Ausgabe: 01 / 2011 Allgemeine Informationen Seite 2 ... - Crestron

crestron.de

Ausgabe: 01 / 2011 Allgemeine Informationen Seite 2 ... - Crestron

Ausgabe: 01 / 2011

Allgemeine Informationen Seite 2


Zahlen und Fakten über die ISE sowie Crestron

DigitalMedia ist nach knapp zwei Jahren Auslieferung

der INDUSTRIE-STANDARD in der Medientechnik.

Medientechnik Seite 3-7







DigitalMedia 8G: Welche Vorteile bietet 8G Technik?

DigitalMedia 8G: Neue dezentrale Produkte

DigitalMedia 8G: Kompaktsysteme

MC3: Die neue Steuerungsgeneration

V24: Das größte Crestron Panel aller Zeiten

Zukunftssichere Stand-alone HDMI Übertragung

Home Seite 8-10

Prodigy Steuerungssystem: Neue Produkte 2011

Crestron+Apple: Neue Produkte 2011

Sonnex: HD Multiroom Audio auf höchstem Niveau

Licht- & Gebäudetechnik Seite 11-12



Niko: Das neue Schalterprogramm von Crestron

Viridian: Gebäudeleittechnik und Energiemanagement für

jedes Objekt

Systempartner News Seite 12-13

Neues Online-Feature „Wissensdatenbank―

Neue Broschüren 2011

Neue Preisliste 2011, liegt diese Ihnen schon vor?

Support & Programmier—News Seite 14

RSTP bei LAN Komponenten—DigitalMedia

Digitalmedia Steckerbelegung Kupfer


Medientechnik

Knapp 35.000 Fachbesucher haben die Leitmesse in der AV Branche in Amsterdam besucht.

Dies entspricht einem Wachstum von 22 Prozent. Interessant ist sicherlich, dass

die ISE in Europa erstmalig mehr Besucher als die Infocomm oder die Cedia in den USA

hat.

Zahlen und Fakten über die ISE sowie Crestron

DigitalMedia ist weiterhin weltweit das einzige digitale System, welches jede

Art von analogen und digitalen Bild- und Tonsignalen über Glas- oder Katkabel verteilen

kann. 225.000 Mediengeräte sind derzeit in DigitalMedia Systeme integriert worden.

Neue DigitalMedia Produkte wurden auf der Messe vorgestellt.

DigitalMedia ist die einzige Endpunkt zu Endpunkt Lösung, die Bild- Ton- und

Steuerdaten von der Quelle bis zur Senke digital überträgt.

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich für das rege Interesse an den Produkten

und Lösungen von Crestron bedanken. Wir hoffen, dass die 120 Crestron Mitarbeiter Ihre

Fragen beantworten konnten.

Nach einem stressigen Messetag hat sich die AV-Szene gemütlich auf dem „Cresfest 6―

getroffen und über aktuelle Trends und zukünftige Technologien gesprochen. Wir sagen

herzlichen DANK an unsere 1100 Key-Partner in Europa.

2


Medientechnik

Mit DigitalMedia 8G werden die gesamten, unkomprimierten Bild– und Tondaten sowie

Steuerungsdaten ohne Verstärker über EINE einzelne Glasfaser oder EIN geschirmtes

Twisted Pair Kabel übertragen.

DigitalMedia 8G - Erweiterung der Produktpalette

8G ist die erste AV-Lösung, die acht Gigabit an jedem Ein- und Ausgang zur Verfügung

stellt. Mit Hilfe der 8G Technik wird die bisherige Produktpalette ERWEITERT. In der Zwischenzeit

ist DigitalMedia der Industriestandard.

Konferenzraum mit 8G Technik

Aufgabenstellung: Unterschiedliche Quellen ( Blu-Ray Player Tastatur, Maus und PC

zentral und dezentral am Besprechungstisch) sind zu übertragen.

Problematik: Unterschiedliche Auflösungen der analogen und digitalen Signalquellen, die

mit einer maximaler Auflösung übertragen werden sollten. Einfache Bedienung der gesamten

Technik. Der zentrale PC ist ebenfalls vom Besprechungstisch aus zu bedienen. Es können

keine Kabel nachgezogen werden.

Hauptkomponenten: DM-MD8x8 Matrix, Steuerzentrale, DM-RMC-100-C,DM-RMC-200-C

Signal-Empfänger, 2x DM-TX-201-C als Einspeisung des Signals am Tisch, 2 abgesetzte

Wandeinbau– Einspeisefelder.

Auf der folgenden Seite sehen Sie eine Übersicht der neuen Komponenten dieses Systems.

3


Medientechnik

Zur Übertragung von dezentralen Signalen kommen abgesetzte Sender und Empfänger

zum Einsatz, die über Ein– und Ausgangskarten in der Matrix zu einem System

vernetzt werden. Die Module und Karten stehen als Kupferversionen für Strecken

bis zu 100 Metern, als auch in Glasfaserausführungen für Entfernungen von

bis zu 300 Metern zur Auswahl.

DigitalMedia 8G - neue dezentrale Produkte

Kupferlösungen

DMC-C Eingangskarte Kupfer

Eingang DM, PoE für zentrale Versorgung des

Senders, paralleler HDMI Ausgang sowie Stereo

Audio Ausgang

VK: 1331.- €

ab Lager lieferbar

DMC-C –DSP

Wie DMC-C, nur mit Audio DSP, so dass ein Downmix

auf Stereo bei Surround Sound möglich ist

VK :1573.- €

ab Lager lieferbar

DM-TX-201-C Sendemodul

HDMI, RGB-HV, Audio Stereo, Ethernet, USB-HID

für Maus und Tastatur

VK: 1330.- €

ab Lager lieferbar

DM-RMC-100-C Empfangsmodul

HDMI Display-Ausgang, Ethernet, RS-232, 2x IR

Stromversorgung über lokales Netzteil oder über

die Zentrale mittels PoE.

DM-RMC-200-C

Wie DMC-100-C nur mit integriertem HD-Scaler,

2x15 Watt Stereo Verstärker, 2 Relais und digitalem

Eingang. Stromversorgung nur mittels lokalem

Netzteil.

VK: 1089.- €

ab Lager lieferbar

VK: 2420.- €

Q02/2011 lieferbar

Glasfaserlösungen

DMC-S

DM Glasfaser-Eingangskarte. Anschlüsse: 1 DM

Glasfaser 8G, 1 HDMI Loop Through, 1 Stereo

Output.

VK : 1815.- €

ab Lager lieferbar

DMC-S-DSP

Wie DMC-S, nur mit Audio DSP, so dass ein Downmix

auf Stereo bei Surround Sound möglich ist

VK: 2055.- €

ab Lager lieferbar

DM-TX-201-S Sendemodul

HDMI, RGB-HV, Audio Stereo, Ethernet, USB-HID

für Maus und Tastatur

VK: 1845.- €

ab Lager lieferbar

DM-RMC-100-S Empfangsmodul

HDMI Display-Ausgang, Ethernet, RS-232, 2xIR

Stromversorgung über lokales Netzteil oder über

die Zentrale mittels PoE.

DM-RMC-150-S Empfangsmodul

wie DM-RMC-100-S, jedoch mit 2 Relais, digitaler

Input, Audio Line Ausgänge, inkl. Netzteil. Maße:

22x17x3 cm.

VK: 1542.- €

ab Lager lieferbar

VK: 1936.- €

Q01/2011 lieferbar

4


Medientechnik

Kompakte Matrixlösungen für Ihren Raum. Die DM-MD6x4 und DM-MD6x6

sind Standardlösungen für viele Anwendungen der HDMI Signalübertragung.

Darüberhinaus stehen auch neue, sehr vielseitige Bodentankmodule zu Verfügung,

um die Signale vor Ort wieder auszugeben. Signale aller Art (analog,

digital, ..) können jederzeit mittels DMCI Interface in das System integriert

werden.

DigitalMedia 8G - weitere Neuheiten

DigitalMedia 8G 6x4 Matrix mit 6 x HDMI

Eingängen, 3 DM Kupfer Ausgängen für DM-

RMC-100-C und 1 x parallel HDMI. Einfaches

Setup über Frontpanel.

DM-MD6x4 VK: ca. 3.870.- €

Lieferbar ab Q02/2011

DigitalMedia 8G 6x6 Matrix mit 6 x HDMI

Eingängen, 5 DM Kupfer Ausgängen für DM-

RMC-100-C und 1 x parallel HDMI. Einfaches

Setup über Frontpanel.

DM-MD6x6 VK: ca. 4.600.- €

Lieferbar ab Q02/2011

CG-BT-UNI VK: 495.- €

Ab Lager lieferbar

CG-TX-BT VK: 245.- €

Ab Lager lieferbar

Universal Bodentank: Kompletteinsatz in Standard-

Bodentank OBO/Ackermann zum abgesetzten Einbau /

Anschluss der Module DM-TX-200 / DM-TX-300N / DM-

TX201-C/ DM-TX-201-S sowie dem direkten Einbau

der MP-WP Einspeisefelder. Belegt drei Gerätebecher

(GB3). Einbautiefe: min. 4 cm bis ca. 10 cm je nach Bestückung.

Blende Edelstahl gebürstet mit 3 Schiebern,

Platz für 4 XLR-Module, 4 Netzwerkmodule, 4 MP-WP

Module, verschlossen mit Leerblenden. Beliebige

Einspeisemodule der MP-WP Serie können hier integriert

werden.

Gerätebecher zur Installation in

Standard-Bodentank OBO/

Ackermann zum Anschluss an

DM-TX-200 / DM-TX-300N ,N-F /

DM-TX201-C / DM-TX-201-S. Belegt

einen Gerätebecher (GB3). Einbautiefe:

4 cm. Verbindungskabel (80

cm) sind im Lieferumfang bereits

enthalten. Anschlüsse: HDMI/DVI,

RGBHV, Stereo Audio (3,5 mm

Klinke), USB, 2 x Neutrik.

5


Medientechnik

Was halten Sie von der Idee, dass ein Steuerungssystem mehrere Programme parallel bearbeitet?

Sie können zuerst die Lichtsteuerung, dann die Audiosteuerung und dann die

Videosteuerung programmieren. Sie können jederzeit Änderungen an einem der Programme

vornehmen, ohne dass die Funktionalität der anderen Programme beeinflusst wird.

Das Steuerungssystem kann direkt Streams empfangen und wird so zur Bildquelle in Ihrem

AV-System. All das und noch viel mehr steckt in der neuen Serie 3 von Crestron

MC3 - Erleben Sie die neue Steuerungsgeneration

MC3 VK: 1.936.- €

Lieferbar ab Q02/2011

Leistungsfähige Steuerzentrale, bei der bis zu 10 Softwareprogramme parallel ausgeführt werden können.

256 MB RAM, 2 GB Flash (erweiterbar auf bis zu 1 TB). Enthalten ist ein Online Display 480p,

onscreen Menü, sowie ein H.264 Decoder für Streaming-Anwendungen. WAS/MP3 Generator mit Stereo

Ausgang. Direkter Zugriff auf Datenbanken wie z.B. SQL oder Fileserver. Schnittstellen: 6x IR, 2x

RS, Cresnet, Ethernet, USB, Audio out, Video out sowie Infinet EX Funksender bzw. Emfpänger.

Inklusive Netzteil PW-2420RU.

V24 Panel - das größte Crestron Panel aller Zeiten

V24 VK: 8.900.- €

Lieferbar ab Q02/2011

Widescreen 24‖ Touchpanel Display mit 1920 x 1200 Auflösung. Eingebauter HD Scaler für kristallklare

und scharfe Videowiedergabe für 1 oder 2 Videovorschaufenster, kapazitive Touchscreen Technologie,

100% HDCP kompatibel, DigitalMedia 8G Anschluss, Externe DGE Grafik Engine, kann bis zu 100m

entfernt installiert werden, Verbindung über DigitalMedia 8G Technologie, USB Anschluss für externe

Maus/Tastatur. Elektronischer Stift für Notizen durch Dual Touch Technologie.

6


Medientechnik

Es wird heute eine Vielzahl von Lösungen am Markt angeboten. Wählen Sie eine zukunftssichere

Lösung, die CEC, EDID und HDCP unterstützt und mindestens eine Bandbreite von 8G bietet.

Übertragung in Echtzeit und ohne Komprimierung.

Zukunftssichere HDMI Übertragungslösungen

Wir bieten Ihnen ein Set mit 8G Kupfer

Transmitter und Receiver: Der HD-RX1-C

und der HD-TX1-C ermöglichen HDMI

Übertragung. Digitale Video-, Audio- und

RS232 über eine Entfernung von 100 Metern

über eine einzelne Catleitung übertragen.

Unterstützt HDMI 1.3a / Deep

Colour, 7.1 Kanal HD verlustfrei bis zu 48

kHz, Kompatibel mit DVI + über Adapterkabel,

Auflösungen bis zu 1920x1200 und

1080p60, überträgt EDID, CEC, und

HDCP , keine Programmierung oder Konfiguration

erforderlich, inkl. 12V DC Netzteil.

Bei HD-EXT2-C wird zusätzlich zu

HDMI analoges Audio übertragen.

K

Systembeispiel HD-EXT1-C:

HD-EXT1-C VK: 961.- €

Ab Lager lieferbar

HD-EXT2-C VK: 1.281.- €

Ab Lager lieferbar

Systembeispiel HD-EXT2-C: zusätzlich zu HDMI wird analoges Audio übertragen.

7


Home

Prodigy (by Crestron) ist die neue Produktgruppe für den Homebereich. Prodigy

bietet günstige Einstiegslösungen, die jederzeit (ohne Limit) erweitert werden können.

Prodigy Steuerungsystem - neue Produkte 2011

PMC3 VK: 1.743.-

Lieferbar ab Q02/2011

Steuerungssystem mit Core 3 OS Prozessor und bidirektionaler Funksender mit infiNET EX Technologie

(25 Meter Funk) mit Touchpanel PTX3. Unterstützt Touchpanel, Handfernbedienungen, Bedienstellen,

Thermostate und Schalter der prodigy Produktgruppe. Möglich ist zusätzlich eine „webbasierende―

Steuerung mittels PCs, Laptops und Apple iPad,iPhone. Busanschluss, 2 bidirektionale RS-232 Schnittstellen,

480P Component Video Ausgang, 2 Relaisausgänge.

PLX3 VK: 461.- €

PTX6

VK: in Kalkulation

Lieferbar ab Q02/2011

6” Funk Touchpanel mit Aktiv Matrix Farbdisplay.

Automatische Aktivierung durch eingebauten

Bewegungssensor ―Instant-Waking

behavior‖, Bidirektionale Funk Kommunikation

ermöglicht Anzeige von Musiktiteln, Temperaturwerten

und Statusanzeigen. InfiNET EX

Funk Kommunikation, 25 m Reichweite, Low

Profile Tisch Dockingstation.

2 Wege infiNET EX Funk Fernbedienung

mit TFT Aktiv-Matrix

Farb LCD Display mit 15 Metern

Reichweite. Echte Rückmeldungen

mit dynamischen Texten, wie

Musiktitel oder RDS Text, einfache

Navigation mit dem Scroll Rad,

großer Speicher für über 1000

Icons, Bilder und Statusmeldungen,

hintergrundbeleuchtete

Knöpfe und 5 Tasten Navigation

für Audio-/Video- und Home-

Automation Anwendungen aller

Art, automatische Aktivierung

durch eingebauten Bewegungssensor,

arbeitet mit 4 Standard AA

Batterien.

Prodigy Full HD 1080p Übertragung ohne Komprimierung,

ergibt eine einzigartige Bild- und Tonqualität, Verteilungssystem

mit mit farbigem Front Display, 6 x HDMI Eingänge,

3 x 8G Kupfer Ausgänge für Empfänger P-RMC-100-C

und 1 x parallel HDMI Ausgang. Einfaches Setup und

Diagnose über Frontpanel oder Software Tools, alle angeschlossenen

Geräte können über CEC gesteuert werden,

Ethernet Switch, Stromversorgung für P-RMC-100-C.

P-MD6x4 VK: ca. 3.280.- €

Lieferbar ab Q02/2011

P-RMC-100-C VK: ca. 820.- €

Lieferbar ab Q02/2011

8


Home

Crestron und Apple arbeiten seit vielen Jahren sehr eng zusammen. Zeitweise ist

das Creston-APP auf Platz 30 bei den Downloads (:-).

Crestron goes iPad - neue Produkte 2011

P-iPanel VK: in Kalkulation

Lieferbar ab Q03/2011

iPad Cover. Macht aus dem iPad ein

Prodigy Touchpanel. Das iCover

umschließt das iPad vollständig

und bietet 13 Hardware Tasten:

Volume Up/Down; Mute; Lights;

Home; Guide; Info; Exit; Left, Right

Up, Down, Select, Power, Kommunikation

durch den iPad Multi-Pin Anschluss,

inklusive Tischladestation.

Lieferung ohne iPad.

P-DOC-PAD-DSC VK: 380.- €

Lieferbar ab Q02/2011

Tisch-Ladestation für iPad, volle

Benutzung, auch während des

Ladens des Akkus. Lieferung ohne

iPad. Tischversion in weiss oder

schwarz verfügbar .

P-DOC-PAD-DSW VK: 650.- €

Lieferbar ab Q02/2011

Wand-Ladestation für iPad, volle

Benutzung, auch während des Ladens

des Akkus. Lieferung ohne

iPad. Wandversion in weiss oder

schwarz verfügbar.

9


Home

Sonnex heißt die neue HD Multiroom Audiolösung von Crestron. Es verbindet die Verarbeitung

digitaler Tonsignale auf höchstem Niveau mit einer vollwertigen 24x8 - Audiomatrix

sowie einem Hochleistungsverstärker und bietet so die optimale Audiolösung. Sonnex

überträgt 64 Kanäle unkomprimiertes 24-bit HD Audio über ein einzelnes CAT5-Kabel.

Sonnex - HD Multiroom Audio auf höchstem Niveau

Dank „All-in-one―-Design und dem Anschluss

über nur ein einziges Bus-Kabel

bietet Sonnex neben höherer Effizienz

und Leistungsfähigkeit auch eine wesentliche

Reduzierung an Hardware und

Verkabelung.

Bis zu acht SWAMPE-8 Erweiterungen

können installiert werden und unterstützen

so 24 Quellen mit bis zu 72 Zonen. Sonnex arbeitet mit 200 Watt an 4 Ohm pro Kanal.

Fast 30.000 Watt bieten so ein unvergessliches Hörerlebnis. Trotzdem ist Sonnex für energieeffizienten

Einsatz konzipiert. Durch den Einbau in ein 19―-Rack ist es zudem extrem

platzsparend.

Um eine optimal Tonqualität zu erreichen kann die Akustik sehr einfach für jeden einzelnen

Raum kalibriert werden. Diese Kalibrierung und ein 5-Band Equalizer liefern Tonsignale angepasst

an die natürliche Akustik des Raumes.

SWAMP-24X8 - Sonnex Multiroom Audio System

Integrierte voll routbare Matrix und Verstärker mit

hochwertiger DSP. Trotz hoher Ausgangsleistung,

niedriger Leistungsverbrauch und geringe Wärmeabgabe.

Leistungsstarke Ausgänge 240 Watt an 4 Ohm,

140 Watt an 8 Ohm, Class D, technische Daten gleich

hochwertig, wie bei analog (.003 THD) S/N: 110dB. 24

Stereo Eingänge für verschiedene Signale, 16 Stereo

Audio (davon 4 symmetrische), 8 SPDIF, 10 Stereo

Zonen Ausgänge, 8 Zonen mit Verstärkung, 2 Zonen

nur digital out. Ethernet/Cresnet Anschlüsse, Out of

the box Funktionalität, Front Panel Bedienung für

Setup und Volume Control, Matrix Routing: Quelle –

Zone, EQ Profile usw., 64 Kanäle mit 48KHz / 24 bit

uncompressed audio, Übertragung bis zu 65m über ein

geschirmtes CAT5 Kabel, überträgt Audio und Steuerdaten.

Beliebige Zonen können gebrückt werden um

dann 400W an 8 Ohm zu erhalten, einstellbar über

Frontpanel.

SWAMP-24x8 VK: 6.355.- €

Lieferbar ab Q02/2011

SWAMPE-8 VK: 5.330.- €

Lieferbar ab Q02/2011

10


Home Licht- & Gebäudetechnik

Crestron ist eine Systemlösung. Wir haben nun ein Schalterprogramm im Programm, das perfekt

mit der Produktgruppe Crestron Licht– und Gebäudetechnik harmoniert. Wie bei anderen

Schalterprogrammen gibt es eine Vielzahl an Farben und Materialien, so dass wir nahezu alle

Wünsche mit einem Standardprodukt erfüllen können.

NIKO - Das neue Schalterprogramm von Crestron

Die Schalterserie NIKO eignet sich hervorragend zur Einbindung in das Crestron System. Es

stehen eine Vielzahl von Einsätzen in diversen Farben zur Verfügung wie Lichtschalter 1-6

fach, Netzwerk-, Audio- / Video-, Sat- / TV-, Lautsprecher und Schukosteckdosen.

Passend dazu bieten wir mit unseren Abdeckrahmen der Serien Intense und Pure fast grenzenlose

Kombinationsmöglichkeiten.

Kernfeatures der Niko Schalterserie:

Dynamische Adressierung für schnelles, einfaches Setup der Schalterelemente

Zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten und Farbdesigns verfügbar

Einfache Einbindung in das Prodigy System

hochwertige Qualität und Haptik (Holz, Metall, ..)

Preise und Informationen finden Sie in unserer Preisliste 01/2011, die wir Ihnen auf Anfrage

an bullert@crestron.de gerne zusenden.

11


Home Allgemeine Informationen

Die Crestron ROOMVIEW Lighting Viridian Software ist eine Software mit deren Hilfe die Energieerfassung,

Überwachung, Steuerung und Buchung von Ressourcen ermöglicht wird.

Viridian - Roomview Lighting Energieerfassung

Die ROOMVIEW Lighting VI-

RIDIAN Software bietet die

Möglichkeit Verbrauchswerte

in Echtzeit oder innerhalb parametrierbaren

Zeiträumen

darzustellen und zu

analysieren. Es lassen sich

automatische Abläufe hinterlegen,

die abhängig von

Umgebungsparametern

stattfinden. Die offene Infrastruktur

bietet eine Plattform

zur Integration nahezu aller

Verbrauchs- oder Energieertrags

Erfassungssystemen. Die

gesammelten Daten können

auf Knopfdruck in unterschiedlichste

Darstellung gefasst werden. Es lassen sich Berichte erstellen und diese zur Dokumentation in

verschiedene Dateiformate übertragen.

Neues Online-Feature: „Wissensdatenbank―

Seit kurzem ist auf unserer

Webseite ein neues Feature

unter dem Titel

„Wissensdatenbank“ verfügbar.

In der Wissensdatenbank

gewähren wir Systempartnern

Zugriff auf

technische und vertriebliche

Inhalte. Zum Login benötigen

Sie Ihre True Blue

Support Nummer.

Sie finden die Wissensdatenbank

unter

www.crestron.de in der

Rubrik Systempartner.

Nach dem Login mit True Blue Support Nummer und Passwort können Sie als Systempartner

alle relevanten Fragen und Antworten von heute und den letzten Monaten/Jahren sehen.

Auf diese Weise stellen wir unseren Systempartner ein ständig wachsendes dynamisches

Reservat an Programmierwissen zur Verfügung.

12


Allgemeine Informationen

In den vergangen Wochen wurden verschiedene neue und überarbeitete Broschüren veröffentlicht. Hier

die wichtigsten Informationen in Kürze.

Neue Broschüren 2011

Um Ihnen die Planung künftig wesentlich zu erleichtern, haben wir ein umfassendes

Handbuch für den Bereich Licht– und Gebäudetechnik erstellt. Auf

über 200 Seiten werden die Kernprodukte in deutscher Sprache detailliert

beschrieben. Auch unsere aktuellsten Produkte sind in dieser überarbeiteten

Fassung enthalten.

Dieses Planungshandbuch und die beinhalteten Informationen helfen Ihnen,

Ihre Projekte zu planen und es dient Ihnen als Nachschlagewerk für alle relevanten

Fragen rund um die Produktauswahl von Crestron im Bereich der intelligenten

Gebäudesteuerung.

Der DM-Guide, das mit Abstand meist gelesene Dokument in der AV-Branche,

steht nun mit der Version 2011 zur Verfügung.

Die AV-Welt hat sich extrem gewandelt. Rein „Analoges Wissen― ist in der

DIGITALEN WELT nicht mehr ausreichend. Die „digitale Welt― mit Ihren Vorteilen

und auch Tücken (!) ist längst da. Ohne HDCP, EDID, CEC Management

wird es final keine zufriedenstellende Lösung für Ihren Kunden geben.

Eine Pflichtlektüre für alle Mitarbeiter im Planungs- und Installationsbereich.

In unserer aktuellen 20-seitigen Broschüre "Medientechnik - Lösungen vom

Marktführer" für Endkunden werden die Einsatzgebiete von Crestron-

Medientechnik vorgestellt.

Informieren Sie sich jetzt über Lösungen für Konferenzräume aller Art

Entdecken Sie die Neuerungen der kosteneffizienten Crestron-Einstiegslösung

Prodigy. Prodigy von Crestron bringt Ihnen mehr Komfort für Ihr Zuhause.

Crestron, der weltweite Marktführer für Steuerungssysteme im Komfortwohnhaus

von Heute, blickt auf über 40 Jahre Entwicklung und Erfahrung zurück

und bietet Ihnen mit Prodigy ein System, das stabil und zuverlässig die Steuerung

Ihrer gesamten Bild-, Ton- und Gebäudetechnik übernimmt.

Die neue Preisliste 01 / 2011 ist nun verfügbar. Bei Interesse bitte

wir um Bestellung per Email über unten genannte Adresse.

Bei Interesse an unseren Broschüren senden Sie uns bitte eine E-mail mit der gewünschten Anzahl an

bullert@crestron.de

13


Home Support & Programmier—News

RSTP bei LAN Komponenten— DigitalMedia

Alle Crestron DM-Komponenten mit LAN Anschluss sind mit dem RSTP (Rapid Spanning Tree Protocol) ausgerüstet.

Somit ist auch bei einer irrtümlich generierten Netzwerkschleife ein reibungsloser Betrieb des

Netzwerks gewährleistet. Um den vollen Funktionsumfang auszuschöpfen, sollte diese Thematik im Vorfeld

mit dem IT-Verantwortlichen abgestimmt werden. Im Bedarfsfall kann dieses Protokoll auch auf der Crestron

Seite deaktiviert werden. Für die leichtere Verwaltung gibt es hierzu das neue RSTP Tool in der Toolbox.

DigitalMedia - Steckerbelegung Kupfer

Bei den Modulen DM-RX1-1G, DM-TX1-1G, DM-TX-200-2G und DM-TX-400-3G wird das DM-Kabel über

Phoenix Klemmen angeschlossen. Wichtig ist hierbei zu beachten dass auf der Gegenseite des Kabels die

Stecker nach dem EIA/TIA-568B Standard aufzulegen sind. Damit Fehler in der Verkabelung vermieden

werden, raten wir deshalb alle Cat Steckverbinder der DigitalMedia Serie nach EIA/TIA-568B zu belegen.

14

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine