29. Oktober 2012 - Raiffeisenbank Region Mank

rbrm.at

29. Oktober 2012 - Raiffeisenbank Region Mank

Raiffeisen

Meine Bank

Todsichere Aktientipps:

Ihr Geld ist in Gefahr!

Wenn es an den Börsen turbulent wird, melden sich auch

immer wieder die abenteuerlichsten Börsen-Gurus zu

Wort. Im Zeitalter der Internet-Kommunikation findet diese

unseriöse Anbahnung mittels E-Mail statt.

Hinter den Absendern dieser „todsicheren“ Aktientipps

mit angeblich „unbegrenzten Gewinnmöglichkeiten“

verstecken sich jedoch überwiegend unseriöse

Anbieter mit betrügerischen Absichten. Anlegerschützer

warnen immer wieder vor diesen immer zahlreicher auftauchenden

Massenmails (Spam), die zum Kauf hochriskanter

Nebenwerte verleiten sollen. Meist läuft das Geschäft so ab,

dass die Urheber dieser „Empfehlung“ zuvor selbst diese

in der Regel fast wertlosen Aktien (sogenannte „Penny

Stocks“) in großer Zahl erworben haben, um sie dann

gutgläubigen Abnehmern gewinnbringend zu verkaufen.

Wer darauf hereinfällt, läuft Gefahr, auf Aktien konkursreifer

Unternehmen sitzen zu bleiben.

Angesichts der aktuellen Börse situation muss erneut mit ähnlichen

Versuchen des Anlegerbetrugs gerechnet werden. Die

besten Anlagetipps gibt es immer noch im Gespräch mit Ihren

Raiffeisen-Kundenberater und nicht im E-Mail-Eingang! u

7. Raiffeisen EnergieSparTag am 1. Februar 2013:

Kostenlose Energieberatung

in NÖ Raiffeisenbanken

Energie sparen ist ein Gebot der

Stunde, und das schon seit vielen

Jahren. Energieeffiziente Maßnah

men werden vielfach unterstützt

und gefördert. Für die

Raiffeisenbankengruppe NÖ-Wien

und ihre Kunden ist der

Energie SparTag eine ge meinsame

Erfolgsstory – und das schon

seit sieben Jahren!

Gemeinsam mit der Energieund

Umweltagentur Niederösterreich

(eNu) bietet die

Raiffeisen-Bankengruppe Niederösterreich-Wien

am 1. Februar

2013 bereits zum siebten Mal

gezielt kostenlose Energiesparund

Förderberatungen in allen

Niederösterreichischen Raiffeisenbanken

an.

EnergieSparTag 2013

Der EnergieSparTag 2013 bie tet

nützliche Informationen zu den

Themen Energie- und Geldsparen,

Thermografie, Energieausweis und

zu energiesparenden Haus haltsgeräten.

Die Niederöster reichischen

Raiffeisen banken stellen aber auch

umfassenden Service zur Verfügung,

von Finanzierungsinformationen

für den Wohnbau, kostenloser

3

Vermittlung von Energieberatern bis

hin zur praktischen Unterstützung

beim Ausfüllen der Formulare für

Förderungsansuchen.

Immer mehr Interessierte haben

in den vergangenen Jahren das

umfassende Imformationsangebot

genützt. Mit einer weiteren Ausgabe

des Raiffeisen EnergieSparTags am

1. Februar 2013 wollen wir den Erfolg

der letzten Jahre fortsetzen. u

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine