Planung einer Eaton 9395 - bei der IBH IT-Service GmbH

ibh.de

Planung einer Eaton 9395 - bei der IBH IT-Service GmbH

Realisierung von USV-Projekten

Allgemeiner Ablauf

IBH projektiert die Anlage und ist im Allgemeinen der

Generalauftragnehmer.

IBH bestellt die USV und lässt diese beim Kunden anliefern.

IBH bestellt den Schaltverteiler und lässt diesen beim Kunden anliefern.

IBH weist den Elektriker ein und nimmt dessen Leistung ab.

IBH bestellt den Eaton-Techniker. Ein IBH-Techniker begleitet die

Inbetriebnahme als Projektverantwortlicher.

IBH führt Ausfallredundanztests durch. Eaton-Techniker und Kunde

werden einbezogen.

IBH installiert die Software testet mit dem Kunden das Shutdown.

IBH übergibt eine geprüfte USV-Anlage. Die Testschritte sind für den

Kunden nachvollziehbar (Prüfprotokoll).

Der Kunde nimmt die USV-Anlage ab (Übernahme-/Übergabeprotokoll).

IBH übergibt die Dokumentation der Anlage inkl. Bedienungsanleitung.

57

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine