Reality - 45 Jahre RGB.indd - Kindergarten und Schule in Südtirol

schule.suedtirol.it

Reality - 45 Jahre RGB.indd - Kindergarten und Schule in Südtirol

einigen Jahren die beiden oberen

Züge nicht mehr daran. Auch ist

die Dauer von fünf Tagen auf drei

Tage gestutzt worden. Das Themenangebot

hat sich ebenfalls

gewandelt, da das Arbeiten an

abstrakten und theoretischen Themen

bei den jüngeren SchülerInnen

nicht so gut ankommt. Sie arbeiten

viel lieber praktisch, wollen kreativ

gestalten, wollen mit ihren Händen

etwas schaffen, wollen sich ausgiebig

bewegen und grundsätzlich

etwas ganz anderes machen als im

normalen Unterricht. Und das wird

ihnen in diesen drei Tagen einfach

zugestanden. Natürlich müssen

auch hier Schwierigkeiten vielerlei

Art bewältigt werden, Improvisationsfähigkeit,

Einfallsreichtum und

viel Mühe sind oft notwendig, um

die angestrebten Projekte fertig zu

stellen und die gesteckten Ziele zu

erreichen. Die Mehrheit der „Wisslitzer“

zeigt sich jedenfalls begeistert

von den Projekttagen, zumal

nebenbei neue Bekanntschaften

zwischen den SchülerInnen der

verschiedenen Klassen geschlossen

werden.

Der Höhepunkt der Projekttage

wird auch heuer wieder die Vorstellung

der einzelnen Gruppen

und ihrer Arbeiten am Ende der

drei Tage und zum Teil beim

Schulfest Ende Mai sein.

41

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine