SUSTAINABILITY - Applied Chemicals International ACAT

acat.com

SUSTAINABILITY - Applied Chemicals International ACAT

BLICK ÜBER DIE GRENZEN

ACAT-Schlammbehandlung europaweit

Mit Projekten in der Schweiz, in Slowenien, Kroatien, Ungarn, Rumänien und Griechenland

machen sich die ACAT-Profis in Sachen Schlammbehandlung nun verstärkt auch jenseits der

österreichischen Grenzen einen Namen.

AUTOR:

RONALD POELGEEST

ACAT-Referenzprojekte stehen in der Schweiz,

in Slowenien, Kroatien, Ungarn und Rumänien bis

hin nach Griechenland.

Dem Anforderungsprofil entsprechend kommen

die unterschiedlichsten Technologien zum

Einsatz. Bei der Schlammentwässerung lebt im

Osten die Siebbandpresse wieder verstärkt auf,

aber auch die Zentrifuge und die Schneckenpresse

sind in diesen Ländern gefragt. Da der mechanisch

entwässerte Schlamm zum Teil landwirtschaftlich

verwertet wird, werden auch häufig Kalklagerund

Dosiereinheit mitbestellt.

In Österreich hat ACAT im Bereich der Schlammbehandlung

eine marktführende Stellung eingenommen

und auch im Marktsegment der

mechanischen Vorreinigung auf Kläranlagen haben

wir uns in den letzten Jahren einen Namen

gemacht. Doch wie sieht die Situation im restlichen

Europa aus.

In Zeiten, als noch viele neue Kläranlagen in

Österreich geplant und gebaut wurden, war das

Interesse von grenzüberschreitenden Projekten bei

weitem nicht so groß wie heute. Ab und zu ein

Auftrag im Ausland um auch dort Präsenz zu zeigen

aber ohne großen Nachdruck.

Das hat sich mittlerweile grundlegend geändert.

Speziell im Osten Europas gibt es interessante

Projekte im Bereich der Abwasserreinigung.

Das anfängliche Hineinschnuppern in neue

Märkte hat sich aus diesem Grund zu einem fixen

Bestandteil in den Projektlisten von ACAT gewandelt.

Die Projekte werden zum Teil selbst akquiriert,

zum Teil kommen die Aufträge von Anlagenbauern.

Weil es sich dabei in den meisten Fällen -

speziell bei der Schlammentwässerung - um gesamte

Baugruppen handelt, wird die Auftragsabwicklung

für den Lieferumfang direkt von ACAT

durchgeführt.

Wir sind überzeugt, mit diesen ersten starken

Referenzprojekten den schwierigen ersten Schritt

getan zu haben, werden weiterhin verstärkt

grenzüberschreitend tätig sein und freuen uns

schon auf neue internationale Herausforderungen.

Detaillierte Berichte über einzelne Projekte folgen

in Kürze.

View over the borders

In Austria, ACAT is well-known in

the market of sewage sludge

handling. ACAT is also becoming a

specialist in the mechanical

treatment of sewage. Our aim is to

extend our field of activity across

the whole of Europe.

ACAT already has reference projects in

Switzerland, Slovenia, Croatia, Hungary,

Romania and Greece. The projects in

these countries are a step forward into

new markets and ACAT is looking to be

further engaged across national

boundaries.

abstract

26 inside acat 2/2008

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine