Bau - Vs-team.de

vs.team.de

Bau - Vs-team.de

Wichtige Eckpfeiler der

Betriebshaftpflicht-Versicherung

Aktive Werklohnklage

Mitversichert sind die gesetzlich vorgesehenen Prozesskosten für die gerichtliche Durchsetzung von Werklohnforderungen

gegen den Auftraggeber.

Die Kosten werden im Verhältnis des Schadenersatzanspruchs zur geltend gemachten Werklohnforderung

getragen. Der Versicherungsschutz gilt nicht, wenn der Auftraggeber Vertragserfüllungs- oder Mängelansprüche

geltend macht.

Im laufenden Betrieb kann es passieren, dass Kunden, Mitarbeiter oder unbeteiligte Dritte Schäden erleiden.

Deshalb sollten Sie die betrieblichen Haftungsrisiken unbedingt absichern. Auch hier bietet Ihnen die Gewerbe-

Police für Bauhaupt- und Baunebenbetriebe ein überzeugendes Deckungskonzept, das betriebsartbedingte

Haftungsrisiken berücksichtigt.

Mit der pauschalen Versicherungssumme von 10 Mio. Euro für Personen- und Sachschäden sind Sie umfassend

abgesichert, so z. B. auch bei der Teilnahme von Auftragsausschreibungen. Der generelle Verzicht auf Selbstbeteiligungen

und selbstverständlich der Einschluss der Privathaftpflicht-Versicherung runden das Leistungspaket ab.

6

Beitragsbeispiele für Bauhauptund

Baunebengewerbsbetriebe

(Versicherungssumme 5 Mio. Euro

für Personen- und Sachschäden)

1. Beispiel: Hochbaubetrieb

Jahresumsatz 350.000 Euro

Vereinbarung des Plus-Pakets

Bei gleichzeitigem Abschluss der

Inhaltsversicherung 1.409,70 Euro

Jahresnettobeitrag 1.566,34 Euro

2. Beispiel: Malerbetrieb

Inhaber mit einem Gesellen, einem

Azubi und einer Bürokraft

Jahresumsatz 150.000 Euro

Vereinbarung des Plus-Pakets

Inklusive PHV für den Inhaber

Bei gleichzeitigem Abschluss der

Inhaltsversicherung 536,67 Euro

Jahresnettobeitrag 596,29 Euro

■ Sonstige Tätigkeitsschäden sind bis zur Höhe der Versicherungssumme

mitversichert

■ Abhandenkommen von fremden Schlüsseln oder Codekarten, auch

vom eigenen gemieteten Gebäude, bis zur Höhe der Versicherungssumme

mitversichert

■ Abhandenkommen von Sachen der Betriebsangehörigen und

Besucher bis 50.000 Euro mitversichert

■ Mitversicherung eines Gabelstaplers bis 20 km/h

■ Be- und Entladeschäden an fremdem Ladegut mitversichert

■ Gelegentliche Überlassung von Gerüsten an Dritte

■ Nachbesserungsbegleitschäden

■ Vertragshaftung gemäß Typenverträgen

■ Obhutsschäden sind im Rahmen Sonstiger Tätigkeitsschäden bis zur

Versicherungssumme mitversichert

■ Versicherungsschutz als Arbeitgeber bei Ansprüchen nach dem

Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bis 250.000 Euro

■ Ohne generellen Selbstbehalt, auch nicht bei gesonderten

Einschlüssen

■ Umweltpaket mit integrierter Grunddeckung der Umweltschadens-

Basisversicherung (USV-Basis), Umwelthaftpflicht-Basisversicherung

(UHV-Basis) und Umwelthaftpflicht-Regressdeckung

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine