Die Weihe des Hauses

probeethovenhalle.de

Die Weihe des Hauses

S A T Z U N G D E S B E E T H O V E N P R E I S E S D E R S T A D T B O N N

1. Am Tage der Einweihung der neu erbauten Beethovenhalle, dem 8. September 1959,

hat die Stadt Bonn den

BEETHOVENPREIS DER STADT BONN

gestiftet.

Die Geburtsstadt Ludwig van Beethovens will damit dem Musikschaffen der Gegenwart

dienen und insbesondere junge Komponisten in ihrer künstlerischen Arbeit anspornen

und ermutigen.

2. Der Preis wird alle zwei Jahre, in der Regel zu den Beethovenfesten, vom Rat der Stadt

für ein neu geschaffenes Musikwerk verliehen; ein fachkundiges Preisgericht wählt das

auszuzeichnende Werk aus. Der Preis ist mit einer Ehrengabe von 5000 DM an den

Komponisten verbunden.

3. Der Wettbewerb gilt uneingeschränkt und ohne Rücksicht auf die Nationalität der

Komponisten für Kompositionen jeder musikalischen Gattung, jeden Stils und jeder

Instrumentierung; sie müssen jeweils während der letzten zwei Jahre vor dem

Bewerbungstermin vollendet oder zum ersten Mal an die Öffentlichkeit gebracht

worden sein und in vollausgeschriebener Partitur oder gedruckt vorliegen.

4. Es steht jedem Komponisten frei, sich bis zum 1. Januar eines ungeraden Jahres mit

einem oder mehreren seiner Werke um die Verleihung des Preises zu bewerben. Er hat

hierzu die vollausgeschriebene oder gedruckte Partitur, bei Opern und Chorwerken

möglichst auch den Klavierauszug vorzulegen.

Das Preisgericht ist jedoch bei seiner Auswahl nicht an diese Bewerbungen gebunden. Es

kann auch jedes andere, ihm bis zum Bewerbungstermin sonstwie bekanntgewordene

Werk in Betracht ziehen, für das die Voraussetzungen des Absatzes 3 zutreffen.

5. Durch die Zuerkennung des Preises erwirbt die Stadt Bonn unter Anerkennung der

üblichen urheberrechtlichen Bestimmungen das Recht auf die Uraufführung des

ausgezeichneten Werkes oder, falls es schon uraufgeführt worden ist, auf die erste

Aufführung nach der Preisverleihung. Das Recht auf die Ur- oder Erstaufführung erlischt

44

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine