Pension & Garantie

uniqa

Pension & Garantie

Pension & Garantie

Prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge gemäß §§ 108g-i EStG

Ihre lebenslange, garantierte

Pension mit staatlicher Prämie!


Sichern Sie sich

Ihre lebenslange,

garantierte Pension!

Seite 2/4

Pension & Garantie

privat aktiv vorsorgen mit

staatlicher Prämie

Private Pensionsvorsorge ist heute ein Muss für jeden, der auch später nicht auf

seinen gewohnten Lebensstandard verzichten möchte. Mit Pension & Garantie

sichern Sie sich schon heute Ihre lebenslange, garantierte Pension und genießen

gleichzeitig Flexibilität in der Vertragsgestaltung. Profitieren Sie von der staatlichen

Prämie und weiteren attraktiven Vorteilen!

Lebenslange, garantierte Pension auf Basis der heutigen Lebenserwartung*

– exklusiv bei UNIQA FinanceLife

Auch bei einem weiteren Ansteigen der Lebenserwartung wird Ihre Pension auf Basis

der heutigen Lebenserwartung berechnet.

Garantierte Pension – Ihr Vorteil in Zahlen:

Um diese Vorteile der lebenslangen, garantierten Pension darstellen zu können,

lassen Sie uns ein wenig in die Vergangenheit blicken: Wieviel Kapital hätte ein

Anleger zu unterschiedlichen Zeitpunkten benötigt, um eine Pension von EUR 100,–

ab dem 65. Lebensjahr zu erhalten?

Rententafeln

gültig bis

Mitte 87

Mitte 99

2005

aktuell

ab 20..

Frau Mann

Kapital Änderung Kapital Änderung

15.396 100

13.342 100

17.853 +15,96 %

20.936 +17,27 %

24.750 +17,71 %

?? ??

15.140 +13,48 %

17.860 +17,97 %

22.498 +25,21 %

?? ??

Dieses Beispiel zeigt deutlich, wie unter anderem die steigende

Lebenserwartung die Höhe Ihrer Pension beeinflusst.

* siehe „Wichtige Informationen“, Seite 4


Pension & Garantie

Vorteile, die überzeugen

Erweiterte Kapitalgarantie – stichtagsmäßige Höchststandsgarantie*

Mit Pension & Garantie erhalten Sie in Erweiterung zu den gesetzlichen Vorgaben

Kapitalgarantie, unabhängig von der Art der Verfügung – somit auch bei nicht

widmungsgemäßer Verwendung (= Kapitalauszahlung). An bestimmten Stichtagen,

erstmals nach Ablauf der Mindestbindedauer werden zusätzlich die erwirtschafteten

Erträge, neben den Beiträgen und der staatlichen Prämie, abgesichert

und zum nächsten Garantiestichtag sichergestellt.

Lebenszyklusmodell

Um gerade am Ende der Laufzeit die Auswirkungen etwaiger Kapitalmarkt-

schwankungen zu reduzieren, wird mit dem Lebenszyklusmodell die gesetzlich

geforderte Mindestaktienquote altersabhängig, stufenweise reduziert:

bis zum 45. Lebensjahr Mindestaktienquote: 30 %

bis zum 55. Lebensjahr Mindestaktienquote: 25 %

ab dem 55. Lebensjahr Mindestaktienquote: 15 %

So ist sichergestellt, dass gerade bei jüngeren Kunden Marktchancen genutzt

werden können, während das Kapital gegen Ende der Laufzeit entsprechend

abgesichert und weniger risikoreich veranlagt wird.

Staatliche Prämie

Sie erhalten für Ihre einbezahlten Beiträge jeweils eine staatliche Prämie von

mindestens 4,25 % bis maximal 6,75 % gutgeschrieben.

Steuervorteile

Bei widmungsgemäßer Verwendung:

keine Versicherungssteuer auf die Beiträge

keine Kapitalertrag- und Vermögenszuwachssteuer auf die Erträge

keine Einkommensteuer auf die Pensionszahlung

STARTVORTEIL

Je länger Ihre private Pensionsvorsorge läuft, desto höher können die Ertragsmöglichkeiten

sein.

Unabhängig vom Einkommen und vom Alter des Kunden wird diese private

Absicherung vom Staat unterstützt – d.h. diese Vorsorge kann auch für Kinder

abgeschlossen werden.

* siehe „Wichtige Informationen“, Seite 4

PLUS

Flexibilität

Die Höhe Ihrer Beiträge bestimmen

Sie selbst. Schon ab EUR 25,– im

Monat sparen Sie für Ihre eigene

Zukunft. Und eine Änderung der

Beitragshöhe kann jederzeit beantragt

werden.

Zuzahlungen*

Sie können unter Berücksichtigung

der jeweils aktuellen Regelungen

bis zum jährlichen Höchstbeitrag

Zuzahlungen leisten.

Wahlmöglichkeit*

– Kapitalauszahlung

– Teilbehebung

– Auszahlung als lebenslange,

steuerfreie Pension

Sie müssen sich nicht heute über

die Verwendung Ihres Kapitals entscheiden,

sondern erst dann, wenn

Sie Ihr persönliches Veranlagungsziel

erreicht haben.

Option auf Kapitalauszahlung

Sie träumen von einer Reise oder

brauchen ein neues Auto? Zur Erfüllung

Ihrer Wünsche ist nach Ablauf

der vereinbarten Mindestbindedauer

jederzeit eine Kapitalauszahlung

möglich. Dann müssen 50 % der

staatlichen Prämie rückbezahlt und

die Kapitalerträge mit 25 % versteuert

werden.

Seite 3/4


2352 – 14m – 04.2012

PLUS

Optionaler Zusatzbaustein:

Pensionsrückgewähr

Wenn Sie die Pensionszahlung in Anspruch nehmen, haben Sie die Möglichkeit, die Pensionsrückgewähr als Zusatzversicherung

zu beantragen. Damit haben Sie die Gewissheit, dass auch im Falle Ihres Ablebens Ihre Kapitalansprüche gewahrt bleiben.

Sie bestimmen, an welche Person(en) die Ansprüche weitergegeben werden.

Ihr Vorteil: Dieser Einschluss ist gegebenenfalls erst vor Beginn der Pensionszahlung zu vereinbaren.

Steuerfreie Verfügung durch

Bridging Rente

Überbrücken Sie die Zeit bis zu Ihrer gesetzlichen Alterspension und bridgen Sie einfach. Mit der Bridging Rente können Sie bei

Einstellung oder Einschränkung der Erwerbstätigkeit (wie z. B. Arbeitslosigkeit, Altersteilzeit, erhebliche Verkürzung der Arbeitszeit,

etc.) die Auszahlung Ihres Kapitals genießen.*

Ihr Vorteil: Die Auszahlungen erfolgen steuerfrei!

* Wichtige Informationen:

Hinweise zu Art und Umfang der Garantie sowie zum Garantiegeber entnehmen Sie Ihrem Antrag bzw. den Besonderen Versicherungsbedingungen.

Die FinanceLife Lebensversicherung AG (FinanceLife) haftet für die sorgfältige Auswahl des Garantiegebers.

Die FinanceLife übernimmt jedoch weder die Garantie noch eine sonstige Zusicherung oder Haftung für den Wert der Veranlagung

zu einem bestimmten Stichtag noch für die Garantie im Falle der Nichterfüllung des jeweiligen externen Garantiegebers.

Dieses Risiko trägt der Versicherungsnehmer.

Die Höhe der garantierten Mindestpension errechnet sich auf Basis der heute anwendbaren Rententafeln (AVÖ 2005R).

Die Bridging Rente oder Überbrückungsrente basiert auf § 108b EStG. Bei Einstellung oder Einschränkung der Erwerbstätigkeit,

frühestens ab dem 50. Lebensjahr und längstens bis zum Anfall der Pension aus der prämienbegünstigten Zukunftsvorsorge, kann

die Bridging Rente über einen Zeitraum von mindestens 3 Jahren in Anspruch genommen werden. In bestimmten Fällen kann die

steuerfreie Auszahlung auch über einen kürzeren Zeitraum erfolgen. Es gelten die jeweils aktuellen steuerlichen Bestimmungen.

Bei Kapitalentnahmen nach Ablauf der vereinbarten Mindestbindedauer sind 50 % der staatlichen Prämie rückzuerstatten,

zugleich werden die erwirtschafteten Erträge mit 25 % nachversteuert.

Versicherer während der Ansparphase:

FinanceLife Lebensversicherung AG

Untere Donaustraße 21, 1029 Wien

Tel. 0810 200541, Fax: +43 1 2145401-3780

Internet: www.financelife.com

E-Mail: service@financelife.com

Rechtsform: Aktiengesellschaft

Sitz: Wien, FN 135700i beim Handelsgericht Wien

DVR 0818305

Versicherer für die Pensionszusatzversicherung:

UNIQA Personenversicherung AG

Untere Donaustraße 21, 1029 Wien

Tel. +43 1 21175-0

Internet: www.uniqa.at

E-Mail: info@uniqa.at

Rechtsform: Aktiengesellschaft

Sitz: Wien, FN 63197m beim Handelsgericht Wien

DVR 0018813

Seite 4/4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine