Aufrufe
vor 5 Jahren

Der Mensch und seine Natur. - FTP-Server der Pro.media

Der Mensch und seine Natur. - FTP-Server der Pro.media

Der Mensch und seine Natur. - FTP-Server der

Programm 16. Philosophicum Lech Mittwoch, 19. September 2012 18.00 Philosophisch-literarischer Vorabend: Michael Köhlmeier und Konrad Paul Liessmann Tier-Menschen 21.00 Philosophen-Bar Donnerstag, 20. September 2012 15.00 Magna-Impulsforum: Der Gebrauch der Tiere mit Martin Balluch, Karen Duve, Alexandra Jahr und Clemens Tönnies Moderation: Uwe Justus Wenzel Impulsreferat: Günther Apfalter 17.00 Festliche Eröffnung des 16. Philosophicum Lech durch: Bürgermeister Ludwig Muxel Landeshauptmann Mag. Markus Wallner Bundesministerin Dr. Claudia Schmied Bundesminister o.Univ.Prof. Dr. Karlheinz Töchterle 17.30 Konrad Paul Liessmann • Wien Tiere. Der Mensch und seine Natur 18.00 Eugen Drewermann • Paderborn Der tödliche Fortschritt oder Wir brauchen eine neue Ethik 21.00 Philosophen-Bar Freitag, 21. September 2012 09.30 Markus Wild • Freiburg/Schweiz Der Mensch und andere Tiere – Überlegungen zu einer umstrittenen Redeweise 11.00 Andrea Grill • Wien Was ist ein Tier? Zur Erf indung des Haustiers 12.00 Diskussion mit den Vortragenden Moderation: Konrad Paul Liessmann Mittagspause 15.30 Daniela Strigl • Wien Von Krambambuli bis Bambi. Tiere als literarische Protagonisten Samstag, 22. September 2012 09.30 Kurt Kotrschal • Wien Warum Menschen mit anderen Tieren sozial sein wollen und können 11.00 Reinhard Brandt • Marburg Können Tiere denken? 12.00 Diskussion mit den Vortragenden Moderation: Konrad Paul Liessmann Mittagspause 15.30 Dieter Birnbacher • Düsseldorf Haben Tiere Rechte? 17.00 Jean-Claude Wolf • Freiburg/Schweiz Tierethik im liberalen Staat 18.00 Diskussion mit den Vortragenden Moderation: Michael Fleischhacker 21.00 LegeArtis - klassisches Konzert im Anschluss: Philosophen-Bar Sonntag, 23. September 2012 10.30 Herwig Grimm • Wien Das Tier „an sich“? Die Suche nach dem Menschen in der Tierethik 11.30 Thomas Macho • Berlin Tiere - Menschen – Maschinen. Für einen inklusiven Humanismus 12.30 Diskussion mit den Vortragenden Moderation: Konrad Paul Liessmann im Anschluss: Schlussworte und Vorarlberg-Brunch Rahmenprogramm Von der Lech Zürs Tourismus GmbH werden diverse Veranstaltungen und ein Wochenprogramm angeboten. Programmänderungen vorbehalten. Veranstalter Gemeinde Lech am Arlberg Verein Philosophicum Lech, A 6764 Lech am Arlberg Telefon +43 5583 2213-24, Telefax 2213-41 E-mail verein@philosophicum.com Konzept und wissenschaftliche Leitung Univ.Prof. Dr. Konrad Paul Liessmann, Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft der Universität Wien Anmeldungen und Zimmerreservierungen Lech Zürs Tourismus GmbH, Reservierungszentrale A 6764 Lech am Arlberg, Telefon +43 5583 2161-233 Telefax +43 5583 3155, E-Mail tamara.malli@lech-zuers.at Tagungsgebühren Symposium G 275, Studenten G 70 (inkl. aller Referate, Abendveranstaltungen, Eröffnungscocktail, Pausengetränke und -verpflegung, „Vorarlberg-Brunch“ am Sonntag) 10 % Ermäßigung einmalig für Ö1-Club-Mitglieder und „Presse“-Club-Mitglieder Studententarife bis einschließlich 26 Jahre Tagesgebühr G 70, Studenten G 20 Philosophisch-literarischer Vorabend G 20, Studenten G 10 Tagungsort und Tagungsbüro Neue Kirche Lech, A 6764 Lech am Arlberg Telefon +43 5583 2213-71 Presse und Marketing pro.media kommunikation • Büro Vorarlberg Telefon +43 650 4724721 promedia.vorarlberg@pressezone.at www.pressezone.at www.philosophicum.com In Kooperation mit: Tiere. Der Mensch und seine Natur. 16. Philosophicum Lech 19. bis 23. September 2012 Lech am Arlberg 17.00 Klaus Albrecht Schröder • Wien Das Tier in der Kunst 18.00 Diskussion mit den Vortragenden Moderation: Michael Fleischhacker 21.00 Tractatus – Der Essaypreis des Philosophicum Lech Preisverleihung und Lesung Wir bedanken uns bei: unterstützt durch im Anschluss: Philosophen-Bar

Mediengipfel RZ.indd - FTP-Server der Pro.media
Mediengipfel am Arlberg - FTP-Server der Pro.media
wie die Baupläne der Natur bei Pflanze, Tier und Mensch
Der Mensch zwischen Natur und Kultur
Mensch & Natur - Universität Klagenfurt
Für Familien, Tierbesitzer, Touristen und Menschen, denen Natur ...
Der Einzelne in seinen Netzen. - Philosophicum Lech
Wir übernehmen Verantwortung. Für Mensch und Natur - Rheinkalk
50 Jahre „natur und mensch“ - Rheinaubund
Radfahren ist ein Segen - für Mensch und Natur ! - ADFC - Osnabrück
(Museum Natur, Mensch, Umwelt) Kunsthalle mit ... - Bielefeld
Grenzenlos Grün Natur für vier Millionen Menschen
GepräGt von der natur. Geformt von menschen ... - Schelbach Home
Flugplatz DübenDorF Ein paradiEs für mensch unD natur - Stiftung ...
FSC - für Mensch, Wald und Natur - Einfach ganz ANDERS
In der Natur durchströmt den Menschen trotz all seiner ... - Forel Klinik
natur und mensch 01/2009 - Rheinaubund
Broschüre Mensch und Natur - Techniker Krankenkasse