Freitag, 14. Dezember 2007 Hohenzollernhalle Bisingen, 20.00 Uhr ...

gemeinde.bisingen.de

Freitag, 14. Dezember 2007 Hohenzollernhalle Bisingen, 20.00 Uhr ...

AMTLICHER TEIL DES NACHRICHTENBLATTS DER GEMEINDE BISINGEN VOM 7. DEZEMBER 2007

Freitag, 14. Dezember 2007

Hohenzollernhalle Bisingen, 20.00 Uhr

Die Drei vom Dohlengässle

„Südseezauber“

Die drei Grazien Josephe, Martha und Hildegard sind

reif für die Insel und kommen nun im „Südseezauber“

an: Aloa he – samba lele – und la cucuracha, - Fernweh

nach Südsee.

Raus aus dr Heck, nei in d’Welt, nuff uff a Insel,

s’schaffa vrgessa,

dr Herrgott an guata Ma sei lau, älle Viere von sich

strecka und hälenga selbdritt donderschlächtig z’frieda

sei. De ganz Welt unterm Sonnaschirm. Schee!

Diesmal holen sich die Drei vom Dohlengässle die

Südsee unter die Füß.

Wenn ma jetzt net wüßt, dass ma dr’hoim ischt, könnt

ma grad moina, ma wär fort.

Für folgende Kurse, die demnächst beginnen,

sind noch Termine frei. Bitte rasch anmelden

unter Tel. Nr. 896-133!

20613

WEIHNACHTSGESCHENKE SCHNELL GEMACHT - FÜR

KINDER AB 6 JAHREN

Kinder können aus Draht schnell kleine Körbchen,

Herzen, Sterne oder ähnliches machen.

Wenn die kleinen Kunstwerke dann noch mit Perlen

verziert werden, entstehen wunderbare

Weihnachtsgeschenke

Leitung: Pernille Jörgensen

ab Mittwoch, 12.12.2007, 14.30 - 17.00 Uhr,

1 Abend

9,50 Euro

50155

TEXTVERARBEITUNG MIT WORD XP FÜR

FORTGESCHRITTENE

Der Kurs baut auf dem Grundlagenkurs für Word XP

auf. Wir werden besonders komplizierte Tabellen, die

Abschnitte Formatierung, Mailing, Etiketten, kleinere

Makros und Verknüpfungen mit anderen Programmen

(z. B. Excel etc.) behandeln.

Leitung: Yves Opizzo

donnerstags, 18.30 - 20.30 Uhr, ab 10.01.08,

4 Abende,

41,50 Euro

Karten & Info: Rathaus Bisingen, VHS, Tel.

07476/896-133

Preis Erwachsene Rang 1: 13,00 Euro

Preis Erwachsene Rang 2: 12,00 Euro

Preis Schüler/Studenten: 9,00 Euro

VHS Bisingen – AKTUELL

HEIMATLIEDERSINGEN

Am Donnerstag, 13. Dezember 2007, findet ab

14.30 Uhr im kleinen Saal der Hohenzollernhalle in

Bisingen wieder das traditionelle Heimatliedersingen

statt. Es treffen sich dabei einmal monatlich Freunde

des Gesangs jeglichen Alters aus unserer Gegend, um

schöne, bekannte und auch weniger bekannte Volksund

Heimatlieder zu singen, zu pflegen, zu erhalten

und somit den nachfolgenden Generationen zu

überliefern. Auch wer nur einen netten musikalischen

Gesangsnachmittag, teilweise durch Gedichtvorträge

bereichert, in behaglicher Runde und Gesellschaft

verbringen möchte, ist herzlich eingeladen. Für gute

Bewirtung ist gesorgt. Die Leitung liegt bei Heinz

Marquart.

50160

EXCEL UND VBA (VISUAL BASIC FÜR ANWENDUNGEN)

Das bestehende umfangreiche Excel Programm lässt

sich mit VBA noch immens erweitern.

In diesem Kurs lernen wir das Macro-Entwickeln und

das Programmieren eigener Programme.

Leitung: Yves Opizzo

donnerstags, 20.30 - 22.00 Uhr, ab 10.01.08,

4 Abende,

41,50 Euro

30710

LEICHTE GERICHTE AUS DEM WOK

Der Wok - der gebräuchlichste chinesische Kochtopf -

hat mittlerweile auch in unseren Haushalten als

praktisches Küchengerät Einzug gehalten. Wir werden

darin braten, kochen und mit Bambuskörbchen

dämpfen; - Vitamin schonend, leicht und schnell.

Leitung: Irmgard Oertel

Termin: Donnerstag, 17.01.08, 19.00 - 22.00 Uhr,

1 Abend,

13.-- Euro


AMTLICHER TEIL DES NACHRICHTENBLATTS DER GEMEINDE BISINGEN VOM 7. DEZEMBER 2007

Beratungsdienste im Rathaus

SPRECHSTUNDE VON HERRN NOTAR PFLUMM

Der nächste Termin steht noch nicht fest; er wird

bekannt gegeben.

BUNDESVERSICHERUNGSANSTALT FÜR ANGESTELLTE

Der Versichertenberater der BfA, Herr Werner Bantle,

führt monatlich einen Sprechtag durch.

Der nächste Sprechtag ist am Mittwoch, 19.

Dezember 2007, von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Telefonische Anmeldung unter 07433/902610 ist

unbedingt erforderlich.

07476/896-125 (Fax 07476/896-149) zur Abholung

anmelden.

Die Geräte sind am Abholtag ab 6.00 Uhr

bereitzustellen.

DIE ÖFFNUNGSZEITEN

DES WERTSTOFFZENTRUMS BISINGEN

Freitag:

Samstag:

SCHADSTOFFSAMMLUNG

13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

(Wertstoffzentrum Bisingen von 9 bis 12 Uhr) 8. Dez.

2007

Rathaus, Bücherei Kindergärten in Bisingen

Advent, Advent

Die Gemeindeverwaltung führt am Mittwoch, 12.

Dezember 2007, die jährliche Personalversammlung

durch.

…ist das Thema im Dezember im Elterntreff in

Bisingen.

Aus diesem Grund enden an diesem Tag die

Sprechzeiten auf dem Rathaus und der Betrieb in allen

Kindergärten um 15.30 Uhr.

Die Bücherei bleibt mittags geschlossen.

Abholtermine für den Müll

BIO- UND RESTMÜLLTONNE

Bisingen 1 (nördlich der Bahnlinie) und Wessingen

17. Dez. 07

Bisingen 2 (südlich Bahnlinie) Zimmern u. Thanheim

18. Dez. 07

GELBER SACK

Bisingen 1 und 2 21. Dez. 2007

Thanheim, Wessingen und Zimmern 20. Dez. 2007

BLAUE TONNE

Bisingen 1 13. Dez. 2007

Bisingen 2 14. Dez. 2007

Thanheim, Wessingen und Zimmern 12. Dez. 2007

SAMMLUNG VON KÜHLGERÄTEN, BILDSCHIRMEN

UND FERNSEHGERÄTEN

Die nächste Sammlung findet am Donnerstag, 13.

Dezember 2007 statt.

Sie können Ihre Geräte bis Donnerstag, den 6.

Dezember 2007, 18.30 Uhr, beim Rathaus im

Bürgerbüro oder unter der Telefonnummer

Sie sind Mutter oder Vater und möchten sich gezielt

mit dem Thema Erziehung und Elternschaft befassen

oder sich einfach mit anderen Eltern austauschen und

Kontakte knüpfen?

Dann laden wir Sie recht herzlich ein am 10.

Dezember 2007

zum Gespräch und Austausch über unser

Monatsthema: „Advent, Advent“

in die Räume der verlässlichen Grundschule

(Kernzeitraben) im Schulzentrum.

Ab 14 Uhr können Sie sich bei Kerzenlicht, Plätzchen,

Kaffee und Tee im neuen Treffpunkt für Eltern über

Erziehung und andere Themen unterhalten. Ihre

Kinder können selbstverständlich mitkommen.

Spielmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

Wir freuen uns auf Sie!


AMTLICHER TEIL DES NACHRICHTENBLATTS DER GEMEINDE BISINGEN VOM 7. DEZEMBER 2007

Christbaumverkauf

Für Bisingen und alle Ortsteile

Tag: Samstag, den 8.12.2007

Uhrzeit: 8-12 Uhr

Ort: Parkplatz beim Feuerwehrgerätehaus in

bisingen.

Angeboten werden:

Nordmannstannen, Blaufichten, Nobilis, Fichten,

Weißtannen

Gemeindeteil Thanheim

EINLADUNG ZU EINER SITZUNG

DES THANHEIMER ORTSCHAFTSRATES

Am Donnerstag, dem 13. Dezember 2007, findet

auf dem Rathaus in Thanheim eine Sitzung des

Thanheimer Ortschaftsrates statt. Die Sitzung ist

zuerst öffentlich und danach noch nichtöffentlich.

Der Beginn ist um 19.30 Uhr.

Die Tagesordnung für den öffentlichen Teil der Sitzung

ist:

1. Stellungnahme zu Baugesuchen.

Es liegt momentan nur ein Gesuch vor, nämlich für

einen geänderten Einbau einer Dachwohnung und für

den Einbau einer Doppelgarage beim haus Nr. 16 an

der Onstmettinger Straße.

2. Sprechgelegenheit für die Zuhörer.

3. Verschiedenes

4. Jahresrückblick

Wie jedes Mal sind beim öffentlichen Teil der Sitzung

Zuhörer herzlich willkommen.

Karl Fischerkeller

Herr Lenz vom Jugendbüro las in der Grundschule vor

und motivierte Hauptschüler wiederum Grundschülern

vorzulesen.

Im Kindergarten Spatzennest lasen Mütter den

Kindern vor. Im Humboldtkindergarten durften die

Kinder nach verschiedenen Büchern sich die

entsprechende Vorlesegruppe wählen. Im

Kindergarten Wessingen war wieder die beliebte

Märchenoma Katharina Pflumm zu Besuch. Frau

Wannenmacher las an der Astrid Lindgrenschule vor.

Im Jubiläumsjahr von Astrid Lindgren kamen natürlich

nur Bücher von ihr in Frage. Auch Väter konnten

motiviert werden , so Herr Mennel der in der 4.

Grundschulklasse las. Auch im Haus im Park fand eine

Aktion des Büchereiteams mit vorgetragenen Texten

bei Kaffee und Kuchen statt.

Alle Aktionen und Teilnehmer können nicht erwähnt

werden, trotzdem gilt allen ,die mitgemacht haben ein

herzliches Dankeschön.

Vielleicht sind nächstes Jahr noch ein paar Vorleser

mehr dabei.

Bitte beachten: Die Gemeindebücherei ist am

12.12.2007 geschlossen.

Bücherspenden für den Flohmarkt auf dem

Weihnachtsmarkt können noch in der Bücherei

abgegeben werden.

Freiwillige Feuerwehr Bisingen

FREIW. FEUERWEHR ABT. WESSINGEN

Morgen um 19 Uhr Weihnachtsfeier im

Feuerwehrhaus. Der Ausschuss trifft sich bereits ab 13

Uhr zum Aufbau.

Neues Angebot in den Wertstoffzentren:

Rückgabe von CDs, Tonerkartuschen

und Druckerpatronen

M. Thomer

Bundesweiter Vorlesetag auch in Bisingen

Spannende Vorlesestunde mit Bisingens

Bürgermeister Krüger

Am 23. November wurde bundesweit unter der

Schirmherrschaft von Bundespräsident Köhler.

Angeregt durch die Stiftung Lesen und die

Wochenzeitung "Die Zeit" machte auch das ganze

Kirchspiel mit. Das Team der Gemeindebücherei

Bisingen konnte zahlreiche Vorlesepaten gewinnen in

den verschiedenen Einrichtungen Kindern spannende

Vorlesestunden zu bieten und zum Realschule vor. Die

Abenteuergeschichte " Gefangen am Fluss" von

Shirley Corlett hielt die Fünftklässler in Atem und die

Spannung steigerte sich bis zum glücklichen Ende.

Ab Freitag, 7.12.2007, können alle Arten von Compact

Discs (z.B. Audio-CD, CD-ROM, DVD, CD-RW, SACD

usw.) in allen Wertstoffzentren des Zollernalbkreises

kostenlos abgegeben werden. Die CDs bestehen aus

dem hochwertigen Kunststoff Polycarbonat, der

wiederverwertet werden kann. Wer auf Datenschutz

Wert legt, kann auf der Oberseite (Labelseite)

mehrere radiale, tiefe und breite Kratzer machen. So

werden die Daten weitgehend unlesbar. Bei besonders

sensiblen Daten (z.B. personenbezogenen) sollte die

CD allerdings geschreddert oder zerschnitten werden.

Für den Datenschutz ist jeder Anlieferer selbst

verantwortlich, nicht das Landratsamt oder die

Betreuer der Wertstoffzentren.


AMTLICHER TEIL DES NACHRICHTENBLATTS DER GEMEINDE BISINGEN VOM 7. DEZEMBER 2007

In die neuen roten Sammelbehälter können aber nicht

nur CDs gegeben werden. Zurückgenommen werden

auch gebrauchte Tonerkartuschen und Tintenpatronen

von Druckern, Kopierern und Faxgeräten, aber nur,

wenn elektronische Bauteile wie Platinen, Druckkopf

oder Fotoleitertrommel integriert sind. Die

Tonerkartuschen und Druckerpatronen gehen zu

einem Wiederbefüller oder zum Kunststoffrecycling.

Nicht angenommen werden Tonerflaschen und

Tintentanks ohne elektronische Bauteile, Video- und

Audiokassetten, Tonbänder, Disketten.

Auch Gewerbebetriebe oder öffentliche Einrichtungen

können diesen Service des Landkreises nutzen,

solange sich die Mengen im haushaltsüblichen

Rahmen bewegen. Fallen regelmäßig größere Mengen

an Tonerkartuschen, Tintenpatronen oder CDs/DVDs

an, stellen Recyclingfirmen kostenlos Sammelbehälter

und holen diese direkt ab.

Fragen hierzu beantwortet die Abfallberatung des

Landratsamtes, Tel. 07433 / 92-1371 oder 92-1381.

Weitere Informationen auch unter

www.zollernalbkreis.de / Dienststellen-

Einrichtungen/Abfallwirtschaft.

Regionalversammlung für die Regionen

Balingen, Haigerloch, Bisingen und Hechingen

Einladung

Zur diesjährigen gemeinsamen Winterversammlung

des Kreisbauernverbandes und des

Landwirtschaftsamtes für die Regionen Balingen,

Haigerloch, Bisingen und Hechingen dürfen wir Sie

sehr herzlich einladen.

Termin: Mittwoch, 12. Dezember 2007,

20.00 Uhr

in Balingen-Ostdorf, Gasthaus „Böllatmühle“

Tagesordnung:

1. Agrarpolitische Fragen und Probleme

Kreisobmann Alexander Schäfer

2. Aktuelle Themen aus der Sicht des

Landwirtschaftsamtes

LD Franz Kessler

Fahrplanwechsel für Bus und Bahn

am 9. Dezember 2007

Am 9. Dezember findet für sämtliche Bus- und

Zugstrecken im naldo der alljährliche Fahrplanwechsel

statt. Der Verkehrsverbund gibt dazu rechtzeitig

seinen neuen „naldo-Verbundfahrplan 2008“

heraus, der die neuen Fahrpläne enthält und somit

umfassend Auskunft über das aktuelle Angebot im

Öffentlichen Personennahverkehr gibt. Der naldo-

Verbundfahrplan besteht aus den vier Bänden

„Landkreis Reutlingen“, „Landkreis Sigmaringen“,

„Landkreis Tübingen“ und „Zollernalbkreis“ und

enthält pro Teilband die Fahrpläne der regional

bedeutsamen Zuglinien, der regionalen Buslinien

sowie der Stadtverkehr. Das naldo-Fahrplanbuch ist

ab Mittwoch, den 5. Dezember 2007 bei den

Geschäftsstellen der Zeitungen, den naldo-

Verkaufsstellen sowie bei den

Zeitschriftenverkaufsstellen erhältlich.

Ebenfalls zum Fahrplanwechsel werden die naldo-

Mini-Fahrpläne erhältlich sein. „Mini-Fahrpläne“

heißen die Streckenpläne für Bus und Bahnlinien im

A7-Format. Im Mini-Fahrplan finden sich alle An- und

Abfahrtszeiten einer einzelnen Bus- oder Bahnlinie in

übersichtlichen Tabellen. Die Mini-Fahrpläne sind

kostenlos bei den Rathäusern, bei den

Geschäftsstellen der Zeitungen, bei den naldo-

Verkaufsstellen sowie bei den Verkehrsunternehmen

erhältlich.

Im Internet unter www.naldo.de sind ab sofort

ebenfalls die neuen Fahrplandaten einsehbar:

Unter der Rubrik Fahrplan >> Mini-Fahrpläne kann

man unter Eingabe der Bus- und Zuglinie die neuen

Fahrpläne einsehen.

Die elektronische Fahrplanauskunft EFA (unter

Fahrplan >> Elektronische Fahrplanauskunft) gibt ab

sofort auch Farplanauskünfte mit Datum nach dem 9.

Dezember.

Zudem gibt es auf naldo.de den Fahrplan-Abo-

Service: Wer sich für einzelne Bus- oder Zuglinien

interessiert, kann sich seine Linie(n) abonnieren und

bekommt dann alle Fahrplanänderungen automatisch

per E-Mail mitgeteilt.

3. Aktuelle Rechts- und Steuerfragen für

landwirtschaftliche Betriebe

Geschäftsführer Martin Zaiser.

4. Nominierung der Ausschussmitglieder und

Stellvertreter der Regionen Balingen,

Haigerloch, Bisingen und Hechingen.

5. Wahl Ortsobleute.

Im Anschluss an die Vorträge ist genügend Zeit

eingeplant, in der die Referenten für die Diskussion

und für Fragen zur Verfügung stehen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine