Studien zur vergleichenden Mythologie der Griechen und Römer

warburg01.cch.kcl.ac.uk

Studien zur vergleichenden Mythologie der Griechen und Römer

32

wissen wir aus dem Herakult des alten Byzanz, der^ wie

O. Miiller Prolegomena 133 und Dorier I, 120 nachgewiesen

hat , von Argos stammte , dass der Hera auf einer Anhohe alljahrlich

am ersten Tage des Jahres Opferthiere von den

megarischen Kolonisten geschlachtet wurden ^3) . Da nun das

Jahr der Griechen ein aus 12 synodischen Monaten bestehendes-

Mondjahr von 354 Tagen war^^j^ §0 leuchtet ein, dass das

Herafest auf den ersten Neumond des Jahres liel.

Auf dieselbe Thatsache fiihrt noch eine andere Untersuchung.

Das Dadalenfest zu Plataa ,

wie wir spater sehen werden

ein tspo? yafio;, hatte eine chronologische Bedeutung, denn es

wurde nicht alljahrlich, sondern periodisch gefeiert, und zwar

in jedem siebenten Jahre von den Plataern allein, als kleine

Dadala,

dann aber im sechzigsten Jahre als grosse Dadala von

sammtlichen bootischen Bundesstadten ^s) . Dies beruhte wie

O. Muller Orchomenos S. 222 (vgl. auch Schomann gr. Alt. 2

II, 493) nachgewiesen hat, ohne Zweifel auf einer Schaltperiode,

deren Anfang und Ende eben dieses Herafest bezeiehnete.

»Zwolf unvollkommene Mondmonate zu 29 Tagen bilden

nemlich ein unvollkommenes Mondjahr zu 348 Tagen.

63 dergleichen Mondjahre sind um 9 Tage grosser als 60 Julianische

Sonnenjahre. Dies fiihrt auf neun Perioden, deren

jede aus sieben Mondjahren besteht, von denen jedesmal das

letzte um einen Tag verkiirzt werden musste. Dann hatte der

Exeget von Plataa voUkommen Recht.

Nach Verlauf von sieben

Mondjahren feiexten die Plataer die kleinen Dadalen;

der neunten Feier traf der Schluss des Monden- und Sonnenjahres

iiberein , und ganz Bootien beging das grosse Dadalenfest

«.

bei

53) Dionys. Byz. bei Hudson Geogr. min. Ill, 2 : Hie locus Junonia

acra dicitur, ubi quotannis victimas primo anni die mactat gens Megarica.

54) SchOmann gr. Alt. - II, 424. Mommsen rom. Chron. - 8.

55) Paus. 9, 3, 4.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine