Datenschutzerklärung - DIABETIZER

diabetizer.com

Datenschutzerklärung - DIABETIZER

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DIABETIZER

Diabetizer nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst, weshalb wir bei allen Vorgängen der

Datenverarbeitung (z. B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) nach den gesetzlichen Vorschriften verfahren. Wir

möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Die nachfolgende Erklärung

gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten..

Erhebung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten

Diabtizer erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie unser Angebot auf unseren Internetseiten nutzen.

Wenn Sie unser Kontaktformulare nutzen, bitten wir Sie Ihren Namen, Ihre E-Mailadresse, Alter, Geschlecht und

Wohnort anzugeben. In jedem Fall ist uns nach Erhalt dieser Informationen Ihre Identität bekannt.

Diabetizer erhebt und speichert außerdem automatisch in unseren Server Logs Ihre Informationen, die Ihr Browser uns

übermittelt. Dabei handelt es sich insbesondere um Ihre IP-Adresse und die von Ihnen aufgerufenen Seiten. Innerhalb

verschiedener Angebote und Services werden zusätzliche Informationen auf Cookies abgelegt. Ihre persönlichen Daten

sowie Nutzerdaten werden in unserer Kundendatenbank gespeichert.

Diabetizer benutzt die erhobenen Daten nur zu Zwecken, für die sie gemäß den nachfolgenden Regelungen genutzt

werden dürfen.

Registrierung

Sofern Sie sich registrieren, benötigen wir Ihre E-Mailadresse, die Ihrem Benutzernamen entspricht.

Nach Registrierung können Sie csv-Dateien hochladen, deren Inhalte wir in unserer Kundendatenbank speichern.

Hierbei handelt es sich konkret um Ihre Messergebnisse: Datum, Uhrzeit, Markierung, Blutzucker, KH, Insulin, Insulintyp,

Notizen.

Weiterhin können Sie in Ihrem Profil im geschützten Bereich persönliche Daten hinterlegen, die wir ebenfalls in der

Kundendatenbank speichern: Vorname, Nachname, Straße, PLZ, Ort, Telefon, Fax, Email, Diabetestyp, Körpergröße,

Gewicht, letzter HBa1C, Name Bolusinsulin, Name Basalinsulin, Anzahl Basaleinheiten morgen/mittags/abends,

Diabetes seit, Alter bei Diagnosestellung, Geschlecht, Medikamente und Hilfsmittel.

Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten können Sie hier jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nach Erhalt

Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr verwenden und Ihr Benutzerkonto löschen. Bitte

beachten Sie, dass Sie sich für die Nutzung unseres Services sowie für den Erhalt von Newslettern/Werbung neu

anmelden müssen.

Newsletter/Werbung

Mit Einwilligung zum Erhalt von Informationen über Produkte, Sonderangebote und sonstige Neuigkeiten von Diabetizer

werden Ihre Daten nach nochmaliger Bestätigung Ihrer Einwilligung für Werbezwecke durch Versand von Newslettern,

Mailings und Printwerbung genutzt.

Gerne möchten wir Ihnen im Rahmen unserer Newsletter und sonstiger Werbung den Service bieten, diese auf Sie und

Ihre individuellen Interessen abzustimmen und somit unsere Werbemaßnahmen und die Nutzung unserer Webangebote

in Ihrem Sinne stetig zu verbessern. Sofern Sie daher dem Erhalt von Newslettern, Mailings und Printwerbung

zugestimmt haben, nutzen wir diese Möglichkeit.

Hierfür speichern wir Daten aus ggf. durchgeführten Umfragen, an denen Sie teilgenommen haben.

Dieser Service findet selbstverständlich nur bei vorheriger ausdrücklicher Zustimmung durch Sie Anwendung. Wenn Sie

der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbe- und Marktforschungszwecken zugestimmt haben, werden

Ihre personenbezogenen Daten für vorgenannte Zwecke verwendet. Ihre Zustimmung erfolgt mit der Einwilligung zum

Erhalt unseres Newsletters durch das aktive Setzen eines Häkchens und anschließender Bestätigung.

Selbstverständlich werden Ihre Daten unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen genutzt.

Die Einwilligung zum Empfang unserer individualisierten Newsletter und Mailings sowie zum Verwenden Ihrer Daten zu

Werbe- und Marktforschungszwecken ist jederzeit widerrufbar. In Ihrem Newsletter finden Sie dazu einen Link, mit dem

Sie Ihre Einwilligung widerrufen können. Ihre Einwilligung können Sie jedoch auch hier widerrufen. Mit dem Widerruf

wird sowohl Ihre Einwilligung zur Übersendung von Informationen über Produkte und sonstige Neuigkeiten von

Diabetizer als auch die Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbe- und

Marktforschungszwecken gelöscht.

Seite 1 von 3


DATENSCHUTZERKLÄRUNG DIABETIZER

Cookies

Cookies müssen von Ihnen nicht akzeptiert werden, um die Diabetizer-Websites zu besuchen.

Cookies sind Dateien, die wir auf Ihrer Festplatte speichern. Es gibt zwei verschiedene Arten von Cookies; Session-

Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und permanente Cookies, die für einen längeren

Zeitraum oder unbegrenzt auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Cookies bieten eine Erleichterung der Navigation und

vermeiden, dass Sie bei jeder Nutzung Ihre gesamten Registrierungsdaten neu eingeben müssen.

Wir verwenden Session-Cookies (für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session).

Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine

Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-

Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote

führen.

Webtracking

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics

verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der

Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung

dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle

der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von

Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen

Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den

USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen,

um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere

mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu

erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen

Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung

Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht

sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung

der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google

sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link

(http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter

http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert

wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden nur unter folgenden Voraussetzungen an Dritte weitergegeben:

• wenn Sie der Übermittlung zugestimmt haben,

• wenn dies zur Durchführung der Angebote oder Leistungen, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig ist

oder

• wenn eine behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt

Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu

dem sie uns anvertraut wurden oder Sie Ihre Einwilligung zur Datennutzung widerrufen haben. Soweit handels- oder

steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre

betragen.

Ihre Rechte, Auskunft

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sein oder diese unrichtig

geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung, Sperrung oder Korrekturen einzelner

Daten oder Ihres Kundenkontos vornehmen, soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist.

Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert

haben.

Seite 2 von 3


DATENSCHUTZERKLÄRUNG DIABETIZER

Sicherheit

Diabetizer bemüht sich, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Offenlegung,

Änderung oder Zerstörung zu schützen. Ihre Daten sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit durch ein

Passwort geschützt.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diabetizer behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Sollte Diabetizer Ihre persönlichen

Informationen in anderer Weise verwenden, als zum Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben,

so werden wir versuchen, Sie via Email unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen zu benachrichtigen.

Sollten Sie uns keine Genehmigung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen gegeben haben, werden Sie weder benachrichtigt,

noch werden wir Ihre persönlichen Informationen in einer neuen Weise benutzen. Jedenfalls wird aber eine

dahingehende Nachricht durch eine hervorgehobene Bekanntmachung auf der Diabetizer-Website zur Verfügung

gestellt.

Fragen/ Meinungen/ Datenschutzbeauftragter

Für Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, für Auskünfte, Berichtigungen,

Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per Email an kontakt@diabetizer.de

Stand: 07.02.2013

Seite 3 von 3

Ähnliche Magazine