Studien zur vergleichenden Mythologie der Griechen und Römer

warburg01.cch.kcl.ac.uk

Studien zur vergleichenden Mythologie der Griechen und Römer

Picena

87

Mameriium (Strabon 261), wahrscheinlich noch die Namen der

Marsi mit ihrer Stadt Marruvium

oder Marrubium und der

Marrucini anfiihren lassen, indem dieselben nach Corssen auf

die Wurzel mar zuruckzufuhren sind ^-^^j . Wie auffallend

stimmt das mit der griechischen Sitte iiberein ,

die Kolonisteii

'ATToXXajvioiTai und ihre Niederlassungen 'AiroXXcDVia zu benennen.

Der kyrenaischen und krisaischen Griindungssage endlich,

Avonach Apollon seine Kolonisten in Gestalt eines Raben

oder Delphins gefiihrt haben sollte,

entsprechen die italischen

Mythen von der Wanderung der Sabiner^^^), Hirpiner ^^^j

und

Picenter i96j^ als deren Fiihrer Stier, Wolf und Specht, die

dem Mars geheiligten Thiere, angesehen wurden.

193) Mdr-s-us ist entstanden 2i\x& Mar-t-im (Corssen, krit. Beitrage

478 f. Aussprache 1,2 405), Marruvium aus Marsuvmm (Aussprache 1,^242

und 405), ebenso Marrucinus aus 3£arsucinus. In BetrefF des in letzterem

Namen erscheinenden Suffixes - mcms verweise ich auf Corssen, Aussprache

11,2 195.

194) Strabon 250 sagt von den Sabinern : -^Tjoaxo Se taupoc • d^ 6^ xig

Tujv 'Otcixojv xaxeuvaoi^d'^To; . . . ix^aXovxe; dxeivou; Bpudtjoav duxoOt xai xov

xaupov locpaY^aoav xi^^Apet xoj o6vxi aixov i\-^z\i.6^a..

195) Strabon 250 : sE'^C S'elotv'IpTrTvot, xa6xoi Sauvixai* xoSvofxa S' eo/ov

xou -ifiYirjaafjievou X'jtco'j xfji; aTroixiai; • ipirov Y(ip xaXoOaw oi SauvTxat xov Xu-

(XTio

"/ov. Vgl. Fest. p. 106 unter Irpini und Servius z. Aen. XI, 785.

/ 196) Strabon 240 : copfxTjVxai o iv. x-^? SotptvYj; oiIIrAevxivot, opuoxoXdTTxou

x-rjv oSov Y)Y"ir]oa}i.evou xoT; dpyTjYexai; , dcp' ou xai xouvojxa • ttTxov ^ap xov 5pviv

xoOxov 6vo(j.dCouat , xai vofxiCouaiv "Apeto; lepov- Fest. p. 212 :

regio,

in qua est Asculum dicta, quod Sabini quum Asculum proficiscerentur, in

vexillo eorum picus consederit.

s.l

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine