berg privater

Verwicklungen. Da wieder heil rauszukommen, fordert manch schlaflose Nacht…

Gewinnspiel:

SCS SHOPPING-Intern verlost 5 Bücher „Flaschenköpfe“

Beantworten Sie die Gewinnfrage „In welcher Stadt agiert Kriminalkommissar

Meller?“ und schicken Sie die Lösung bis Ende

Oktober an: Redaktion SHOPPING-Intern, SCS B1, 2334 Vösendorf

oder per E-Mail an: office@shoppingintern.at

Fotos: Haunold, Heinschink, Fenz

SCS SHOPPING intern 6/2011


tipps & trends 47 47

Gewinner des Fotowettbewerbs

1.214 Leser sandten uns per Post und E-Mail originelle Urlaubsfotos

mit unserem Magazin. Mitte September wurden

die Sieger gekürt. Hier die Übergabe an die drei Hauptpreisträger;

die Namen der restlichen 117 Gewinner und

die Siegerfotos sehen Sie auf den folgenden Seiten.

1

Leiner-Geschäftsführerin

Gerlinde Wolf

gratuliert der glücklichen

Gewinnerin

Nadine Heinschink (am

Foto mit Kindern und

Eltern), die für ihr Foto

einen Leiner-Einkaufsgutschein

im Wert von

E 500,- erhielt.

2

3

Die weiteren 117 Gewinne wurden per Post versandt bzw. von

den Preisträgern im Redaktionsbüro persönlich abgeholt.

herzlichen glückwunsch

Allen Gewinnern!

Claudia Neß und ihre

Kinder Sarah & Manuel

freuten sich sehr, als

ihnen Hannes Fenz den

2. Preis überreichte:

2 Fairtrade Decken Chika

und 2 Fairtrade Polster

Chipo (Wert E 363,00)

von Betten Reiter

Livia Pigl (rechts am

Foto mit ihrer Familie)

erhielt von AIDA-

Mitarbeiterin Fr. Susi

symbolisch eine

Torte. Ihr Preis:

1 Jahresbedarf Geburtstags-Foto-Torten

im Wert von E 280,00

Sonntag,

2. Oktober 2011,

von 13 bis 17 Uhr

Mit dem obenstehenden Foto (aus einer ganzen Serie ähnlicher

Bilder) erzielte die junge Lehrerin Nadine Heinschink aus Wimpassing

gemeinsam mit ihren zwei Kindern, ihrer Mutter und

ihrer Großmutter den 1. Preis beim Fotowettbewerb.

Unsere Jury war nicht nur von der Vielfalt des Fotos beeindruckt,

sondern auch davon, dass hier 4 Generationen von

SCS Kundinnen und SHOPPING-Intern Leserinnen ihre beeindruckende

Magazinsammlung präsentierten.

Die Reaktion der glücklichen Gewinnerinnen war derart positiv,

dass unser ganzes Redaktionsteam von der Freude richtig angesteckt

wurde.

Untenstehend die E-Mail der Preisträgerin nachdem sie vom

Hauptpreis verständigt worden war:

Sehr geehrter Herr Fenz!

Ich möchte mich sehr sehr herzlich für die wunderbare

Nachricht bedanken, dass wir den 1. Preis beim Fotowettbewerb

erzielen konnten.

Es ist wirklich eine Freude, so belohnt zu werden und die

Anerkennung für das lange Sammeln und Aufheben und die

Idee so herzlich Ihrerseits ausgesprochen zu bekommen!

Mama und Omi haben sich ebenfalls sehr erfreut gezeigt,

wir werden sicherlich einen 4-Generationen-Shoppingtag

bei Leiner einlegen! :-)

Danke, danke und nochmals danke....einfach für die Möglichkeit,

so tolle Preise erzielen zu können, es ist so eine

Freude, jedes Jahr ein Geschenk zu erhalten, egal ob klein

oder groß, jeder Preis ist einfach viel „wert“!

Natürlich ist der 1. Preis etwas ganz Besonderes und wir

sind wirklich überglücklich!!!!!!

An das gesamte Team recht herzliche Grüße und alles

Gute, die viele Arbeit rund um diesen Wettbewerb macht

sich bezahlt, denn ich bin mir sicher, dass sich sehr viele

Preisträger ehrlich freuen... und was gibt es Schöneres, als

ein Lächeln auf die Gesichter der Kunden zu zaubern..?!

...und bei uns sind´s jetzt gleich 4 fröhliche Gesichter...

Ein wunderschönes Wochenende,

Nadine Heinschink

2485 Wimpassing

SCS SHOPPING intern 6/2011


48 48 tipps & trends

Die Gewinner

des großen Urlaubs-Foto-Wettbewerbs

Unserem Aufruf, „SHOPPING-Intern” mit in den Urlaub

zu nehmen, und uns ein originelles Foto mit der

Zeitschrift zu senden, folgte auch heuer wieder eine

Rekordflut von insgesamt 1.214 Zusendungen mit tollen

Bildern. Die 5-köpfige Redaktionsjury hatte es nicht

leicht, daraus die „120 Besten“ als Preisträger zu ermitteln

und meistens musste das Los unter wirklich gleichwertigen

Bildern entscheiden; denn man bewertete nicht

nur nach den Kriterien der Originalität, der Qualität und

der ausgeführten Grundidee, sondern auch nach dem

gewünschten Preis. Nebenstehend die Liste der Gewinner

der wertvollen Sachpreise sowie eine kleine Auswahl

der eingesandten Fotos.

TOP TEN

1. Preis: Leiner: 1 Gutschein

im Wert von E 500,00: Nadine

Heinschink, 2485 Wimpassing

2. Preis: Betten Reiter: 2 Fairtrade Decken

Chika und 2 Fairtrade Polster Chipo

im Wert von E 363,00: Claudia Neß,

2353 Guntramsdorf

3. Preis: Aida: 1 Jahresbedarf Geburtstags-Foto-Torten

für 1 Haushalt im Wert

von E 280,00: Livia Pigl, 2435 Ebergassing

4. Sunproof Oakley: 3 Sonnenschutzanzüge im Wert von

Euro 225,00: Mag. Heribert Pollak, 1230 Wien

5. Sunproof Oakley: 1 Sonnenbrille im Wert von Euro

149,00: Phil Bucher, 1230 Wien

6. Premier: 1 Collagenmaske im Wert von Euro 155,00:

Silvia Hopfgartner, 1100 Wien

7. bis 9. Crocs: 1 Familienpaket (1 Damen, 1 Herren, 2

Kindermodelle) Wert von á Euro 146,00: Anja Sourcé,

2380 Perchtoldsdorf; Tanja & Konstantin Antalovsky, 2380

Perchtoldsdorf; Gerhard Pigl, 2435 Ebergassing

10. Lloyd: 1 Paar Schuhe im Wert von Euro 130,00: Manuela

Tikovsky, 3424 Zeiselmauer

11. Männersache: 1 Gutschein für ein Hemd und Krawatte

im Wert von Euro 120,00: Mag. Stefan Woditschka, 1160

Wien

12. Interio: 1 3-Bein-Liege mit Nackenrolle und Sonnendach

im Wert von Euro 119,70: Christina Wolf, 2532

Heiligenkreuz

13. La Maison: 1 Wohnraumleuchte Santhi, Höhe 100 cm

im Wert von Euro 119,00: Manuela & Christian Floh, 3931

Schweiggers

14. und 15. Humanic: je Euro 100,00 Gutschein: Katharina

Lang, 2340 Mödling; Liselotte Weigl, 1230 Wien

16. Plantas: 1 Seidenblumengesteck oder wahlweise

Lichterketten im Wert von insgesamt Euro 100,00: Ruth

Hausner, 2340 Mödling

17. Jones: 1 Gutschein über Euro 100,00: Mag. Philipp

Cluch, 1230 Wien

18. Ruefa Reisen: 1 Gutschein im Wert von Euro 100,00:

Natalia Sturn, 2380 Perchtoldsdorf

19. Interspar: 1 Kaffeemaschine im Wert von Euro 99,90:

Claudia Neß, 2353 Guntramsdorf

20. Intersport Eybl: 1 Scooter Wert Euro 99,00: Guido

Schreier, 2345 Brunn

21. Gürtelbox: 1 Kofferset im Wert von Euro 94,90: Susi

Horak, 1030 Wien

22. MAC Cosmetics: 1 Goodiebag mit 3 Produkten im Wert

von Euro 89,00: Birgit Hausenberger, 2331 Vösendorf

23. Leder Ritter: 1 Beautycase im Wert von Euro 79,90:

Isabella Putz, 2353 Guntramsdorf

24. Villeroy & Boch: 1 Salatschüssel im Wert von Euro

70,00: Birgit Edlhofer, 1130 Wien

25. bis 27. Confiserie Heindl: je 1 Gesch.Korb + Fam.Karte

f. Schokomuseum Wert Euro 51,50: Elisabeth Prinz; Beata

Sourcé, 2380 Perchtoldsdorf; Eleonora Schirmeier, 2345

Brunn

28. Tom Tailor: 1 Modeeinkaufsgutschein im Wert von Euro

50,00: Jennifer Koberstein, 2380 Perchtoldsdorf

29. bis 38. Staxx: je 1 Geschenkepackage (Diddl, Sticker,

Bücher, etc.) Wert á Euro 50,00: Monika Hahn, 1170 Wien;

Herbert Neuburg, 1100 Wien; Elfriede Kammlander, 2485

Wimpassing/Leitha; Manuela Koberstein, 2380 Perchtoldsdorf;

Franz Haas, Wien; Melanie Leiner, 2326 Lanzendorf;

Susi Baumschabl, 1230 Wien; Vanessa Mainz, 2380

Perchtoldsdorf; Ingrid Bajzek, 2630 Ternitz; Josefine Irlweck,

2345 Brunn am Gebirge

39. bis 42. C&A: je 1 Gutschein über Euro 50,00: Eva

Pöllendorfer, 1220 Wien; Leo Weber, 1100 Wien; Elisabeth

Litschauer, 2362 Biedermannsdorf; Iris Putz, 2353

Guntramsdorf

43. Forstinger: 1 Gutschein über Euro 50,00: Herbert

Gansberger, 1210 Wien

44. und 45. s.Oliver: je 1 Gutschein im Wert von á Euro

50,00: Sandra Puchegger, 2700 Wr. Neustadt; Stefanie

Guttmann, 1110 Wien

46. Mömax: 1 Gutschein über Euro 50,00: Walter Spazierer,

1230 Wien

47. und 48. Sunglass Holzer: jeweils 1 Gutschein im Wert

von á Euro 50,00: Sabrina Ransauer, 2331 Vösendorf;

3

7

9

1

Herzlichen Dank an alle Fotografinnen und Fotografen für die tollen Einsendungen

und leider können wir uns nicht bei allen persönlich bedanken. Für all jene, die

SCS SHOPPING intern 6/2011


tipps & trends 49 49

4

5

2

10

6

8.

Leopold Bajzek, 2630 Ternitz

49. Seven Sins: 1 Gutschein über Euro 50,00: Mag. Jakob

Brunner, 1130 Wien

50. Thun: 1 Gutschein über Euro 50,00: Marion Klail, 2345

Brunn am Gebirge

51. WMF: 1 Grillbesteck 18-teilig aus Edelstahl im Alukoffer

im Wert von Euro 49,90: Sissi Bruckner, 2345 Brunn

am Gebirge

52. Bücherzentrum: 1 Buch „Österreich“ von Hannes Androsch

im Wert von Euro 49,90: Anton Maier, 2630 Ternitz

53. bis 55. Douglas: je 1 Eau de Toilette „Burberry“ im Wert

von á Euro 49,00: Brigitte Jäger, 2351 Wr. Neudorf; Klaus

Pichler, 1190 Wien; Johanna Koller, 1150 Wien

56. Conrad: 1 DVD Player Wert Euro 40,00: René Hajek,

2483 Ebreichsdorf

57. Gewußt wie: 1 Geschenkkorb mit Körperpflegeprodukten

im Wert von Euro 40,00: Elisabeth & Alexander

Heiny, Wien

58. Marionnaud: 1 gemischter Produktkorb im Wert von

Euro 30,00: Susi Thonhauser, 1220 Wien

59. und 60. Yves Rocher: je 1 Geschenkkorb im Wert von

á Euro 30,00: Margarethe Larcher, 1230 Wien; Sandra &

Jessica Schwingenschloegl, 1230 Wien

61. und 62. Hotel Arnia: je 1 Gutschein für ein Dinner for

two im Wert von Euro 30,00: Robert Ransauer, 2331 Vösendorf;

Franziska Szeliansky, 2361 Laxenburg

63. und 64. Futterhaus: je 1 Gutschein im Wert von á Euro

25,00: Herbert Horak, 1030 Wien; Andreas Kallenda, 2372

Gießhübl

65. bis 67. Bestseller: je 1 Gutschein im Wert von á Euro

20,00: Carina Glajcar, 2380 Perchtoldsdorf; Isabella Heili,

3580 Horn; Johann Punz, 2353 Guntramsdorf

68. und 69. Douglas: je 1 Versace Strandtasche im Wert

von á Euro 20,00: Mag. Katrin Fehringer, 1230 Wien; Dr.

Johannes Zneditsch, 1120 Wien

70. bis 79. Friseur Klier: je 1 Gutschein im Wert von á Euro

20,00: Gerda Marik, 2351 Wr. Neudorf; Bettina Haas, 1230

Wien; Gerlinde Hoberg, 2630 Ternitz; Johanna Kreuzer,

2351 Wr. Neudorf; Georg Litschauer, 2362 Biedermannsdorf;

Judith Freylinger, 2513 Möllersdorf; Stefanie Guttmann,

1110 Wien; Eva Leiner, 1110 Wien; Monika Bruhin,

1160 Wien; Michaela Carageorgos, 1120 Wien

80. bis 82. Mc Donald‘s: je 1 Gutschein Familienpackage

McCafe und Menü im Wert von á Euro 20,00: Sarah Pigl,

2435 Ebergassing; Familie Kalch, 4407 Dietach; Tristan

Putz, 2353 Guntramsdorf

83. bis 85. Bijou Brigitte: je 1 Gutschein im Wert von á

25,00: Annaliese David, 2380 Perchtoldsdorf; Michaela &

Katharina Dufek, Wien; Sabine Griesbauer, 8684 Spital

am Semmering

86. Billy Jeans: 1 Gutschein für ein Fun-Shirt im Wert von

Euro 19,90: Renate Succo, 1230 Wien

87. bis 96. Motivdruck: je 1 Gutschein im Wert von á Euro

15,00:

Andreas Emanuel Dworak, 1190 Wien; Moh‘d Tayeh,

1230 Wien; Walter Larcher, 1230 Wien; Roland Klail, 2345

Brunn; Roman & Nicole Pichler, 2351 Wr. Neudorf; Manuel

Neß, 2353 Guntramsdorf; Traude Jaworski, 1230 Wien;

Antonio Palazzolo, Wien; Birgit Sourcé, 2380 Perchtoldsdorf,

Dr. Hildegard Breitner, 3100 St. Pölten.

97. bis 99. Schokothek: je 1 Gummibärentorte im Wert von

á Euro 15,00:

Sylvia Jelinek, 1130 Wien; Christian Buczolits, 1230 Wien;

Anton Prinz, Wien.

100. bis 115. Plantas: je 1 Einkaufsgutschein (für Seidenblumen

oder Lichterketten) im Wert von á Euro 10,00: Martin

Hochwartner, 2340 Mödling; Judith Sorger, 1120 Wien,

Sahel Ardshanovic, 1100 Wien; Andreas Höger, 1230

Wien; Eva-Maria Veith, 2700 Wr. Neustadt; Erich Klinger,

2500 Baden; Mag. Elfriede Zaum, 1140 Wien; Svetlana

Djumic, 1110 Wien; Karin Zoggler, 1230 Wien; Mag. Josef

Lichtner, 1230 Wien; Franziska Hofer, 2351 Wr. Neudorf;

Emmerich Pauser, 1140 Wien; Silvana Capriati, 1120

Wien; Kurt Schneeweiß, 1100 Wien; Anton Jäger, 3100 St.

Pölten; Alice Sagmeister, 1130 Wien

116. bis 120. Spielwaren Heinz: je 1 Spielesammlung im

Wert von á Euro 10,00: Ingeborg Eberharth, 2500 Baden;

Sebastian Pigl, 2435 Ebergassing; Brigitte Kreuzer, 2351

Wr. Neudorf; Ing. Andreas Dvorak, Wien; Susi Pristovnik,

2522 Oberwaltersdorf

! Leider reichten die Preise bei weitem nicht aus, um alle gebührend zu honorieren

heuer leer ausgegangen sind, gibt es aber im nächsten Jahr eine neue Chance!

SCS SHOPPING intern 6/2011


DU.

Nächsten Sommer geht‘s

los: deine Lehre zum

Einzelhandelskaufmann

(m/w). Spannende Perspektiven

in der Welt der

Mode erwarten dich.

Gleich am ersten Tag stehst

du mitten im Geschehen

und verdienst dein eigenes

Geld. Alles was du dafür

tun musst: Jetzt bewerben!

www.peek-cloppenburg.at/karriere


Meine City.

Meine Stilberatung.

in der SCS:

BAWAG Bellevueplatz UVE

Info Hotline: 05 99 05 – 995

WSK Bank Eing. 9 UVE

Info Hotline: 01/476 07 – 300

service & personal 51 51

BA-CA an Säule vor Bank Austria UVE

Info Hotline: 050505 – 25

BA-CA Eing. 5 neben A1 Shop

Info Hotline: 050505 – 25

BA-CA Eing. 6 an Säule bei Flormar

Info Hotline: 050505 – 25

Postbank Eing. 2 Teil des Postlokals

Info Hotline: 05 99 05 – 995

Postbank Eing. 8 gegüb. McDonald´s

Info Hotline: 05 99 05 – 995

Raiffeisenbank MUX neben TUI

Info Hotline: 05/9400

Service

&

Von Kopf bis Fuß auf Styling eingestellt.

GRATIS Trend- und Stilberatung – das besondere Service der SCS

Professionelles Team unter der Leitung von

Personal

Irmie Schüch-Schamburek

Jeden 1. Dienstag und Mittwoch im Monat von 12.00 – 19.00 Uhr

beim Personal Shopper Promotionstand (Eingang 9)

Anmeldung an Aktionstagen direkt beim Shopper Promotionstand

(Eingang 9), ansonsten telefonisch unter 01/699 39 69-17

In meiner city habe ich immer full-service! SCS jobbörse. Lehre.

Insidertipp: Der „Tag der Lehre“ findet am

11.10.2011 im MAK Wien statt. (Weiskirchnerstrasse

3, 1010 Wien, U3 Station Stubentor).

Detailinfos unter: www.tag-der-lehre.at

www.scs.at

onalShopper_Ins_ShoppingIntern_290610.indd 1

Fotos: Unibail-Rodamco, PayLife, zVg, Fenz

eine karte für alles

Shopping Card de Luxe - eine Karte für alles

Die Gutscheinkarte in Scheckkartenformat ist in

den über 300 Shops der SCS einlösbar – so hat der

Besitzer der Karte nur mehr die Qual der Wahl bei

der fantastischen Auswahl, die die Geschäfte in der

SCS zu bieten haben.

experten-tipp

Günther Rossmanith,

GF von Mango, Rossmanith Mode

und Wendy Twinkle sowie

Vorsitzender der Prüfungskommision

für Lehrlinge

30.06.2010 17:22:12 Uhr

eine lehre ist...

eine solide Ausbildung!

Fachkräfte sind in der Wirtschaft

immer willkommen und geschätzt.

Eine abgeschlossene Lehre bietet

auch die Möglichkeit den zweiten

Bildungsweg zu nützen und die

Matura nachzumachen und

danach eine Fachhochschule

zu besuchen.

SCS SHOPPING intern 6/2011


karri

52 52 service & personal

Alexander Tschaschl

Geschäftsleiter und Lehrlingsausbildner

von Peek & Cloppenburg

Wer sich für Mode und Lifestyle begeistern

kann und gerne mit Menschen arbeitet, der

ist bei Peek&Cloppenburg richtig!

Eine Lehrzeit bei uns ist abwechslungsreich

und die Perspektiven, die P&C jungen Leuten

bietet, sind einzigartig. Unsere Berufseinsteiger

lernen alle Abteilungen im Verkaufshaus

kennen, um einen bestmöglichen

Einblick in die unternehmensinterne Struktur

zu gewinnen und später Verantwortung

für eine Abteilung übernehmen zu können.

Denn wenn man Engagement zeigt und mit

Freude bei der Sache ist, kann man die Karriereleiter

bei P&C sehr hoch hinaufklettern!

offene Lehrstellen in der SCS

Lehre in einem Betrieb der SCS – die große Chance für Berufskarriere

Es ist die große Chance für viele Jugendliche in Österreich: die Lehre! Laut WKÖ

absolvieren derzeit 115.639 Jugendliche eine zielgerichtete Ausbildung. Zusätzlich

hat sich die Situation auf dem Lehrstellenmarkt nach dem Krisenjahr 2009

deutlich verbessert, der Aufschwung ist spürbar. Österreichweit sind derzeit 903

Lehrstellen offen. In zahlreichen der über 300 Betriebe der SCS werden laufend

Lehrlinge ausgebildet. Mit dem erfolgversprechenden Prinzip „Learning by Doing“

beginnen Jahr für Jahr auch in der SCS zahlreiche Lehrlinge ihren Berufsweg.

Karriere mit Lehre gehört längst schon zum Unternehmensleitbild großer Firmen.

Kombi-Angebot zwischen Praxis und Schule

„Es gibt Branchen, die ohne gut ausgebildete Fachkräfte nicht auskommen,“

erzählt SCS Center Manager Mag. Anton Cech, „und dazu zählt nun einmal sehr

stark der Handel. Wir sind sehr froh, dass es in der SCS zahlreiche renommierte

Einzelhändler gibt, die dieses erkannt haben und konsequent Lehrlinge ausbilden.“

Praxisorientierte Ausbildung gepaart mit zielgerichtetem, fachtheoretischem

Wissen – das ergibt Schlüsselkompetenz am Arbeitsmarkt. Jeder Jugendliche,

der die neunjährige Schulpflicht erfüllt hat, kann einsteigen.

Lehre bei A1. Einfach besser weiterkommen.

Sie suchen eine Ausbildung mit Zukunft? Angenehmes Arbeitsklima inklusive? Dann sind Sie bei Österreichs

führendem Kommunikationsunternehmen genau richtig.

Ab November 2011 sucht A1 die besten Köpfe für

eine Lehre – für zwei Ausbildungswege:

„Einzelhandelskauffrau/-mann mit Schwerpunkt

Telekommunikation“ und „Informations- und

TelekommunikationstechnikerIn“.

A1 Lehre: Fundierte Ausbildung und Teamgeist

In der Ausbildung gibt es bei A1 neben Berufsschule

und Praxis zusätzlich Übungen in der

Lehrwerkstätte. Teamwork wird bei Seminaren und

Workshops besonders gefördert – z. B. bei der

Outdoor-Sportwoche.

A1 Lehrlinge erhalten außerdem Unterstützung bei

der „Berufsreifeprüfung“. Diese ermöglicht das

Studium an einer Fachhochschule oder Universität.

Informationen zum Einstieg

Infos gibt’s auf www.A1.net/karriere sowie beim

Tag der Lehre am 11. Oktober 2011 im MAK Wien.

www.tag-der-lehre.at

„Ich habe mich für diese Ausbildung entschieden, weil ich lernen

und verstehen wollte, wie und warum Telekommunikation funktioniert.

Insgesamt finde ich den technischen Gesamtüberblick,

den wir bekommen, toll!“

Maximilian Peßl, Lehrling im 4. Lehrjahr.

Fotos: Fotolia, P&C

A1_Advertorial_Lehre_175x117mm.indd 1 21.09.11 14:28

SCS SHOPPING intern 6/2011


ere mit lehre

service & personal 53 53

AKNÖ HILFT SEHR GERNE BEI UNKLARHEITEN

Klauseln im Arbeitsvertrag

Mündige Konsumenten achten auf das Kleingedruckte, bevor sie einen Kaufvertrag unterschreiben. Aber

auch bei Arbeitsverträgen ist Vorsicht geboten! Arbeitsverträge werden in der Regel vom Arbeitgeber verfasst

und dem Dienstnehmer zur Unterschrift vorgelegt. Deswegen ist es wichtig, den Vertrag genau zu

lesen. Bei Unklarheiten erkundigt man sich am besten bei den Experten der Arbeiterkammer oder der

Gewerkschaft. Manche Klauseln sind nämlich gar nicht erlaubt. Zum Beispiel darf der Arbeitsvertrag nicht

weniger als fünf Wochen Urlaub vorsehen oder die Bezahlung nicht geringer sein, als sie im Kollektivvertrag

festgeschrieben ist. Es gibt Klauseln, die zwar unvorteilhaft für den Dienstnehmer sind, jedoch erlaubt

sind. Solche Regelungen können die Rückzahlung von Ausbildungskosten oder die jederzeit mögliche

Versetzung betreffen. Oft scheint im Arbeitsvertrag auch eine Konkurrenzklausel auf. Das ist die Verpflichtung

nach Auflösung des Dienstverhältnisses bis zu einem Jahr nicht mehr in dem Geschäftszweig des

Arbeitsgebers tätig zu sein.

Information vor dem Unterschreiben einholen!

Viele Arbeitnehmer unterschreiben Arbeitsverträge zu leichtfertig. Dabei können Ansprüche verloren gehen,

die möglicherweise durchgesetzt hätten werden können. Versuchen Sie, unvorteilhafte Vertragspunkte

zu streichen und stimmen Sie auch nicht mündlich zu.

Mehr Information gibt es unter noe.arbeiterkammer.at

tipp

Tel.: 05-7171-1717

http://noe.arbeiterkammer.at

Karriere mit und in der Natur.

Werde jetzt Lehrling bei der grünen Nummer 1!

bellaflora bietet dir eine dreijährige, zukunftsorientierte Ausbildung zum/zur

Einzelhandelskaufmann/-frau mit Schwerpunkt Gartencenter. Hier lernst du botanische

Grundlagen kennen und eignest dir Fachwissen im Bereich der Pflanzenpflege

an.

Des Weiteren erhältst du notwendige kaufmännische Grundkenntnisse, um die

vielfältigen Anforderungen eines Gartencenters zu meistern.

Fühlst du dich diesen Aufgaben gewachsen? Dann steht deiner aufblühenden

Karriere bei der grünen Nummer 1 nichts mehr im Weg!

Sende uns einfach deine Bewerbungsunterlagen (Begleitschreiben,

Lebenslauf sowie deine letzten beiden Abschlusszeugnisse)

- inklusive der Angabe an welchem Standort du die Ausbildung

beginnen möchtest - per Email an personal@bellaflora.at

Weitere Informationen zur Ausbildung sowie zum Lehrlingsinformationstag

im Jänner 2012 findest du auf www.bellaflora.at

Bewirb dich jetzt!

SCS_Lehrlingsinitative_175x117.indd 1 SCS SHOPPING 14.09.2011 intern 14:28:21 6/2011


54 54 service & personal

Meine

Jobbörse

Simonett - Haus der Geschenke

Wir suchen Einzelhandelskaufmann/frau. Anforderungen:

abgeschlossene Verkaufsausbildung im Einzelhandel;

gepflegtes Erscheinungsbild; teamfähig

und zuverlässig. Nach Absprache Voll- oder Teilzeit,

30-38,5 Stunden. Bewerbung nach telefonischer

Vereinbarung mit Frau Beatrix Stappen - 016993662

Interio

Wir suchen für unsere Filiale in Vösendorf SCS Mitarbeiter

für unser Kundencafé 20 – 25 Stunden/Woche

und Kundendienstmitarbeiter in Vollzeit. Ab sofort

suchen wir auch Lehrlinge f. Einzelhandelskauffrau/

mann. Bewerbung bitte an Interio Magazin 07, Möbel

und Einrichtungs GmbH, z.Hd. Frau Ingrid Gallei,

Blaue Lagune bei der SCS, 2334 Vösendorf oder per

E-Mail an: info@interio.at

Esprit

Zur Verstärkung des Management-Teams in unserem

Retail Store in der Shopping City Süd suchen wir einen

Visual Merchandiser und Verkäufer in Voll- und

Teilzeit (m/w). Sind Sie engagiert, motiviert und interessiert?

Bewerben Sie sich jetzt online unter:

www.esprit.com/careers

CT Exquisite

sucht Nageldesignerin, auch Anfänger mit abgeschlossenem

Kurs für Teil- und Vollzeit. Außerdem

suchen wir für unsere Boutique eine Verkäuferin ab

40. Vorzustellen bei Frau Klasan 0699/11364142.

MAX Shoes

Für unseren Shop in der SCS suchen wir je eine Teilzeit-

und Aushilfs-Schuhmodeberater/in. Weißt Du,

was angesagt ist und hast Du eine Leidenschaft für

Mode? Liebst Du es, Menschen stilsicher zu beraten

und zu begeistern? Bist Du vielleicht sogar ein bisschen

schuhverrückt? Dann passt Du zu uns!

Bitte sende Deine aussagekräftige schriftliche Bewerbung

an: MAX Shoes, z.H. Frau Claudia Bartusch

Filialleiterin, Shopping City Süd, Eingang 1 Top G88,

2334 Vösendorf oder per Mail an:

gerhard.chvatlinsky@voegele.com

Pittarello

sucht zur Verstärkung seines Teams junge, dynamische

und flexible VerkäuferInnen, Vollzeit mit

38,5 Std/Wo, für den Schuh- und Textilhandel.

Gehalt nach Vereinbarung. Bewerbungen unter

01/6092294 oder pvvienna@pittarello.com

Sisley

Wir suchen Modeberaterin für 25-30/Wochenstunden

mit Branchenerfahrung. Bewerbungen per E-

Mail an: sisley-scs@hotmail.com oder direkt im Store

Allee 345, 2334 Vösendorf abgeben.

Ulla Popken

sucht Modeberaterin für den sofortigen Eintritt für

104Std./Monat. Schriftliche Bewerbungen richten

Sie bitte an Frau Smith an die folgende Adresse: SCS

Galerie 274, 2334 Vösendorf.

Rossmanith Mode

Wir suchen Modeberaterinnen Voll- bzw. Teilzeit

sowie geringfügige Beschäftigung (10 Stunden/

Woche). Sie sind fachlich qualifiziert, haben mind.

3 Jahre Berufserfahrung im Textilbereich und sind

modebewußt? Sie schätzen flexible Arbeitszeiten

und verkaufen gerne Mode? Schriftliche Bewerbungen

mit Lebenslauf und Foto richten Sie bitte

an: Rossmanith GmbH&CoKG, Widerhofergasse 6,

1090 Wien z.Hd. Frau Petra Rossmanith. Per E-mail

mode@rossmanith.at oder direkt im Shop abgeben.

Tchibo

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

eine Nachwuchsführungskraft (m/w). Sie haben eine

bereits abgeschlossene kaufmännische Ausbildung,

bringen Erfahrung aus dem Einzelhandel oder der

Gastronomie mit und haben Spaß am Verkauf und

am Umgang mit Menschen. Bitte bewerben Sie sich

unter www.tchibo.at oder geben Sie Ihre Bewerbungsunterlagen

direkt in der Filiale ab.

Zero

sucht eine/n engagierte/n Sales-Mitarbeiter/in als

Aushilfskraft, mit freundlicher Ausstrahlung und

Freude an Teamarbeit. Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen

geben Sie bitte direkt in unserer SCS Filiale

ab: SCS Ebene 0 – H05, A 20, Tel.: 01/6986363.

Bonita Men

sucht kontaktfreudige und positiv eingestellte Mitarbeiter,

gerne auch Quereinsteiger, zur Unterstützung

unseres Verkaufsteams in Teilzeit für 15-30 Std/Woche.

Ihre aussagekräftige Bewerbung geben Sie bitte

direkt in der Filiale, SCS, Ebene 0, Top A 171 ab.

Nordsee

Für unser neuartiges Gastronomie-Konzept in der

SCS suchen wir zum sofortigen Eintritt engagierte

TeilzeitmitarbeiterInnen: Thekenkräfte, Hilfskräfte,

Abwäscher, Abräumer. Voraussetzungen: Freundlichkeit,

Kundenorientierung, idealerweise Berufserfahrung

und Ausbildung in der Gastronomie bzw.

Systemgastronomie, gute Deutschkenntnisse. Wir

bieten ein gutes Betriebsklima, interne Entwicklungsmöglichkeiten

und Weiterbildung. Haben wir

Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen,

per Email an: personal@nordsee.at

oder telefonische Auskunft unter: 0664/600167554

Holzer Sunglass

Wir suchen für unsere Filiale in der SCS Voll-/Teilzeit

Mitarbeiter für den Verkauf von Designer Sonnenbrillen,

Uhren und Taschen. Ihre aussagekräftige

Bewerbung schicken Sie bitte an: office@holzersunglass.at

oder geben Sie diese direkt in unserem

Shop Ebene 0 – H11, A 167 ab.

Bundy Bundy

Um unser Team zu verstärken suchen wir engagierte

kommunikative Friseure/innen. Rufen Sie am besten

gleich an! Ihre Ansprechpartnerin: Carina Brunner

Tel: 01/6986300, Mobil: 0676/7101012.

MYFC – myfashionclub

Wir suchen ab sofort Aushilfen (m/w). Wenn Sie

mit Begeisterung beraten und verkaufen können,

über ein freundliches Wesen verfügen und Mode zu

Ihrem Leben gehört, haben Sie unsere wichtigsten

Vorraussetzungen bereits erfüllt. Anforderungen:

Freundlichkeit im Umgang mit Kunden und Kollegen,

Dynamik, Teamgeist, gesunder Menschenverstand

und überdurchschnittliches Engagement. Sind

Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre vollst. Bewerbungsunterlagen

mit Ihrem möglichen Eintrittstermin

bitte an: deinebewerbung@myfashionclub.com

Kleiderbauer

Wir suchen für unsere Filiale in der SCS Vösendorf

Mitarbeiter für Voll- & Teilzeit. Sie sollten Erfahrungen

im Textilhandel, ein gepflegtes Äußeres, Engagement

und Freude am Verkauf haben. Bitte geben

Sie Ihre Bewerbungsunterlagen direkt in unserer Filiale

in der SCS ab Tel: 01/6992005.

New Yorker

Wir suchen für unsere Filiale in Vösendorf (SCS) Mitarbeiter

(m/w) im Verkauf in Vollzeit. Sie sollten engagiert,

flexibel und modeorientiert sein, sowie Spaß

daran haben, in einem jungen Team zu arbeiten.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung. New Yorker

Austria KG, Personalabteilung, Ada-Christen-Gasse

4, 1100 Wien oder online unter www.newyorker.at

IKEA

Wir suchen in unserer Filiale Vösendorf Mitarbeiter

für Kassa in Teilzeit und Mitarbeiter für Regalbetreuung

20 Std. Weitere Stellenangebote online.

Führt dein Weg dich zu IKEA? Komm und bewirb

dich online unter www.IKEA.at/jobs

Sunproof presents Oakley

Wir suchen für unseren OAKLEY Store in Vösendorf

SCS einen Mitarbeiter (m/w) für den Verkauf in Teilzeit.

Ihre Aufgaben sind: Fachgerechte Beratung unserer

Kunden, Warenverkauf und Kassatätigkeiten.

Sie haben eine entsprechende Ausbildung, Verkaufserfahrung,

sind kommunikativ? Bitte senden Sie uns

Ihre Unterlagen (Lebenslauf mit Foto, Motivationsschreiben)

per Mail mit dem Betreff „Bewerbung“

an: info@sunproof.at SUNPROOF Company GmbH

Vösendorf SCS Eingang 2

Van Graaf

Wir suchen Mitarbeiter/in für den Verkauf Teilzeit

und Vollzeit. Ihre Aufgaben: Fachgerechte Beratung

unserer Kunden, Warenverkauf bzw. Präsentation,

Lagerpflege uvm. Ihr Profil: Verkaufserfahrung im

textilen Einzelhandel, idealerweise mit entsprechender

Ausbildung, Gespür für Mode, serviceorientiert

und engagiert. Bewerbung bitte an VAN GRAAF

z.Hd. Frau Mag. Marion Popp, Shopping City Süd

Allee 255, 2334 Vösendorf.

Weitere Stellenangebote aktuell

auf www.scs.at

Foto: HUMANIC

SCS SHOPPING intern 6/2011


Foto: zVg

Seit 35

Jahren in

der SCS

Sissy Breithut

Verkäuferin bei Simonett

{

Mitarbeiter

des Monats!

{

service & personal 55 55

Die Firmen der SCS bieten ein sehr vielfältiges Angebot, doch nicht zuletzt kommen Kunden dann

gerne wieder, wenn sie sich gut beraten fühlen. Der Erfolg eines Unternehmens und seine beste

Werbung sind vorbildliche und freundliche Mitarbeiter. Ein derartiges Muster beispiel aus der Verkaufslandschaft

der Shopping City Süd - diesmal eine Lady, die bereits seit Eröffnung der SCS vor

35 Jahren hier arbeitet - möchten wir Ihnen hier wieder persönlicher vorstellen.

Geburtstag: 1. Juni 1959

Wohnort: Möllersdorf

Familienstand: verheiratet

Berufsausbildung: EH-Kauffrau

Mein Berufswunsch als Kind:

Sozialarbeit

An meinem Beruf gefällt mir:

der Umgang mit Menschen

In der SCS seit: Sept. 1976

(Anm. d. Red.: 21 Jahre bei Fa. Quelle,

14 Jahre bei Fa. Simonett)

Hobby: Garten = arbeiten und

genießen!

Sport: Bergwandern, Radfahren

Mein größter Erfolg: Die gut überstandene

Pubertät meiner Tochter

Meine Stärken: Authentizität und

gute Menschenkenntnis

Meine Schwächen: Gutes Essen

und guter Wein

Das schönste Geschenk, das ich je

erhalten habe: Mein Enkelkind Tobias

(10 Jahre)

Das schönste Geschenk, das ich jemandem

gemacht habe:

Habe nach 16 Jahren „JA“ gesagt

Mit wem ich gerne einen Abend

verbringen würde: mit Helga (da

sie nur tagsüber für mich Zeit hat!)

Ich würde gerne einmal: ein Riesenfest

mit allen Menschen machen,

die mich durch alle Lebenslagen

„getragen“ haben.

Was mir besonders gut an der SCS gefällt:

Tageslicht in der Mall

Mitarbeiter im Verkauf (m/w)

Wenn Sie mit Begeisterung beraten und verkaufen

können, über ein freundliches Wesen

verfügen und Mode zu Ihrem Leben gehört, haben Sie unsere

wichtigsten Vorraussetzungen bereits erfüllt.

Ihre Verantwortung umfasst:

Unsere Kunden freundlich und kompetent zu bedienen | Bedienung unserer Kassen

| Warenpräsentation unter Anleitung

Ihre Anforderungen sind:

Freundlichkeit im Umgang mit Kunden und Kollegen | Dynamik und Teamgeist |

Gesunder Menschenverstand | Überdurchschnittliches Engagement

Sind Sie interessiert?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrem möglichen

Eintrittstermin bitte an: deinebewerbung@myfashionclub.com

„GERECHTIGKEIT MUSS SEIN,

gerade auch an Ihrem Arbeitsplatz!“

392 AKNÖ-ExpertInnen

kämpfen um Ihr Recht.

?

Hermann Haneder,

AKNÖ-Präsident

noe.arbeiterkammer.at

Wir suchen in unserer Filiale Vösendorf

Mitarbeiter für Kassa in Teilzeit und Mitarbeiter

für Regalbetreuung 20 Std.

Weitere Stellenangebote online.

Führt dein Weg dich zu IKEA?

Komm und bewirb dich online unter

www.IKEA.at/jobs

AKNOE.85x117.indd 1 27.06.11 14:25

SCS SHOPPING intern 6/2011


56 56 promis & talks

prom

orf-meteorologin

dr. christa kummer

Beruflich ist sie fast täglich in den österreichischen Wohnzimmern zu

Gast, in ihrer Freizeit besucht sie auch gerne die SCS. Bei ihrem heurigen

Weihnachtseinkauf wird die beliebte ORF-Wetterlady von SCS Shopping-Intern

begleitet. Im Interview mit Kathi Fenz spricht die beliebte

Moderatorin über Ihren persönlichen Alltag und ihren Lebensstil.

„Ich bin mittlerweile seit 17 Jahren in der Wetterredaktion und

seit 16 Jahren moderiere ich auch das „Wetter“. Die Zeit ist

rasend schnell vergangen. Da jede Wettersendung live ausgestrahlt

wird, ist es von großer Bedeutung, dass wir heute im

ORF immer topaktuelles Datenmaterial zur Verfügung haben.“

erzählt Dr. Christa Kummer aus Ihrem Berufsalltag.

Was macht deinen Arbeitsalltag aus?

Mein Job ist sehr fordernd und an manchen Tagen - z.B. bei Extremwetterereignissen

- auch sehr anstrengend. Die Wetterredaktion ist

365 Tage im Jahr besetzt, bei uns gibt es kein Wochenende und keine

Feiertage! Meine Arbeit ist auch kein 3 Minuten Job, wie manche

glauben. Es gehören Recherche, Prognose, Umsetzung und - das

Sahnehäubchen - die Präsentation dazu. Da steckt schon einiges an

Arbeit und vor allem Zeit drinnen.

Jetzt im Herbst gibt es außerdem spezielle Backstage Führungen

in der Wetterredaktion des ORF. Da kann man sich dann persönlich

überzeugen, was tagtäglich bei uns geleistet wird.

Ernährst du dich gesund?

Ich esse gerne und bin beim Essen ein wahrer Genussmensch! Alles

muss mit Liebe zubereitet sein - dabei experimentiere ich gerne

und bin immer wieder für Schmankerln offen. Fleisch esse ich selten,

aber sehr bewusst. Nahrungsmittel aus Österreich stehen bei mir auf

der Einkaufsliste ganz oben. Außerdem kommen bei mir auch frischer

Fisch, am liebsten selbst gefangen, und Wildspezialitäten auf

den Teller!

Wie ist deine Beziehung zum Thema Sport?

Sport im Sinne von Tempo und Kraft ist nicht mehr ganz so meines.

Meditationstechniken und sanfte Bewegung liegen mir zurzeit mehr

am Herzen. Mir ist es wichtig, den eigenen Körper zu kennen und

nicht sportlichen Modetrends zu folgen.

Wenn es meine Zeit zulässt, gehe ich gerne walken. Ich regeneriere

mich in der Natur, am liebsten an Flüssen und im Wald. Beim Umarmen

von Eichen zum Beispiel spüre ich ihre starke Energie und

besondere Kraft.

Im Fernsehen bist du immer top gestylt. Worauf kommt es dir in

Sachen Mode an?

Als Person des öffentlichen Lebens - vor allem im TV - hat man sich

schon an gewisse Modetrends zu halten und sie auch zu präsentieren.

Das heißt aber nicht immer, dass diese Modetrends jedermanns

Geschmack sein müssen. Ich finde, dass unsere Modechefin Ariane

Rhomberg die Gratwanderung zwischen Modetrends und typgerechten

Stylings sehr gut hinbekommt. Mein persönliches, privates

Styling ist sehr breit gefächert. Manchmal mag ich es auch sportlich

bequem und im Waldviertel geht es oft trachtig zu. Es stehen also

nicht nur High-Heels in meinem Schrank!

Und was bedeutet es für dich, shoppen zu gehen?

Ganz einfach auf den Punkt gebracht: Entspannung. Ich wühle mich

gerne durch das Angebot und verbringe viel Zeit in Büchergeschäften!

Shoppen gehen bedeutet für mich auch ab und zu nichts zu

kaufen, sondern sich einfach einen Überblick zu verschaffen. Meine

Mutter hat mich vor Kurzem gefragt, ob ich einen Freund in der SCS

habe. Auf die Frage, wie sie darauf komme, meinte sie: „Na weil ich

von dir dauernd höre, dass du in der SCS bist!“ Ich musste lachen.

Freund habe ich keinen da, aber mittlerweile viele liebe Menschen,

die ich immer wieder gerne treffe!

SCS Shopping intern darf dir bei deinem diesjährigen Weihnachtseinkauf

in der SCS über die Schulter schauen. Nach welchen

Kriterien suchst du ein gutes Geschenk aus?

Schenken hat in unserer Luxusgesellschaft – so glaube ich – mittlerweile

eine ganz andere Bedeutung als noch vor 30, 40 oder 50 Jahren!

Wenn ich so an meinen Freundes- und Bekanntenkreis denke,

hat eigentlich jeder alles was er braucht. Deshalb schenke ich sehr

gerne Zeit, denn sie ist eines der wertvollsten und mittlerweile eines

der schwierigsten Geschenke. Sich Zeit nehmen für Freunde, Bekannte,

Familie und auch für sich selbst, das finde ich wichtig.

Und dann kommt beim Schenken noch der ganz persönliche Faktor

ins Spiel, nämlich hinein zu hören in den Partner oder eine Freundin,

zwischen den Zeilen zu lesen und etwas ganz Persönliches

zu entdecken. In den meisten Fällen lasse ich mich auch von der

Vielfalt des vorweihnachtlichen Angebots inspirieren und weiß dann

meist ganz genau was zu wem passt.

Was macht das Einkaufen in der SCS für dich zu einem besonderen

Shopping-Erlebnis?

Ich liebe die Vielfalt des Angebots! Außerdem genieße ich es, im

Sommer bei der größten Hitze im klimatisierten Haus entspannt ein

gutes Eis zu essen und zum Beispiel etwas Neues am Modesektor

zu entdecken, entweder für meinen Mann oder für mich. Im Winter

schätze ich dann die SCS aufgrund der Wärme drinnen. Bei klirrender

Kälte in einen dicken Daunenmantel gehüllt macht shoppen

einfach weniger Spaß. Deshalb bevorzuge ich es dann unbeschwert

durch die SCS zu flanieren. Mittlerweile kennen mich in einigen meiner

Lieblingsshops schon die Verkäuferinnen. Man fühlt sich wie in

einer Familie, wird liebevoll beraten und betreut – genau das macht

es aus!

Ich freue mich schon auf das Einkaufen meiner Weihnachtsgeschenke

in der Shopping City Süd!

Foto: Rätsel: Fenz Michaela Zens, Foto: zVg

SCS SHOPPING interN 6/2011


is Einkaufszettel der Stars

promis & talks 57 57

en vogue

Ob Salma Hayek, Diane Kruger

oder Kate Bosworth - sie und viele

andere Celebrities in Hollywood fahren

im Moment total auf Seidenblusen

ab - egal, ob in Knallfarben oder

Nude! (Beispiele oben von Jones

und Mango.)

trendige seidenblusen

Sehr verführerisch wirkt Salma Hayek damit ....

Promis& Talks

Fotos: Lancome, Mango, Jones, Power-Plate, Wilson, Alaba Inc., FaceB, zVg

meine city. meine stars. shopping-list. trendige must-haves.

Nein, daran konnte

sie nicht vorbei gehen

- und so hat Jessica

Alba das neue Mini

Coupé quasi im Vorbeigehen

gekauft.

Gekostet hat das coole

Stück umgerechnet

knapp 27.000 Euro.

Für Frau Alba ein

Schnäppchen...

Alle wollen so duften

wie Emma Watson.

Die Schauspielerin ist

schon längst viel mehr

als einfach nur die

Hermine aus „Harry

Potter“. Sie zählt mittlerweile

zu den Stilikonen

und ist Testimonial

für Lancome. Ihr

Parfum: Tresor Midnight

Rose. Hmmmm!

Elisabetta Canalis

hat nach dem Liebes-

Aus mit George Clooney

ihre komplette

Unterwäsche weggeschmissen

und sie

durch neue ersetzt.

Lieblingsfarbe: Nude.

madonna

Für umgerechnet 75.000 Euro kaufte Madonna neulich

Fitnessgeräte, unter ihnen auch ein Power-Plate.

„Sie will demnächst wieder auf Tour gehen, und mit jungen

Konkurrentinnen wie Lady Gaga unbedingt mithalten

können“, heißt es aus dem Umfeld der 53-Jährigen.

Na, dann mal ran!

Insider statements

Isabella Großschopf,

Autorin beim Seitenblicke-Magazin

Einkaufszettel ...

... der Stars. Vor allem Stars sind

fashion victims und mitunter

sogar shopping-süchtig ...

SCS SHOPPING intern 6/2011

Foto: Seitenblicke Foto: Seitenblicke Magazin Magazin


58 58 tipps & trends

Das

Auto-Plakat:

Das EPA-Gewinnzuckerl:

EPAMEDIA verlost 10x 1 Gratisplakatstelle

nach Ihrer Wahl! Schicken Sie uns einfach ein

E-Mail mit dem Kennwort „Mein EPA Plakat“

an: news@epamedia.at

Präsentieren Sie 25.953 Vorführwagen.

EPAMEDIA ist der führende Spezialist für Werbung im öffentlichen

Raum mit dem dichtesten Plakatnetz Österreichs. Präsentieren

Sie die Autos, dort wo Ihre Kunden sind. Ob Konzernbetrieb

oder unabhängiger Autohändler - wir beraten Sie gerne

und machen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre

Plakat-Kampagne. Das EPA Plakat mit bester Straßenlage.

EPAMEDIA – EUROPÄISCHE PLAKAT-

UND AUSSENMEDIEN GMBH

Leopold-Moses-Gasse 4, A-1020 Wien

Tel.: +43/1/534 07-0, Fax: +43/1/534 07-9000

office@epamedia.at, www.epamedia.at

Wir sorgen

für Sauberkeit

in der

hellrein

CKV GRUPPE

hellrein

Reinigungsdienst

GmbH

Lindengasse 47

1070 Wien

www.hellrein.at

vertrieb@hellrein.at

Tel: 01/521 56 - 23

WIR GRATULIEREN den Preisträgern

unserer letzten Ausgabe:

Die richtige Lösung des

NIVEA Gewinnspiels von

Ausgabe 5/2011 lautet:

„pure & natural“

Je ein NIVEA pure & natural

Produktpackage erhielten:

Dr. Gabriele Steininger, Rossakgasse

13, 1230 Wien; Verena

Schittl, 1220 Wien; Elisabeth Burkhardt,

2340 Mödling; Martina Bauhofer,

2322 Zwölfaxing; Andrea

Toma, 2500 Baden.

................................................................

Die Antwort auf die Gewinnfrage

unseres letzten Kinderrätsels

lautet: SPIELWAREN HEINZ

Die Gewinner je eines Spiels

„Vtech Blümchen“ von SPIEL-

WAREN HEINZ sind:

Alexandra Novak, 2340 Mödling;

Mag. Barbara Hanowski, 2351 Wr.

Neudorf; Karin Grill, 2345 Brunn/

Geb.; Martina Sydler, 1160 Wien;

Maria Hopican, 2351 Wr. Neudorf;

Ahmed Sadki, 2500 Baden; Johannes

Frank, 1230 Wien; Lisbeth

Busch, 1120 Wien; Katrin Woderich,

1100 Wien; Mag. Andreas

Plauenstein, 1230 Wien.

..............................................................

Stellenangebot

Für unsere expandierende Apotheke suchen wir aktuell eine

Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA)

idealer Weise mit dermokosmetischer Ausbildung für die

Schwerpunkte Kosmetik und OTC.

Wir sind ein junges, kreatives und erfolgsorientiertes Team.

Die Pharmazeutin, Frau Mag. pharm. Christine Luf-Zwiauer

legt äußersten Wert auf hohe Qualifikation gepaart mit sozialer

Kompetenz und emotionaler Freiheit.

Wenn Ihnen der Bereich DermoKosmetik am Herzen liegt,

Sie Profi sind oder aber gewillt, Profi zu werden, freuen wir

uns auf Ihre qualifizierte Bewerbung.

Wir garantieren erfolgsorientierte Bezahlung, Prämien, Ausund

Weiterbildungen sowie alle Möglichkeiten, Ihr persönliches

und kreatives Potential auszuschöpfen und zu leben.

Bis bald, Ihre Christine Luf-Zwiauer

Erlaaer Platz 1 | 1230 Wien | E-Mail: office@apo-wiesen.at

Tel. 01/ 66 27 300

www.apo-wiesen.at

SCS SHOPPING intern 6/2011


tipps & trends 59 59

Das Musical mit den Songs von

Udo Jürgens

Täglich

buchbar!

Foto © Sepp Gallauer 2011

www.musicalvienna.at

SCS SHOPPING intern 6/2011


Der neue

BMW 1er

www.bmw.at

Freude am Fahren

Symbolfoto

ANZIEHUNGSKRAFTSTOFF.

Freude am Fahren, hoch konzentriert – das ist das einzigartige Erfolgsrezept des neuen BMW 1er. Seine neuen

innovativen TwinPower Turbo Motoren überzeugen mit perfekter Dynamik bei gleichzeitig optimaler Effizienz,

BMW ConnectedDrive bringt Internet und Facebook an Bord. Auf Wunsch sorgt die neue Sport Line für einen

besonders kraftvollen Charakter – mit exklusiven Leichtmetallrädern, Sportsitzen, Sportlenkrad sowie mit

schwarzen Details im Exterieur und roten Akzenten im Interieur.

DER NEUE BMW 1er.

JETZT AUCH ALS SPORT LINE.

www.zitta.at

Zitta Wien

Murbangasse 3, 1100 Wien

Telefon 01/6894690, E-mail: infow10@zitta.at

Zitta Perchtoldsdorf

Mühlgasse 82, 2380 Perchtoldsdorf

Telefon 01/8690275-0, E-mail: infopd@zitta.at

BMW 1er 5-Türer: von 85 kW (116 PS) bis 135 kW (184 PS), Kraftstoffverbrauch gesamt von

4,3 l/100 km bis 5,9 l/100 km, CO 2 -Emission von 114 g/km bis 137 g/km.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine