Brixner News, 3. Ausgabe

evmat

Ausgabe 03 · Oktober · 2013/14

BRIXNER

NEWS

Ausgabe 03 · Oktober

2013/14

NEWS

BRIXNER

NEWS

Hauptsponsor:

SSV Brixen - ASC Plose

Mittwoch, 30.10., 20 Uhr

Die nächsten Spiele:

Salurn - SSV Brixen

Sonntag, 03.11., 14.30 Uhr

SSV Brixen - Comano

Sonntag, 10.11., 14.30 Uhr

SSV Brixen

FUSSBALL

Foto: Mauro Monti

Co-Hauptsponsoren:

1


BRIXNER Ausgabe 03 · Oktober · 2013/14

NEWS

Die Verbindung der 5 Elemente erinnert an Magie.

Oder an HOFER.

OFFICIAL

SPONSOR

SSV BRIXEN

Wir verbinden alle Oberflächen zu traumhaften Wand- und Bodenbelägen, zu einem beeindruckenden

Raumerlebnis. Ob Sie edle Dielen für die Wohnküche suchen, weichen Teppich mit hohem Wollanteil lieben

oder Ihren Loft mit glitzerndem Kunstharz gestalten – vereinbaren Sie einen Termin in unserem Showroom!

Als ergänzenden Service bieten wir fachgerechte Oberflächenbehandlungen und hochwertige Pflegemittel

für Holz, Teppich und Naturstein. Informieren Sie sich bei uns, wenn Sie berauschende Ergebnisse wünschen.

IHR PARTNER FÜR ALLE OBERFLÄCHEN

HOFER PROFI SHOP in Bozen Sigmundskron. Hier finden Handwerker und Heimwerker alles für perfekte

Böden: Fliesen, Holz, Naturstein, Werkzeug, Kleber … VORBEIKOMMEN, AUSWÄHLEN UND AUFLADEN!

SHOWROOM MO–FR 8–12, 14–18. SA 8–12, BITTE UM TERMINVEREINBARUNG! WAIDBRUCK T 0471 654 148. BOZEN/SIGMUNDSKRON T 0471 633 159. WWW.HOFER.IT


Ausgabe 03 · Oktober · 2013/14

wir stellen vor

Hansjörg Mair

NEWS

BRIXNER

NEWS

Du bist heuer neu beim SSV. Wie waren deine ersten Eindrücke?

Ich muss sagen, dass ich mich gleich wohl gefühlt habe hier in Brixen

und es deswegen für mich nicht so schwer war, mich in der Mannschaft

zu integrieren.

Deine Mannschaft ist eigentlich gut in die Meisterschaft gestartet.

Ein Unentschieden gegen Levico, einen der Meisterschaftsfavoriten

und ein Sieg gegen den Bozner FC. Wie ist die darauffolgende

Negativserie mit 5 sieglosen Spielen zu erklären?

Ich schätze mal dass wir nach Bozen die Konzentration ein bisschen

verloren haben und deswegen nicht mit der richtigen Einstellung

zum Spiel gegen Calciochiese gefahren sind. Und nach dieser Niederlage

wurden wir ein bisschen verunsichert und die Verunsicherung

wurde von Sonntag zu Sonntag immer größer, aber jetzt hoffe

ich mal, dass nach den Siegen gegen Ahrntal und Trient die Sicherheit

wieder zurück kommt .

Was muss der SSV Brixen unbedingt besser machen um doch

noch eine gute Meisterschaft spielen zu können?

Ich glaube jeder einzelne muss noch viel mehr an Persönlichkeit gewinnen,

dann bin ich auch überzeugt, dass diese Mannschaft noch

sehr viel erreichen kann in der Oberliga.

Was ist deiner Meinung nach eure Stärke?

Unsere Stärke ist sicher das Spielerische, da wir sehr viele gute technische

Spieler in unseren Reihen haben.

Welche Mannschaft ist für dich die bisher größte Überraschung?

Die Überraschungsmannschaft schlechthin ist für mich sicherlich

Tramin, und die Mannschaft die mich heuer noch nicht besonders

überzeugt hat, ist der Bozner FC, der sich in dieser Form sicherlich

sehr schwer tun wird, sich in der Oberliga zu halten.

Wie schätzt du den ASC Plose ein?

Plose ist eine sehr kampfstarke Mannschaft und hat im Offensiv-Spiel

mit Stockner und Fischer sehr gute Spieler in ihren Reihen, die in jeder

Situation für ein Tor gut sind.

Für dich ist es das erste Brixner Derby. Was erwartest du dir?

Natürlich einen Dreier

Dein Tipp?

3-1 für Brixen

Steckbrief:

Name: Hansi Mair

Spitzname: Turbohonz

Geburtsdatum: 22.07.1985

Wohnort: Lana

Familienstand: in einer Beziehung

Beruf: Projektleiter

Hobbys: alles was mit Sport zu tun hat

Kurz und bündig:

Mein Lieblingsspieler ist:

Luca Toni

Ich bin Fan von...

ASV Tscherms

Der beste Oberligaspieler ist...

Matthias Regele

Wenn ich Trainer wäre...

würde ich Armin Mayr jedes

Training laufen machen

Mein Traum ist...

gesund zu bleiben

Das Beste am SSV Brixen ist...

der Radio in der Kabine

3


NEWS

BRIXNER Ausgabe 03 · Oktober · 2013/14

NEWS

SSV BRIXEN - ASC PLOSE

Der ASC Plose konnte sich letzte Saison - zwar erst in

den letzten Spieltagen, aber trotzdem hochverdient -

zum zweiten Mal in Folge den Verbleib in der regionalen

Oberliga sichern. Das ist bemerkenswert, denn

es handelt sich um einen kleinen Verein bei dem der

Kader hauptsächlich aus Spielern des eigenen Dorfes

besteht.

Matthias regele hat Plose in die Oberliga geführt und

dort etabliert. Zwar wollte er heuer kürzer treten, die

Vereinsführung hat ihn aber doch überredet weiter zu

machen und hat ihm mit werner schölzhorn einen

kompetenten Co-Trainer zur Seite gestellt, der früher in

dieser Funktion auch beim SSV Brixen tätig war.

Der Kader des ASC Plose wurde auch in diesem Sommer

nur sehr gering verändert, alle wichtigen Spieler,

vor allem Hansjörg stockner, der in der letzten

Saison 15 Tore erzielte und an dem auch mehrere

andere Vereine interessiert waren, blieben dem Verein

treu. Wichtigste Verstärkung ist sicherlich Manuel

sullmann, ein starker Mittelfeldspieler der vom ASV

Vahrn kam, aber beim SSV groß geworden ist. Weiters

wurden Oliver Kerschbaumer (Junioren SSV Brixen)

und Patrick Lanziner (Teis Villnöss) verpflichtet. Nicht

mehr mit dabei sind Roland Rainer (Mühlbach Rodeneck

Vals) und Andreas Messner, der seine Karriere

beendet hat.

Plose ist heuer mit großen Schwierigkeiten in die Meisterschaft

gestartet. Mehrere verletzungen machen

sullmann

Voraussichtliche Aufstellung

ASC PLOSE

regele

Prosch

knoflach federspieler (94)

stockner H.

fischer

tinkhauser

kerschbaumer

Trainer: Matthias Regele

stockner M.

kirchler (95)

der Mannschaft stark zu schaffen. Vor allem der Ausfall

von Stammtorhüter Armin Markart nach einem Kreuzbandriss

(an dieser Stelle gute Besserung Armin) wiegt

sehr schwer, deshalb wurde auch mit Hannes Dorfmann

ein weiterer Torhüter verpflichtet.

In der abgelaufenen Saison konnte der SSV Brixen das

Spiel in St. Andrä mit 4:1 für sich entscheiden, Torschützen

waren Manuel Prossliner,

Johannes Seeber und zweimal

Christian Vecchio, das Spiel in

Brixen endete hingegen 0:0.

Dieses Derby ist für beide Mannschaften

sehr wichtig, denn beide

benötigen Punkte um sich

von der Abstiegszone zu entfernen.

Und wie bei jedem Derby

ist auch dieses völlig offen, der

SSV spielt aber vor eigenem

Publikum und wird bei diesem

Abendspiel alles versuchen um

am Ende als Sieger vom Platz zu

gehen.

4


Ausgabe 01 · September · 2013/14

NEWS

BRIXNER

NEWS

E r l e b n i s D u s c h e n

Die neue acqua 5000 mit der innovativen Einzugsautomatik ACS, automatic close & stop.

Ein Optional das bewegt: mit ACS gleiten die Glastüren sanft auf den letzten Zentimetern

automatisch in die ‚Zu‘- oder ‚Offen‘-Position – Komfort, wie duka ihn versteht.

www.duka.it

5


NEWS

BRIXNER Ausgabe 03 · Oktober · 2013/14

NEWS

NACHGEFRAGT BEI...

Thomas Knoflach ist Verteidiger beim ASC Plose, spielte in

der Jugend selbst beim SSV Brixen und ist der Bruder von

unserem Tormann Philipp Knoflach.

Die vergangenen zwei saisonen

konntet ihr viele experten lügen

strafen und habt den klassenerhalt

geschafft. Mit welchen erwartungen

seid ihr in die heurige

saison gestartet?

Der Klassenerhalt bleibt auch in

dieser Saison unser größtes Ziel.

Wie jedes Jahr wird es wieder eine

sehr schwierige Saison, aber mit viel

Laufbereitschaft und Kampf, für das

wir „Ploselo“ bekannt sind, bin ich

auch in dieser Saison ganz guter

Dinge, auch wenn es bis zu diesem

Zeitpunkt noch nicht so rosig aussieht,

aber die Saison ist noch sehr

lang.

Die schwere verletzung von

stammtorhüter Armin Markart

war sicherlich ein großer schock.

wie schwer wiegt sein Ausfall?

Der Ausfall von „Arre“ hat uns wirklich

schwer getroffen. Seine Verletzung

hat uns mit Sicherheit

geschwächt, aber wir haben zum

Glück noch einen Torwart finden

können, der unseren „Arre“ sehr gut

verteten wird.

was ist eure größte stärke, wo

hingegen müsst ihr euch noch

verbessern?

Unsere größte Stärke sind unsere

Fans!!! Ohne sie würden wir wohl

nur halb so viel laufen und deshalb

möchte ich mich bereits jetzt bei

den treuen Fans bedanken, die uns

immer wieder anfeuern und uns

nach vorne peitschen. Aber auch

unser Zusammenhalt ist sehr stark.

Jeder läuft für den anderen und holt

alles aus sich heraus.

Wo wir uns auf jeden Fall noch verbessern

müssen ist unsere Abwehr

und unsere Chancenauswertung.

wie schätzt du den ssv brixen

ein?

Wie jedes Jahr gehört der SSV zu den

besten Teams in der Oberliga. So

auch heuer. Mit den Verstärkungen

die sie sich aus dem Pustertal geholt

haben, werden sie auch heuer

vorne mitmischen. Auch wenn die

Ergebnisse bis jetzt noch nicht die

richtigen waren, bin ich mir sicher

dass sie am Ende der Saison unter

den ersten 5 zu finden sind.

in der vergangenen saison konnte

der ssv brixen das Hinspiel in

st. Andrä klar mit 4:1 für sich entscheiden,

das rückspiel endete

mit einem torlosen Unentschieden.

was für ein spiel können wir

diesmal erwarten?

Das Problem im Vorjahr war, dass

ich die Spiele nur von der Tribüne

aus mitverfolgen konnte, deshalb

haben wir nie gewonnen!! (kleiner

Scherz) Auch dieses Jahr werden wir

als Außenseiter in das Spiel gehen.

Wir verfügen einfach nicht über einen

so großen Kader wie der SSV.

Aber ein Derby hat nun mal andere

Gesetze und deshalb bin ich mir

sicher dass es ein sehr spannendes

und intensives Spiel werden wird.

Auch ich bin dieses Jahr sehr motiviert

für das Spiel, da ich ja meinen

kleinen Bruder mal eins reinhauen

möchte!!

Glückliche Lotterie-Gewinner

Gewinner des törggelen beim Huberhof

in Pinzagen, stefano und roswitha

fanani (Mitte) mit Pepi und claudia

freute sich über den einkaufsgutschein

bei sportler: stefan roalter (im bild mit

filialleiter christian Mlakar und den Jungs

vom loseverkauf)

carmen Augschöll vom röckhof in

villanders freut sich mit familie Priller,

Gewinner des törggelegutscheins

6


Ausgabe 03 · Oktober · 2013/14

Ein Team, ein Ziel.

Una squadra, un obiettivo.

NEWS

BRIXNER

NEWS

Werbemitteilung / Messaggio pubblicitario

Gemeinsam erfolgreich.

Teamgeist, Einsatzbereitschaft und der Wille zum Sieg sind wesentliche Voraussetzungen für den Erfolg.

Dies gilt über den Sport hinaus. Raiffeisen fördert sportliche Vereine und Veranstaltungen und ist Ihr kompetenter Partner

in allen Finanzangelegenheiten.

Insieme con successo.

Spirito di squadra, impegno e voglia di vincere sono i presupposti essenziali per il successo, non solo nello sport. Raiffeisen

promuove le associazioni e le manifestazioni sportive ed è il vostro partner competente in tutte le questioni finanziarie.

www.raiffeisen.it

Meine Bank

La mia banca


NEWS

BRIXNER

Ausgabe

NEWS

03 · Oktober · 2013/14

Einige unserer ehemaligen

Spieler tippen das Derby

Felix Goller (Klausen)

Ich tippe auf einen 2-1 Sieg für Brixen, weil die Brixner

von Spiel zu Spiel besser werden und die Leistung gegen

Ahrntal und Trient bestätigen werden!

Robert Niederkofler (SSV Ahrntal)

Bei solchen Spielen ist alles möglich... Mein Tipp: 1-1

Domenico „Mimmo“ Torcasio (Virtus Don Bosco)

Quale occasione più grande per cambiare marcia e

radrizzare la stagione se non il derby di sera in casa

e davanti sicuramente a un grande pubblico...il Plose

subisce parecchi gol e il Brixen se aggiusta la fase difensiva

con il potenziale che ha in attacco non può assolutamente

sbagliare. Pronostico un 2-0. Forza jungs!

Alexander Tauber (ASV Natz)

Ich tippe auf ein 4:1 für Brixen. Ich bin überzeugt dass

Brixen die schlechte Phase überwunden hat und dass

es ab jetzt aufwärts geht. Außerdem ist Plose zur Zeit

nicht gut drauf und wird meiner Meinung nach eher

chancenlos sein.

Alex Ribul (ASV Vintl)

Ich tippe auf einen 3:1 Sieg für Brixen mit Toren von

Ritsch Martin, Ritsch Tom und Davi Lorenzi bzw. Thomas

Knoflach . Der SSV Brixen befindet sich in guter

Form und will sicher in der Tabelle weiter nach oben

klettern.

Lukas Edenhauser (ASV Vahrn)

Als Ex-Brixen-Spieler tippe ich auf einen knappen,

hart umkämpften 2:1 Sieg für Brixen.

Thomas Oberhofer (ASV Albeins)

Ich tippe auf 2:0 für Brixen. Brixen gewinnt weil in der

Mannschaft viel Potenzial steckt und sie mit Stefan einen

guten und erfahrenen Trainer haben!

8


Ausgabe 03 · Oktober · 2013/14

NEWS

BRIXNER

NEWS

NEU

Karte jetzt selbst gestalten!

Aufladen und

sicher (online) shoppen

Werbeinformation. Die Konditionen und die Informationsblätter liegen zur Einsicht bei unseren Beratern und in allen unseren Filialen auf bzw. sind unter www.volksbank.it abrufbar.

MY ONE MORE: Bargeld beheben und bargeldlos bezahlen mit

der Wertkarte, die Sie selbst gestalten und bei Bedarf aufl aden.

www.volksbank.it

9


NEWS

BRIXNER

NEWS

Ausgabe 03 · Oktober · 2013/14

4 DOMANDE A...

Michele Daz

Allenatore della scuola calcio e della squadra U15 –

Preparatore atletico della categoria Allievi

Michele anche quest’anno impegnato

su più fronti nell’ssv Brixen.

Descrivi le tue molte attività!

Sono allenatore della scuola calcio,

ormai per il quarto anno consecutivo,

e co-allenatore insieme a Mauro,

Christian e Tiziano negli allievi, dove

gestiamo una squadra iscritta al

campionato regionale ed una iscritta

a quello under 15 VSS, io mi occupo

soprattutto della parte atletica.

Nel Brixen da giocatore del settore

giovanile e una breve apparizione

in prima squadra, poi il

ritorno da tecnico. Come è cambiato

l’SSV in questi anni?

Ho fatto 3 anni da giocatore nelle

file del Brixen, dove ho giocato 2

anni nella categoria allievi ed uno

tra juniores e prima squadra. Già

allora il settore giovanile era uno

dei punti di forza della società, infatti

della mia stessa annata c‘erano:

Manuel Salcher, Michele Slaviero e

Thomas Ritsch, i quali per tanti anni

sono stati giocatori importanti della

prima squadra. Tom lo è tutt‘ora.

Penso che la qualità del settore giovanile

è migliorata costantemente

negli anni, ma il punto di svolta che

ha portato sopratutto allievi e juniores

a vincere diversi campionati regionali

è stata la costruzione del nuovo

impianto sportivo Seebacher

nel 2005 che ha dato stabilità e ha

permesso una costante evoluzione

a tutta la società.

Quali sono gli aspetti del lavoro

di quest’anno che ti piacciono

particolarmente?

Allenare la scuola calcio e gli allievi

sono due compiti molto differenti

dal punto di vista della metodologia.

Ma mi piacciono molto tutti e

due. I bambini di 6/7 anni vedono

il gioco del calcio totalmente da un

altro punto di vista rispetto a noi

adulti, il che mi meraviglia ogni volta.

Spesso riuscire a ragionare come

ragionerebbe un bambino ci faciliterebbe

in tante cose.

Co-allenando gli allievi invece ho

l‘opportunità di imparare molto

da allenatori esperti e organizzati

come Mauro e Christian (che ringrazio

per la fiducia). In questo caso il

lavoro di team e dunque la collaborazione

tra i diversi allenatori è fondamentale,

anche per far allenare i

ragazzi in un clima sereno. Gestire

un gruppo di 26 adolescenti non è

sempre facile (per me che non sono

poi tanto più vecchio di loro ) ma

ho imparato che i ragazzi così come

i bambini, e anche gli adulti, tollerano

la severità, non ammettono invece

l‘incompetenza e le ingiustizie.

Racconta ai ragazzi un po’ di te!

Mi chiamo Michele, ho 27 anni

passati, insegno educazione fisica

in una scuola privata. Mi sono laureato

in scienze motorie presso l‘

Università di Verona e sto ultimando

l‘ultimo anno di master in „Sport

und Bewegungswissenschaften“

presso l‘Universita di Innsbruck.

Abito a Fortezza, (dove si dice che

non batte mai il sole ma nonostante

ció ho la carnagione scura ).

Gioco a calcio sempre nel Fortezza.

La mia ragazza si chiama Martina.

Mi piace molto la pizza, e andare al

cinema. E allenare...dimenticavo )

Simpatizzo per il Milan, ma mi piace

molto come gioca il Borussia Dortmund.

Grazie!

Grazie a te Michele e buon lavoro!

10


Ausgabe 03 · Oktober · 2013/14

NEWS

BRIXNER

NEWS

News News News News News

Unglaublich, aber wahr! JUventUs sichtungstraining in brixen

Der SSV Brixen organisiert in Zusammenarbeit mit dem fc JUventUs ein Sichtungstraining

für die Jugendspieler der Jahrgänge 2000 und 2001. Das Training findet am

Mittwoch, 13. november mit Beginn um 14.30 Uhr auf dem Sportplatz Jugendhort

„Klaus Seebacher“ statt. Was für eine Ehre und erneut eine Bestätigung für unsere Jugendarbeit,

der gute Ruf ist bis nach Turin, wo der erfolgreichste und beliebteste Verein

Italiens seinen Sitz hat, vorgedrungen. Wir wünschen allen teilnehmenden Fußballern einen

tollen Fußballnachmittag, zeigt was ihr könnt!

L’SSV Brixen, in accordo con Juventus F.C. organizzerà un raduno di prova per i ragazzi nati

negli anni 2000 e 2001. Il raduno avrà luogo a Bressanone presso il proprio impianto sportivo

mercoledi 13 novembre alle ore 14,30.

oberliga-Debüt

Das Derby gegen Ahrntal war sicherlich für all unsere Spieler ein besonderes Spiel. Für

simon larcher war es aber mit Sicherheit ein ganz besonderes Spiel, denn unser Tormann

(heuer neu beim SSV) absolvierte sein erstes Spiel in der höchsten regionalen

Spielklasse. Er ist aber nicht der einzige Spieler der heuer das erste Jahr in der Oberliga

spielt, auch Neuzugang Alexander Profanter bestritt bereits im Spiel gegen Calciochiese

sein erstes Oberliga-Spiel. Vor drei Tagen feierte einer unserer Nachwuchsspieler

das Oberliga-Debüt. Manuel festini (Jg. ’96) wurde im Spiel gegen Trient kurz

vor Schluss an Stelle von Andy Priller eingewechselt. Gratulation!

Der ssv brixen trennt sich von Jugendtrainer

La società, d’accordo con il tecnico, ha deciso di sollevare dall’incarico l’allenatore della squadra Giovanissimi

Regionali. La squadra è attualmente affidata a Raffaele Trovato, tecnico dei Giovanissimi Provinciali che gestirà

entrambi i gruppi. L’SSV Brixen ringrazia Maurizio fontes per l’impegno profuso, conscia che problemi personali

non gli hanno consentito di esprimere anche quest’anno l’entusiasmo ed il potenziale tecnico che lo

avevano contraddistinto nella passata stagione.

nicholas Mlakar, Spieler der C Jugend A, Jahrgang 2001, hat in dieser Saison bereits einen doppelten Sprung

nach vorne geschafft. Er hat nicht nur in der B-Jugend provinzial sein Debüt gegeben (mit Tor), sondern wurde

am vergangenen Sonntag auch bei der B-Jugend regional (Jahrgang ’99) im Spiel gegen Vahrn eingewechselt.

Auch hier traf er auf Anhieb. Bravo Niki!

Nach dem sieg gegen trient, dem zweiten Sieg in Folge, war die Freude selbstverständlich groß, auch bei

unserem Sektionsleiter Hansjörg Bergmeister, der daraufhin für die gesamte Mannschaft eine Runde springen

ließ. Busfahrer Walter musste wieder viel Geduld aufbringen bis alle Spieler im Bus waren und er die Heimfahrt

antreten konnte.

Das interview mit tommy ritsch nach dem Spiel gegen Ahrntal entwickelte sich zum Hit. Der Videobeitrag

wurde über 7.000 Mal gesehen! So kanns weitergehen und auch wir blicken zukunftsvoll in die Zukunft

www.facebook.com/ssvbrixen.fussball

11


BRIXNER Ausgabe 03 · Oktober · 2013/14

NEWS

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren

für die wertvolle Unterstützung!

Hauptsponsor des SSV Brixen:

Co-Hauptsponsoren des SSV Brixen:

seit dal

1930

Unterhaltungselektronik – Verkauf & Reparatur – Zubehör

JOSEF PLIGER

Schrambach 37 • 39040 Feldthurns (BZ)

Tel. 329 229 3028 • Fax 0472 970 299

www.satshop-bz.com • info@satshop-bz.com

LED-Beleuchtung

Gebäudeautomation

Lichtplanung

Photovoltaik

NEWS

Gartenbaubetrieb

Mellauner GmbH/ Srl • Busunternehmen - Servizi Autobus

Tel. 0039 0472 413 612 - Fax 0039 0472 414 214

info@mellauner.it - www.mellauner.it

Verwaltungssitz - Sede Amministrativa: I-39042 Brixen - Bressanone - Romstr. 1 Via Roma

Firmensitz - Sede Legale: I-39040 Lüsen - Luson - Dorfgasse 8 Vicolo Dorf

azienda aGricola di floricoltura

Auer Hansjörg & Co. KG/SAS

39042 Brixen/Bressanone - Rienzstr. 50 Via Lungo Rienza

Tel. 0472 836 329 - Fax 0472 834 336

info@auer.it - www.auer.it

MwSt.-Nr. + Steuer-Nr. + Reg. Handelskammer/

Part. IVA + Cod. fisc. + Reg. imprese IT 02525540213

Foto: Mauro Monti

Elektro Plaickner Gmbh

Julius-Durst-Straße 66

Kampan - 3. Stock

39042 Brixen

Tel. +39 0472 068 311

Fax 039 0472 069 638

info@elektro-plaickner.it

Der Entschluss, einen Golfclub im Passeiertal

zu bauen, setzte der gebürtige

Passeier und bekannte Südtiroler Unternehmer

Karl Pichler bereits in den

1990er Jahren in die Tat um. Um den

anspruchsvollen Golferträumen noch

gerechter zu werden, beschloss er im

Jahr 2000 den Platz auf internationalen

Standard zu bringen und zu einem

Brennerstraße 21 | Via Brennero 21 39042 Brixen | Bressanone

T 0472 836166 F 0472 830974

modernen 18 Loch-Championshipservice@mitterrutzner.bz.it

www.mitterrutzner.bz.it Course zu erweitern.

So wurde der Bozner Golfarchitekt

> NoTdieNsT | emergeNza 348 15 17 099

Wilfried Moroder engagiert den Platz

zu einem der schönsten im Alpenraum

zu machen. Dieser schaffte mit

Unterhaltungselektronik – Verkauf & Reparatur – Zubehör

diesem Course eine Symbiose aus

malerischer Naturschönheit und anspruchsvoller

JOSEF PLIGER

Golfanlage.

Schrambach 37 • 39040 Feldthurns (BZ)

Im Golfclub Passeier.Meran wird Ihr

Tel. 329

Unterhaltungselektronik

Unterhaltungselektronik 229 3028 • Fax 0472 970 – 299

Verkauf

Verkauf &

Reparatur

Reparatur –

Zubehör

Zubehör Spiel somit sicherlich zu einem unvergesslichen

Golferlebnis.

www.satshop-bz.com • info@satshop-bz.com

JOSEF

JOSEF

PLIGER

PLIGER

Schrambach

Schrambach

37

37 •

39040

39040

Feldthurns

Feldthurns

(BZ)

(BZ)

Tel.

Tel.

329

329

229

229

3028

3028 •

Fax

Fax

0472

0472

970

970

299

299

www.satshop-bz.com

www.satshop-bz.com •

info@satshop-bz.com

info@satshop-bz.com

Golfclub Passeier.Meran . Kellerlahne 3 . St. Leonhard i. P. . Tel. +39 0473 641488 . info@golfclubpasseier.com

Wirt

an der

seit 1585

Mahr

Mellauner GmbH/ Srl • Busunternehmen - Servizi Autobus

Tel. 0039 0472 413 612 - Fax 0039 0472 414 214

Mellauner GmbH/ Srl • Busunternehmen - Servizi Autobus

info@mellauner.it - www.mellauner.it

Verwaltungssitz - Sede Amministrativa: I-39042 Brixen - Bressanone - Romstr. 1 Via Roma

Tel. 0039 0472 413 612 - Fax 0039 0472 414 214

Firmensitz - Sede Legale: I-39040 info@mellauner.it Lüsen - Luson - Dorfgasse - www.mellauner.it

8 Vicolo Dorf

Verwaltungssitz - Sede Amministrativa: I-39042 Brixen - Bressanone - Romstr. 1 Via Roma

Firmensitz - Sede Legale: I-39040 Lüsen - Luson - Dorfgasse 8 Vicolo Dorf

Foto: Mauro Monti

.it

©

Patrick

Dellago

Mittelfeldspieler der

A-Jugend regional 2011/12

studio

morocutti

Patrick

Dellago

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine