25.10.2012 Aufrufe

Holzkirchner - Holzkirchen

Holzkirchner - Holzkirchen

Holzkirchner - Holzkirchen

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Juni 2008<br />

Mitteilungsblatt der Marktgemeinde <strong>Holzkirchen</strong><br />

<strong>Holzkirchner</strong><br />

Gemeindeblatt<br />

Abschied nach 99 Jahren<br />

Kindergarten an der Frühlingstrasse


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt


inhaltsverzeichnis<br />

Inhaltsverzeichnis Juni 2008<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Editorial 4<br />

informationEn 6<br />

Marktgemeinderat 2008 bis 2014 6<br />

Ausschussbesetzung der Marktgemeinde <strong>Holzkirchen</strong> 8<br />

Amtl. Bekanntmachungen der Marktgemeinde <strong>Holzkirchen</strong> 10<br />

Mitteilungen / Informationen 16<br />

Busfahrplan 37<br />

Bildung und Kultur 20<br />

Gemeindebücherei 20<br />

Volkshochschule <strong>Holzkirchen</strong> – Otterfing 22<br />

vEranstaltungsKalEndEr – Juni 2008 24<br />

KindEr und JugEnd 26<br />

KirchEn 32<br />

vErEinE 42<br />

gEsundhEit 62<br />

Medizinisches Verzeichnis 64<br />

sErvicE von a-z 70<br />

Impressum 74<br />

Manuskripte zur Veröffentlichung in der nächsten Ausgabe unseres Gemeindeblattes<br />

bitten wir bis spätestens 8. Juni 2008 im Rathaus, Zimmer 223, auf Datenträger<br />

abzugeben oder per E-Mail an webers@holzkirchen.de zu übersenden.<br />

Verspätet eingegangene Manuskripte können nicht berücksichtigt werden.<br />

Der Markt behält sich vor, die Beiträge zu kürzen oder zu ändern.<br />

Weitere Termine für das <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Ausgabe Erscheinungstermin Redaktionsschluss gewerbl. Anzeigenschluss<br />

Juli 28.06. / 29.06. 08.06. 10.06.<br />

August 03.08. / 04.08. 06.07. 14.07.<br />

September 30.08. / 31.08. 07.08. 11.08.


4 06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

editorial<br />

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,<br />

ich habe bereits in der letzten Ausgabe des<br />

Gemeindeblattes über die Verlockungen des<br />

Frühlings gesprochen und darüber, dass uns<br />

die Schönheit der Natur in den nächsten Monaten<br />

wieder vermehrt nach draußen lockt.<br />

Um Ihnen jedoch konkrete Möglichkeiten an<br />

die Hand zu geben, werden wir in nächster<br />

Zeit einige Ausflugsmöglichkeiten in diesem<br />

Heft vorstellen. Dabei soll die mögliche<br />

Kombination aus Wandern und Nutzung des<br />

Ortsbusses hervorgehoben werden. Selbstverständlich<br />

können Sie die Touren auch mit<br />

dem Fahrrad befahren.<br />

Im Vordergrund stehen zunächst Ziele im<br />

<strong>Holzkirchner</strong> Gemeindegebiet. Die ersten<br />

Touren samt Beschreibung und Bebilderung<br />

stammen von einem <strong>Holzkirchner</strong> Bürger, der<br />

uns das Material zur Verfügung gestellt hat.<br />

Wenn auch Sie unseren Mitbürgern sehens-<br />

und erforschenswerte Ziele in <strong>Holzkirchen</strong><br />

und seiner näheren Umgebung näher bringen<br />

möchten, bitte ich Sie, uns bei dieser kleinen<br />

Serie zu unterstützen.<br />

Nähere Informationen bekommen Sie bei<br />

unserem Herrn Herbst (Tel 642-318); dort<br />

können Sie auch eventuell bei Ihnen bereits<br />

vorhandenes Material abgeben.<br />

Ein weiteres großes Ereignis im Juni ist die<br />

99-Jahr-Feier unseres Kindergartens an der<br />

Frühlingstrasse. Am 8. Juni können Sie im<br />

Rahmen eines ganzen Feier-Tages neben der<br />

Historie der Einrichtung auch das aktuelle Kindergartengeschehen<br />

auf sich wirken lassen.<br />

Bei einem solchen Fest darf selbstverständlich<br />

die kirchliche Begleitung, die mit einem<br />

Gottesdienst den Auftakt zu diesem Tag gibt,<br />

nicht fehlen. Nähere Informationen entnehmen<br />

Sie bitte der Tagespresse.<br />

Ich freue mich auf Ihren Besuch und verspreche<br />

Ihnen, dass Sie es nicht bereuen werden.<br />

Ihr<br />

Josef Höß<br />

1. Bürgermeister


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Marktgemeinderat 2008 bis 2014<br />

CSU 1. Bürger-<br />

meister<br />

MGR stellvertr.<br />

Fraktionssprecher<br />

Höß Josef 1. Bürgermeister<br />

Hafnerstraße 1 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Sappl Josef Säggasse 1 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

MGR Fraktions- Gegenfurtner Herbert stellvertr. Hauptstraße 4 a 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

sprecherFraktionsvorsitzender<br />

2. Bürger-<br />

meister<br />

von Löwis Olaf Am Gangsteig 9 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

MGR Pförtsch Martin Kurt-Koch-<br />

Straße 10<br />

MGR Heiler Verena Münchner<br />

Straße 40<br />

MGR Festl Franz Föchinger<br />

Straße 48 a<br />

MGR Bacher Meinrad Hackenseestraße 6<br />

Kleinhartpenning<br />

MGR Kraml Albert Münchner<br />

Straße 30<br />

MGR Weinmann Bernd Krankenhaus-<br />

straße 1<br />

MGR Schwabl Josef Roggersdorfer<br />

Straße 29<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

MGR Loth Johannes Dorfstraße 4 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

MGR Schwabenbauer<br />

Heinrich Hauptstraße 4 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

SPD MGR Dr. Huber Wolfgang Dorfstraße 8 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

MGR stellvertr.<br />

Fraktionssprecherin<br />

Ammer Irmi stellvertr.<br />

Fraktions-<br />

vorsitzende<br />

MGR Putzer Hans Fraktions-<br />

vorsitz<br />

Franz-Obermayer-<br />

Str. 25<br />

Schwarzrinn-<br />

straße 9<br />

MGR Fraktions- Dasch Elisabeth Karwendelstraße<br />

sprecherin<br />

13 a<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

MGR Hellmann Eva Kirchweg 2 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

FWG MGR Fraktions- Dr. Ernst Marcus D. Oscar-von-Millersprecher<br />

Platz 2<br />

MGR stellvertr.<br />

Fraktionssprecher<br />

Buntz-Jennerwein<br />

Wolfgang Fraktions-<br />

vorsitz<br />

informationen<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Marktplatz 3 83607 <strong>Holzkirchen</strong>


informationen<br />

MGR Ernst Egmont Oscar-von-Miller-<br />

Platz 2<br />

3. Bürger-<br />

meister<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Müller Hubert Tölzer Straße 109 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

MGR TaubenbergerMartin Fellach 2 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Grüne MGR Fraktions- Wiechmann<br />

sprecher<br />

Robert Erlenstraße 1 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

MGR stellvertr.<br />

Fraktionssprecherin<br />

Berger Elisabeth Sufferloh 7 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

FRÜHSTÜCK · MITTAGSTISCH · KAFFEE & KUCHEN · SNACKS<br />

Beste Rohstoffe der Region werden in unserer Produktionsstätte in <strong>Holzkirchen</strong><br />

natürlich, ursprünglich und handwerklich in konstanter Qualität verarbeitet.<br />

Variable, traditionelle und moderne Mittagsangebote finden Sie<br />

im Restaurant Ratschillers am Gewerbering.<br />

Restaurant Ratschillers<br />

Gewerbering 14 b<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel. 0 80 24 - 47 49 21<br />

Mo-Sa 06.00 - 19.00 Uhr<br />

So 07.00 - 19.00 Uhr<br />

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!<br />

Ratschiller in der Norma<br />

Heignkamerstr. 4<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel. 0 80 24 - 9 10 88<br />

Mo-Sa 06.30 - 13.00 Uhr<br />

Ratschiller im Edeka<br />

Münchnerstr. 62<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel. 0 80 24 - 35 98<br />

Mo-Sa 08.00 - 20.00 Uhr<br />

Bäckerei-Stehcafé<br />

Marktplatz 15<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel. 0 80 24 - 47 91 99<br />

Mo-Fr 06.00 - 18.00 Uhr<br />

Sa 06.00 - 12.30 Uhr<br />

So 06.00 - 11.00 Uhr


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

informationen<br />

Ausschussbesetzung der Marktgemeinde <strong>Holzkirchen</strong><br />

Ausschuss Mitglied Stellvertreterliste<br />

Hauptausschuss CSU Sappl Josef 1. Loth Johannes<br />

Gegenfurtner Herbert 2. Pförtsch Martin<br />

von Löwis Olaf 3. Schwabl Josef<br />

Heiler Verena 4. Schwabenbauer Heinrich<br />

Weinmann Bernd 5. Kraml Albert<br />

SPD Ammer Irmi 1. Dr. Huber Wolfgang<br />

Putzer Hans 2. Dasch Elisabeth<br />

FWG Dr. Ernst Marcus 1. Taubenberger Martin<br />

Müller Hubert 2. Buntz-Jennerwein Wolfgang<br />

3. Ernst Egmont<br />

Grüne Berger Elisabeth Wiechmann Robert<br />

Bauausschuss CSU Gegenfurtner Herbert 1. Loth Johannes<br />

Orts- und<br />

Verkehrsplanungsausschuss<br />

von Löwis Olaf 2. Kraml Albert<br />

Pförtsch Martin 3. Schwabl Josef<br />

Bacher Meinrad 4. Schwabenbauer Heinrich<br />

Weinmann Bernd 5. Heiler Verena<br />

SPD Dasch Elisabeth 1. Eva Hellmann<br />

Dr. Huber Wolfgang 2. Ammer Irmi<br />

FWG Buntz-Jennerwein Wolfgang 1. Müller Hubert<br />

Ernst Egmont 2. Taubenberger Martin<br />

3. Dr. Ernst Marcus<br />

Grüne Wiechmann Robert Berger Elisabeth<br />

CSU Bacher Meinrad 1. von Löwis Olaf<br />

Festl Franz 2. Schwabl Josef<br />

Kraml Albert 3. Heiler Verena<br />

Loth Johannes 4. Weinmann Bernd<br />

Schwabenbauer Heinrich 5. Sappl Josef<br />

SPD Dasch Elisabeth 1. Putzer Hans<br />

Hellmann Eva 2. Ammer Irmi<br />

FWG Dr. Ernst Marcus 1. Ernst Egmont<br />

Müller Hubert 2. Buntz-Jennerwein Wolfgang<br />

2. Taubenberger Martin<br />

Grüne Berger Elisabeth Wiechmann Robert


informationen<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Ausschuss Mitglied Stellvertreterliste<br />

Rechnungsprüfungsausschuss<br />

CSU von Löwis Olaf (Vorsitz) Sappl Josef<br />

Markt <strong>Holzkirchen</strong> SPD Dasch Elisabeth Hellmann Eva<br />

<strong>Holzkirchen</strong>er<br />

Kultur- und Bürgerhaus<br />

GmbH<br />

Schulverbandsausschuss<br />

des Haupt-<br />

schulverbandes<br />

Kuratorium Gemeindebücherei<br />

Arbeitsgruppe Neubau<br />

KiGa<br />

Aufsichtsrat Gemeindewerke<br />

Verwaltungsrat Abwasserbeseitigung<br />

FWG Buntz-Jennerwein Wolfgang Dr. Ernst Marcus<br />

Grüne Wiechmann Robert Berger Elisabeth<br />

CSU von Löwis Olaf 1. Loth Johannes<br />

Gegenfurtner Herbert 2. Bacher Meinrad<br />

Heiler Verena 3. Sappl Josef<br />

SPD Dr. Huber Wolfgang Dasch Elisabeth<br />

FWG Dr. Ernst Marcus Buntz-Jennerwein Wolfgang<br />

Grüne Berger Elisabeth Wiechmann Robert<br />

CSU 1. Bürgermeister Höß Josef<br />

Weinmann Bernd Schwabl Josef<br />

SPD Dasch Elisabeth Hellmann Eva<br />

FWG Taubenberger Martin Dr. Ernst Marcus<br />

CSU Heiler Verena von Löwis Olaf<br />

SPD Hellmann Eva Dasch Elisabeth<br />

FWG Buntz-Jennerwein Wolfgang Müller Hubert<br />

CSU Sappl Josef 1. Bacher Meinrad<br />

Gegenfurtner Herbert 2. Schwabl Josef<br />

Heiler Verena 3. Weinmann Bernd<br />

SPD Hellmann Eva Dasch Elisabeth<br />

FWG Taubenberger Martin 1. Dr. Ernst Marcus<br />

2. Müller Hubert<br />

Grüne Berger Elisabeth Wiechmann Robert<br />

CSU Sappl Josef 1. von Löwis Olaf<br />

Gegenfurtner Herbert 2. Loth Johannes<br />

Gemeindewerke GmbH Festl Franz 3. Kraml Albert<br />

Schwabl Josef 4. Bacher Meinrad<br />

SPD Putzer Hans 1. Ammer Irmi<br />

Hellmann Eva 2. Dr. Huber Wolfgang<br />

FWG Ernst Egmont 1. Müller Hubert<br />

Taubenberger Martin 2. Buntz-Jennerwein Wolfgang<br />

3. Dr. Ernst Marcus


10<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Amtliche Bekanntmachung der Marktgemeinde<br />

<strong>Holzkirchen</strong><br />

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB);<br />

Inkrafttreten des Bebauungsplanes Nr. 118 c<br />

für die Kommunale Entlastungsstraße<br />

<strong>Holzkirchen</strong>-Nord – Kreisstraße MB 9<br />

(Bauabschnitt BA 03)<br />

Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung<br />

am 01.04.2008 den Bebauungsplan Nr. 118 c<br />

für den Bauabschnitt BA 03 der Kommunalen<br />

Entlastungsstraße <strong>Holzkirchen</strong>-Nord (Kreisstraße<br />

MB 9) als Satzung beschlossen.<br />

Der Satzungsbeschluss wird hiermit bekannt<br />

gemacht.<br />

Mit dieser Bekanntmachung nach § 10 Abs.<br />

3 BauGB tritt der Bebauungsplan Nr. 118c in<br />

Kraft.<br />

Der Bebauungsplan und seine Begründung<br />

sowie die zusammenfassende Erklärung nach<br />

§ 10 Abs. 4 BauGB werden im Rathaus (Amtsräume<br />

des Bauamtes, Zimmer II/210-216)<br />

während der Dienststunden zu jedermanns<br />

Einsicht bereitgehalten. Über den Inhalt wir auf<br />

Verlangen Auskunft erteilt.<br />

Hinweise nach § 44 BauGB:<br />

Es wird auf Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1<br />

und 2 und Abs. 4 BauGB über die fristgemäße<br />

Bebauungsplan Nr. 118 c – (Bauabschnitt BA 03)<br />

informationen<br />

Geltendmachung etwaiger Entschädigungsansprüche<br />

hingewiesen. Danach erlöschen Entschädigungsansprüche<br />

für nach den §§ 39 bis<br />

42 BauGB eingetretene Vermögensnachteile,<br />

wenn nicht innerhalb von drei Jahren nach Ablauf<br />

des Kalenderjahres, in dem die in den §§<br />

39 bis 42 BauGB bezeichneten Vermögensnachteile<br />

eingetreten sind, die Fälligkeit des<br />

Anspruchs herbeigeführt wird.<br />

Hinweise nach § 215 BauGB:<br />

Gemäß § 215 Abs. 1 BauGB werden unbeachtlich<br />

1. eine nach § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3<br />

BauGB beachtliche Verletzung der dort<br />

bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften,<br />

2. eine unter Berücksichtigung des § 214 Abs.<br />

2 beachtliche Verletzung der Vorschriften<br />

über das Verhältnis des Bebauungsplanes<br />

und des Flächennutzungsplanes und<br />

3. nach § 214 Abs. 3 Satz 2 beachtliche Mängel<br />

des Abwägungsvorganges, wenn sie<br />

nicht innerhalb eines Jahres seit dieser<br />

Bekanntmachung des vorstehenden Bebauungsplanes<br />

schriftlich gegenüber der<br />

Gemeinde unter Darlegung des die Verletzung<br />

begründenden Sachverhalts geltend<br />

gemacht worden sind.<br />

I.A. Wiedemann, Bauamt/Verw.


informationen<br />

Amtliche Bekanntmachung der Marktgemeinde<br />

<strong>Holzkirchen</strong><br />

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB);<br />

Inkrafttreten des Bebauungsplanes Nr. 121<br />

(Teilbereich 1) für das Gebiet zwischen<br />

der Münchner Straße, der Heignkamer<br />

Straße, dem Otterfinger Weg und dem<br />

Reitschulweg<br />

Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung<br />

am 01.04.2008 den Bebauungsplan Nr. 121<br />

(Teilbereich 1) für das obige Gebiet in der Fassung<br />

vom 13.03.2008 (ausgenommen den die<br />

Flurstücke 4005, 4005/2 und 4005/3 umfassenden<br />

Teilbereich) als Satzung beschlossen.<br />

Der Satzungsbeschluss wird hiermit bekannt<br />

gemacht.<br />

Der Bebauungsplan mit Begründung wird ab<br />

Veröffentlichung dieser Bekanntmachung in<br />

den Amtsräumen des Bauamtes (Rathaus,<br />

Zimmer II/210-218) während der allgemeinen<br />

Dienststunden zu jedermanns Einsicht bereitgehalten.<br />

Über den Inhalt wird auf Verlangen<br />

Auskunft erteilt.<br />

Mit dieser Bekanntmachung nach § 10 Abs. 3<br />

BauGB tritt der Bebauungsplan Nr. 121(Teilbereich<br />

1) für das Gebiet zwischen der Münchner<br />

Straße, der Heignkamer Straße, dem Otterfinger<br />

Weg und dem Reitschulweg in Kraft.<br />

Hinweise:<br />

Auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz<br />

1 und 2 und Abs. 4 BauGB über die fristgemäße<br />

Geltendmachung etwaiger Entschädigungsansprüche<br />

von durch Festsetzungen<br />

des Bebauungsplanes oder seiner Durchführung<br />

eintretenden Vermögensnachteilen, die<br />

in den §§ 39 bis 42 BauGB bezeichnet sind,<br />

sowie über die Fälligkeit und das Erlöschen<br />

von Entschädigungsansprüchen bei nicht<br />

fristgemäßer Geltendmachung wird hingewiesen.<br />

Der Entschädigungsberechtigte kann die<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 11<br />

������������������<br />

���������������������������<br />

���������������������������<br />

���������������������������<br />

��������


12 06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

informationen<br />

Amtliche Bekanntmachung<br />

der Marktgemeinde <strong>Holzkirchen</strong><br />

Fälligkeit des Anspruchs dadurch herbeiführen,<br />

dass er die Leistung der Entschädigung<br />

schriftlich beim Entschädigungspflichtigen<br />

(§ 44 Abs. 1 BauGB) beantragt.<br />

Ein Entschädigungsanspruch erlischt, wenn<br />

nicht innerhalb von drei Jahren nach Ablauf<br />

des Kalenderjahres, in dem die in den §§ 39 bis<br />

42 BauGB bezeichneten Vermögensnachteile<br />

eingetreten sind, die Fälligkeit des Anspruchs<br />

herbeigeführt wird.<br />

Gemäß § 215 Abs. 1 BauGB werden unbeachtlich<br />

1. eine nach § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3<br />

BauGB beachtliche Verletzung der dort<br />

bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften,<br />

2. eine unter Berücksichtigung des § 214 Abs.<br />

2 beachtliche Verletzung der Vorschriften<br />

über das Verhältnis des Bebauungsplanes<br />

und des Flächennutzungsplanes und<br />

Qualität ist unsere Stärke!<br />

3. nach § 214 Abs. 3 Satz 2 beachtliche Mängel<br />

des Abwägungsvorganges, wenn sie<br />

nicht innerhalb eines Jahres seit dieser<br />

Bekanntmachung des vorstehenden Bebauungsplanes<br />

schriftlich gegenüber der<br />

Gemeinde unter Darlegung des die Verletzung<br />

begründenden Sachverhalts geltend<br />

gemacht worden sind.<br />

I.A. Herbst, Bauamt/Verw.<br />

Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 121<br />

(Teilbereich 1)


informationen<br />

Amtliche Bekanntmachung<br />

der Marktgemeinde <strong>Holzkirchen</strong><br />

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB);<br />

Inkrafttreten der 5. Änderung des (vorhabenbezogenen)<br />

Bebauungsplanes Nr. 57<br />

für das Gebiet am „Rudolf-Diesel-Ring“<br />

– „Erweiterung des ALDI-Marktes“;<br />

Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung<br />

am 01.04.2008 die vorhabenbezogene 5. Änderung<br />

des Bebauungsplanes Nr. 57 für die Erweiterung<br />

des „ALDI-Marktes“ in der Fassung<br />

vom 30.10.2007 als Satzung beschlossen.<br />

Der Satzungsbeschluss wird hiermit bekannt<br />

gemacht.<br />

Mit dieser Bekanntmachung nach § 10 Abs. 3<br />

BauGB tritt der vorhabenbezogene Bebauungsplan<br />

Nr. 57 - Erweiterung des ALDI-Marktes -<br />

für das Gebiet am „Rudolf-Diesel-Ring“ in Kraft.<br />

INDIVIDUELL - PERSÖNLICH - INTERAKTIV<br />

www.immowelt.de/mai<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 1<br />

Der Bebauungsplan, der im beschleunigten<br />

Verfahren gem. § 13a BauGB aufgestellt wurde,<br />

wird mit Begründung vom Tag der Veröffentlichung<br />

dieser Bekanntmachung in den<br />

Amtsräumen des Bauamtes (Rathaus, Zimmer<br />

II/210-218) während der allgemeinen Dienststunden<br />

zu jedermanns Einsicht bereitgehalten.<br />

Über den Inhalt wird auf Verlangen Auskunft<br />

erteilt.<br />

Hinweis gem. § 44 BauGB:<br />

Es wird auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3<br />

Satz 1 und 2 und Abs. 4 BauGB hingewiesen.<br />

Danach erlöschen Entschädigungsansprüche<br />

für nach den §§ 39 bis 42 BauGB eingetretene<br />

Vermögensnachteile, wenn nicht innerhalb von<br />

drei Jahren nach Ablauf des Kalenderjahres, in<br />

dem die Vermögensnachteile eingetreten sind,<br />

die Fälligkeit des Anspruch herbeigeführt wird.<br />

Die richtige Entscheidung<br />

Ich suche ständig für seriöse Kunden Miet- und Kaufobjekte.<br />

Telefon (08024) 60 45<br />

Fax (08024) 495 43<br />

Gerne stehen wir Ihnen mit kompetenter<br />

Beratung zur Verfügung.<br />

• Dachsanierung<br />

• Dachfenster<br />

• Wintergärten<br />

83624 Otterfing<br />

Kreuzstraße 27<br />

Telefon 0 80 24/34 77<br />

Telefax 0 80 24/34 88


14<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Amtliche Bekanntmachung<br />

der Marktgemeinde <strong>Holzkirchen</strong><br />

Hinweis gemäß § 215 BauGB:<br />

Unbeachtlich werden:<br />

1. eine nach § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3<br />

BauGB beachtliche Verletzung der dort<br />

bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften,<br />

2. eine unter Berücksichtigung des § 214 Abs.<br />

2 beachtliche Verletzung der Vorschriften<br />

über das Verhältnis des Bebauungsplanes<br />

und des Flächennutzungsplanes und<br />

3. nach § 214 Abs. 3 Satz 2 beachtliche Mängel<br />

des Abwägungsvorganges, wenn sie<br />

nicht innerhalb eines Jahres seit dieser<br />

Bekanntmachung des vorstehenden Bebauungsplanes<br />

schriftlich gegenüber der<br />

Gemeinde unter Darlegung des die Verletzung<br />

begründenden Sachverhalts geltend<br />

gemacht worden sind.<br />

Schlafen wie auf Wolken<br />

��������������<br />

�����������<br />

������������<br />

��������������<br />

����������������<br />

���������������������<br />

�������������������������<br />

Siesta<br />

Bettenstudio<br />

����<br />

����������<br />

�����������������<br />

��������������<br />

�������<br />

������������������������<br />

���������������������������<br />

����������������<br />

��������������������<br />

��������������������������<br />

Service rund um Haus & Garten<br />

Bodenleger – Fliesenleger – Holz und Bautenschutz<br />

Einbau von genormten Baufertigteilen – KFZ-Pflege<br />

Günther Stettner<br />

Tel./Fax: 08024 – 646 97 28<br />

Rudolf-Diesel-Ring 3a<br />

Mobil: 0172 – 835 56 28<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong> guenther@haus-und-garten-holzkirchen.de<br />

informationen<br />

Erläuternder Hinweis:<br />

Gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 2 BauGB wird der Flächennutzungsplan<br />

für die eingangs genannte<br />

Fläche im Wege der Berichtigung (43. Änderung)<br />

an die Festsetzungen des Bebauungsplanes<br />

angepasst.<br />

I.A. Herbst, Bauamt/Verw.<br />

Aldi<br />

Geltungsbereich des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes<br />

Wichtiger Hinweis zu Bekanntmachungen<br />

der Marktgemeinde <strong>Holzkirchen</strong>:<br />

Bekanntmachungen im Gemeindeblatt zu Bauleitplanverfahren<br />

haben nur ergänzenden informellen<br />

Charakter. Die nach den baurechtlichen<br />

Bestimmungen erforderliche ortsübliche Bekanntmachung<br />

einzelner Verfahrensschritte im<br />

Bauleitplanverfahren erfolgt durch Anschlag an<br />

den Amtstafeln in <strong>Holzkirchen</strong>, Großhartpenning<br />

und Föching. Nur durch diesen Anschlag an den<br />

Amtstafeln werden Fristen in Gang gesetzt. Den<br />

Gemeindebürgern wird deshalb zur Wahrung<br />

ihrer Interessen empfohlen, sich regelmäßig an<br />

den Amtstafeln über aktuelle Bauleitplanverfahren<br />

zu informieren.


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 1


1<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Stellenausschreibung<br />

der Marktgemeinde <strong>Holzkirchen</strong><br />

Der Markt <strong>Holzkirchen</strong> bietet<br />

zum 1. September 2008<br />

Der Markt <strong>Holzkirchen</strong> sucht<br />

für August/September<br />

einen Ferienarbeiter(in)<br />

für den gemeindlichen Bauhof<br />

informationen<br />

drei Wehrdienstverweigerern<br />

die Möglichkeit, ein freiwilliges soziales Jahr abzuleisten.<br />

Einsatzbereich von zwei Stellen ist die Grundschule und Hauptschule an der Baumgartenstraße.<br />

Für die dritte Stelle ist der Einsatzbereich die Grund- und Realschule an<br />

der Probst-Sigl-Straße.<br />

interessenten, die anerkannte Wehrdienstverweigerer sind und gleichzeitig spaß<br />

an der arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben, melden sich bitte schriftlich bei<br />

markt holzkirchen, marktplatz 2, 83607 holzkirchen , tel.: 08024/642-202.<br />

Voraussetzungen: Führerschein Klasse B, über 18 Jahre, Schüler oder Student<br />

Es müssen alle anfallenden arbeiten im Bauhof erledigt werden.<br />

Bewerbungen an: Markt <strong>Holzkirchen</strong>, Personalverwaltung, z. H. Herrn Haunschild,<br />

Marktplatz 2, 83607 <strong>Holzkirchen</strong>, nähere Auskünfte beim Bauhof: 08024/64 24 44<br />

Jahrmarkt in <strong>Holzkirchen</strong><br />

der nächste Jahrmarkt – Johannimarkt – findet am Sonntag,<br />

den 29. Juni 2008 in holzkirchen am herdergarten statt.<br />

die weiteren märkte 2008:<br />

simon-Judi-markt so. 26. okt. Weihnachtsmarkt mo. 8. dez.


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 1


1<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Neue Reihe: Ausflugsideen unserer Bürger –<br />

Mit dem Ortsbus zum Hackensee bei Kleinhartpenning<br />

Ausflugsvorschlag von Rüdiger Schmidt,<br />

Großhartpenning<br />

Anfahrt: Mit der Linie 4 nach Kleinhartpenning.<br />

Dort der Beschilderung folgen...<br />

Spaziergang zum Hackensee<br />

Bequem in 20 Minuten bis zum Hackensee.<br />

Der Uferweg, welcher über eine Brücke beim<br />

Wehr führt, erfordert etwas Trittsicherheit und<br />

festes Schuhwerk (viele Bodenwurzeln). Einfacher<br />

geht es auf der Forststraße weiter. Es<br />

gibt einige Zugänge zum See mit Badesteg<br />

und Ruhebänken.<br />

Zeitbedarf für Rundweg ca. 1 – 1 1/2 Stunden.<br />

Auch mit Kindern bestens geeignet.<br />

informationen<br />

Linie 4: Montag bis Freitag an Werktagen<br />

Linie 4


informationen<br />

Rückweg: Bei klarem Wetter empfiehlt sich<br />

für den Rückweg eine Wanderung über die<br />

Wasserreserve nach Großhartpenning: Vorbei<br />

an der Kapelle, weiter zum Wegkreuz, dort<br />

links durch Wiesenweg, nach 1 km rechts<br />

bergauf zur Reserve.<br />

Variante<br />

Von der Ortschaft Asberg zum höchsten<br />

Punkt – auf dem Höhenweg nach Großhartpenning.<br />

Zeitbedarf jeweils ca. 1 Stunde<br />

Alpenpanorama vom Karwendel bis<br />

zur Kampenwand !<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 1<br />

Letzter Bus<br />

Einkehrmöglichkeit beim Neuwirt (Mo Ruhetag)<br />

oder Altwirt.


20<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Die Gemeindebücherei gibt bekannt:<br />

Das Erdgeschoss der Bücherei gehört<br />

ganz den Kindern: Bilderbücher, Erzählungen,<br />

Märchen, Comics, Spiele, CDs mit<br />

Musik und Hörspielen, beliebte Buchreihen<br />

wie „Die Drei ???“ und „Das magische Baumhaus“,<br />

aber auch Sachbücher über Tiere,<br />

Technik, Geschichte , Religion und vieles mehr<br />

stehen für die verschiedenen Altersgruppen<br />

bis etwa 12 Jahren bereit. Seit letztem Jahr<br />

sind auch für Kinder und Eltern geeignete<br />

Zeitschriften – „Geolino“ und „Spielen und<br />

Lernen“ – im Kinderbereich aufgestellt.<br />

Für die ganz Kleinen und ihre Eltern sind nun<br />

zwei neue Zeitschriften dazugekommen:<br />

„Nele Lele“ – bereits für die Allerkleinsten<br />

von Geburt an gedacht. Sie erscheint alle<br />

2 Monate und bietet Bilder und Texte für ein<br />

frühes Vorlesen bei Babys und Kleinkindern,<br />

das den natürlichen Spracherwerb unterstützen<br />

soll. Die Zeitschrift ist auch gut geeignet<br />

für zweisprachig aufwachsende Kinder, da<br />

die Texte in Deutsch und in Englisch verfasst<br />

sind.<br />

„Gecko“ – für die schon etwas Größeren von<br />

3 bis 7 Jahren – bietet Lesespaß für Klein<br />

und Groß mit besonders schönen Illustrati-<br />

informationen<br />

onen. Auch diese Zeitschrift erscheint alle<br />

2 Monate neu und bietet damit zur Jahreszeit<br />

und den Feiertagen im Kalenderjahr passend<br />

Stoff zum Vorlesen und selber Erkunden. Beide<br />

Hefte stehen ab sofort – außer der jeweils<br />

aktuellen Ausgabe – für Sie und Ihre Kinder<br />

zur Ausleihe bereit.<br />

Neu im Haus sind die Bilder von Helga Fiebig<br />

zu sehen. Ihre Ausstellung „Zartes“ mit Arbeiten<br />

in Acryl und Aquarell verschönert noch bis<br />

Ende Juli unsere Räume im ersten Stock.<br />

Die monatliche Vorlesestunde am Donnerstag<br />

findet diesmal am 12. Juni wie immer<br />

von 15:30 bis 16:30 Uhr auf der Leseinsel<br />

im 2. Stock statt. Alle Kinder ab 5 Jahren sind<br />

herzlich dazu eingeladen.<br />

Wir sind für Sie da:<br />

Di 14:30 bis 17:30 Uhr<br />

Mi 9:00 bis 12:00 Uhr<br />

Do 17:00 bis 20:00 Uhr<br />

Fr 14:30 bis 17:30 Uhr<br />

Sa 9:00 bis 12:00 Uhr<br />

und 14:30 bis 17:30 Uhr<br />

Für Rückfragen erreichen Sie uns unter Tel. 20 90.<br />

Wir planen und bauen hochwertige Gartenanlagen!<br />

Eine wichtige Rolle spielen Natursteinarbeiten,<br />

Schwimmteiche und die Pflanzen. Außerdem unterstützen<br />

wir Ihre Lebens(t)räume nach modernen westlichen<br />

Feng Shui und der Geomantie.<br />

Mehr Informationen gibt es bei:<br />

Georg Gerr *Gärten zum Leben* Fellach 9<br />

Tel: 08024 - 923 30, www.gartenbau-gerr.de


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 21


22<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

vhs <strong>Holzkirchen</strong>-Otterfing<br />

Anbei nur ein kleiner Ausschnitt unseres reichhaltigen Programmes:<br />

Einzelveranstaltungen<br />

i51416 Muc. Stadtführungen<br />

mit der Pferdekutsche durch<br />

münchen 01.06.08 16:00 Uhr<br />

01.06.08 17:00 Uhr<br />

i51532 Wassergew.anlage SWM<br />

Besichtigung der Wassergewinnungsanlage<br />

der Stadt–<br />

werke München in Thalham<br />

03.06.08 14:00 Uhr<br />

03.06.08 16:00 Uhr<br />

i51453 München<br />

unsere landeshauptstadt<br />

hat geburtstag, 850 Jahre<br />

München 13.06.08 14:30 Uhr<br />

13.06.08 17:00 Uhr<br />

i51529 Volkssternwarte Muc<br />

mond- und sonnenfinsternisse<br />

07.06.08 16:00 Uhr<br />

07.06.08 19:00 Uhr<br />

i51343 München<br />

Pralle, dicke lebenslust:<br />

Rubens in der Alten Pinakothek<br />

03.06.08 18:30 Uhr<br />

03.06.08 20:00 Uhr<br />

i51341 München<br />

haus der Kunst: Robert<br />

Rauschenberg 01.07.08 15:30 Uhr<br />

01.07.08 17:00 Uhr<br />

i51402 München<br />

Besuch der neuen synagoge<br />

in München 01.07.08 18:00 Uhr<br />

01.07.08 20:00 Uhr<br />

vhs im internet! – Die vhs <strong>Holzkirchen</strong>-Otterfing ist für Sie rund um die Uhr geöffnet:<br />

www.vhs-holzkirchen-otterfing.de<br />

VHS <strong>Holzkirchen</strong>-Otterfing<br />

Max-Heimbucher-Straße<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel.: 08024/80 24 • Fax:08024/48 441<br />

geschäftszeiten:<br />

Mo, Mi, Fr 9:00–12:00 Uhr<br />

Di, Do 15:00–19:00 Uhr<br />

i51418 München<br />

diana, Pan und hundekammer<br />

– Für Erwachsene mit<br />

Kindern ab 6 Jahre<br />

29.06.08 12:30 Uhr<br />

29.06.08 14:00 Uhr<br />

KURSE und SEMINARE:<br />

hier sind noch Plätze frei<br />

– gleich anmelden!!!<br />

Gesundheit<br />

i51049 vhs<br />

Wellness-Yoga für frauen –<br />

Für Frauen zwischen 20 und 70<br />

Jahren 03.06.08 19:00 Uhr<br />

03.06.08 21:00 Uhr<br />

i51090 vhs<br />

nordic Walking für fortgeschrittene<br />

07.06.08 09:30 Uhr<br />

07.06.08 15:30 Uhr<br />

i51003 vhs<br />

heilfasten nach rudolf<br />

Breuss – Erfolgreiche Ergänzung<br />

der Krebsbehandlung<br />

10.06.08 20:00 Uhr<br />

10.06.08 22:00 Uhr<br />

i51002 vhs<br />

homöopathie bei seelischen<br />

störungen 24.06.08 18:30 Uhr<br />

08.07.08 21:00 Uhr<br />

bildung und kultur<br />

Kultur und Gestalten<br />

i51812 vhs<br />

grundkurs zeichnen, Portrait,<br />

gewandfigur<br />

02.06.08 18:00 Uhr<br />

30.06.08 20:00 Uhr<br />

i57814 vhs<br />

häuser, städte, zwiebelturm<br />

– Die bunten Bilder von F. Hundert-<br />

wasser. Malkurs f. Kinder ab 5<br />

02.06.08 15:00 Uhr<br />

02.06.08 17:00 Uhr<br />

i57860 vhs<br />

simsalabu und simsalabim<br />

– Für Kinder von 6 bis 10 Jahre<br />

12.06.08 15:00 Uhr<br />

12.06.08 17:15 Uhr<br />

i57820 vhs<br />

malen mit acryl – Für Kinder<br />

und Jugendliche ab 10 Jahre<br />

14.06.08 10:00 Uhr<br />

14.06.08 15:00 Uhr<br />

i51818 vhs<br />

malen mit acryl am Wochenende<br />

– Für Jugendliche<br />

und Erwachsene<br />

20.06.08 19:30 Uhr<br />

21.06.08 22:00 Uhr<br />

i51814 vhs<br />

Kunsterlebnis – Für Einsteiger<br />

und Fortgeschrittene<br />

25.06.08 09:30 Uhr<br />

30.07.08 12:30 Uhr<br />

Leiter: Thomas Mandl<br />

Information, Anmeldung:<br />

Anneliese Mayr, Irmgard Kühnel,<br />

Patrizia Goldammer<br />

Berufliche Weiterbildung:<br />

Gerhard Arndt


ildung und kultur<br />

Fools-Theater <strong>Holzkirchen</strong> e.V.<br />

KULTUR IM JUNI<br />

2 Jahre holzkirchner<br />

bücherecke Jubiläumsfest<br />

für Kinder mit der Theateraufführung:<br />

„oh, wie schön ist Panama“<br />

von Janosch<br />

mit Maike und Stefan von<br />

pohyb’s und konsorten<br />

Mi 04.06., 15:00 Uhr<br />

Eintritt: 5,- e<br />

oje, der regenbogen…<br />

Jahres-abschlussvorstellung tanzfiliale<br />

stephanie groß<br />

So 15.06., 10:30 Uhr<br />

und 12:30 Uhr<br />

Eintritt: 4,- e<br />

kinderzirkus Pap à la Pap<br />

abschlussvorstellung des Jahreskurses<br />

zirkuskünste für Kinder<br />

Fr 20.06., Sa 21.06.,<br />

jeweils um 17:00 Uhr<br />

Eintritt: 4,- e<br />

Außerdem im Juni / Juli: abschlussvorstellung<br />

der Projektarbeit theater und Bewegungskünste<br />

der Hauptschule <strong>Holzkirchen</strong>.<br />

Theatervorstellungen der Realschule <strong>Holzkirchen</strong><br />

und der Montessorischule Dietramszell<br />

Fools-Theater <strong>Holzkirchen</strong> e.V.<br />

J. Huber • 1. Vors. • Münchner Straße 22 • Holzk.<br />

Karten unter Tel. 08024/47 85 05 • Oder über:<br />

www.fools-theater-holzkirchen.de<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Setzen Sie auf<br />

neue Energie<br />

BHKW<br />

Blockheizkraftwerke sind eine<br />

interessante Alternative, Wärme<br />

und Strom zu erzeugen.<br />

Wärmepumpe<br />

Die Wärmepumpe wandelt Wärme<br />

niedriger Temperatur in Wärme<br />

hoher Temperatur um.<br />

Solar<br />

Sonnenkollektoren bieten sich dort<br />

an, wo Sonneneinstrahlung effektiv<br />

genutzt werden kann.<br />

Pellets<br />

Mit Pellets auf alternative Weise<br />

heizen.<br />

Förderprogramme<br />

Informationen<br />

über staatliche<br />

Zuschüsse.<br />

Tölzer Str. 14<br />

info@freudenstein-heizung.de<br />

2


24<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Veranstaltungskalender Juni 2008<br />

so<br />

mi<br />

do<br />

so<br />

mo<br />

kalender<br />

1Gaupreisplatteln Trachtenverein Fö. Wolfseehalle<br />

u. Anmeldung Konfirmation 09 ev. Kirche ev. Kirche<br />

di19:00Info<br />

20:00 Begegnung mit Argentinien Kath. Kirche Kath. Pfarrsaal<br />

15:00<br />

J. <strong>Holzkirchner</strong> Bückerecke Bückerecke Fools Theater<br />

4 25<br />

8:00 Erzbischof Dr. Marx kommt KAB St. Laurtentius-Kirche<br />

12:00 Fischerfest Fischer Hartpenning Hackensee<br />

Kids 4 Jesusev. Kirche ev. Kirche<br />

sa10:00<br />

9:00 Frauen wandern mit der Bibel Kath. Frauenbund Kath. Pfarrsaal<br />

100 Jahre Kindergarten Kinderg. Frühlingstr.<br />

100jähriges Gründungsfest Trachtenverein Fö. Großhöhenrain<br />

8:30 Gesprächsrunde v.Frauen f. Frauen ev. Kirche Bahnhof<br />

20:00<br />

20:00<br />

di 13:00<br />

Arbeitskreis Ökumene<br />

Teffen “Junge Frauen”<br />

Ökumenischer Gespr.kreis<br />

Kath. Frauenbund<br />

ev. Kirche<br />

Kath. Pfarrsaal<br />

Ausflug nach Tegernsee Senioren Treffp. Marktpl. und<br />

19:45 10 Kirchenvorstandssitzung ev. Kirche<br />

Bahnhof<br />

ev. Kirche


kalender 06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 2<br />

Veranstaltungskalender Juni 2008<br />

mi<br />

fr<br />

sa<br />

so<br />

mi<br />

fr<br />

sa<br />

so<br />

di<br />

7:00<br />

do14:30 12<br />

Fahrt zum Franziskusweg in Tirol<br />

11<br />

Regens-Wagner-Stift. Regens-Wagner<br />

Seniorenkreis Sommerfest ev. Kirche ev. Kirche<br />

1 Vorplattlerprobe<br />

Gaugruppe<br />

Johannifeuer<br />

Trachtenverein Fö.<br />

Burschen Hartp.<br />

Valley<br />

Asberg<br />

15:00 Musikalisches Fest Liedertafel Schule Baumgartenstr.<br />

7:15 Tagesausflug Landesgartenschau Gartenbauverein Bahnhof<br />

14:00<br />

Neu Ulm<br />

14 Ausweichtermin Johannifeuer Burschen Hartp. Asberg<br />

di 20:00<br />

1<br />

1<br />

Info<br />

1<br />

Fahrt<br />

100jähriges Gründungsfest<br />

Burschenverein Fö.<br />

Tuntenhausen<br />

“Fahrradkultur in Uganda” ADFC Fools Theater<br />

nach Eichstätt Kath. Frauenbund<br />

Kolping Bahnhof<br />

Pfarrgemeinderatssitzung Kath. Kirche Kath. Pfarrsaal<br />

do19.30<br />

1 Firmung Pfarrverband <strong>Holzkirchen</strong><br />

9:45 Tagesausflug zur Fraueninsel VdK Landl<br />

Ausweichtermin Johannifeuer<br />

20 Radsportnacht<br />

Ausweichtermin Johannifeuer<br />

21 Radsportnacht<br />

Ausweichtermin Johannifeuer<br />

Burschen Hartp.<br />

RSLC<br />

Burschen Hartp.<br />

RSLC<br />

Burschen Hartp.<br />

Asberg<br />

<strong>Holzkirchen</strong><br />

Asberg<br />

<strong>Holzkirchen</strong><br />

Asberg<br />

22<br />

24<br />

Patrozinium Pfarrgemeinde Fö. Kirche Föching<br />

20:00 “Das Selbstwertgefühl” Ökumen. Gesprächskreis ev. Kirche<br />

9:00 Frauentreff am Vormittag<br />

“Sommersonnenwende”<br />

ev. Kirche ev. Kirche<br />

sa10:00<br />

18:00 2 Herdergartenfest<br />

Johannifeier<br />

so 10:00<br />

2<br />

BRK<br />

Burschenverein Fö.<br />

Herdergarten<br />

Föching<br />

Herdergartenfest BRK Herdergarten<br />

10:30 20-jähriges Jub. St. Josef-Kindergarten<br />

mit Pfarrfest<br />

Kath. Kirche Kiga. St. Josef<br />

10:00 Zum Ringbergschloss ADFC Bahnhof Holzk.<br />

Vorschau Juli<br />

do<br />

Patrozinium St. Ulrich Kirche Hartpenning Thann


2<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Abschied vom Kindergarten an der Frühlingstraße<br />

am Sonntag, den 8. Juni 2008<br />

FESTPROGRAMM<br />

10:30 Festgottesdienst<br />

im Garten des Kindergartens,<br />

bei Regen in der St Laurentius Kirche<br />

Bierzelt im Herdergarten<br />

11:45 Festeröffnung<br />

Grußwort des Bürgermeisters<br />

Aufführungen des Kindergartens<br />

ab 12:00 Mittagessen<br />

14:30 Rahmenprogramm<br />

Musik- und Tanzaufführungen (Kindergarten)<br />

Geschichte des Hauses (Archivar Werner Jennerwein)<br />

Modenschau (Erzieherin und Kind von 1909 – 2008)<br />

Tänze und Sketch (Hort)<br />

Kaffee und selbstgebackene Kuchen<br />

17:30 Prämierung der Bilder des Malwettbewerbes<br />

Abendessen<br />

musik (Kindergarten)<br />

kinder und Jugend<br />

ab 13:00 gibt es in den Räumen des<br />

Kindergartens und Hortes zahlreiche Spiel- und Bastelangebote<br />

für Kinder von 3 bis 12 Jahren<br />

(aber nicht während vorführungen im Bierzelt)<br />

Wir würden uns freuen, wenn sich viele Gäste die Zeit nehmen,<br />

mit uns gemeinsam von diesem traditionsreichen Haus in der<br />

<strong>Holzkirchner</strong> Geschichte Abschied zu nehmen.


Kommst<br />

& sparst!<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 2<br />

Dasparst<br />

Di reich!<br />

LAGERVERKAUF<br />

Trachten- und Landhausmode für die ganze Familie<br />

DIREKT VOM HERSTELLER<br />

Auf dem Huberhof<br />

mit 500 m 2 Verkaufsfläche<br />

Dorfstr. 6 · 83607 Kleinhartpenning bei <strong>Holzkirchen</strong><br />

Telefon 0 80 24 /4734 33<br />

Angebote aus<br />

unserer laufenden Trachten-Redl-Kollektion:<br />

• Damen-Dirndl (BW) ab nur S 79,90<br />

• Damen-Mieder<br />

(in vielen Farben) ab nur S 94,90<br />

• Herren-Westen (Samt oder Loden), viele<br />

versch. Modelle und Farben ab nur S 79,90<br />

• Plattlerhose grün bestickt (Laponia)<br />

(Wildbock)<br />

ab nur S 259,–<br />

• Herren-Kniebundhose (Wildbock)<br />

inkl.Träger ab nur S 149,90<br />

• Herren-»Kurze« (Wildbock)<br />

inkl.Träger ab nur S 129,90<br />

• Kinder-Dirndl ab nur S 45,–<br />

• Ki-Lederhose (Gr. 86 –164) ab nur S 64,90<br />

• Weiter Wieder im Angebot!<br />

Herren-Trachten-Set: Bundhose oder<br />

»Kurze« mit Trägern, Hemd, Strümpfen<br />

und Haferlschuhen für nur S 199,90<br />

!! Neu - Neu - Neu !! Im Angebot<br />

Damen-Trachten-Set: »Kurze« Dirndl mit mit Trägern, Schürze Hemd, und Bluse, Strümpfen alle Farben in<br />

verschiedenen und Haferlschuhen Längen für nur € S 199,90 99,90<br />

Verkauf nur Unsere begehrten Modelle finden Sie auch in:<br />

Do. 10 –19 Uhr Weltenburger Str. 17 Gut Gerharding<br />

Fr. 10 –19 Uhr 81677 München-Ost 85652 Landsham<br />

Sa. 10 –16 Uhr www.trachten-redl.de<br />

Telefon 089/919559 Tel. 089/90969685<br />

Ein Besuch auf www.trachten-redl.de zahlt sich für Sie aus.


2<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Montessori Maifestbericht<br />

Maifest im Montessori Kinderhaus - Die<br />

starken Papas stellen den Baum auf<br />

Wochenlang war er das vorherrschende Thema<br />

im Montessori Kindergarten in <strong>Holzkirchen</strong>.<br />

Der Maibaum. Am Maifeiertag war es<br />

dann soweit:<br />

Die starken Papas der Montessori-Kinder<br />

stellten unter Zuhilfenahme von Irxenschmalz<br />

und Schwaiberln sowie musikalischer Unterstützung<br />

durch den Musikzug <strong>Holzkirchen</strong> im<br />

Garten des Kinderhauses den Maibaum auf.<br />

In mühevoller Kleinarbeit hatten fleißige Eltern-<br />

und Kinderhände den Baum traditionell<br />

weiß-blau bemalt und mit liebevoll gestalteten<br />

Tafeln versehen.<br />

kinder und Jugend<br />

Über 150 Gäste spendeten lautstarken Beifall,<br />

nachdem der Maibaum sicher an seinem<br />

neuen Standort verankert worden war.<br />

Im Rahmen des anschließenden Maifestes<br />

floss nicht nur so manches Bier durch durstige<br />

Kehlen. Weitere Höhepunkte waren die<br />

musikalischen Darbietungen bayerischer<br />

Volkslieder und Tänze durch die Kindergartenkinder.<br />

Groß und Klein konnten sich zudem<br />

gemeinsam im traditionellen Banderltanz<br />

üben und an verschiedenen Ständen einen<br />

eigenen Maibaum für Zuhause basteln.<br />

„Bloß schade,<br />

dass wir nicht<br />

jedes Jahr einen<br />

Maibaum<br />

aufstellen“, so<br />

zum Abschied<br />

die Aussagen<br />

vieler müder,<br />

aber glücklicherKindergartenkinder.


kinder und Jugend 06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 2<br />

Montessori Vortragsprogramm<br />

Wir laden Sie auch herzlich zu unseren beiden<br />

Vorträgen im Juni ein.<br />

montessori für zu hause<br />

Dienstag, 3. Juni 2008, 19:00 Uhr<br />

uganda-vortrag<br />

Mittwoch, 11. Juni 2008, 20:00 Uhr<br />

Alina Steffan und Marie Diepold, beide Schülerinnen<br />

der Montessori Schule Dietramszell,<br />

sowie zwei Besucherinnen aus Uganda werden<br />

uns im Juni im Kinderhaus besuchen.<br />

Am Vormittag werden die Kinder in den Gruppen<br />

etwas darüber erfahren, wie etwa gleichaltrige<br />

Kinder in Afrika aufwachsen. Am Abend<br />

berichten die beiden Schülerinnen in einem<br />

ca. 2-stündigen Vortrag von Ihrer Reise nach<br />

Uganda im Sommer 2007 und ihrem Praktikum<br />

in einer Hilfsorganisation, die zur „Jugendhilfe<br />

Ostafrika“ gehört.<br />

Informationen zu:<br />

• Organisation BSPW (Bycicle Sponsoring<br />

Project & Workshop)<br />

• Straßenkinderhaus Rainbowhaus<br />

• Kinderheime St. Moses Children Care Center<br />

& Mama Jane Children Care Center<br />

• Mpora Rural Family<br />

Der Besuch der beiden Frauen aus Uganda<br />

wurde durch Spenden ermöglicht, welche die<br />

Schüler durch Vorträge, Basare und andere<br />

Aktionen gesammelt haben. Sie werden ein<br />

dreimonatiges Praktikum an der Montessori-<br />

Schule in Dietramszell absolvieren, um anschließend<br />

in Uganda eine eigene Schule<br />

aufzubauen.<br />

Bei dem vortrag am abend sollen auch<br />

spenden für die schule in uganda gesammelt<br />

werden.


0<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Waldorfkindergarten <strong>Holzkirchen</strong><br />

Vortrag im Waldorfkindergarten <strong>Holzkirchen</strong>:<br />

3. Juni 2008<br />

Anthroposophie und Waldorfpädagogik<br />

Menschenbild und Weltbild<br />

Worauf basiert die Waldorfpädagogik? Was<br />

sind die wesentlichen Elemente der Anthroposophie<br />

und wie werden sie im Kindergarten<br />

gelebt? Eine praxisnahe Einführung mit Raum<br />

für Fragen.<br />

Referentin: Irmgart Baur, ehemalige Kulturamtsleiterin<br />

der Stadt Augsburg und Mitbegründerin<br />

der Waldorfschule und des Waldorfkindergartens<br />

Augsburg.<br />

Beginn: um 20:00 Uhr<br />

Eintritt: 4,-- Euro<br />

Anmeldung erwünscht unter:<br />

Tel.: 08024/47 01 85<br />

kinder und Jugend<br />

Sommer, Sonne, Pinselstrich<br />

jeweils donnerstags 3., 10., 17. und 24.<br />

Juni 2008<br />

Wir hören Geschichten und malen dazu in<br />

Mischtechnik bunte Sommerbilder. Für Kinder<br />

ab fünf Jahren.<br />

Leitung: Kathrin Mars<br />

Dauer: 15:30 bis 17:00 Uhr<br />

Kosten: 4,-- Euro zuzügl. Material<br />

Infos und Anmeldung unter:<br />

Tel.: 08024/901 84 93<br />

Es hockt auf dem Stab – was kann es<br />

sein?<br />

jeweils donnerstags 28. Mai und 4. Juni<br />

2008<br />

Wir töpfern verschiedene Objekte für unseren<br />

Garten oder Balkon. Für Kinder ab fünf Jahren.<br />

Leitung: Martina Lehmann<br />

Dauer: 16:00 bis 17:30 Uhr<br />

Kosten für zwei Tage: 18,-- Euro inkl. Material.<br />

Infos und Anmeldung unter:<br />

Tel.: 08024/30 38 54<br />

!! SCHULWEGHELFER DRINGEND GESUCHT !!<br />

die unfallstatistiken beweisen, dass der schulweg für unsere Kinder unfallträchtig<br />

ist: Jedes Jahr verunglücken in deutschland mehr als 40.000 Kinder<br />

im straßenverkehr.<br />

Aber: Wo Schulweghelfer tätig sind, gibt es keine nennenswerten Unfälle.<br />

Doch: Es gibt zu wenig Schulweghelfer!!<br />

Deshalb: suchen wir Menschen in jedem Alter, die Schulkindern im Straßenverkehr<br />

helfen!<br />

Die Einsatzzeit ist: • von Schulbeginn bis Ende Februar ( je nach Witterung),<br />

• einmal in der Woche,<br />

• morgens 20 Minuten.<br />

Wenn ihnen auch ein schulweg ohne angst und sorgen am herzen liegt, rufen sie<br />

uns bitte an. vielen dank!<br />

Der Elternbeirat der Grundschulen <strong>Holzkirchen</strong><br />

Vertreter Bärbel Leßke Tel: 99 22 73 oder Marion Eichler Tel: 54 23


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 1<br />

Suchen Sie einen Ausbildungsplatz?<br />

Eine Lehrstelle in Feinmechanik und Maschinenbau oder Mechatronik?<br />

Haben Sie einen guten Hauptschul- oder Realschulabschluss oder<br />

sind Sie ein Studienabbrecher?<br />

Dann können Sie uns eine schriftliche Kurzbewerbung mit Bild schicken oder<br />

Sie kommen gleich einmal selbst vorbei. Auch ein kurzer Telefonkontakt<br />

unter 0172/852 45 28 ist möglich.<br />

www.ehrhardt-coaching.de<br />

Werkzeugmaschinenfabrik GmbH<br />

82054 Sauerlach • Rudolf-Diesel-Ring 24 • Tel: 08104/803-0<br />

Hausmeisterdienstleistungen<br />

Peter Herrmann<br />

Thannerstraße 14d, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Telefon: 0 80 24 / 9 29 13, Telefax: 0 80 24 / 9 11 60<br />

Mobil: 0171 / 3 68 65 44<br />

E-Mail: hausmeister-herrmann@t-online.de<br />

Praxis für mentale Fitness, Höchstleistung und Lebensqualität<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong> · Wilhelm-Leibl-Straße 4 · Telefon 08024 99 39 0<br />

Termine nur nach Vereinbarung (evtl. auch abends)<br />

Dr. päd. Dipl. Psych. Ehrhardt<br />

Mentalcoach und approbierter Psychotherapeut (Priv. Krankenkassen)<br />

Um dauerhaft privat und beruflich Höchstleistungen zu erbringen (Lernen & Prüfung,<br />

Akquise & Menschenführung, Kindererziehung & Doppelbelastung) braucht man einen<br />

Mentalcoach. Wenn der Stress zu stark wird, man nicht mehr abschalten kann, einzelne<br />

Körperfunktionen verrückt spielen, Konflikte mit sich und anderen sich verselbstständigen<br />

oder der Burnout sich langsam breit macht, braucht man einen Psychotherapeuten.


2<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Kirche st. Josef<br />

(nähe Bahnhof):<br />

Kirche st. laurentius<br />

(marktplatz):<br />

unsere gottesdienste<br />

1.–3. so 9:00 uhr PFARRGOTTESDIENST<br />

so 10:30 uhr Heilige Messe<br />

kirchen<br />

1.–3. do 18:30 uhr Rosenkranz u. Beichtgelegenheit<br />

19:00 uhr Heilige Messe<br />

fr 19:00 uhr Abendlob<br />

(Beichtgespräche nach Vereinbarung)<br />

di 8:15 uhr Morgenlob (Laudes)<br />

mi 19:00 uhr Hl. Messe<br />

fr 8:00 uhr Hl. Messe<br />

sa 18:25 uhr Rosenkranz u. Beichtgelegenheit<br />

19:00 uhr Hl. Messe<br />

so 19:00 uhr Feierliche Vesper<br />

4. so 19:00 uhr Hl. Messe<br />

Kirche roggersdorf: 4. do/monat 19:00 uhr<br />

altenheim st. anna haus: so 10:15 uhr Hl. Messe bzw.<br />

3. sa 16:00 uhr Vorabendmesse<br />

Kirche großhartpenning: 1., 3., 4. so 9:00 uhr Hl. Messe<br />

2. so 19:00 uhr Hl. Messe<br />

1. do 19:00 uhr Hl. Messe<br />

Kirche Kleinhartpenning: 3. do/monat 19:00 uhr Hl. Messe<br />

Kirche fellach: 1. di/monat 19:00 uhr Hl. Messe<br />

Kapelle regens Wagner<br />

Erlkam:<br />

Kath. Pfarramt<br />

Pfarrweg 3, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel. 08024/99 57-0, Fax 08024/99 57-30<br />

pv-holzkirchen@erzbistum-muenchen.de<br />

www.kath-kirche-holzkirchen.de<br />

Bürozeiten: Mo - Fr 9.00 Uhr – 12.00 Uhr<br />

Fr 15.00 Uhr – 17.00 Uhr<br />

so 10:15 uhr Hl. Messe<br />

Kirche föching: 1. so 19:00 uhr Hl. Messe<br />

2.–4. so 9:00 uhr Hl. Messe<br />

2.–4. di 19:00 uhr Hl. Messe<br />

Kirche sufferloh: 2. do/monat 19:00 uhr Hl. Messe<br />

Kirche thann: 4. do/monat 19:00 uhr Hl. Messe<br />

Achtung: An den Sonntagabenden findet im Pfarrverband abwechselnd regelmäßig eine<br />

Abendmesse statt. Bitte informieren Sie sich im aktuellen Kirchenanzeiger, den Aushängen, im<br />

Internet (www.kath-kirche-holzkirchen.de) oder in der Lokalzeitung über die Gottesdienstzeiten.


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

���������������������������������������������������������������������<br />

����������������������������������������������������������������������<br />

������������������<br />

���������������������������������������<br />

������������������������������������������<br />

�����������������������������������������<br />

�����������������������������������<br />

Badumbau<br />

nur vom<br />

Fachmann<br />

��������������������������������������<br />

�������������������<br />

�����������������<br />

SANITÄR<br />

STEMMER<br />

Sanitär-Reparaturen-Badgestaltung<br />

Inh.: Roland Stemmer<br />

Alpenblickstr. 8<br />

D-83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

����������������������������<br />

�����������������<br />

�����������������<br />

���������������������<br />

��������������������<br />

���������������������������<br />

��������������������������<br />

Tel.: 08024/7327<br />

Fax: 08024/49571<br />

Mobil: 0171/7894844


4 06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

kirchen<br />

Evangelisch-lutherische Gemeinde <strong>Holzkirchen</strong><br />

Jahreslosung 2008<br />

Jesus Christus spricht: Ich lebe und ihr<br />

sollt auch leben.<br />

Joh. 14, 19<br />

Pfr. gottfried greiner, zuständig für <strong>Holzkirchen</strong> und Valley<br />

Pfarrbüro: Haidstr. 3, <strong>Holzkirchen</strong>, Tel. 08024/929 29 - Fax 08024/929 30,<br />

pfarramt@holzkirchen-evangelisch.de<br />

Bürozeiten: Mo bis Fr von 9:00 – 12:00 Uhr und Do von 15:30 – 18:00 Uhr<br />

Pfrin. z. a. tina greitemann, zuständig für <strong>Holzkirchen</strong>-Ost und Warngau,<br />

Tel. 08024/608 06 98, greitemann@holzkirchen-evangelisch.de<br />

In dringenden seelsorgerlichen Fällen: Tel. 0170/89 08 902<br />

Aktuelle Informationen im Internet: www.holzkirchen-evangelisch.de<br />

GOTTESDIENSTE im Juni 2008<br />

Monatsspruch für Juni<br />

Meine Stärke und mein Lied ist der Herr, er ist für mich<br />

zum Retter geworden.<br />

Ex 15,2<br />

<strong>Holzkirchen</strong>: Segenskirche, Haidstraße 3: Gottesdienste sonntags um 9:45 Uhr;<br />

St. Anna Haus-Kapelle, Krankenhausstraße 10: Ev. Gottesdienst sonntags um 10:15 Uhr<br />

Altenheim - Landhaus in der Au, Austraße 21: Ev. Gottesdienst jeden 3. Sonntag im Monat, 11:15 Uhr<br />

so 1. Juni 2. sonntag nach trinitatis<br />

9:45 Uhr <strong>Holzkirchen</strong> Sakramentsgottesdienst – Peer Mickeluhn<br />

anschließend Kirchentee<br />

11:30 Uhr <strong>Holzkirchen</strong> Taufgottesdienst – Doris Wild<br />

so 8. Juni 9:45 Uhr 3. sonntag nach trinitatis<br />

<strong>Holzkirchen</strong> Sakramentsgottesdienst – Tina Greitemann<br />

mit der Tanzgruppe Kids for Jesus<br />

10:15 Uhr Holzk./St. Anna Sakramentsgottesdienst – Gottfried Greiner<br />

11:15 Uhr <strong>Holzkirchen</strong> Krabbelgottesdienst – Team<br />

19:00 Uhr <strong>Holzkirchen</strong> Jugendgottesdienst – Peer Mickeluhn & Team<br />

so 15. Juni 4. sonntag nach trinitatis<br />

9:45 Uhr <strong>Holzkirchen</strong> Sakramentsgottesdienst – Pfr. i.R. Dr. Gerhart Herold<br />

9:45 Uhr <strong>Holzkirchen</strong> „Kids go“ – Kindergottesdienst m. Plenum u. Kleingruppen<br />

11:15 Uhr Hk/Landh. i.d. Au Sakramentsgottesdienst – Gottfried Greiner<br />

11:30 Uhr <strong>Holzkirchen</strong> Taufgottesdienst – Pfr. i.R. Dr. Gerhart Herold<br />

so 22. Juni Johannis<br />

9:45 Uhr <strong>Holzkirchen</strong> Gottesdienst mit Taufe– Gottfried Greiner<br />

so 29. Juni 6. sonntag nach trinitatis(abendmahl mit traubensaft)<br />

9:45 Uhr <strong>Holzkirchen</strong> Gottesdienst mit Taufe – Peer Mickeluhn


kirchen<br />

Freie Christen <strong>Holzkirchen</strong><br />

Christen mit Initiative in <strong>Holzkirchen</strong><br />

laden ein. Gottesdienst mal anders erleben!<br />

sonntags um 17 uhr im seminarraum der<br />

atrium Klinik in der Münchner Straße 56a,<br />

83646 <strong>Holzkirchen</strong>.<br />

Bahá‘í-Gemeinde <strong>Holzkirchen</strong><br />

Die Bahá‘í-Gemeinde <strong>Holzkirchen</strong> lädt alle<br />

Interessierten ganz herzlich zu folgenden Veranstaltungen<br />

ein:<br />

• Kinder- und Jugendgruppen zur Vermittlung<br />

von Tugenden und Werten<br />

• Andachten<br />

• Studienkreise<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

• Kinderstunde • Lobpreis und Gospelmusik<br />

• Hauskreis Dienstag Abend 20:00 Uhr<br />

Jeder ist herzlichst willkommen.<br />

Kontakt; Gerhard Eng, Tel.: 0163/795 82 46<br />

E-Mail: gerhard.eng@bfp.de<br />

www.cmi-holzkirchen.de<br />

Wir möchten auch hinweisen auf den Besuch von „Jugend für Christus Deutschland“<br />

von 5. - 8. Juni mit dem Tee-Mobil. Mehr Info unter http://www.tee-mobil.de/<br />

Gemeinsame Veranstaltungen der ev. und kath. Gemeinde<br />

Ökumenische Hausbibelkreise:<br />

Maierhofer Tel.: 22 38<br />

Springer Tel.: 28 04<br />

Bestattungstradition<br />

seit über<br />

160 Jahren<br />

Bibelfrühstück für Frauen, Otterfing:<br />

Bitterle Tel.: 23 83<br />

Bibelkreis für junge Erwachsene:<br />

Gerwig Tel.: 48 99 67<br />

Alle Veranstaltungen finden statt im Bahá’í-<br />

Gemeindezentrum, Münchner Str. 22, <strong>Holzkirchen</strong>.<br />

Näheres über die Veranstaltungen und über die<br />

Bahá’í-Religion im Allgemeinen erfahren Sie unter:<br />

Tel. 08024/497 16 (Familie Smith); E-Mail:<br />

holzkirchen@bahai.de, Internet: www.bahai.de<br />

Marktwinkel 6, Tel. (0 80 25) 28 65 37


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Neuer Ortsbusfahrplan<br />

Ab 1. Mai 2008<br />

Nachfolgend wird der neue Ortsbusfahrplan<br />

mit Gültigkeit ab 01.05.2008 abgedruckt. Im<br />

Wesentlichen handelt es sich um eine Verdichtung<br />

der vielgenutzten Streckenbereich<br />

3-Zi. Landhaus-DG-Whg. mit<br />

Bergblick - Oberwarngau<br />

�������� � ������������������ � ���<br />

���������������������������������<br />

���������������������������������<br />

��������������������������������������<br />

����������������������������������<br />

���������������������������������<br />

������������������������<br />

��������������������������������<br />

����������������������<br />

����������������<br />

informationen<br />

zulasten der nicht genutzten Linie 2/3. Des<br />

Weiteren wurden 2 Haltestellen (Postamt und<br />

Auto Schmid) eingefügt.<br />

����������������������������������������������������������<br />

���������������������������������������������<br />

����������������������������������������������<br />

������������������������<br />

������������������������<br />

���������������������������<br />

��������������������<br />

����������������������


informationen<br />

9001 Ortsverkehr<br />

<strong>Holzkirchen</strong> – Ortsteile<br />

verkehr nur montag bis freitag<br />

an Werktagen ab 1. mai 200<br />

linie föching-fellach<br />

linie 2/ roggersdorf –<br />

haid – marktplatz<br />

Es verkehren nur<br />

behindertengerechte Busse!<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

8:56 an S 5 / Zug von/nach München ab 12:02<br />

:00 ab holzkirchen bahnhof an 11:4<br />

9:01 Holzk. Haidstr./Segenskirche •11:38<br />

9:02 Holzk. Haidstr./Marxbauerstr. •11:39<br />

9:02 Holzk. Schule •11:39<br />

9:03 Holzk. St. Anna Haus •11:40<br />

9:04 Holzk. Münchner Str./Norma 11:37<br />

9:05 Holzk. Kohlstattstr. 11:36<br />

9:06 Holzk. Drosselweg 11:36<br />

9:06 Holzk. Hackersiedlung 11:35<br />

9:07 Roggersdorf 11:34<br />

9:08 Holzk. Musikschule Pförtsch 11:33<br />

9:08 Holzk. Wilhelm-Liebhaber-Str. 11:32<br />

9:09 Holzk. Hans-Jennerwein-Str. 11:32<br />

9:09 Holzk. Sportplatz 11:31<br />

9:10 Holzk. Roggersd./Flinspachstr. 11:31<br />

9:11 Holzk. Roggersd./Baumgartenstr. 11:30<br />

9:15 holzk. marktplatz/oberbräu 11:2<br />

9:16 Holzk. Postamt<br />

:1 an holzkirchen bahnhof ab<br />

9:26 ab S 5 / Zug nach München<br />

s = fährt nur an Schultagen 4 nach Hartpenning • = fährt Haltestellen in anderer Reihenfolge ab<br />

s 7:29 7:56 9:07 an Zug / S 5 von/nach München ab 11:26 14:02 15:02 17:02 17:02 18:46<br />

: : 2 :02 :10 ab holzkirchen bahnhof an 11:21 1 :4 14: 2 1 : 1 :<br />

6:36 7:33 8:03 9:11 Holzk. Postamt 11:19 13:40 14:50 18:36<br />

10:2 1 : 2 Holzk. Marktplatz/Oberbräu 13:38 1 : 2<br />

6:38 7:35 8:05 9:13 10:30 16:55 Holzk. Frühlingsstraße 2 11:17 13:35 14:48 18:34<br />

8:06 9:14 10:31 16:56 Holzk. Langzeitparkplatz 11:15 13:33 14:47 16:50 18:33<br />

8:07 9:15 10:32 16:57 Holzk. Penny-Markt 11:14 13:32 14:46 16:49 18:32<br />

8:08 9:16 10:33 16:58 Holzk. Hexal / Gemeindewerke 11:13 13:31 14:45 16:48 18:31<br />

8:08 9:16 10:33 16:58 Holzk. Auto Schmid 11:13 13:31 14:45 16:48 18:31<br />

8:09 9:17 10:34 16:59 Holzk. Einfahrt Stoib 11:12 13:30 14:44 16:47 18:30<br />

8:10 9:18 10:35 17:00 Holzk. Oldtimer-Reifen 11:11 13:29 14:43 16:46 18:29<br />

8:10 9:18 10:35 17:00 Holzk. Abzw. Musikzug 11:11 13:29 14:43 16:46 18:29<br />

8:11 9:19 10:36 17:01 Holzk. AOK 11:10 13:28 14:42 16:45 18:28<br />

8:11 9:19 10:36 17:01 Holzk. Panasonic 11:10 13:28 14:42 16:45 18:28<br />

8:12 9:20 10:37 17:02 Holzk. Penny-Markt<br />

8:12 9:20 10:37 17:02 Holzk. Langzeitparkplatz 11:09 13:27 14:41 16:44 18:27<br />

6:39 7:36 8:13 9:21 10:38 17:03 Holzk. Deckel /HEP 11:08 13:26 14:40 16:48 18:26<br />

6:39 7:36 8:13 9:21 Holzk. Rosenh./Ecke Lindenstr. 11:08 13:25 14:39 16:47 18:25<br />

6:40 7:37 8:14 9:22 Föching Hauptstr./Heidenweg 11:07 13:24 14:38 16:46 18:24<br />

6:41 7:38 8:15 9:22 Föching Maibaum 11:06 13:23 14:37 16:45 18:23<br />

6:42 7:39 8:16 9:23 Föching Neuwirt 11:05 13:22 14:36 16:45 18:22<br />

6:43 7:40 8:17 9:23 an Fellach ab 11:04 13:21 14:35 16:44 18:21<br />

6:45 7:42 8:18 9:24 ab Fellach an 11:03 13:21 14:34 16:42 18:21<br />

6:46 7:43 8:19 9:25 Föching Neuwirt 11:02 13:19 14:32 16:40 18:19<br />

6:47 7:44 8:20 9:26 Föching Maibaum 11:01 13:19 14:31 16:39 18:19<br />

6:48 7:45 8:20 9:26 Föching Weiher 11:00 13:18 14:30 16:38 18:18<br />

6:50 7:47 8:22 9:27 Alterlkam 10:58 13:16 14:29 16:37 18:16<br />

6:51 7:48 8:23 9:27 Erlkam Johanneshaus 10:58 13:16 14:29 16:37 18:16<br />

6:52 7:49 8:24 9:28 Holzk. Blumenstr. 10:57 13:15 14:28 16:36 18:15<br />

6:53 7:50 8:25 9:29 Holzk. Am Ladehof 10:56 13:14 14:27 16:35 18:14<br />

6:53 7:50 8:25 9:29 Holzk. Bahnhof Eingang Ost 10:56 13:13 14:27 16:35 18:13<br />

8:26 9:30 •10:39 17:04 Holzk. Föchinger Str./Spielplatz 10:55 14:26 16:34<br />

8:27 9:31 •10:39 17:04 Holzk. Eichenfeldstr. 10:54 14:25 16:33<br />

8:27 9:31 •10:38 17:03 Holzk. Föchinger Str./Bäckerei 10:53 14:24 16:32<br />

8:28 9:32 Holzk. Deckel / HEP 10:53 14:24 16:32<br />

8:28 9:33 Holzk. Frühlingsstraße 2 10:52 14:23 16:31<br />

8:30 9:35 Holzk. Marktplatz/Oberbräu 10:50 16:28<br />

4 4 Holzk. Postamt 10:45 14:21 16:22<br />

: : 10:42 1 :0 an holzkirchen bahnhof ab 10:4 1 :10 14:20 1 :20 1 :10<br />

7:02 8:02 ab Zug / S 5 nach/von München an 10:36 13:07 14:07 16:16 18:07<br />

direkt zum marktplatz


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

informationen<br />

9001 Ortsverkehr <strong>Holzkirchen</strong><br />

linie 1 gewerbegebiet verkehr nur montag bis freitag an Werktagen ab<br />

BOB von München an 6:59 7:29 8:07 9:07 10:07<br />

BOB von Bayrischzell an 6:17 6:58 7:29 8:00 8:00 8:57 9:57<br />

BOB von Lenggries/Tegernsee an 6:20 6:56 7:26 7:57 7:57 9:00 10:00<br />

DB von Rosenheim an 6:19 6:47 7:19 7:54 7:54 8:25 9:51<br />

S 5 von München an 6:36 6:56 7:16 7:36 7:56 8:36 8:56 9:56<br />

holzkirchen bahnhof ab 6:22 6:42 7:05 7:35 7:54 8:02 8:12 8:40 9:10 10:10 10:28<br />

Holzk. Postamt 6:23 6:43 7:06 7:36 7:55 8:03 8:13 8:41 9:11 10:11 Markt<br />

Holzk. Frühlingstraße 2 6:25 6:45 7:08 7:38 7:57 8:05 8:15 8:43 9:13 10:13 10:30<br />

Holzk. Langzeitparkplatz 6:26 6:46 7:09 7:39 7:58 8:06 8:16 8:44 9:14 10:14 10:31<br />

Holzk. Penny-Markt 6:27 6:47 7:10 7:40 7:59 8:07 8:17 8:45 9:15 10:15 10:32<br />

Holzk. Hexal / Gemeindewerke 6:28 6:48 7:11 7:41 8:00 8:08 8:18 8:46 9:16 10:16 10:33<br />

Auto Schmid 6:28 6:48 7:11 7:41 8:00 8:08 8:18 8:46 9:16 10:16 10:33<br />

Holzk. Einfahrt Stoib 6:29 6:49 7:12 7:42 8:01 8:09 8:19 8:47 9:17 10:17 6 10:34<br />

Holzk. Oldtimer-Reifen 6:30 6:50 7:13 7:43 8:02 8:10 8:20 8:48 9:18 10:18 10:21 10:35<br />

Holzk. Abzw. Musikzug 6:30 6:50 7:13 7:43 8:02 8:10 8:20 8:48 9:18 10:18 10:21 10:35<br />

Holzk. AOK 6:31 6:51 7:14 7:44 8:03 8:11 8:21 8:49 9:19 10:19 10:22 10:36<br />

Holzk. Panasonic 6:31 6:51 7:14 7:44 8:03 8:11 8:21 8:49 9:19 10:19 10:22 10:36<br />

Holzk. Penny-Markt 6:32 6:52 7:15 7:45 8:04 8:12 6 8:50 9:20 10:20 10:23 10:37<br />

Holzk. Langzeitparkplatz 6:32 6:52 7:15 7:45 8:04 8:12 8:50 9:20 10:20 10:24 10:37<br />

Holzk. Deckel / HEP 8:13 9:21 10:38<br />

Holzk. Föchinger Str./Bäckerei 5 5 10:38<br />

Holzk. Eichenfeldstr. 10:39<br />

Holzk. Föchinger Str./Spielplatz 10:39<br />

Holzk. Frühlingstraße 2 6:34 6:54 7:17 7:47 8:06 8:52 10:22 10:25<br />

Holzk. Postamt 6:36 6:56 7:19 7:49 8:08 8:54 10:24 10:28<br />

holzkirchen bahnhof an 6:40 7:00 7:23 7:53 8:12 8:58 10:28 Markt 10:42<br />

S 5 nach München ab 6:44 7:06 7:26 8:06 8:24 9:06 11:06<br />

DB nach Rosenheim ab 7:04 7:42 8:12 8:41<br />

BOB nach Lenggries/Tegernsee ab 7:04 8:11 9:11 11:11<br />

BOB nach Bayrischzell ab 7:01 7:31 8:09 9:09 11:09<br />

BOB nach München ab 7:02 0:00 8:02 9:02 11:02<br />

Mit Linie 6 nach Marschall<br />

Mit Linie 5 nach Föching-Fellach<br />

Mit Linie 4 nach Hartpenning<br />

Mit Linie 6 von Marschall<br />

Mit Linie 5 von Föching-Fellach fährt Haltestellen<br />

in anderer Reihenfolge an!<br />

Mit Linie Markt ab / zum Marktplatz


informationen<br />

1. mai 200 Es verkehren nur behindertengerechte Busse!<br />

11:07 12:07 14:07 16:07<br />

10:57 11:57 13:57 15:57<br />

11:00 12:00 14:00<br />

11:51 13:51 15:51<br />

10:56 11:56 12:36 13:56 14:56 15:36 15:56 16:16<br />

11:10 12:02 12:22 12:42 14:10 15:00 15:40 16:00 16:20 16:52<br />

11:11 12:03 12:23 12:43 14:11 15:01 15:41 16:01 16:21 Markt<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

11:13 12:05 12:25 12:45 5 14:13 5 15:03 15:43 16:03 16:23 5 16:55 5<br />

11:14 12:06 12:26 12:46 13:27 14:14 14:41 15:04 15:44 16:04 16:24 16.44 16:56 4 18:27 4<br />

11:15 12:07 12:27 12:47 13:32 14:15 14:46 15:05 15:45 16:05 16:25 16.49 16:57 17:40 18:32 18:40<br />

11:16 12:08 12:28 12:48 13:31 14:16 14:45 15:06 15:46 16:06 16:26 16.48 16:58 17:41 18:31 18:41<br />

11:16 12:08 12:28 12:48 13:31 14:16 14:45 15:06 15:46 16:06 16:26 16.48 16:58 17:41 18:31 18:41<br />

11:17 12:09 12:29 12:49 13:30 14:17 14:44 15:07 15:47 16:07 16:27 16.47 16:59 6 17:42 18:30 18:42<br />

6 12:10 12:30 12:50 13:29 6 14:43 15:08 15:48 16:08 16:28 16:46 17:00 17:21 17:43 18:29 18:43<br />

12:10 12:30 12:50 13:29 14:43 15:08 15:48 16:08 16:28 16:46 17:00 17:21 17:43 18:29 18:43<br />

12:11 12:31 12:51 13:28 14:42 15:09 15:49 16:09 16:29 16.45 17:01 17:22 17:44 18:28 18:44<br />

12:11 12:31 12:51 13:28 14:42 15:09 15:49 16:09 16:29 16.45 17:01 17:22 17:44 18:28 18:44<br />

12:12 12:32 12:52 15:10 15:50 16:10 16:30 17:02 17:23 17:45 18:45<br />

12:12 12:32 12:52 13:33 14:47 15:10 15:50 16:10 16:30 16.50 17:02 17:23 17:45 18:33 18:45<br />

17:03 17:46 18:46<br />

17:03 17:47 18:47<br />

17:04 17:48 18:48<br />

17:04 17:49 18:49<br />

12:14 12:34 12:54 13:35 14:48 15:12 15:52 16:12 16:32 17:24 18:34<br />

12:16 12:36 12:56 13:40 14:50 15:14 15:54 16:14 16:34 17:26 18:36<br />

12:20 12:40 13:00 13:45 14:52 15:18 15:58 16:18 16:38 16:58 17:07 17:28 17:54 18:38 18:54<br />

12:26 12:46 13:06 14:06 15:06 15:26 16:06 16:26 16:46 17:06 17:26 17:39 18:06 18:46 19:06<br />

14:12 15:12 16:12 16:42 16:42 17:12 17:12 17:42 18:12 18:42 19:12<br />

13:11 14:11 15:11 16:11 17:11 17:11 17:33 18:11 19:11<br />

13:09 14:09 15:09 16:09 17:09 17:09 17:30 18:09 19:09<br />

13:02 14:02 15:02 16:02 17:02 18:02 19:02<br />

Fahrpreise in E: Tageskarte Erw. 1,50 Kind (6-14 J.) 0,80<br />

10-Tage-Karte Erw. 12,00 Kind (6-14 J.) 6,00 (10 frei wählbare Tage)<br />

Wochenkarte Erw. 6,00 Kind (6-14 J.) 3,00<br />

Monatskarte Erw. 20,00 Kind (6-14 J.) 10,00


40 06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

informationen<br />

9001 Ortsverkehr <strong>Holzkirchen</strong> – Ortsteile<br />

verkehr nur montag bis freitag an Werktagen ab 1. mai 200 Es verkehren nur behindertengerechte Busse!<br />

linie 4 hartpenning<br />

S 5 / Zug von München an 6:56 13:36 14:16 17:07 18:07<br />

holzkirchen bahnhof ab :00 11:2 1 :4 14: 0 1 :2 1 :10 1 :10<br />

Holzk. Postamt 7:01 11:24 13:46 14:31 15:29 17:11 18:11<br />

Holzk. Marktplatz/Oberbräu 5:55 7:02 8:30 9:35 11:26 13:48 14:33 15:31 17:13 18:13<br />

Holzk. Tölzer Str./Verein 50 Plus 5:56 7:03 8:31 9:36 11:27 13:49 14:34 15:32 17:14 18:14<br />

Holzk. Tölzer-/Guffertstr. 5:56 7:03 8:31 9:36 11:27 13:49 14:34 15:32 17:14 18:14<br />

Holzk. Ecke Burgstallerstr. 5:57 7:04 8:32 9:37 11:28 13:50 14:35 15:33 17:15 18:15<br />

Buch 6:02 7:09 8:37 11:33 14:40 15:38 18:20<br />

Kleinhartpenning Maibaum 6:04 7:11 8:39 11:35 14:42 15:40 18:22<br />

Großhartpenning Kirchbergstr. 6:07 7:14 8:42 11:38 14:45 15:43 18:25<br />

Großhartpenning Kirche 6:08 7:15 8:43 11:39 14:46 15:44 18:26<br />

Sufferloh Ortsmitte 6:11 7:18 8:46 9:40 11:42 13:53 14:49 15:47 17:18 18:29<br />

Großhartpenning Kirche 9:43 13:56 17:21<br />

Großhartpenning Kirchbergstr. 9:44 13:57 17:22<br />

Kleinhartpenning Maibaum 9:47 14:00 17:25<br />

Buch 9:49 14:02 17:27<br />

Holzk. Tölzer-/Karwendelstr. 6:14 7:21 8:49 9:54 11:45 14:07 14:52 15:50 17:32 18:32<br />

Holzk. Tölzer-/Guffertstr. 6:15 7:22 8:50 9:55 11:46 14:08 14:53 15:51 17:33 18:33<br />

Holzk. Tölzer Str./Verein 50 Plus 6:16 7:23 8:51 9:56 11:47 14:09 14:54 15:52 17:34 18:34<br />

Holzk. Marktplatz/Kirche 6:17 7:24 8:52 9:57 11:48 14:10 14:55 15:53 ›17:35 ›18:35<br />

Holzk. Postamt 6:18 7:25 8:53 9:58 11:49 14:11 14:56 15:54<br />

holzkirchen bahnhof an :20 :2 : 10:00 11: 1 14:1 14: 1 : 1 : 4 1 : 4<br />

S 5 / Zug nach München ab 6:22 7:31 9:02 10:02 12:02 14:26 15:02 16:02 18:02 19:02<br />

linie marschall<br />

Mit Linie 2/3 nach Haid - Roggersdorf<br />

• = fährt Haltestellen in anderer<br />

Reihenfolge ab<br />

fahrpreise in E:<br />

Tageskarte Erw. 1,50<br />

10-Tage-Karte Erw. 12,00<br />

Wochenkarte Erw. 6,00<br />

Monatskarte Erw. 20,00<br />

Tageskarte Kind (6-14 J.) 0,80<br />

10-Tage-Karte Kind (6-14 J.) 6,00 *<br />

Wochenkarte Kind (6-14 J.) 3,00<br />

Monatskarte Kind (6-14 J.) 10,00<br />

* 10 frei wählbare Tage<br />

› durchs Industriegebiet zum Bahnhof<br />

8:07 11:07 14:07 an Zug / S 5 von/nach München ab 17:46<br />

:12 11:10 14:10 ab holzkirchen bahnhof an 1 :2<br />

Holzk. Marktplatz/Oberbräu 10:28<br />

8:13 11:11 14:11 Holzk. Postamt 17:26<br />

8:15 11:13 14:13 Holzk. Frühlingsstraße 2 10:25 17:24<br />

8:16 11:14 14:14 Holzk. Langzeitparkplatz 10:24 17:23<br />

8:17 11:15 14:15 Holzk. Penny-Markt 10:23 17:23<br />

8:18 11:16 14:16 Holzk. Hexal/Gemeindewerke<br />

8:18 11:16 14:16 Holzk. Auto Schmid<br />

8:19 11:17 14:17 Holzk. Einfahrt Stoib<br />

•8:21 Holzk. Panasonic 10:23 17:22<br />

•8:21 Holzk. AOK 10:22 17:22<br />

•8:20 Holzk. Abzw. Musikzug 10:21 17:21<br />

•8:20 Holzk. Oldtimer-Reifen 10:21 17:21<br />

8:25 11:21 14:21 Marschall Kapelle 10:17 17:17<br />

8:26 11:22 14:22 Marschall 33 b, Ortsmitte 10:16 17:16<br />

8:26 11:22 14:22 Marschall/Kleinfeldstr. 10:16 17:16<br />

8:28 11:24 14:24 Holzk. Tegernseer Str./Supermarkt 10:15 17:15<br />

8:30 14:26 Holzk. Marktplatz/Kirche<br />

11:27 Holzk. Marktplatz/Oberbräu 10:13 17:13<br />

8:32 2/3 14:28 Holzk. Postamt 10:11 17:11<br />

: 4 14:2 an holzkirchen bahnhof ab 10:10 1 :10<br />

8:46 ab Zug / S 5 nach/von München an 10:07 17:07


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 41<br />

<strong>Holzkirchner</strong> Getränkekontor<br />

Getränkefachhandel<br />

Zustellservice • Tabakwaren<br />

Tel. 08024/7992 • Fax. 08024/7960<br />

Wir liefern<br />

kostenlos<br />

frei Haus!<br />

d<br />

d d<br />

d<br />

d d d<br />

Wir verleihen Biertischgarnituren und Kühlanhänger<br />

d d<br />

Bike´n Snow<br />

sports company<br />

Radsport + Skilanglaufschule<br />

������������<br />

������������������������������������������<br />

������������������������������������������<br />

������������������������������������������������������<br />

��������������������<br />

�����������<br />

���������������������<br />

� ���������������<br />

��� ���������������<br />

���� �����������<br />

����������������������������������<br />

�������������������������������������������������������<br />

���������������������������������������������


42<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Katholischer Deutscher Frauenbund<br />

Zweigverein <strong>Holzkirchen</strong> – Juniprogramm<br />

datum / uhrzeit ort veranstaltung<br />

Sa. 7. Juni<br />

9:00 Uhr<br />

vereine<br />

St. Josef Parkplatz Frauen wandern mit der Bibel<br />

„Siehe, deine Mutter“ (Joh. 19,27)<br />

Zu und mit der Mutter im Glauben unterwegs<br />

Auf unserer meditativen Wanderung von Warngau über den Marienwallfahrtsort Nüchternbrunn zum<br />

Taubenberg und wieder zurück wollen wir uns von der Gottesmutter Maria ansprechen lassen, uns von<br />

ihr begleitet wissen und uns auf die Suche machen, nach der Maria in uns.<br />

Eingeladen sind allen Frauen, die Freude und Interesse daran haben, einer biblischen Person einmal<br />

„ganz anders“ zu begegnen; die gemeinsam mit anderen Frauen, schweigend und hörend die Gottesmutter<br />

neu entdecken wollen.<br />

Für Brotzeit und Getränke ist jede Teilnehmerin selbst verantwortlich.<br />

Bei schlechtem Wetter treffen wir uns um 9:30 Uhr im Pfarrsaal, um dort einen meditativen Vormittag<br />

zu verbringen.<br />

Mo. 9. Juni.<br />

20:00 Uhr<br />

Anna-Stüberl Treffen der „Jungen Frauen“<br />

Mi. 18. Juni Fahrt nach Eichstätt<br />

Anmeldung bei Rita Geyer:<br />

Tel.: 089/66 90 27 oder 0170/481 02 80<br />

So. 29. Juni Pfarrfest<br />

Um Kuchenspenden für das Büffet wird gebeten. Der<br />

Erlös trägt zur Finanzierung des Pfarrfestes bei.<br />

tauschZeit <strong>Holzkirchen</strong><br />

Die tauschZeit <strong>Holzkirchen</strong><br />

• ist ein kooperatives und nachbarschaftliches<br />

Tauschsystem<br />

• ermöglicht den Tausch von Diensten und<br />

Dingen zwischen den TeilnehmerInnen<br />

• ist eine Selbsthilfe-Initiative von Bügerinnen<br />

und Bürgern, die sich in Eigenverantwortung<br />

organisieren<br />

Das nächste Treffen der tauschZeit findet<br />

wie immer am 2. Donnerstag im Monat<br />

statt. Das nächste Treffen ist also am<br />

Donnerstag, 12. Juni 20:00 Uhr in der<br />

VHS.<br />

Auch bei diesem Treffen sind an der tausch-<br />

Zeit interessierte Menschen herzlich willkommen.<br />

Schauen Sie unverbindlich vorbei und<br />

lernen Sie ein paar der Teilnehmerinnen und<br />

Teilnehmer kennen. Wir freuen uns auf Sie!<br />

Sollten Sie bereits ein konkretes Angebot<br />

haben das Sie in die tauschZeit einbringen<br />

möchten freuen wir uns auch über eine Kostprobe<br />

– wenn es was aus der Küche ist -, ein<br />

Muster – wenn es etwas kreatives ist, oder<br />

Sie stellen Ihr Angebot in Worten vor.<br />

Unter www.holzkirchen/de/tauschzeit finden<br />

Sie weitere Informationen.


vereine<br />

Eine Welt Verein – <strong>Holzkirchen</strong>-Otterfing e.V.<br />

Vereinsausflug zur dwp nach Ravensburg<br />

vom 11. – 13. Juli<br />

Den Namen „dwp“ haben Sie vielleicht schon<br />

auf einem fair gehandelten Produkt gelesen.<br />

Dahinter verbirgt sich die genossenschaft<br />

„dritte-welt-partner“ in ravensburg,<br />

die drittgrößte Fairhandelsorganisation in<br />

Deutschland.<br />

dwp wurde 1988 von Vertretern mehrerer<br />

Weltläden in Oberschwaben gegründet, die<br />

direkt bei den Produzenten einkaufen wollten,<br />

um für einen fairen und transparenten Handel<br />

zu sorgen. Mittlerweile beschäftigt dwp 33<br />

Mitarbeiter, importiert Waren aus 30 Ländern<br />

und beliefert Weltläden und Naturkostläden<br />

in ganz Deutschland mit fair gehandelten<br />

Waren.<br />

Auch unsere Weltläden in <strong>Holzkirchen</strong> und<br />

Otterfing bieten eine Vielzahl von Produkten<br />

der dwp, wie zum Beispiel den Sidamo-Kaffee<br />

aus Äthiopien, eine der weltbesten Kaffeesorten,<br />

oder die leckeren Mangoprodukte<br />

von PREDA / Philippinen.<br />

Im Juli feiert dwp das 20jährige Bestehen<br />

mit einem großen Sommerfest. Diese Gelegenheit<br />

wollen wir nutzen und uns auch einmal<br />

vor Ort über die dwp zu informieren und<br />

natürlich auch, um mitzufeiern.<br />

Programmübersicht<br />

• Freitag, 11.7. Anreise, Besichtigung von<br />

Ravensburg (Stadtführung), ab 19:30 Uhr<br />

Kultur- / Konzertprogamm bei dwp.<br />

• Samstag, 12.7. ab 10:30 Uhr Sommerfest<br />

der dwp mit Vorträgen von Lieferanten der<br />

dwp, u.a. EMA/Indien, Smolart/Kenia, Craftlink/Vietnam<br />

und Inti Raymi/Peru. Die beiden<br />

Kölner „Tatort-Kommissare“ Dietmar Bär und<br />

Klaus J. Behrendt und Shay Cullen von PRE-<br />

DA stellen die Gefängniskinder-Kampagne<br />

vor und berichten über die bereits erzielten<br />

Erfolge. dwp bietet Führungen durch den Betrieb<br />

an.<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 4<br />

Am Abend wird der historische Blaserturm<br />

von Ravensburg geöffnet, der eine grandiose<br />

Aussicht auf die Altstadt bietet.<br />

• Sonntag, 13.7. Abschluß der dwp-Veranstaltung<br />

mit einem ökumenischen Gottesdienst<br />

und anschließendem Frühschoppen.<br />

Je nach Lust werden wir den Sonntag nutzen,<br />

um uns Ravensburg weiter anzuschauen, ehe<br />

wir gemeinsam die Heimreise antreten.<br />

Alle Mitglieder und Ladenmitarbeiter sind<br />

herzlich zu diesem Ausflug eingeladen. Die<br />

Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt. Bitte<br />

meldet Euch deshalb möglichst bald an, entweder<br />

in den Weltläden oder direkt bei Inge<br />

Pflügel.<br />

„Fahrradkultur in Uganda“ – Vortrag am<br />

17. Juni 2008, 20 Uhr im Fools Theater<br />

Gemeinsam mit dem ADFC und dem Fools<br />

Theater laden wir herzlich ein zu dieser sicher<br />

sehr interessanten Informationsveranstaltung.<br />

2 Besucherinnen aus Uganda werden aus<br />

erster Hand über das Fahrradfahren in Uganda<br />

und die Bedeutung des Fahrrads als<br />

Transport- und Verkehrsmittel und als Mittel<br />

zur Bekämpfung von Armut berichten. Weitere<br />

Informationen finden Sie im Beitrag des<br />

ADFC <strong>Holzkirchen</strong> in diesem Gemeindeblatt.<br />

Unsere Öffnungszeiten<br />

Eine Welt laden holzkirchen, Marienstr. 1, Tel. 55 84<br />

geöffnet: Mo, Di, Do, Fr 9-12 Uhr<br />

Mi, Sa 9-12:30, Di, Do + Fr 15-18 Uhr<br />

Eine Welt laden otterfing, Bahnhofstr. 31, Tel. 48 93 19<br />

geöffnet: Mi, Fr + Sa: 9-12 Uhr, Do + Fr 15-18 Uhr<br />

www.holzkirchen.de/eine-welt-verein


44<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Der 50plus Verein e.V.<br />

Veranstaltungsprogramm im Juni<br />

jd. Mo 8:30–9:30 uhr Wirbelsäulengymnastik und<br />

10:30 –11:00 uhr Osteoporose-Kurs mit Frau Richter<br />

jd. Mo<br />

bzw. Di<br />

1. Di /<br />

Monat<br />

vereine<br />

10-er- Karte = 60,- e<br />

9:30–11:00 uhr Computer – Anfänger- und Auf- 10 Std. = 30,- e<br />

baukurs* Individuelles Seminar für<br />

PC-Nutzer, die bereits mit wesentlichen<br />

Grundlagen vertraut sind<br />

17:00 – 18:00 uhr Wohnraumberatung<br />

u. n. vereinbarung Renovierung oder Umbau „Fragen Sie uns!“<br />

jd. Di 20:00 –21:00 uhr Lach Yoga mit Ute Liebhard – Die Heilkraft des Lachens<br />

jd. Mi 9:00–11:00 uhr Italienisch für Fortgeschrittene!!! Ci sono ancora liberi posti!!!<br />

jd. Do 9:00–11:00 uhr Treffpunktcafe „Lernen Sie uns kennen, Gäste sind herzlich<br />

willkommen“. Mit anschließendem Spaziergang.<br />

jd. Do 9:00–10:00 uhr Nordic Walking mit Klaus Haesner, auch für Einsteiger<br />

Einmalige Veranstaltungen im Juni<br />

Mo 16.06. 18:30 uhr Monatlicher Stammtisch (je. 3. Montag im Monat)<br />

Do 19.06. 14:30 uhr Treffen für pflegende Angehörige mit Frau Schmidt<br />

( je. 3. Donnerstag im Monat)<br />

für alle veranstaltungen und Kurse bitten wir um anmeldung!!!<br />

Tölzer Str. 13, 83607 <strong>Holzkirchen</strong>, Tel. 08024/47 018 38<br />

Fax 08024/47 018 39 info@der50plusverein.de, www.der50plusverein.de<br />

* Nach Pfingsten beginnen wieder neue Kurse, darunter auch einer für Neueinsteiger. Um telefonische Voranmeldung<br />

wird gebeten. Es können auch eigene Laptops mitgebracht werden.<br />

�����������������������������������<br />

�����������������������������<br />

�������������<br />

�����������<br />

��������������<br />

�������


vereine<br />

BRK Kleiderladen in <strong>Holzkirchen</strong><br />

Zu fairen Preisen kann im Kleiderladen jedermann<br />

einkaufen!<br />

Personen mit geringem Einkommen können<br />

im Kleiderladen einen Ausweis beantragen,<br />

um dann auf die ausgezeichnete Ware 50%<br />

zu erhalten. Für die Ausstellung des Ausweises<br />

werden Nachweise über das monatliche<br />

Einkommen (ALG, Rentenbescheid, Gehaltsabrechnung,<br />

Unterhalt, Kindergeld u.ä.)<br />

und der Ausgaben (Miete + Nebenkosten)<br />

benötigt, damit die Berechtigung errechnet<br />

werden kann.<br />

Intakte, gewaschene und tragbare Kleiderspenden<br />

werden zu den Öffnungszeiten gerne<br />

entgegengenommen.<br />

Öffnungszeiten:<br />

Dienstag 9:00 bis 13:00 Uhr<br />

Freitag 14:00 bis 18:00 Uhr<br />

Jeder 3. Samstag im Monat<br />

9:00 bis 13:00 Uhr<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 4<br />

„gutes aus zweiter hand“ münchener str. 31<br />

83607 holzkirchen. ansprechpartner:<br />

frau gisela hermann tel.: 08024/470 10-95


4<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Tagesausflug des VdK-Ortsverbandes –<br />

<strong>Holzkirchen</strong><br />

Der VdK Ortsverband <strong>Holzkirchen</strong> fährt am<br />

Freitag den 20. Juni 2008 zusammen mit<br />

den Freunden des Ortsverbandes Otterfing<br />

zum Chiemsee und zur Fraueninsel.<br />

Die Fahrt mit dem Omnibus endet in Gstadt<br />

wo wir mit dem Schiff zur Fraueninsel übersetzen.<br />

vereine<br />

Nach dem Mittagessen im Gasthof „Zur Linde“<br />

besteht die Möglichkeit zur Inselführung:<br />

Dauer ca. 1 Stunde oder auf eigene Faust die<br />

Insel bei einem Spaziergang mit Blick auf die<br />

Chiemgauer Berge zu erkunden.<br />

Anschließend geht’s mit dem Schiff wieder<br />

zurück auf´s Festland um dann mit dem Bus<br />

die Heimreise zu starten.<br />

Unterwegs legen wir dann in Wilparting bei<br />

Irschenberg einen Kaffee, bzw. Brotzeitstop<br />

ein.<br />

Die Bus-Abfahrtszeit in <strong>Holzkirchen</strong> ist um<br />

9:45 Uhr an den Haltestellen: Landl / Parkplatz<br />

bei Bäckerei + Bahnhof / Busparkplatz +<br />

Marktplatz / Oberbräu. Die Rückkehr ist für<br />

ca. 18:00 Uhr geplant<br />

Auf ein zahlreiches Erscheinen freut sich die<br />

Vorstandschaft.<br />

vdK ortsverband-holzkirchen<br />

dr. Wolf schmidt-arget. 1. vorsitzender<br />

lärchenstr. 10a holzkirchen tel.: 08024/34 76


vereine 06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 4<br />

Informationen der Feuerwehr <strong>Holzkirchen</strong><br />

Die Jugendfeuerwehr - eine Tätigkeit<br />

mit besonderer Tragweite<br />

Die Jugend ist unsere Zukunft! Das ist<br />

nicht nur ein politischer Leitspruch, sondern<br />

er trifft auch sehr gut auf die Feuerwehren zu.<br />

Nachwuchs in der Feuerwehr wird gebraucht<br />

- um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehr<br />

zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles<br />

Leben aufrechtzuerhalten und um<br />

der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet.<br />

Wir in der Feuerwehr <strong>Holzkirchen</strong> bieten den<br />

Jugendlichen eine sehr gute und praxisnahe<br />

Ausbildung zum Feuerwehrmann bzw. zur<br />

Feuerwehrfrau.<br />

Eine zweijährige Ausbildung - zusammengesetzt<br />

aus praktischen Übungen am Feuerwehrhaus<br />

oder im Ortsbereich sowie vom<br />

Gesetzgeber vorgeschriebenen, interessant<br />

und spielerisch gestalteten Theoriestunden<br />

- sind zu absolvieren um aktiver Feuerwehrler<br />

in <strong>Holzkirchen</strong> zu werden.<br />

Unsere derzeitige Jugendgruppe besteht aus<br />

11 Mitgliedern die sich im ersten Ausbildungsjahr<br />

befinden. Ein Ausbildungsteam von<br />

sechs aktiven Mitgliedern der <strong>Holzkirchner</strong> Feuerwehr<br />

kümmert sich darum die Feuerwehranwärter<br />

an den aktiven Dienst heranzuführen.<br />

Für eine neue Jugendgruppe der <strong>Holzkirchner</strong><br />

Feuerwehr suchen wir DICH!<br />

DU bist zwischen 16 und 18 Jahren alt?<br />

DU wohnst in <strong>Holzkirchen</strong>?<br />

DU hast Lust im Team zu arbeiten und dich<br />

mit Technik auseinanderzusetzen?<br />

Vielleicht wolltest DU schon immer Feuerwehrmann<br />

werden? Dann melde dich bei<br />

uns! Wir brauchen DICH!<br />

Besuche uns an einem unserer Übungstermine<br />

oder informiere dich vorab bei den<br />

Jugendausbildern Richard Obermayer und<br />

Florian Riepl unter: Tel.: 0170/4517485 oder<br />

Tel.: 0160/7469677<br />

Ich bin gerne Feuerwehrler, weil…<br />

... es Spaß macht im Team anderen zu helfen!<br />

name: richard obermayer<br />

Beruf: servicetechniker<br />

dienstgrad: oberlöschmeister<br />

im dienst seit: 13 Jahren<br />

aufgabengebiet: gruppenführer, Jugendausbilder


4<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

vereine


vereine 06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 4<br />

K A B - I N F O<br />

Erzbischof<br />

dr. reinhard marx<br />

Gesprächsabend in holzkirchen mit<br />

November 2007 Juni 2008<br />

K A B - I N F O<br />

Donnerstag, 15. November, in <strong>Holzkirchen</strong>,<br />

KAB-Zimmer 20.00 Uhr<br />

Dekan Walter Waldschütz<br />

Am Donnerstag, 5.Juni gegen Dekan 8:00 Uhr Walter wird er vor Waldschütz<br />

st. laurentius erwartet. um 8:15 uhr gemeinsames<br />

Freitag, 16. November, in Geretsried,<br />

morgengebet<br />

Freitag,<br />

in<br />

16.<br />

der<br />

November,<br />

st. laurentiuskirche.<br />

in Geretsried,<br />

dazu hoffen<br />

„Maria hilf“ um 17.00 Uhr<br />

wir, dass auch viele unserer mitglieder kommen wer-<br />

„Maria hilf“ um 17.00 Uhr<br />

den und laden herzlich dazu ein. Schulungstag<br />

„Andere Religionen“<br />

Schulungstag<br />

„Andere Religionen“<br />

Am Freitag, den 20. Juni: Radltour<br />

Pettenkoferstr. 8/IV. Stock<br />

treffpunkt ist um 10:00 uhr in holz-<br />

kab.holzkirchen de/kab<br />

kirchen am Parkplatz<br />

Donnerstag, 8. November, Frauen bei st. Josef<br />

in München,, im Judentum @o2online.de de/kab<br />

Beginn 18.00 Uhr, Ende 20.00 Uhr<br />

Pettenkoferstr. 8/IV. Stock<br />

www.holzkirchen.<br />

CafeTreff im cafe Kraml in holzkirchen am Ortsvorsitzende de/kab Ortspräses<br />

Frauen Montag, im 30. Juni, Judentum<br />

um 14:30 uhr. CafeTreff Annelies Maier �im Fritz Alt<br />

Cafe Heidenweg Kraml kab.holzkirchen in 3<br />

Haidstr. 12<br />

Beginn 18.00 Uhr, Ende 20.00 Uhr<br />

Ortsvorsitzender<br />

Hans Wetzl<br />

Geistlicher Rat<br />

Kirchfeldstr. 7<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

<strong>Holzkirchen</strong> 83607 @o2online.de<br />

<strong>Holzkirchen</strong> am 83607 Tel. 08024/9 <strong>Holzkirchen</strong> 34 09<br />

�08024 3 03 07 49<br />

Montag, Tel. 08024/17 �26. 73 Fax 08024/9 14 03<br />

November, um Ortsvorsitzende<br />

Ortspräses Annelies Maier<br />

14.30 Geistlicher Uhr.� Rat Heidenweg 3<br />

CafeTreff �im Cafe Treff Fritz Alt im 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

��08024 17 73<br />

Beratung I Konzeption I Druckvorstufe I Produktion I Veredelung<br />

Cafe Kraml in Pfarrzentrum<br />

I Logistik<br />

Haidstr.<br />

I Distribution<br />

12<br />

I Direktmarketing<br />

Gmund<br />

<strong>Holzkirchen</strong> am 83607 am <strong>Holzkirchen</strong> Ortsvorsitzender<br />

Ihr Spezialist Donnerstag, für �15. Papier und Farbe<br />

Hans Wetzl<br />

�08024 3 03 07 Kirchfeldstr. 49 7<br />

Montag, �26. November, um<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

14.30<br />

November, um Ortsvorsitzende<br />

Uhr.<br />

�� 08024 9 34 09<br />

DRUCK & MEDIEN<br />

Fax 08024 9 14 03<br />

Annelies Maier<br />

SCHREIBER GMBH 14.30 Uhr.�<br />

Heidenweg 3<br />

Cafe Treff im 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

��08024 17 73<br />

Pfarrzentrum<br />

Gmund am<br />

November 2007<br />

Donnerstag, 15. November, in <strong>Holzkirchen</strong>,<br />

KAB-Zimmer 20.00 Uhr<br />

Gesprächsabend mit<br />

Donnerstag, 8. November, in München,,<br />

www.holzkirchen.<br />

www.holzkirchen.<br />

kab.holzkirchen<br />

@o2online.de<br />

Kolpingring 3 · 82041 Oberhaching<br />

Ortsvorsitzender<br />

Tel. 089 - 66 66 97 0 · Fax Donnerstag, 089 - 66 66 97 10 �15. · ISDN 089 - 61 30 57 30 (Leonardo) rdo) rddo)<br />

o)<br />

Hans Wetzl<br />

info@druckundmedien-schreiber.de November, · www.druckundmedien-schreiber.de<br />

um Kirchfeldstr. 7<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Geschäftsausstattungen I Broschüren I Kalender 14.30 I Flyer I Kataloge Uhr. I Zeitschriften I�� Plakate 08024 I Displays 9 34 I09 Bücher I Mappen<br />

Fax 08024 9 14 03


0 06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

vereine<br />

20-jähriges Jubiläum<br />

des St. Josef-Kindergartens<br />

Dies wollen wir gemeinsam feiern<br />

Wir laden Sie ganz herzlich ein zu unserem diesjährigen<br />

Pfarrfest<br />

Sonntag, 29. Juni 2008<br />

10:30 Uhr Festgottesdienst in St. Josef<br />

Anschließend gemütliches Beisammensein<br />

im Innenhof des Pfarrzentrums sowie im Kindergarten<br />

Es spielt die Musikkapelle Hartpenning<br />

Tag der offenen Tür im Kindergarten<br />

Buntes Kinderprogramm<br />

Für Ihr leibliches Wohl wird bestens gesorgt<br />

����<br />

���������������������������������<br />

�������������<br />

�������������<br />

�<br />

���������������������� �� �����������������<br />

���������������������������<br />

�<br />

���������<br />

����<br />

������������������������<br />

����������������������������������<br />

��������������������������������������������<br />

�<br />

�������������������<br />

�<br />

��������������<br />

�<br />

�������������������������������<br />

Samstag 14. Juni 2008


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 1<br />

GARTENBAU<br />

���������<br />

��������������������������<br />

�������������������<br />

������������������������������������������<br />

�������������������������������������������������<br />

Beratung und Ausführung<br />

• Umgestaltung von Gärten<br />

• Gartenneuanlagen<br />

• professionelle Rasenpflege<br />

• Rasenanlagen<br />

• Pflanzarbeiten<br />

(Sträucher, Bäume, Hecken, Rosen und Stauden)<br />

• Zuschneiden von Bäumen und Sträuchern<br />

• Baumfällungen und Rodungen<br />

• Zaunanlagen und Gartentore<br />

• Terrassen und Wegebau<br />

• Teiche und Quellsteine<br />

• Trockenmauern<br />

• Entwässerungsarbeiten<br />

GARTENBAU


2<br />

!<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

vereine<br />

18. <strong>Holzkirchner</strong> Feriensportwochen<br />

Spiel, Spaß und Sport während der Sommerferien 2008<br />

Veranstaltung: Das Jugendteam des TuS<br />

<strong>Holzkirchen</strong> und Sepp Niedermayer vom<br />

Tennis-Stützpunkt Oberland bieten in den<br />

Sommerferien wieder ein bunt gemischtes,<br />

ausgefallenes Sportprogramm für Kinder und<br />

Jugendliche an. Eine alters- und leistungsgerechte<br />

Kurseinteilung, wie immer unter fachkundiger<br />

Leitung, ermöglicht allen Kindern<br />

und Jugendlichen das breit gefächerte Angebot<br />

wahrzunehmen.<br />

Gebühreneinzug: Aus organisatorischen<br />

Gründen müssen die Teilnahmegebühren<br />

per Lastschrift von Ihrem Konto abgebucht<br />

werden. Wir bitten Sie daher, den Anmeldecoupon<br />

gut leserlich in Druckschrift und<br />

vollständig auszufüllen und uns einen einmaligen<br />

Lastschrifteinzug zu genehmigen.<br />

Ansonsten können wir die Anmeldung leider<br />

nicht bearbeiten. Auf Ihrem Kontoauszug, den<br />

Sie ab Donnerstag, 28. Juli 2008, bei Ihrer<br />

Bank erhalten können, wird der verbindliche<br />

Kursbeginn Ihres Kindes abgedruckt sein. Ab<br />

gesponsert werden die holzkirchner feriensportwochen<br />

von der Kreissparkasse miesbach-tegernsee<br />

und der marktgemeinde.<br />

diesem Datum hängen auch die Kurslisten in<br />

der Sparkasse <strong>Holzkirchen</strong> am Marktplatz und<br />

im Schaukasten vor dem Schwimmbad aus.<br />

(Ausnahme Tennis).<br />

Anmeldung: Den Anmeldecoupon mit Angabe<br />

des Kurses (z.B. Trampolin, 1. Woche =<br />

TR1 oder Judo, 2. Woche = JU2) bis spätestens<br />

Mittwoch, 16. Juli 2008, senden an:<br />

Gerti Reichl, Margarethenweg 4, 83703 Gmund,<br />

Tel. 08022/752 16, Fax. 08022/762 37.<br />

Hier finden die Kurse statt: Tennis: Hallenplätze<br />

hinter dem Hagebaumarkt; Fußball:<br />

FB-Platz an der Grundschule; Inline-Skating<br />

und Leichtathletik: Sportplatz Baumgartenstraße.<br />

Judo und Aerobic: Einfachturnhalle-<br />

Grundschule Baumgartenstraße; Bouldern:<br />

Halle an der Realschule. Treffpunkt für alle übrigen<br />

Kurse ist die Dreifachturnhalle beim<br />

Hallenbad.<br />

Für alle Hallenkurse sind saubere Turnschuhe<br />

Teilnahmevoraussetzung. Wer Schläger besitzt,<br />

sollte diese zu den entsprechenden Kursen<br />

mitbringen, ansonsten werden sie gestellt.<br />

Viel Spaß wünscht das Organisations-Team vom Tennis-Stützpunkt Oberland,<br />

Sepp Niedermayer (Vorsitzender), Gerti Reichl und der TuS <strong>Holzkirchen</strong>!<br />

bitte hier abtrennen und Anmeldung abschicken<br />

Einverständniserklärung: Ich nehme zur Kenntnis, dass die Teilnahme an den Feriensportwochen auf eigene Gefahr<br />

erfolgt. Falls Schäden durch leichte Fahrlässigkeiten auftreten sollten, übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Mit<br />

der Abbuchung der Kursgebühren von meinem Konto bin ich einverstanden:<br />

Ich melde mein(e) Kind(er) zu folgendem(n) Kurs(en) an:<br />

familienname telefon<br />

unterschrift eines Erziehungsberechtigten<br />

vorname Kind 1 alter Kurs 1 Kurs 2 Kurs 3 Kurs 4<br />

vorname Kind 2 alter Kurs 1 Kurs 2 Kurs 3 Kurs 4<br />

Kontoinhaber Kontonummer<br />

name der Bank Bankleitzahl


vereine<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Die Feriensport-Kurse in der Übersicht (Änderungen vorbehalten)<br />

Datum Tage Uhrzeit Min Sportart Alter Euro Kurs<br />

1. Woche<br />

4.8. + 5.8. 2 9.00-11.00 120 Boulderspiele und Klettern 8-10 15,- € BK1<br />

4.8. + 5.8. 2 12.00-14.00 120 Boulderspiele und Klettern 11-13 15,- € BK2<br />

4.8. - 8.8. 5 9.00-10.00 60 Tanzworkshop 8-10 19,- € TA1<br />

4.8. - 8.8. 5 10.00-11.00 60 Tanzworkshop 11-16 19,- € TA2<br />

4.8. - 8.8. 5 10.30-11.30 60 Ropeskipping (Seil) • 6-12 12,- € RS1<br />

6.8. 1 9.30-10.30 60 Minigolf Ab 6 6,- € M1<br />

6.8. 1 11.00-12.00 60 Trommeln auf Bällen • Ab 8 6,- € TR1<br />

4.8.+ 5.8. 2 9.30-10.30 60 Einrad • Ab 6 9,- € E1<br />

7.8. + 8.8. 2 9.00 10.30 90 Erlebnisturnen • 6-10 12,- € ET1<br />

4.8. - 8.8. 5 13.00-14.00 60 Fußball 6-14 19,- € FB1<br />

4.8. - 8.8. 5 16.00-17.00 60 Badminton 6-14 19,- € BM1<br />

4.8. - 9.8. 5 17.00-18.00 60 Volleyball Ab 10 19,- € VB1<br />

4.8. + 5.8. 2 9.00-10.30 90 Inline-Skating** Ab 6 19,- € IS1<br />

4.8. + 5.8. 2 10.30-12.00 90 Inline-Hockey** Ab 8 19,- € IS2<br />

5.8. - 7.8. 3 17.00-18.00 60 Leichtathletik • Ab 6 12,- € LA1<br />

4.8. - 9.8. 5 9.00-15.00 60 Tennis (2er-Gruppe)* 6-14 89,- € T21<br />

4.8. - 9.8. 5 9.00-15.00 60 Tennis (3er-Gruppe)* 6-14 59,- € T31<br />

4.8. - 9.8. 5 9.00-15.00 60 Tennis (4er-Gruppe)* 6-14 49,- € T41<br />

2. Woche<br />

11.8. - 14.8 4 9.30 - 11.00 90 Judo*** 6-12 19,- € JU2<br />

11.8. - 14.8 4 9.00-10.00 60 Turnen+Spiel+Minitramp • 6-10 16,- € TS2<br />

11.8. 1 11.00-12.00 60 Trommeln auf Bällen Ab 8 6,- € TR2<br />

11.8. + 12.8. 2 10.00-11.00 60 Hallenhockey Ab 10 9,- € HK2<br />

13.8. + 14.8. 2 10.00-11.00 60 Abenteuersport Ab 10 9,- € AS2<br />

11.8. - 14.8 4 11.00-12.00 60 Akrobatik + Zirkuskünste • 6-12 16,- € AK2<br />

11.8. - 14.8 4 9.00-15.00 60 Tennis (2er-Gruppe)* 6-14 72,- € T22<br />

11.8. - 14.8 4 9.00-15.00 60 Tennis (3er-Gruppe)* 6-14 49,- € T32<br />

11.8. - 14.8 4 9.00-15.00 60 Tennis (4er-Gruppe)* 6-14 39,- € T42<br />

11.8. - 14.8. 4 13.00-14.00 60 Fußball 6-14 16,- € FB2<br />

11.8. - 14.8. 4 16.00-17.00 60 Ballspiele • Ab 6 16,- € BS2<br />

11.8. - 14.8. 4 17.00-18.00 60 Tischtennis Ab 8 16,- € TT2<br />

11.8. - 13.8. 3 17.00-18.00 60 Leichtathletik • Ab 6 12,- € LA2<br />

3. Woche<br />

18.8. - 22.8 5 16.00-17.00 60 Handball 6-14 18,- € HB2<br />

18.8. - 22.8 5 17.00-18.00 60 Basketball 6-14 18,- € BB2<br />

18.8. - 22.8. 5 9.00-15.00 60 Tennis (2er-Gruppe)* 6-14 89,- € T23<br />

18.8. - 22.8. 5 9.00-15.00 60 Tennis (3er-Gruppe)* 6-14 59,- € T33<br />

18.8. - 22.8.. 5 9.00-15.00 60 Tennis (4er-Gruppe)* 6-14 49,- € T43<br />

* Tennistermine (= Anfangszeiten der Kurse) werden telefonisch mit Ihnen vereinbart<br />

** Helm, Knie-, Ellenbogen- und Handschoner Pflicht. Falls in der Halle, Tape zum Stopper-Abkleben mitbringen<br />

*** in der Einfachturnhalle • FiTuSs /Jugendteam des TuS/Turnen/<strong>Holzkirchen</strong><br />

Kursleitung: FiTuSs: Haunschild Andrea 08024/38 26 – Basketball: Waldherr Florian 08024/38 04<br />

Handball, Judo: Paulus Thomas 0162/970 55 01 – Badminton: Limmer Peter 08024/925 83<br />

Volleyball: Fischer Roland 08024/88 73 – Bouldern und Klettern: Bögl-Schrag Hermine 08024/58 27<br />

Fußball, Tennis: Niedermayer Sepp 08021/90 10 57 – Tischtennis: Paulus Alexander 08024/34 43<br />

Inline-Skating, Inline-Hockey: Remuta Andrea 08024/911 59


4<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

ADFC – Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club<br />

Kreisverband Miesbach im Juni<br />

Die erste Radltour zur Büttenpaperfabrik nach<br />

Gmund war ein voller Erfolg. Fast 30 Radlbegeisterte<br />

aus dem Kreis Miesbach sind bei<br />

schönstem Wetter durch das herrliche Voralpenland<br />

nach Gmund geradelt. In der Papierfabrik<br />

gab es sehr interessante Vorführungen<br />

und es konnte eine funktionstüchtige Papiermaschine<br />

aus dem Jahr 1883 bestaunt werden,<br />

mit der immer noch schönste Papiere<br />

erstellt werden.<br />

Wer also Lust hat, etwas für seine Gesundheit<br />

zu tun, wer die nähere Umgebung<br />

erfahren und mit anderen zusammen<br />

Rad fahren will, für den bietet der<br />

ADFC Radltouren an.<br />

Vorausgesetzt wird ein verkehrstüchtiges<br />

Fahrrad für asphaltierte Straßen und für Forst-<br />

und Feldwege. Eine Anmeldung für die Tour<br />

ist nicht erforderlich, Kosten fallen in der Regel<br />

keine an.<br />

Vormittagstouren am Mittwoch<br />

An jedem Mittwoch startet um 9:00 Uhr am<br />

Marktplatz in <strong>Holzkirchen</strong> eine Vormittagstour<br />

unter dem Motto „mit Sitzkissen und<br />

Brotzeit“. Die Tour endet in der Regel gegen<br />

12:30 Uhr. Geplant sind die folgenden Touren:<br />

• 4. Juni Goldenes Tal<br />

• 11. Juni Blindham / Alpenpark<br />

• 18. Juni Hohendilching<br />

• 25. Juni Zehenthof, um den Taubenberg<br />

Radltour am Sonntag, den 29. Juni 2008<br />

„Zum Ringbergschloss und ins Gulbransson<br />

Museum an den Tegernsee“<br />

Eine Gemeinschaftstour mit dem KV Bad Tölz/<br />

Wolfratshausen<br />

vereine<br />

Los geht es um 10:00 Uhr am<br />

Bahnhof <strong>Holzkirchen</strong> zur Fahrt zum<br />

Kloster Reutberg.<br />

Dort treffen wir die Radlfreunde aus Bad Tölz.<br />

Gemeinsam fahren wir über Sachsenkam,<br />

Waakirchen, Marienstein und Holz zum Tegernsee.<br />

Am Tegernsee besuchen wir das Ringbergschloss,<br />

eine Tagungsstätte der Max-Planck-<br />

Stiftung. Dort haben wir die Gelegenheit zur<br />

Besichtigung des Schlosses und der Schlossanlagen<br />

und zum Mittagessen (Tag der offenen<br />

Tür!). Nach der Besichtigung treffen wir<br />

uns wieder zur Weiterfahrt nach Tegernsee.<br />

Dort besichtigen wir das neu eröffnete Gulbransson-Museum<br />

mit der derzeitigen Sonderausstellung<br />

über Edvard Munch.<br />

Zurück fahren wir über Gmund, wo sich die<br />

Gruppen wieder trennen, über Moosrain,<br />

Sachsenkam, Piesenkam nach <strong>Holzkirchen</strong>.<br />

Es besteht auch die Möglichkeit von Tegernsee/Gmund<br />

mit der BOB zurück nach <strong>Holzkirchen</strong><br />

zu fahren.<br />

Organisation:<br />

Abfahrt: 29. Juni 2008 um 10:00 Uhr am<br />

Bahnhof in <strong>Holzkirchen</strong> (Westseite).<br />

Ankunft: gegen 18:00 Uhr<br />

Wegstrecke: mittelschwere Strecke über ca.<br />

70 km auf asphaltierten Straßen<br />

und Forstwegen<br />

Einkehr: Ringbergschloss am Tegernsee<br />

Tourenleiter: U. Rzymann T. 08022/66 37 90<br />

Kosten: Eintrittskosten für den Museumsbesuch<br />

und bei Bedarf Fahrtkosten<br />

für die BOB.<br />

Anmeldung: nicht erforderlich


vereine<br />

Gemeinschaftsprojekt –<br />

Jugendhilfe Ostafrika<br />

Informationsveranstaltung über die<br />

„Fahrradkultur in Uganda“<br />

Dienstag, den 17. Juni 2008 um 20:00 Uhr<br />

im Fools Theater <strong>Holzkirchen</strong>, Münchner<br />

Straße 22<br />

Zu dieser Informationsveranstaltung des<br />

ADFC erwarten wir zwei Gäste aus Uganda,<br />

die auf Einladung der „Jugendhilfe Ostafrika“<br />

in Oberbayern zu Besuch sind.<br />

Pauline Kisambira wird aus erster Hand über<br />

die Bedeutung des Fahrrads in Ostafrika als<br />

Transport- und Verkehrsmittel zur Bekämpfung<br />

von Armut berichten. Sie arbeitet seit<br />

zehn Jahren in dem Entwicklungshilfeprojekt<br />

„Bicycle Sponsorship Project“, welches Fahrräder<br />

an Bedürftige vergibt. Rose Nassaka<br />

arbeitet in einem Kinderheim in Kampala, in<br />

dem ebenfalls Fahrräder und Solarkocher<br />

eine wichtige Rolle spielen.<br />

Kastulus Hellmeier jun.<br />

Elektrotechnik GmbH<br />

Beratung<br />

Planung<br />

Installation<br />

Beleuchtung<br />

Gebäudetechnik<br />

Netzwerktechnik<br />

Antennentechnik<br />

Blitzschutz<br />

Telekommunikation<br />

Sicherheit<br />

D-83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Telefon: 08024/93700<br />

www.hellmeier.de<br />

E-Mail: info@hellmeier.de<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Die beiden Referentinnen sprechen Englisch.<br />

Zum besseren Verständnis werden wir die<br />

Vorträge übersetzen.<br />

Die Veranstaltung wird durchgeführt gemeinsam<br />

mit dem Eine-Welt-Verein und dem<br />

Fools Theater <strong>Holzkirchen</strong>. Der Eintritt ist<br />

frei, um Spenden wird gebeten; sie gehen<br />

direkt in die vorstellten Projekte.<br />

Fahrradanhänger, welcher zum Krankentransport<br />

in Uganda eingesetzt wird.<br />

<strong>Holzkirchen</strong><br />

Oberhaching<br />

Anmeldung und Info unter<br />

Anmeldung und Info<br />

01803 – 62 24 44<br />

oder 089 089 – – 613 33 33 32 32<br />

www.minilernkreis-oha.de<br />

www.minilernkreis-oha.de<br />

Jetzt Weichen stellen<br />

für bessere Noten<br />

Laufend neue Kurse<br />

Mathe Physik Englisch<br />

Deutsch Übertrittskurs<br />

Alle Fächer,alle Schularten<br />

Konzentrationsförderung<br />

Mini-Gruppen


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

TUS <strong>Holzkirchen</strong> – Mädchenturnen<br />

Erfolge – auch wenn´s schwieriger wird ...<br />

Das erste Maiwochenende war für die Turntrainerinnen<br />

des TUS <strong>Holzkirchen</strong> hart aber<br />

lohnend. An einem Samstag fuhren sie mit<br />

acht der Jüngeren (ab Jahrgang 2001/2002)<br />

zum Wettkampf nach Peißenberg. Dort holten<br />

Johanna Unsin den ersten, Hannah Blüm den<br />

dritten und Jana Simmel den sechsten Platz<br />

in ihrer Jahrgangsstufe. Eva Brandenburg<br />

(Jahrgang 2000) erreichte einen dritten und<br />

Linda Baum (Jahrgang 1999) einen beachtlichen<br />

5. Platz. Am Sonntag traten dann 13<br />

Mädchen ab Jahrgang 1999 in Bad Tölz zum<br />

Kür-Wettkampf an, erstmals in einer höheren<br />

Schwierigkeitskategorie. Doch auch hier<br />

schlugen sich die <strong>Holzkirchner</strong>innen in einem<br />

Feld von 75 Teilnehmerinnen aus fünf Vereinen<br />

achtbar. In den Jahrgängen 1996 und<br />

älter schaffte Lisa Paulus den ersten Platz auf<br />

dem Stockerl. Sophie Niederkrüger landete<br />

auf Rang fünf. Im Jahrgang 1997 musste sich<br />

Marie Negele mit dem undankbaren vierten<br />

Rang anfreunden.<br />

Trotz einiger vermeidbarer Patzer zeigten sich<br />

auch die anderen Mädchen mit Mittelfeld und<br />

hinteren Platzierungen zufrieden. Die Trainerinnen<br />

Kathrin Schöffmann und Tanja Frick waren<br />

jedenfalls stolz auf die Gesamtleistung.<br />

Der Vergleich mit den Wettbewerberinnen<br />

hatte den Mädchen gezeigt, wie wichtig nicht<br />

nur das bloße Beherrschen einer Übung, sondern<br />

gerade Körperspannung und die saubere<br />

Ausführung von Elementen ist. Mit neuen<br />

Erkenntnissen und neuer Motivation kann<br />

nun bereits der nächste Vergleich im Juli angepeilt<br />

werden.<br />

Die Einsteigerinnen und die Allerjüngsten hatten<br />

bereits Ende April beim Gau-Kinderturnfest<br />

in Geretsried erste Wettkampferfahrung<br />

gesammelt. 18 Mädchen ab Jahrgang 2003<br />

hatten teilgenommen und ebenso wie die Älteren<br />

ihr Können an Schwebebalken, Reck,<br />

Boden und Sprung gezeigt. Die Mädchen<br />

fuhren mit einer Goldmedaille für Lea Lehmann,<br />

15 silbernen und zwei bronzenen Medaillen<br />

wieder nach Hause. Die betreuende<br />

Trainerin Gitti Eckert sparte nicht mit Lob. Die<br />

vier Buben von Trainerin Susanne Rauch hatten<br />

lediglich den Schwebebalken durch den<br />

Barren ersetzt. Alle erturnten sich in der Gesamtwertung<br />

der vier Disziplinen Silber.<br />

stolz auf ihre leistungen zeigten sich die<br />

turnerinnen des tus holzkirchen.<br />

vereine


vereine<br />

6. <strong>Holzkirchner</strong> Radsport-Festival –<br />

die neue Radsport-Nacht am 20. und 21. Juni<br />

Der RSLC <strong>Holzkirchen</strong> präsentiert:<br />

6. <strong>Holzkirchner</strong> Radsport-Festival<br />

Mit dem 6. <strong>Holzkirchner</strong> Radsport-Festival<br />

am 20. und 21. Juni 2008 geht<br />

der RSLC <strong>Holzkirchen</strong> neue Wege und<br />

präsentiert eine neue Generation der<br />

traditionellen Radsport-Nacht. Der veranstaltende<br />

Radsport- und Laufclub konzentriert<br />

sich mit der Neuauflage ganz auf<br />

das Thema „RAD“ und gibt der Jugend<br />

mehr Raum. Der Spitzensport bleibt mit<br />

den IPC-Europacuprennen weiterhin das<br />

Aushängeschild der Veranstaltung.<br />

Radfahren – Sport in der Natur, ein sauberer<br />

Sport<br />

So lautet das Motto des RSLC, und mit dem<br />

Radsport-Festival geht der Verein ganz in<br />

diese Richtung: Er stellt die Jugend in den<br />

Vordergrund, er fördert den Breitensport und<br />

bietet mit den Handicap-Rennen Sport auf<br />

Weltniveau.<br />

Neuer Rundkurs<br />

Nicht nur der Name der Veranstaltung, auch<br />

die Strecke ist neu. Erstmals gehen die Teilnehmer<br />

auf einem zwei Kilometer langen<br />

Rundkurs an den Start. Er führt mitten durch<br />

<strong>Holzkirchen</strong>, zentrale Achse ist die Münchner<br />

Straße zwischen Bahnhofsareal und Oskarvon-Miller-Platz.<br />

Die Hauptverkehrsachse wird<br />

in beide Richtungen befahren, mit einem Abstecher<br />

über Haidstraße, Dekan-Imminger-<br />

Straße und Sankt-Josef-Straße. Wie von der<br />

Radsport-Nacht gewohnt, befindet sich der<br />

Start- und Ziel-Bereich im Bahnhofsareal. Hier<br />

werden alle Rennen von einem Profisprecher<br />

kommentiert, hier finden die Siegerehrungen<br />

statt und hier können sich die Zuschauer u. a.<br />

mit Grillfleisch und Weißbier stärken.<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Letzter Formtest vor den Paralympischen<br />

Spielen in Peking<br />

Ein Radsport-Festival in <strong>Holzkirchen</strong> ohne die<br />

so genannten Paralympiker wäre kein Radsport-Festival,<br />

denn die <strong>Holzkirchner</strong> haben<br />

die Handicap-Sportler in ihr Herz geschlossen.<br />

Die Paralympiker, von denen manche mit<br />

nur einem Bein in die Kurbel treten oder ihr<br />

Renngerät mit nur einem Arm artistisch um<br />

die Kurven zirkeln, haben sich über die Jahre<br />

zu Publikumslieblingen entwickelt. In diesem<br />

Jahr bekommen die Rennen der Versehrtensportler<br />

eine besondere Bedeutung, denn<br />

sie gelten als letzter Formtest vor den<br />

Paralympics in Peking und sind für viele die<br />

letzte Möglichkeit, sich zu qualifizieren.<br />

Wettkampfauftakt mit Einzelzeitfahren<br />

am 21. Juni in Valley<br />

Der Auftakt zum 6. <strong>Holzkirchner</strong> Radsport-Festival<br />

findet bereits am Freitag, 21. Juni, von<br />

14.30 bis 19 Uhr in Valley statt. Dort stehen<br />

auf einem Rundkurs das Massenstartrennen<br />

der Handbiker über 35 Kilometer sowie das<br />

Zeitfahren der verschiedenen IPC-Klassen auf<br />

dem Programm. Mit am Start ist u. a. Elmar<br />

Sternath, dreifacher Handbike-Weltmeister<br />

aus Otterfing und Mitglied im RSLC <strong>Holzkirchen</strong>.<br />

Rad-Flohmarkt<br />

Welcher Radler hat nicht ein paar gut erhaltene<br />

Fahrradteile in der Garage liegen? Der<br />

Rad-Flohmarkt im Rahmen des 6. <strong>Holzkirchner</strong><br />

Radsport-Festivals bietet die Gelegenheit, sie<br />

loszuwerden und ein paar Euro Zuschuss z.<br />

B. für das geplante neue Radl heimzubringen.<br />

Rennrad, MTB, Citybike – egal! 3 Stunden lang<br />

kann im Flohmarktzelt wettergeschützt alles<br />

aus- und zum Verkauf gestellt werden. Die<br />

Platzvergabe erfolgt von 14 bis 15 Uhr.<br />

Für einen Verkaufstisch bzw. Platz für ein Rad<br />

ist eine Gebühr von 5,- Euro zu entrichten.


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

6. <strong>Holzkirchner</strong> Radsport-Festival –<br />

die neue Radsport-Nacht am 20. und 21. Juni<br />

Geschicklichkeitswettbewerbe für Kids<br />

und Youngster<br />

Neu beim Radsport-Festival sind Geschicklichkeitswettbewerbe<br />

für Kids und Youngster.<br />

Kinder und Jugendliche im Alter von 9<br />

bis 16 Jahren können in verschiedenen<br />

spielerischen Wettbewerben ihre Geschicklichkeit<br />

testen und sich miteinander messen.<br />

Ein Parcours ist auf dem Bahnhofsareal aufgebaut.<br />

Es geht darum, ihn möglichst schnell<br />

und fehlerfrei – ohne einen Kegel zu berühren<br />

und ohne einen Fuß auf den Boden zu setzen<br />

– zu befahren. Der zweite Parcours ist vor<br />

dem Radsport-Fachgeschäft FunSports in der<br />

Münchner Straße platziert. Hier müssen die<br />

Kids ihr Geschick im Aufheben von größeren<br />

und kleineren Gegen-ständen beweisen. Wer<br />

die meisten Punkte sammelt gewinnt. Die<br />

Startgebühr in allen Wettbewerben beträgt<br />

2,- Euro. Für die Besten gibt es Preise.<br />

vereine<br />

Sprintrennen im Einradfahren<br />

Einradfahren wird immer beliebter. Deshalb<br />

veranstaltet der RSLC erstmals einen entsprechenden<br />

Wettbewerb. Jeweils in der Pause<br />

zwischen den einzelnen Radrennen können<br />

sich Kinder und Jugendliche bei Einrad-Sprintrennen<br />

durch einen Slalom-Parcours über<br />

100 Meter messen. Startgebühr: 2,- Euro.<br />

Straßen und Bahnhofsareal gesperrt<br />

Das Bahnhofsareal sowie die Rennstrecke<br />

sind während der Veranstaltung von 13.30<br />

bis 20 Uhr gesperrt. Betroffen sind die<br />

Münchner Straße zwischen Bahnhof und Oskar-von-Miller-Platz,<br />

die Haidstraße zwischen<br />

Münchner Straße und Dekan-Imminger-Straße,<br />

die Dekan-Imminger-Straße sowie die<br />

Sankt-Josef-Straße zwischen Dekan-Imminger-Straße<br />

und Münchner Straße. Umleitungen<br />

sind ausgeschildert.<br />

Weitere Informationen<br />

Mehr Informationen zum RSLC <strong>Holzkirchen</strong><br />

e.V. sowie zum 6. <strong>Holzkirchner</strong> Radsport-Festival<br />

unter www.rslc-holzkirchen.de


vereine<br />

6. <strong>Holzkirchner</strong> Radsport-Festival –<br />

Wettkampfprogramm<br />

Rennen 1 um 14:00 Uhr<br />

-1A- BOB-Tandem-Cup<br />

(IPC-Europacup Bavaria)<br />

Tandem 12 Rd = 24 km<br />

-1B- Kreis-Sparkasse-Miesbach-Tegernsee-Cup<br />

(Lauf zur Landkreismeisterschaft, nur für Teilnehmer<br />

aus dem Landkreis Miesbach)<br />

U13 (m+w) 11/12 J 5 Rd = 10 km<br />

U15 (m+w) 13/14 J 7 Rd = 14 km<br />

U17 (m+w) 15/16 J 12 Rd = 24 km<br />

-1B- Raiffeisenbank-Cup<br />

(Lauf zur Landkreismeisterschaft, nur für Teilnehmer<br />

aus dem Landkreis Miesbach)<br />

Damen ab 17 J 12 Rd = 24 km<br />

Rennen 2 um 15:00 Uhr<br />

-2A- Kreis-Sparkasse-Miesbach-Tegernsee-Cup<br />

(Lauf zur Landkreismeisterschaft, nur für Teilnehmer<br />

aus dem Landkreis Miesbach)<br />

ab U19 17 J & älter 19 Rd = 38 km<br />

-2B- Panasonic-Cup<br />

(offen nur für Teiln. aus dem Landkreis Miesbach)<br />

Team-Radrennen (auch mixed) nur Firmen-<br />

& Behörden-Teams<br />

ab U19 17 J & älter 19 Rd = 38 km<br />

Rennen 3 um 16:15 Uhr<br />

(IPC-EuropacupBavaria)<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

-3- Raiffeisen-Cup<br />

Handbike HC a, HC b, HC c<br />

Zeitfahren 4 Rd = 8 km<br />

Rennen 4 um 17:00 Uhr<br />

(IPC-Europacup)<br />

-4- Kreis-Sparkasse-Miesbach-Tegernsee-Cup<br />

IPC Europacup Bavaria der Klassen LC3 & 4,<br />

CP3 & 4w, LC2w<br />

Massenstart 15 Rd = 30 km<br />

Rennen 5 um 18:15 Uhr<br />

(IPC-Europa-Cup)<br />

-5- Kreis-Sparkasse-Miesbach-Tegernsee-Cup<br />

IPC Europacup Bavaria der Klassen LC1 & 2,<br />

CP4 & LC1w<br />

Massenstart 19 Rd = 38 km<br />

16:30 Uhr Siegerehrung Rennen 1 + 2<br />

19:30 Uhr IPC Siegerehrung


0<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Judoka Landesligamannschaft <strong>Holzkirchen</strong><br />

scheitert unglücklich in Passau<br />

Verletzungspech und nicht immer glückliche<br />

Entscheidungen der drei niederbayerischen<br />

Kampfrichter waren nicht die Hauptursache<br />

für eine unnötige 7:12 Niederlage gegen Nippon<br />

Passau in der Judo-Landesliga.<br />

Deshalb gilt es in den beiden letzten Ligakämpfen<br />

im Juni und Juli gegen Peiting und<br />

Eichstätt noch einmal alle Reserven zu mobilisieren.<br />

Dies unterstreicht auch die aktuelle Tabelle.<br />

Dort befindet sich die Judo KG <strong>Holzkirchen</strong>/Lenggries<br />

auf dem sechsten von acht<br />

Tabellenplätzen; allerdings punktgleich mit<br />

weiteren vier Vereinen. Somit ist eine Platzierung<br />

vom dritten bis zum achten Tabellenplatz<br />

noch möglich. Die Saison beginnt quasi fast<br />

von vorne und die letzen beiden Begegnungen<br />

sind entsprechend „4-Punkte-Kämpfe“.<br />

Voller Hoffnung war man am vergangenen<br />

Samstag ins niederbayerische Passau gereist,<br />

um dem Vorletzten der Tabelle zwei<br />

Punkte zu entführen. Dass diese nicht zu unterschätzen<br />

sind, hatte sich schon im letzten<br />

Jahr gezeigt, als man haarscharf an einer<br />

Niederlage nach einem Halbzeitstand von<br />

3:7 vorbeigeschrammt ist.<br />

Auch dieses Mal lautete das<br />

Ergebnis nach dem ersten<br />

Durchgang 3:7. Lediglich<br />

Peter Aumann (-90 kg), Michael<br />

Gerrer (-90 kg) und<br />

Alex Bauhofer (-73 kg)<br />

konnten punkten. Die Chance,<br />

im zweiten Durchgang<br />

das Blatt zu wenden erschien<br />

zwar klein, betrachtete<br />

man den deutlichen<br />

Vorsprung der Passauer, jedoch<br />

hatte man dies schon<br />

mehrmals in der Saison geschafft.<br />

vereine<br />

Im zweiten Durchgang waren Stefan Buchberger<br />

und Thomas Paulus mehr als einmal<br />

kurz davor, ihre Gegner auf die Matte zu werfen,<br />

am Ende reichte es aber doch nicht. Im<br />

Anschluss kämpften Alex Bauhofer (-73 kg)<br />

und Sebastian Brandhofer (-73 kg), beide<br />

konnten durch starke Kampfleistung jeweils<br />

ihre Kämpfe gewinnen. Weiter ging es mit<br />

Aumann und Gerrer. Beide Kämpfe konnten<br />

erneut gewonnen werden. Am Ende mussten<br />

sich die beiden Halbleichtgewichtler Marcus<br />

Jethon und Alex Pusch, jeweils nach einer<br />

Unaufmerksamkeit, geschlagen geben. Zuvor<br />

kämpften noch Benedikt Hort, der seinen<br />

Kampf gewinnen konnte und Hans Ertl (beide<br />

-81kg).<br />

Somit bleibt den Trainern und Betreuern die<br />

Hoffnung auf eine schnelle Genesung der<br />

verletzten Sportler und eine komplette und<br />

austrainierte Mannschaft zu den kommenden<br />

beiden wichtigen Begegnungen gegen Peiting<br />

und Eichstätt.


vereine 06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 1<br />

Der TennisClub <strong>Holzkirchen</strong> e.V. –<br />

informiert im Juni 2008<br />

Liebe Tennisfreunde,<br />

die Freiluftsaison ist wieder in vollem Gange,<br />

und wie immer findet der Spielbetrieb auf den<br />

Anlagen an der Krankenhausstraße und der<br />

Industriestraße statt.<br />

Die Medenspiele haben bereits begonnen,<br />

und die Mannschaften freuen sich auf Unterstützung<br />

durch zahlreiche Zuschauer.<br />

Termine<br />

Punktspiele: 1. Mai –15. Juli<br />

Clubmeisterschaften:<br />

Einzel / Doppel: 24. / 25. Mai<br />

Clubmeisterschaft Jugend: 27. / 28. Sept.<br />

Clubmeisterschaft Mixed: 3. – 5. Okt.<br />

Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen<br />

werden wie immer rechtzeitig<br />

im Clubhaus ausgehängt.<br />

Training<br />

Infos zur Jugendbetreung im Verein gibt:<br />

Dr. Cl. Benkert, Tel.: 52 00<br />

Gästekarten<br />

Gästekarten sind vormittags beim Platzwart<br />

oder in der Krankengymnastikpraxis Holzer in<br />

der Tölzer Straße zu erwerben.<br />

Bandenwerbung<br />

Nutzen Sie als Gewerbetreibender auch in der<br />

kommenden Saison die günstige Möglichkeit<br />

mittels Bandenwerbung eine attraktive Zielgruppe<br />

anzusprechen.<br />

Infos unter: 08024/14 84<br />

Werden Sie Mitglied beim TCH<br />

Sichern Sie sich schon jetzt die Mitgliedschaft<br />

für die Sommersaison. Neue Mitglieder sind<br />

jederzeit herzlich willkommen. Neugierig?<br />

Anfragen an:<br />

Dr. Jürgen Sabaß, Tel.08024/14 84<br />

eMail: j.sabass@gmx.de<br />

Gabriele Stemberger, Tel. 08024/36 03<br />

eMail: f_c.stemberger@freenet.de<br />

Internet<br />

Sie finden uns im Internet mit einer eigenen Homepage unter: www.tc-holzkirchen.de<br />

Die Wanderfreunde <strong>Holzkirchen</strong> machen einen Ausflug<br />

Am Samstag, den 02.08.08 fahren wir<br />

zum Chiemsee. Wir machen eine große<br />

Rundfahrt, Dauer 2 Stunden, anschließend<br />

auf der Fraueninsel Mittagessen und Kaffeetrinken.<br />

Die weitere Zeit bis zur Abfahrt<br />

steht zur freien Verfügung.<br />

abfahrtzeiten:<br />

Großhartpenning 6:30 Uhr<br />

Marktplatz 6:45 Uhr<br />

Bahnhof 7:00 Uhr<br />

Preis inkl. Bus, Schiff und Frühstück im Bus<br />

Euro 25,00<br />

Wir hoffen, dass sich viele anmelden werden,<br />

ab sofort telefonisch unter Tel: 08024/78 74<br />

bei Kadner/Stockinger. (Auf der Heimfahrt ist<br />

keine Einkehr.)<br />

Gott zum Gruß<br />

Gut zu Fuß<br />

Der Vorstand, Elise Stockinger


2<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Muskulatur – eine schwindende Masse im Alter<br />

Der Mensch verliert im Gegensatz zum Tier ab<br />

dem vierten Lebensjahrzehnt ca. 10% seiner<br />

Muskelsubstanz pro weitere Dekade. Dieser<br />

Prozess des Abbaus, der sogenannten Sarkopenie<br />

beschleunigt sich nochmals im höheren<br />

Alter. Interessant ist jedoch die Feststellung,<br />

dass die Verringerung des Muskelquerschnitts<br />

reversibel ist, also wieder rückgängig gemacht<br />

werden kann.<br />

Für die Entstehung dieses Muskelverlustes<br />

werden eine Vielzahl von verantwortlichen Faktoren<br />

genannt. Neben den hormonellen Ursachen,<br />

Medikamenteneinnahme und Rauchen,<br />

spielen vor allem körperliche Inaktivität und<br />

schlechte Ernährung eine wesentliche Rolle.<br />

Übergeordnet kann man sagen, dass der individuelle<br />

Lebensstil entscheidend als Entstehungsfaktor<br />

angesehen wird, aber auch im<br />

umgekehrten Sinne als Schutzfaktor wirken<br />

kann. Es ist nachvollziehbar, dass die Technisierung<br />

der vergangenen 50 Jahre zu weniger<br />

Bewegung und die hohe Arbeitsteilung zu einseitiger<br />

Belastung geführt haben. Der drastische<br />

Rückgang der Intensität der muskulären<br />

Anforderungen sowie die Reduktion des alltäglichen<br />

Kalorienumsatzes führen dazu, dass<br />

die biologischen Mindestanforderungen häufig<br />

unterschritten werden.<br />

Untersuchungen zeigen, dass in Deutschland<br />

fast 40% der 50 – 60 jährigen Menschen nicht<br />

mehr in der Lage sind, drei Stockwerke zu steigen.<br />

Es ist anzunehmen, dass dieses Unvermögen<br />

weitere Vermeidungsstrategien an den<br />

Tag legen und dies zu einer sukzessiven Abnahme<br />

der täglichen Aktivitäten wie Treppen<br />

steigen, tragen von Einkaufstaschen, Gartenarbeit,<br />

gehen statt fahren usw., führt.<br />

Trotz dieser erschreckenden und alarmierenden<br />

Zahlen, ist dies zumindest aus rationaler<br />

Denkweise leicht zu ändern. Mehr Be-<br />

gesundheit<br />

wusstheit in der Lebensführung, ganzheitliche<br />

Bewegung und gesunde Ernährung sollten<br />

eine Selbstverständlichkeit als eigen- und kollektiv<br />

verantwortlicher Bürger sein. Gezielte Bewegung<br />

in Form eines ganzheitlichen Trainings,<br />

kann somit einen wertvollen Beitrag für Ihre<br />

Fitness und Gesundheit leisten. Mehr Infos<br />

unter www.rehmerfitness.de.<br />

Herbert Rehmer, Fitnessfachwirt (IHK)<br />

Dipl. Kaufmann (FH)


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt


4<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Ärzte<br />

AUGENÄRZTE<br />

Augengesundheitszentrum<br />

Überörtliche Gemeinschaftspraxis<br />

Dr. med. Rasso Braig, Augenarzt, FRCSC<br />

Dr. med. Werner Banghard Augenarzt<br />

Dr. med. Behnas Opitz Augenärztin<br />

amb. Operationen, Naturheilverfahren,<br />

Laserdiagnostik, Lasertherapie, Angiogaphie,<br />

Ultraschall, Sehschule, Kindersprechstunde<br />

Dr. med. Ute Matthies, Anästhesistin<br />

Marktplatz 19, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/99 88 77, Fax: 08024/99 88 78<br />

Andreas Hueck<br />

Marktplatz 19, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/12 71<br />

ALLGEMEINMEDIZIN<br />

Dr. med. Irene Foff<br />

Hausärztin<br />

Münchner Str. 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel.: 08024/75 89, Fax: 08024/497 90<br />

Dr. med. Emmrich Fromm<br />

Allgemeinarztpraxis<br />

Tölzer Str. 12, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/62 42<br />

www.allgemeinarzt-fromm.de<br />

Dr. med. Gebhard Mayr<br />

Hausarzt, Facharzt für Allgemeinmedizin<br />

Tölzer Str. 6, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel. 08024/932 28, privat 63 09<br />

Dr. med. Reinhard Gamisch<br />

Allgemeinmedizin – Naturheilverfahren –<br />

Sportmedizin<br />

Münchner Str. 41, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel. 08024/13 15<br />

www.dr-gamisch.de<br />

Dr. med. R. Grötsch, Dr. med. Heimer-Lang<br />

Homöopathie/Akupunktur<br />

Naturheilverfahren<br />

Lehrpraxis d. LMU München<br />

Marktplatz 13, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/932 32<br />

Dr. med. Peter Huber<br />

Facharzt für Allgemeinmedizin<br />

Tegernseer Str. 1, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/23 52<br />

Hausärztliche Grundversorgung<br />

gesundheit<br />

Dr. med. Wolfgang Huber<br />

Allgemeinmedizin, Sportmedizin<br />

Dr. med. Florian Siegmund<br />

Allgemeinmedizin<br />

HausArztpraxis, Lehrpraxis der<br />

L.M. Universität München<br />

Praxisbesonderheiten: Psychosomatik<br />

Ganzheitsmedizin<br />

Marktplatz 6, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/18 88, Fax 08024/491 66<br />

Graf-Arco-Str. 6d, 83626 Valley<br />

Tel: 08024/474 39 80<br />

www.doc-huber-online.de<br />

E-Mail: doc-huber@web.de<br />

Dr. med. Martin-Michael Schmid<br />

Facharzt für Allgemeinmedizin<br />

Münchner Str. 20, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/487 88 - privat 32 21<br />

Hausärztliche Grundversorgung<br />

Dr. Dagmar Schneider, Akupunktur<br />

Dr. Winfried Dresel, Internist,<br />

Psychotherapie, Sexualmedizin (ASM)<br />

Taubenbergstr. 25, 83627 Warngau<br />

Tel: 08021/12 81, Fax: 08021/14 90<br />

Arztpraxis<br />

Petra Walter<br />

Ärztin für Naturheilverfahren, Sportmedizin,<br />

Ernährungsmedizin (DAEM)<br />

Raiffeisenstraße 14, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel.: 08024/75 05<br />

CHIRURGIE<br />

Zentrum für Orthopädie und Chirurgie<br />

Medizinisches Versorgungszentrum<br />

D-Arztpraxis<br />

Dr. med. Rainer Pränger<br />

Dr. med. Michael Magin<br />

Dr. med. Paul Kneffel & Kollegen<br />

Münchner Str. 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/30 33-1100, Fax: 30 33-1111<br />

www.atriumklinik.de


gesundheit 06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Ärzte<br />

DERMATOLOGIE<br />

Dr. med. Hans Behrendt<br />

Privatpraxis für Dermatologie/Allergologie<br />

Time-Share-Praxis im Atrium Gesundheitszentrum<br />

Münchner Straße 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/30 33 13 74<br />

www.time-share-praxis.de<br />

Prof. Dr. med. Viktor Meineke<br />

Privatpraxis für Dermatologie/Allergologie<br />

Kohlstattstr. 12a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/99 34 13<br />

Dr. med. Marie-Theres Schildhauer<br />

Dermatologie, Venerologie, Allergologie<br />

Tölzer Str. 28, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/92922<br />

www.hautarztpraxis-Schildhauer.de<br />

FRAUENHEILKUNDE /<br />

GEBURTSHILFE<br />

Dr. med. Beatrix Seidenfus<br />

Privatpraxis für Frauenheilkunde<br />

Time-Share-Praxis im Atrium Gesundheitszentrum<br />

Münchner Straße 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/30 33 13 74<br />

www.time-share-praxis.de<br />

Dr. Christiane Näser<br />

Tegernseer Str. 1, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/14 55, Fax: 08024/490 62<br />

E-Mail: chris.naeser@freenet.de<br />

Dr. med. Lothar Klingsiek<br />

Tölzer Str. 6, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/55 65, Fax: 08024/38 20<br />

HALS-NASEN-OHRENHEILKUNDE<br />

Dr. med. Winfried Huber<br />

Allergologie, Stimm- und Sprachstörungen,<br />

Homöopathie<br />

Münchner Str. 7e, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/32 10, www.hno-holzkirchen.de<br />

INNERE MEDIZIN<br />

Dr. med. Hans Dörrhöfer<br />

Internist-Hausarzt,<br />

in Gemeinschaftspraxis mit<br />

Dr. med. Josef Killer<br />

Internist-Hausarzt<br />

Endokrinologe, Diabetologe,Angiologe<br />

Diabetologische Schwerpunktpraxis<br />

Tölzer Strasse 1, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel.: 08024/5311, www.diabetes-holzkirchen.de<br />

Dr. med. Norbert Schroth<br />

FA für Innere Medizin,<br />

Hausärztlicher Versorgungsbereich<br />

Münchner Str. 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel.: 08024/75 89, Fax: 08024/497 90<br />

Dr. med. Thomas Verhasselt<br />

FA für Innere Medizin, Fachärztliche<br />

Versorgung<br />

Münchner Str. 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel.: 08024/75 89, Fax: 08024/497 90<br />

KINDERHEILKUNDE<br />

Gemeinschaftspraxis<br />

Dr. med. Helke Weber<br />

Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde,<br />

Allergologie<br />

Dr. med. Annette Stratmann<br />

Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde<br />

Tölzer Str. 26, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/24 88, Fax: 08024/99 92 36<br />

NEUROLOGIE<br />

Dr. med. Karl-Otto Sigel<br />

Privatpraxis für Neurologie<br />

Time-Share-Praxis im Atrium Gesundheitszentrum<br />

Münchner Str. 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/30 33-13 74<br />

ONKOLOGIE/HÄMATOLOGIE<br />

Dr. med. Peter Sandor, Peter Kohl<br />

Privat und alle Kassen<br />

Time-Share-Praxis im Atrium Gesundheitszentrum<br />

Münchner Straße 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/30 33 13 74<br />

www.time-share-praxis.de


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt gesundheit<br />

Ärzte<br />

ORTHOPÄDIE<br />

Zentrum für Orthopädie und Chirurgie,<br />

Medizinisches Versorgungszentrum<br />

D-Arztpraxis<br />

Dr. med. Rainer Pränger<br />

Dr. med. Michael Magin<br />

Dr. med. Paul Kneffel & Kollegen<br />

Münchner Str. 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 30 33-1100, Fax: 30 33-1111<br />

www.atriumklinik.de<br />

PHYSIKALISCHE UND<br />

REHABILITATIVE MEDIZIN<br />

Dr. Helga Streibl<br />

Münchner Str. 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel.: 08024/60 80 90 70<br />

PSYCHOTHERAPIE<br />

Dr. päd. Dipl. Psych. Ehrhardt<br />

Privatpraxis<br />

Wilhelm-Leibl-Straße 4, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/99 39 0<br />

www.ehrhardt-coaching.de<br />

RHEUMATOLOGIE<br />

Dr. Helga Streibl<br />

Münchner Str. 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel.: 08024/60 80 90 70<br />

UROLOGIE<br />

Dr. med. Günter Voigt<br />

Wagnerbreite 3, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/28 06, Fax:08024/48 97 06<br />

Katrin Schlee-Giehl<br />

Privat und alle Kassen<br />

Time-Share-Praxis im Atrium Gesundheitszentrum<br />

Münchner Straße 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/30 33 13 74<br />

www.time-share-praxis.de<br />

ZAHNÄRZTE<br />

Dres. Neidlinger<br />

Alldentis, Zahnarztpraxis<br />

Badgasse 3, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/59 55<br />

www.alldentis.de<br />

Dr. med. dent. M. Bauer-Sturm<br />

Zahnarztpraxis<br />

Marktplatz 18 d, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/57 56<br />

Dr. Hans-Peter Flessa, Dr. Angela Albrecht<br />

Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde<br />

Münchner Straße 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/30 33 13 00<br />

Dr. med. dent. W. Hauber<br />

Zahnarztpraxis<br />

Tölzer Str. 12, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/73 45<br />

Dr. med. dent. Wolfgang Lang<br />

Zahnarztpraxis<br />

Tölzer Straße 14, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/23 21<br />

Dr. med. dent. Gunter H. Preis<br />

Zahnarztpraxis<br />

Oskar-v.-Miller Platz 6/II, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/41 81<br />

TIERÄRZTE<br />

Dr. Birgit Warmbold<br />

Kleintierpraxis<br />

Bahnhofplatz 9, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/21 27<br />

www.tierarzt-holzkirchen.de<br />

Dr. Stephan Schebitz<br />

Sufferloher Str. 1, 83607 Großhartpenning<br />

08024/928 98


gesundheit<br />

Weitere Heilberufe<br />

ENERGET. LERNTRAINING<br />

Claudia Russ<br />

Time-Share-Praxis im Atrium Gesundheitszentrum<br />

Münchner Straße 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/30 33 13 74<br />

www.time-share-praxis.de<br />

FUNKTIONALOPTOMETRIE<br />

VISUALTRAINING<br />

Regina Kölbl (vormals Wendrich)<br />

Time-Share-Praxis im Atrium Gesundheitszentrum<br />

Münchner Straße 56a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/30 33 13 74<br />

www.time-share-praxis.de<br />

HEBAMMEN<br />

Antje Becker<br />

Nachsorge/Schwangerenberatung<br />

Austr. 9, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/474 87 95<br />

Britta Scheffer<br />

Hirschbergstr. 13, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

0162/642 54 75<br />

HEILPRAKTIKER<br />

Sabine Lutje<br />

Osteopathie, TCM<br />

Schönlohstr. 29, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 0172/891 74 46<br />

Sigrid Scheffer<br />

Cranio-Sacral-Therapie,<br />

Manuelle Wirbelsäulentherapie<br />

Spatzenweg 9, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/27 14<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Margit Schuller-Langscheid<br />

Am Hag 10, 83627 Warngau<br />

Tel: 08021/90 13 88<br />

Therese Seiler<br />

Warngauer Str. 2, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

08024/47 41 21<br />

KRANKENGYMNASTIK/<br />

PHYSIOTHERAPIE<br />

Richard Holzer<br />

Holzer‘s Physiotherapie<br />

Tölzer Straße 13, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/474 56 74<br />

www.holzersphysiotherapie.de<br />

LOGOPÄDEN<br />

Michaela Breu, Silke Haase, Maria Lell<br />

Praxis für Logopädie u. klinische<br />

Lerntherapie<br />

Thanner Straße 63, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/922 41<br />

Kathleen Geißler<br />

Praxis für Logopädie<br />

Erlkamer Straße 2, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/474 07 70, Fax: 474 07 71<br />

mail@logopaedie-geissler.de<br />

www.logopaedie-geissler.de<br />

MED. FUSSPFLEGE<br />

Sabina Kriege<br />

Praxis für Podologie - med. Fußpflege<br />

Spatzenweg 2, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel: 08024/47 86 60


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Zahnärztlicher Notdienst Juni /Juli 2008<br />

Der Notdienst ist erreichbar von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 18:00 bis 19:00 Uhr.<br />

31.5./1. Juni<br />

7./8. Juni<br />

14./15. Juni<br />

Dr. Albrecht Angela<br />

<strong>Holzkirchen</strong> • Münchner Str. 56a<br />

Tel. 08024/30 33 13 00<br />

Dr. Göltl Erich M.<br />

Bad Wiessee • Sanktjohanserstr. 10<br />

Tel. 08022/8 23 30<br />

Dr. Bauer-Sturm Manuela<br />

<strong>Holzkirchen</strong> • Marktplatz 18d<br />

Tel. 08024/57 56<br />

Dr. Kraus Ulrike<br />

Rottach-Egern • Ulrich-Stöckl-Str. 21<br />

Tel. 08022/22 68<br />

Dr. Jörger Wendelgard<br />

Otterfing • Tegernseer Str. 5<br />

Tel. 08024/43 67<br />

Dr. Letocha-Bestler Sitta<br />

Rottach-Egern • Tegernseer Str. 104<br />

Tel. 08022/59 59<br />

�����������������<br />

����������<br />

��������������<br />

���������������<br />

�����������������������������������<br />

�������������<br />

�����������<br />

��������������������<br />

������<br />

������������������<br />

����������<br />

����������<br />

21./22. Juni<br />

28./29. Juni<br />

5./6. Juli<br />

gesundheit<br />

Dr. Elstner Walter<br />

Fischbachau • Hauptstr. 11<br />

Tel. 08028/28 05<br />

Dr. Rauscher Jürgen<br />

Tegernsee • Rathausplatz 8<br />

Tel. 08022/4449<br />

Dr. Fischer Bernhard<br />

Hausham • Dr.-Franz-Langecker-Str. 5<br />

Tel. 08026/83 81<br />

Dr. Reiner Klaus<br />

Rottach-Egern • Seestr. 18<br />

Tel. 08022/64 29<br />

Dr. Flessa Hans-Peter<br />

<strong>Holzkirchen</strong> • Münchner Str. 56a<br />

Tel. 08024/30331300<br />

Dr. Dieter Rose<br />

<strong>Holzkirchen</strong> • Bichlmayerstr. 1<br />

Tel. 08022/74242<br />

����������������<br />

������������������������������������������������������<br />

��������������������������������<br />

����������������������������������������������<br />

�������������������������������������<br />

��������������������<br />

�����������������������������������<br />

������������������������������


gesundheit<br />

Notdienst der Apotheken Juni /Juli 2008<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Der Apothekennotdienst beginnt morgens um 8:00 Uhr und endet um 8:00 Uhr am nächsten Morgen.<br />

So 1. Juni Engel-Apotheke<br />

Mo 2. Juni Seemüller-Apotheke<br />

Di 3. Juni Turm-Apotheke<br />

Mi 4. Juni Marien-Apotheke<br />

Do 5. Juni Markt-Apotheke<br />

Fr 6. Juni Sonnen-Apotheke<br />

Sa 7. Juni Adler Apotheke<br />

So 8. Juni Andreas-Apotheke<br />

Mo 9. Juni Engel-Apotheke<br />

Di 10. Juni Seemüller-Apotheke<br />

Mi 11. Juni Turm-Apotheke<br />

Do 12. Juni Marien-Apotheke<br />

Fr 13. Juni Markt-Apotheke<br />

Sa 14. Juni Sonnen-Apotheke<br />

So 15. Juni Adler Apotheke<br />

Mo 16. Juni Andreas-Apotheke<br />

Di 17. Juni Engel-Apotheke<br />

Mi 18. Juni Seemüller-Apotheke<br />

Do 19. Juni Turm-Apotheke<br />

Fr 20. Juni Marien-Apotheke<br />

Sa 21. Juni Markt-Apotheke<br />

So 22. Juni Sonnen-Apotheke<br />

Mo 23. Juni Adler Apotheke<br />

Di 24. Juni Andreas-Apotheke<br />

Mi 25. Juni Engel-Apotheke<br />

Do 26. Juni Seemüller-Apotheke<br />

Fr 27. Juni Turm-Apotheke<br />

Sa 28. Juni Marien-Apotheke<br />

So 29. Juni Markt-Apotheke<br />

Mo 30. Juni Sonnen-Apotheke<br />

Di 1. Juli Adler Apotheke<br />

Mi 2. Juli Andreas-Apotheke<br />

apotheken anschrift/telefonnr.<br />

Adler Apotheke Tel. 25 90<br />

Münchner Straße 20<br />

Andreas-Apotheke Tel. 08104/97 88<br />

Sauerlach<br />

Münchner Straße 9<br />

Engel-Apotheke Tel. 68 50<br />

Tölzer Straße 12<br />

Seemüller-Apotheke Tel. 30 33 10 90<br />

Münchner Straße 56 a<br />

Turm-Apotheke Tel. 08104/26 92<br />

Sauerlach<br />

Tegernseer Landstraße 8<br />

Marien-Apotheke Tel. 927 27<br />

Tegernseer Straße 1<br />

Markt-Apotheke Tel. 65 00<br />

Marktplatz 13<br />

Sonnen-Apotheke Tel. 487 49<br />

Otterfing<br />

Bahnhofstraße 16<br />

An jeder Apotheke ist die nächste dienstbereite<br />

Apotheke bekannt gemacht!<br />

���������<br />

�����������������������<br />

��������������������������<br />

��������������������������<br />

������������������������<br />

�����������������<br />

���������������������������������������������<br />

���������������


0<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

a<br />

Ärztlicher notdienst / apothekennotdienst<br />

Siehe vorangehende Seiten<br />

Ärztlicher Bereitschaftsdienst<br />

Tel.: 01805/19 12 12<br />

erreichbar außerhalb der Sprechzeiten<br />

der Arztpraxen<br />

abfallentsorgung<br />

vivo Wertstoffzentrum<br />

Warngau Tel.: 08024/903 80<br />

www.vivowarngau.de<br />

Wertstoffsammelstelle thanner straße<br />

(gegenüber dem Eisstadion)<br />

Tel.: 08024/86 36<br />

Öffnungszeiten: Di – Do 9:00 – 12:00 Uhr<br />

und 14:00 – 17:00 Uhr<br />

Fr 14:00 – 18:00 Uhr<br />

Sa 8:00 – 12:00 Uhr<br />

alten- und Pflegeheime<br />

caritas st. anna haus<br />

Lebensgestaltung und Pflege für alte Menschen<br />

Tel.: 08024/997 70<br />

landhaus an der au<br />

Tel.: 08024/906 90<br />

amts- u. gerichtstage des arbeitsgerichts münchen<br />

Rathaus <strong>Holzkirchen</strong>, Eingang Rückgebäude<br />

jeden 1. und 3. Mi des Monats<br />

von 9:00–12:00 Uhr und von 14:00–16:00 Uhr.<br />

Während dieser Zeit sind die Mitarbeiter des Arbeitsgerichts<br />

unter Tel. 08024/642 117 erreichbar.<br />

Die Gerichtstage finden mittwochs nach Bedarf statt.<br />

Arbeitsgericht München, Tel. 089/306 194 76.<br />

alkoholabhängige menschen<br />

selbsthilfegruppe des Kreuzbundes<br />

Haus der Caritas, Tegernseer Str. 8, <strong>Holzkirchen</strong>,<br />

02. Stock, Donnerstag 20:00 Uhr<br />

B<br />

Babysittervermittlung<br />

Kolping, Tel.: 08024/608 80 61<br />

Barmer Ersatzkasse – sprechtag<br />

jeweils am 2. Di des Monats 10:00 – 11:00 Uhr<br />

Raiffeisenbank <strong>Holzkirchen</strong>, Marktplatz 11<br />

service von a–z<br />

Bauhof<br />

Peter Heiß, Tel.: 64 24 44, Fax: 64 24 46<br />

bauhof@holzkirchen.de<br />

Bay. Blinden- u. sehbehindertenbund e.v.<br />

Bezirksgruppe Obb., Innstr. 43, 83022 Rosenheim,<br />

Tel 08031/325 55<br />

Letzter Mittwoch im Monat 10:00 – 12:00 Uhr<br />

Beratung im Rathaus <strong>Holzkirchen</strong>, Marktplatz 2, Zi 6,<br />

Tel.: 08024/64 21 09<br />

Beratungsstellen<br />

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche<br />

Am Windfeld 32, 83714 Miesbach<br />

Tel.: 08025/286 20, Fax 08025/28 62 28<br />

info@beratungsstellle-miesbach.de<br />

Anmeldung werktags: 8:00 – 12:00 Uhr und<br />

13:00 – 17:00 Uhr (Fr 15:00 Uhr)<br />

Außenstelle in Rottach-Egern<br />

gemeindliche Behindertenbeauftragte<br />

Helmut Grießer, Tel.: 08024/40 23<br />

Klaus Häfner, Tel.: 0179/500 90 95<br />

Behindertenbeauftragter des landkreises miesbach<br />

Anton Grafwallner, Tel.: 08022/70 57 88<br />

Email: Anton.Grafwallner@t-online.de<br />

Sprechzeiten: Mo – Do 9:00 – 12:00 Uhr und<br />

16:00 – 18:00 Uhr<br />

gemeindliche seniorenbeauftragte<br />

Maria Lippert, Tel.: 08024/7271<br />

selbsthilfegruppe schlaganfallbetroffener<br />

Neurologische Klinik Bad Aibling<br />

Gerda Hellmiß, Tel.: 08061/90 34 57<br />

BrK fachstelle für angehörigenarbeit<br />

im atrium gesundheitszentrum<br />

Münchner Str. 56a<br />

Tel.: 08024/47 45 607, Fax 08024/47 45 608<br />

info@kvmiesbach.brk.de, www.brk-miesbach.de<br />

Öffnungszeiten:<br />

Mi 8 – 12 Uhr, Do 15 – 18 Uhr, Fr 8 – 12 Uhr<br />

Weißer ring e.v., hilfe für Kriminalopfer<br />

Außenstelle Miesbach<br />

Herr Untergruber, Tel.: 08024/608 43 70<br />

dt. Kinderschutzbund Kreisverband miesbach e.v.<br />

Wallenburgerstr. 25, 83714 Miesbach<br />

Tel.: 08025/44 44<br />

Sprechzeiten: Mo – Do 9:00 – 12:00 Uhr und<br />

Do 17:00 – 19:00 Uhr


service von a–z 06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 1<br />

lebenshilfe für behinderte mitmenschen<br />

Kreisvereinigung miesbach e.v.<br />

Frühförderstelle der Lebenshilfe, Münchner Str. 81,<br />

Tel.: 08024/491 41<br />

Sprechzeiten: Mo – Do 8:00 Uhr – 17:00 Uhr<br />

frauen-notruf-Beratung<br />

Arbeitsgemeinschaft Frauenhilfe<br />

Ortsgruppe <strong>Holzkirchen</strong><br />

Frau Pertold, Tel.: 08024/63 21<br />

Frau M. Sorich, Tel.: 08024/10 92<br />

schwangerschaftsberatung einschl. Konfliktberatung<br />

Landratsamt Miesbach, Abt. Gesundheit<br />

Wendelsteinstr. 1, 83714 Miesbach<br />

Herr Weisner, Tel.: 08025/70 44 29<br />

Frau Rasche, Tel.: 08025/70 44 30<br />

Sprechzeiten: Mo – Fr nach Vereinbarung<br />

schwangerschaftsberatung des sozialdienstes<br />

kath. frauen e.v.<br />

St. Anna Haus der Caritas<br />

Krankenhausstr. 10, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Öffnungszeiten:<br />

Di 8:30 – 12:30 Uhr und nach Vereinbarung<br />

Anmeldung: Tel. 08821/966 72 40, Frau Duna<br />

Kinder- und Jugendtelefon<br />

JUB-Jugendkrisentelefon der Ev. Diakonie<br />

Tel.: 08025/700 11<br />

Sprechzeiten: Di und Mi 16:00 – 19:00 Uhr<br />

Kreuzbund-selbsthilfe für suchtkranke und<br />

angehörige<br />

Tegernseer Str. 8, <strong>Holzkirchen</strong> (Leinhof, in den<br />

Räumen d. Caritas), Do 20:00 Uhr<br />

Info für Jugendliche: 19:30 – 20:00 Uhr<br />

Ehe-, Partnerschafts- und familienberatung<br />

Krankenhausstr. 10-12, Seiteneingang, <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel.: 08024/36 56, Fax 08024/47 5016<br />

Termine nach Vereinbarung<br />

Außenstelle in Miesbach, Tel.: 08025/28 06 40<br />

verein für humane trennung und scheidung<br />

Marktplatz 20, <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel.: 08024/48 93 55<br />

selbsthilfegruppe marcumar<br />

Frau M. Sommer, Tel.: 08024/47 82 90<br />

jeden 3. Mittwoch des Monats im ev. Gemeindehaus,<br />

Haidstr. 3, 1. Stock, <strong>Holzkirchen</strong><br />

BoB<br />

Bahnhofplatz 1, Tel.: 08024/99 71 71<br />

BrK Kleiderladen „gutes aus zweiter hand“<br />

Münchner Str. 31<br />

Tel.: 08024/470 10 95, Fax 08024/470 10 96<br />

Öffnungszeiten: Di 9 –13 Uhr, Fr 14 –18 Uhr<br />

und jeden 3. Samstag im Monat 9 – 13 Uhr<br />

Ausweise für Kleiderladen und Tafel erhältlich.<br />

Bücherei<br />

gemeindebücherei holzkirchen<br />

Marktplatz 1, Marisol Sundermann<br />

Tel: 08024/20 90 + 47 33 23<br />

Fax: 08024/47 33 25<br />

E-Mail: buecherei@holzkirchen.de<br />

Öffnungszeiten: Di 14:30 - 17:30 Uhr<br />

Mi 9:00 - 12:00 Uhr<br />

Do 17:00 - 20:00 Uhr<br />

Fr 14:30 - 17:30 Uhr<br />

Sa 9:00 - 12:00 Uhr und<br />

14:30 - 17:30 Uhr<br />

f<br />

feuerwehrgerätehaus holzkirchen<br />

(keine Feuermeldestelle), Alfons Griesberger<br />

Tel.: 75 84 oder 99 24 40<br />

Fax: 99 24 41<br />

feuerwehr_holzkirchen@holzkirchen.de<br />

feuerwehrgerätehaus föching<br />

(keine Feuermeldestelle), Tel.: 91 312<br />

feuerwehrgerätehaus hartpenning<br />

(keine Feuermeldestelle), Tel.: 473 93 60<br />

g<br />

gemeinde markt holzkirchen<br />

Marktplatz 2, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel.: 08024/642-0<br />

Öffnungszeiten der Verwaltung:<br />

mo 8:00–12:00 Uhr und 14:00–16:00 Uhr<br />

di 8:00–12:00 Uhr und 14:00–16:00 Uhr<br />

mi 8:00–12:00 Uhr<br />

do 8:00–12:00 Uhr und 14:00–18:00 Uhr<br />

fr 8:00–12:00 Uhr<br />

gemeindewerke holzkirchen gmbh (Details<br />

siehe Jahresheft)<br />

Industriestraße 8, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel.: 08024/90 44 0, Fax: 08024/90 44 65


2<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

störungsmeldestellen:<br />

Strom/Wasser/Fernwärme Tel.: 90 44-50<br />

Gas Tel.: 90 44-55<br />

Kanal Tel.: 99 97-0<br />

Verbrauchsabrechung/Vertrieb Tel.: 90 44-44<br />

h<br />

hallenbad<br />

Tel.: 08024/90 44 35<br />

Öffnungszeiten außerhalb der Schulferien:<br />

mo 7:30–9:30 Uhr<br />

di 14:00–21:30 Uhr<br />

mi 7:30–9:30 Uhr/14:00–21:30 Uhr<br />

do 7:30–9:30 Uhr<br />

do 14:00–21:30 Uhr = Warmbadetag:<br />

Wassertemperatur 30° Lufttemperatur 32°<br />

fr 7:30–9:30 Uhr/14:00–19:30 Uhr<br />

sa, so und feiertage 9:30–19:30 Uhr<br />

Öffnungszeiten während der Schulferien:<br />

mo 14:00–21:30 Uhr<br />

di 7:30–21:30 Uhr<br />

mi 9:30–21:30 Uhr<br />

do 9:30–21:30 Uhr<br />

fr 9:30–21:30 Uhr<br />

sa, so und feiertage 9:30–19:30 Uhr<br />

J<br />

Jugendzentrum<br />

Marienstr. 4, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Ansprechpartner: Dana Schwaiger und<br />

Michael Sendlinger<br />

Büro Tel.: 08024/48 97 17<br />

Fax: 08024/48 96 57<br />

email: juz_holzkirchen@gmx.de<br />

Homepage: www.your-juz.de<br />

Öffnungszeiten:<br />

di 16:00 – 18:00 Uhr Bürozeit<br />

18:00 – 19:00 Uhr Jugendleitersitzung<br />

(14 tägig)<br />

mi 15:00 – 21:00 Uhr Offener Treff ab 12 Jahre<br />

do 15:00 – 21:00 Uhr Offener Treff ab 12 Jahre<br />

fr 15:00 – 21:00 Uhr Offener Treff ab 12 Jahre<br />

sa besondere Angebote wie Billard-, Kicker-,<br />

Playstationturniere, Filmnacht, Konzerte, Partys<br />

K<br />

service von a–z<br />

Kindertagesstätten<br />

Kiga an der frühlingstr. 6 Tel.: 08024/99 24 50<br />

Maria Korell Fax: 08024/99 24 52<br />

kiga-fruehlingstrasse@holzkirchen.de<br />

Kinderkrippe „schneckenhaus“<br />

Fö I, Hauptstr. 29<br />

Sabine Harrer Tel.: 08024/24 20<br />

schneckenhaus@holzkirchen.de<br />

Kiga „villa Kunterbunt“<br />

Fö II, Schulstr. 4 Tel.: 08024/24 94<br />

Annemarie Schmirl Fax: 08024/47 77 19<br />

villa-kunterbunt@holzkirchen.de<br />

Kiga großhartpenning, Tölzer Str. 120<br />

Anna Orterer Tel.: 08024/23 49<br />

Fax: 08024/47 77 27<br />

kiga-hartpenning@holzkirchen.de<br />

Kiga „sonnenschein“, Austraße<br />

Maria Korell Tel.: 08024/99 24 50<br />

kiga-fruehlingstrasse@holzkirchen.de<br />

Kinderhaus Baumgartenstraße<br />

Jutta Wolf Tel.: 08024/47 59 39<br />

kinderhaus@holzkirchen.de od. 47 59 43<br />

Kath. Kiga st. Josef<br />

Uschi Urban Tel.: 08024/99 57 31<br />

st-josef.holzkirchen@kita.<br />

erzbistum-muenchen.de<br />

Evang. Kiga „hollerbusch“<br />

Anette Husung Tel.: 08024/92 92 0<br />

montessori Kinderhaus<br />

Dagmar Stephan Tel.: 08024/83 85<br />

Kiga Waldorf Tel.: 08024/84 38<br />

Carola Kodlin Fax: 08024/84 38<br />

Kinderkrippe holzkirchen Tel.: 08024/83 79<br />

Waldkindergarten Tel.: 0160/96 91 65 81<br />

Kinderkrippe „hexennest“ Tel.: 08024/47 67 17<br />

Kinderstube Tel.: 08024/25 77<br />

heilpäd. tagesstätte „fuchsbau“<br />

Tel.: 08024/48 94 70<br />

caritas<br />

Kinderhort / mittagsbetreuung<br />

Probst-Sigl-Straße Tel.: 08024/470 18 23<br />

Frühlingstraße Tel.: 08024/58 88<br />

Baumgartenstraße Tel.: 08024/47 94 22<br />

Kläranlage<br />

Markus Spallek Tel.: 99 97 0<br />

Fax: 99 97 18<br />

klaeranlage@holzkirchen.de


service von a–z<br />

Krankenhaus/Krankenpflege<br />

Kreiskrankenhaus<br />

Agatharied<br />

Tel.: 08026/39 30<br />

amb. Krankenpflegeverein<br />

Tel.: 08024/906 90<br />

n<br />

nachbarschaftshilfe<br />

Tel.: 08024/20 14<br />

notariat miesbach – amtstage<br />

Do 16:00 - 18:00 Uhr, Rathaus <strong>Holzkirchen</strong>,<br />

Erdgeschoss, Zimmer 006.<br />

Anmeldung unter Tel. 08025/70 05-0 erforderlich<br />

notrufe<br />

Notrufnummer: 110<br />

Notarztdienst: 19 222<br />

ärztl. Bereitschaftsdienst Bayern: 01805/19 12 12<br />

Feuerwehr: 112 oder 907 40<br />

Polizei: 907 40<br />

Autobahnpolizei: 907 30<br />

P<br />

Pfarrämter<br />

Evang. Pfarramt <strong>Holzkirchen</strong> Tel.: 08024/929 29<br />

Kath. Pfarramt Föching Tel.: 08024/995 70<br />

Kath. Pfarrhaus Hartpenning Tel.: 08024/995 70<br />

Kath. Pfarramt <strong>Holzkirchen</strong> Tel.: 08024/995 70<br />

r<br />

rvo<br />

Regionalverkehr, Tegernsee Tel.: 08022/18 75 00<br />

s<br />

schulen<br />

grundschule Baumgartenstraße<br />

Ulrike Stockmeier Tel.: 08024/29 58<br />

Fax: 08024/58 69<br />

grundschule Probst-Sigl-Str. 5<br />

Anna Lang Tel.: 08024/47 01 0<br />

Fax: 08024/47 01 88<br />

hauptschule holzkirchen<br />

Martin Pförtsch Tel.: 08024/74 71<br />

Fax: 08024/85 31<br />

realschule Probst-Sigl-Str. 3<br />

Herr Gall Tel.: 08024/47 73 10<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

volksschule hartpenning Tel.: 08024/27 87<br />

Private volksschule und Privatgymnasium<br />

Krankenhausstr. Tel.: 08024/303 08 88<br />

t<br />

taxi<br />

AST-Anruf-Sammeltaxi Tel.: 08025/99 99 82<br />

tierschutzverein Tel.: 08024/62 75<br />

v<br />

vdK ortsverband holzkirchen<br />

Dr. Wolf Schmidt-Arget, 1. Vorsitzender<br />

Lärchenstr. 10a, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Telefon: 08024/34 76<br />

volkshochschule<br />

<strong>Holzkirchen</strong>-Otterfing e.V.<br />

Max-Heimbucher-Straße 1, 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Telefon: 08024/80 24, Fax: 08024/484 41<br />

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr: 9:00 – 12:00 Uhr<br />

Di, Do: 15:00 – 19:00 Uhr<br />

W<br />

Website holzkirchen www.holzkirchen.de<br />

mit Live Kamera vom Marktplatz<br />

www.webcam-holzkirchen.de<br />

Wohnheim<br />

regens-Wagner-stiftung Erlkam für geistig und<br />

mehrfach behinderte erwachsene Menschen<br />

Tel.: 08024/90 42 00<br />

Tagung und Erholung Tel.: 08024/90 41 00<br />

Heilpraktiker • Naturheilpraxis<br />

Margit Schuller-Langscheid<br />

–Heilpraktikerin–<br />

Gesundheit–Schönheit–Ernährung<br />

Am Hag 10<br />

83627 Warngau<br />

Tel.: 08021 – 90 13 88<br />

Fax: 08021 – 90 13 88<br />

E-Mail: margit.schuller-langscheid@t-online.de<br />

Gesundheit – Schönheit – Ernährung


4<br />

06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Hier könnte Ihre private Kleinanzeige stehen!<br />

Private Kleinanzeigen aufgeben unter holzkirchen@flowconcept.de<br />

oder per Fax unter 089/638 93 110 (bitte Redaktionsschluß beachten!)<br />

Preis pro Zeile: 3,50 Euro<br />

��������������<br />

����������������<br />

Impressum<br />

Herausgeber Markt <strong>Holzkirchen</strong><br />

Marktplatz 2<br />

83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

Redaktion Markt <strong>Holzkirchen</strong><br />

Tel.: 08024/64 23 23<br />

Fax: 08024/64 29 23<br />

webers@holzkirchen.de<br />

Konzept und flowconcept<br />

Gestaltung Kommunikation & Design GmbH<br />

Am Rain 2, 82041 Oberhaching<br />

Tel.: 089/638 93 10<br />

holzkirchen@flowconcept.de<br />

Anzeigenkontakt Tel.: 089/638 93 112<br />

Fax: 089/638 93 110<br />

holzkirchen@flowconcept.de<br />

�����������������������<br />

������������������������������������������������<br />

���������������������������<br />

�������� �����������<br />

�������� �����������<br />

� � � � � � � � � � � � � � �<br />

���������������������<br />

����������������������<br />

���������������������������<br />

imPressum<br />

Druck Druck & Medien Schreiber<br />

Oberhaching<br />

Auflage 7000 Stück<br />

Verteilung Werbe Reiser, Oberhaching<br />

Kostenlos an alle Haushalte<br />

der Gemeinde<br />

Hotline Tel.: 089/638 93 133 für nicht zuge-<br />

stelltes <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt<br />

Die Entscheidung über die Veröffentlichung eingereichter<br />

Beiträge und Fotos liegt ausschließlich bei der<br />

Redaktion. Die Texte werden redaktionell überarbeitet,<br />

um eine angepasste journalistische Form zu erhalten.<br />

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher<br />

Genehmigung der Redaktion.


06/2008 <strong>Holzkirchner</strong> Gemeindeblatt 75


KRAFT Einrichtung –<br />

textile Einrichtungskonzepte<br />

für jeden Raum.<br />

Analyse, Planung und Ausführung –<br />

alles aus einer Hand.<br />

KRAFT<br />

Einrichtung<br />

• Raumausstattung • Planung & Design • Einrichtungsstudio<br />

• Tegernseer Str. 5 • D - 83607 <strong>Holzkirchen</strong><br />

• Tel. 08024 - 2316 • www.kraft-einrichtung.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!