Planung einer Eaton 9395 - bei der IBH IT-Service GmbH

ibh.de

Planung einer Eaton 9395 - bei der IBH IT-Service GmbH

Planung einer Eaton 9355, 15kVA (4)

Schritt 2: Handling von Überlasten

Eine USV sollte immer so geplant werden, dass die Auslastung 85-90%

nicht überschreitet

Eine ungleiche Phasenbelastung ist für IGBT und DSP kein Problem,

aber jede Phase sollte nicht mit mehr als 85-90% belastet sein sollte

Beispiel:

Eaton 9355: 15kVA, 13,5kW, Last hat cos φ = 0,9

Phase 1: 14,5A 3,3kW 74,1%

Phase 2: 18,2A 4,2kW 93,0%

Phase 3: 16,5A 3,8kW 84,3%

Anzeige:

93,0% Auslastung

Summe: 29,9kW 83,7% tatsächliche Auslastung

Für hochverfügbare USV-Anlagen ist das Handling von Überlasten zu

klären

eine Überlast soll nicht zum Ausfall der USV führen

24

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine