Green Spirits werden „Showgruppe Niedersachsen 2013“ - NTB

ntb.infoline.de

Green Spirits werden „Showgruppe Niedersachsen 2013“ - NTB

TITELTHEMA

Showturngruppe des Stedinger Turnverein Berne

Sechs Richtige zum Bundesfinale

Zu den Höhepunkten gehörten zweifelsohne all

die Gruppen, die mit ihren mit Tanz und Turnen

erzählten Geschichten die Jury überzeugten,

das Prädikat „Hervorragend“ erhielten und

sich für das Bundesfinale „Rendezvous der

Besten“ beim Internationalen Deutschen Turnfest

in der Metropolregion Rhein-Neckar am

20. Mai 2013 qualifizierten: „In Motion“ (SFN

Vechta), „Lovely Fairies“ (TSV Großenkneten),

„Together for Midnight“ (TSV Etelsen), „New

Power Generation“ (Oldenburger Turnerbund),

„SCrebel Dance“ (SC Melle 03) und die Showturngruppe

vom Stedinger Turnerverein Berne.

Besonders rund wurde der diesjährige Showgruppen-Wettbewerb

durch Comedian Kotini

Junior, der mit seiner ungeheuren Beweglichkeit

eine ungewöhnliche Kombination aus

Comedy, Pantomime und Yoga das Publikum

zum Lachen brachte. Wie im vergangenen

Jahr, machte durch seine bewährte Moderation

auch Clemens Löcke, der die Turner aus

SCRebel Dance

den teilnehmenden Vereinen sehr treffend

als „große Familie“ bezeichnete, in der „jeder

mit jedem mitfiebert“, das Landesfinale erst

vollständig. „Da werden hinter den Kulissen

sämtliche Daumen gedrückt und alle wünschen

sich gegenseitig viel Erfolg“, betonte er

und verstand es, mindestens so kreativ, wie

die Vereinsgruppen, das Publikum auf charmante

Weise einzubeziehen und diesen durch

ein Gespräch mit Anita Traulsen einen kleinen

Einblick in die Wertungsrichtlinien der Jury zu

gewähren. Traulsen ist seit 2003 auf Bundesebene

mitverantwortlich für das „Rendezvous

der Besten“, dessen Bundesfinale bisher zehn

Mal stattgefunden hat. „Das Emotionale spielt

bei der Wahrnehmung eine Rolle, muss aber

bei der Bewertung trotzdem möglichst außen

vorgelassen werden“, schilderte sie die größte

Herausforderung für die Jury, die aus geschulten

Experten sowie aus einem Prominenten

besteht – in diesem Jahr Doris Hedemann,

Leiterin des Fachdienstes Sport der Stadt Oldenburg.

Together for midnight

Vereine auf Weltklasse-Niveau

„Das ‘Rendezvous der Besten‘ ist zu einer

echten Marke geworden“, fasste NTB-Vizepräsident

Lutz Alefsen vor diesem Hintergrund

die ereignisreichen Stunden in der EWE Arena

zusammen und fand damit die passende

Beschreibung für ein überaus erfolgreiches

Wettbewerbs-Konzept, dass inzwischen eng

mit dem TUI Feuerwerk der Turnkunst verzahnt

ist. So haben sich in den vergangenen Jahren

über diesen Showgruppen-Wettbewerb immer

wieder Vereinsgruppen für einen Auftritt beim

TUI Feuerwerk der Turnkunst qualifiziert – die

„New Power Generation“ des Oldenburger

Turnerbundes wird sogar während der „Esperanto“

Tournee 2014 mit dem Ensemble

auf Tournee gehen. Das zeigt: Mit intensiver

Arbeit in den Vereinen können Showgruppen

Weltklasse-Niveau erreichen. HEIKE WERNER

Fotos und Titelfoto: Felix Kuntoro

Die Bewertungen der Gruppen (nach Startreihenfolge)

Gruppenname Prädikat Bundesfinale

SV Wedes-Wedel, Two Generations

Sehr gut

Oldenburger Turnerbund, Showsternchen

Sehr gut

SFN Vechta, In Motion Ausgezeichnet Rendezvous

TSV Großenkneten, Lovely Fairies Sehr gut Rendezvous

TSV Etelsen, Together for Midnight Sehr gut Rendezvous

Oldenburger Turnerbund, New Power Generation Hervorragend Rendezvous

TSG 07 Burg Gretesch, funny feet

Sehr gut

Eintracht Hildesheim, Delicia Showgroup

Sehr gut

Oldenburger Turnerbund, Young Generation Ausgezeichnet Tuju Stars

SC Melle 03, SCrebel Dance Ausgezeichnet Rendezvous

SV Warsingsfehn, Splash

Gut

Stedinger Turnverein Berne, Showturngruppe Hervorragend Rendezvous

SV Glück Auf Gebhardshagen, Beat Explosion

Gut

TSG Hatten-Sandkrug, Green Spirits Hervorragend Tuju Stars

MTV Braunschweig, Balance des Lebens

Sehr gut

5

NTB-MAGAZIN 05/2013

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine