Aufrufe
vor 4 Jahren

Download - Deutsche AIDS-Hilfe e.V.

Download - Deutsche AIDS-Hilfe e.V.

Inhalt Teil I:

Inhalt Teil I: Einführung Vorwort: Marianne Rademacher/Deutsche AIDS-Hilfe e. V. … 4 Neue Wege gehen … Monika Hoffmann/TAMARA, Frankfurt … 6 1. Warum ein Handbuch? … 7 2. Das Modellprojekt ProfiS … 8 Teil II: Der neue Blickwinkel macht’s 3. Partizipativer Ansatz und Haltung …11 Teil III: Durchführung von Workshops 4. Bestandsaufnahme … 14 4.1 Bedarf der Sexarbeiterinnen … 14 4.2 Wie sieht es in meiner Stadt aus? … 15 4.3 Wie sieht es in meiner Fachberatungsstelle aus? … 15 5. Vorbereitung … 18 5.1 Rechtliches Knowhow … 18 Das Prostitutionsgesetz – ProstG … 19 Das Strafgesetzbuch – StGB … 19 Sperrgebietsverordnung/Art. 297 des Einführungsgesetzes zum Strafgesetzbuch/EStGB … 20 Die Polizei, ihre Aufgaben und Befugnisse … 21 Ordnungswidrigkeitengesetz – Owig … 25 Steuerliche Fragen … 25 Pauschalsteuer … 32 Transferleistungen … 33 Rechte und Pflichten der Migrantinnen … 35 Krankenversicherung … 38 Gesundheit … 39 Resümee … 41 5.2 Professionalisierung für sexuelle Dienstleistungen … 42 5.3 Trainer’s Training … 46 5.4 Akquise und Flyer … 48 6. Durchführung … 49 7. Auswertung … 51 Teil IV: Weiterentwicklung 8. Viele Wege führen ans Ziel … 55 9. Literatur … 57 10. Glossar … 57 Teil V: Anhang … 58 3

Download - Deutsche AIDS-Hilfe e.V.
Download - Deutsche Aids-Hilfe e.V.
Handbuch - Deutsche Aids-Hilfe e.V.
Download - AIDS-Hilfe Steiermark
rawmmm - Deutsche Aids-Hilfe e.V.
Download - AIDS-Hilfe Steiermark
Download - AIDS-Hilfe Steiermark
Download - AIDS-Hilfe Steiermark
Untitled - AIDS Hilfe Essen e.V.