Perspektive ERZIEHERinnenBERUF - Gleichstellung-gf.de

gleichstellung.gf.de

Perspektive ERZIEHERinnenBERUF - Gleichstellung-gf.de

Landkreis Gifhorn

Stadt Gifhorn

Familien im Aufwind

BÜNDNISSE

FAMILIE

LOKALE

FÜR

Was ist das Gifhorner Bündnis für Familie?

Das Gifhorner Bündnis für Familie strebt eine

Vernetzung aller für und mit Familien tätigen

Institutionen und Firmen in Gifhorn an.

Einbezogen werden dabei auch Politik und

Verwaltung der Stadt.

Kinder sind unsere Gegenwart und ohne sie gäbe

es keine Zukunft. Wir brauchen ein gesellschaftliches

Klima, in dem Kinder willkommen sind. Denn

Familienfreundlichkeit ist nicht nur verständlicher

Wunsch und berechtigte Forderung der Familien

selbst; Familienfreundlichkeit ist eines der zentralen

gesellschaftlichen Anliegen der Gegenwart.

Perspektive

» ERZIEHERinnenBERUF «

Qualifizierung &

Quereinstieg

Im Gifhorner Bündnis für Familie wollen wir die

Situation der Familien in Gifhorn in den Mittelpunkt

des politischen und gesellschaftlichen Interesses

rücken und kontinuierlich gemeinsam daran

arbeiten, die Lebensbedingungen von Familien in

dieser Stadt zu verbessern.

Was ist das Netzwerk Integration?

Das "Netzwerk Integration" ist ein Zusammenschluss

von öffentlichen und privaten Organisationen,

Vereinen und Verbänden sowie Einzelpersonen;

die sich aktiv für die Integration von Zuwanderern

und ihren Familien im Landkreis Gifhorn

einsetzen. Die Arbeitsgruppen verstehen sich als

Diskussionsplattform für Themen wie Bildung,

Arbeitsmarkt und Gesellschaftliche Teilhabe sowie

als Ideengeber für nachhaltig wirksame Integrationsangebote.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Ansprechpartnerin

Karin Otte

Tel.: 05371. 825 66

karin.otte@gifhorn.de

Landkreis Gifhorn

Integrationsleitstelle

Anmeldung

Sylvia Rohrbeck

Tel.: 05371. 88-102

sylvia.rohrbeck@stadt-gifhorn.de

Stadt Gifhorn

Gleichstellungsstelle

wir

brauchen

Sie

!

Auftaktveranstaltung

27. Februar 2013

im Rathaus Gifhorn, Marktplatz 1

von 9:00 - 12:30 Uhr


Familien im Aufwind

» Perspektive ERZIEHERinnenBERUF « Qualifizierung und Quereinstieg

Perspektive ERZIEHERinnenBERUF - das wollen wir erreichen:

Interesse für den Erziehungsberuf bei Männern und Frauen wecken

Impulse für flexible Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern und durchlässigere

Einstiegsmöglichkeiten für Quereinsteigende geben

Vorhandene Kompetenzen nutzen

Anreize zur interkulturellen Öffnung im Erziehungsbereich schaffen

Neue Wege aufzeigen

Programm, 27. Februar 2012: Ratssaal des Rathauses Gifhorn

8:30 Uhr: Begrüßungskaffee im oberen Foyer (Rathaus Stadt Gifhorn)

9:00 Uhr: Eröffnung: Matthias Nerlich, Bürgermeister Stadt Gifhorn

9:10 Uhr: Impulsreferat:


9:40 Uhr: Vorstellung des nieders. Modellprojektes: „Mehr Männer in Kitas“

10:00 Uhr: Kurze Kaffeepause

Abfrage Bedürfnislage, Pinnwand für Interessierte

Wir brauchen Sie:

Interessierte jeden Alters

für berufliches Engagement in

Krippen





10:30 Uhr: Niedersächsisches Kultusministerium

11:00 Uhr: Referat: „Umsetzungsmöglichkeiten für den Seiteneinstieg“


Land Brandenburg

11:45 Uhr: Fazit / Ausblick / Strategien

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine