Studien zur vergleichenden Mythologie der Griechen und Römer

warburg01.cch.kcl.ac.uk

Studien zur vergleichenden Mythologie der Griechen und Römer

Schol.

83

01. 113, 4 ist Seeurkunden XIV*, lin. 189 f., eine Verordnung

enthalten, welche die Anlegung einer Kolonie betriiFt und

denjenigen Trierarchen , die ihre Schiffe zum 10. Munychion

bereit machen, Belohnungen verheisst i^'^) . Ein deutlicher

Beweis fiir unsere Voraussetzung , dass den Auswanderern

daran gelegen war, moglichst

zeitig im Jahre aufzubrechen.

Um dieselbe Zeit ruckte man bekanntlich auch ins Feld, um

Krieg zu fiihren, nachdem im Winter die WaiFen geruht batten.

Aus solcben Griinden erklart sich hochst einfach die Thatsache,

dass man die ausziehenden Schaaren dem Friihlingsund

Kriegsgotte Apollo n befahl und denselben in den

Mutterstadten und Kolonien als 'AYr^twp, Aytjtt^^, Ap/r^ysTTjC,

OixiaxTfjc und AojjjLaTiTr^? i^^) verebrte. Ja man glaubte sogar,

dass Apollon sicbtbar oder unsicbtbar die Kolonisten

fiibre und selbst bei dem Bau der Stadte mit Hand anlege

1^% daber er in den Mytben von Alkathoos und Laomedon

geradezu als Erbauer von Megara und Ilion auftritt ^^^j ^ go

soUte nacb der Griindungssage von Krisa Apollon die kretiscben

179) Vgl. A. Mommsen, Heort. 39S f. Die am (i. Munychion gefeierten

Delphinien waren ein Seeausfahrtsfest (Mommsen a. a. O. 48). Im

Friihjahr, als die Plejaden aufgingen, dachte man sich die Abfahrt der

Argonauten (Theokr. XIII , 25) und des Theseus nach Kreta : Mommsen

a. a. O. 398.

180) 'A. 'AyV"*P ^^^ Fiihrer der Dorier zu Argos mit der Feier der

'AYTTjTopta verehrt :

Theokr. V, 83. Hesych. unter d-^rfiii. 'Ap)(7]Y£Trj;

zu Thera und Kyrene (Miiller, Aegin. 150. Boeckh zu Find. Pyth. V, 56),

ferner zu Naxos auf Sicilien (Miiller, Dorier I, 265, 1), endlich zu Megara

(Paus. I, 42, 5). Vgl. Welcker, Gotterl. II, 367. *A. Oixtorr]; und Atofxaxi-

TYj; wurde nach Pythaenetos beim Schol. zu Find. Nem. V, 81 im Seefahrtsmonat

Delphinios auf Aegina gefeiert.

181) Vgl. Kallim. hy. in ApoU. 55: Ooipti) 6' loTtofxevoi rdXia? Siefxsxpfp

oavTO

II

av&ptoTTOi. Ooipo; y«P *£' iroXieooi cpiX-r^BeT ||

xxtCofxsvT];. auxo; he ^efxet-

Xta Ooipo; ucpaivet.

182) Vgl. Paus. I, 42, 2 : tt];. U ioxia; if^ui xauTTi; iori XiOo;, Icp' ou

xara^eivai Xs^o-jctv 'ATToXXtuva t-^jv -xi&dpav, AXxai^u) to xei/o? ouvepyaCofxevov.

II. H 452: i'foj 7cat $01^0; 'Att^XXwv || -Jjpq) AaojAsSovxt TroXtaoafxev

dldX-Zjoavxe.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine