Allgemeine Daten Träger + TEK - Gesunde Kinder - Kommt mit in ...

gesunde.kinder.bw.de

Allgemeine Daten Träger + TEK - Gesunde Kinder - Kommt mit in ...

Förderprogramm

Antragsformular

für das Kindergartenjahr 2012/2013 – 1. Hj.

Start im September 2012

Förderprogramm der Baden-Württemberg Stiftung

„Komm mit in das gesunde Boot“

Ernährungsmodul

„lecker essen & trinken“

Ernährungserziehung für Kinder im Kindergartenalter

an Tageseinrichtungen für Kinder in Baden-Württemberg






Bitte beachten Sie:

Lesen Sie neben dem Antragsformular auch die Ausschreibungsunterlagen vollständig durch!

Nur vollständig ausgefüllte Anträge können berücksichtigt werden.

Teil A ist vom Träger auszufüllen.

Teil B ist gemeinsam von dem Träger und der jeweiligen Tageseinrichtung für Kinder

auszufüllen. D.h. für jede beantragte Einrichtung ist ein gesonderter Teil B auszufüllen.

Bitte senden Sie die ausgefüllten Antragsformulare bis 15. Mai 2012 an die

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH

Projektbüro „Komm mit in das gesunde Boot“

Im Kaisemer 1

70191 Stuttgart

Falls Sie Fragen zur Ausschreibung haben, wenden Sie sich bitte an das Projektbüro. Sie können uns

telefonisch unter 0711/248476-49 oder per E-Mail projektbuero@gesunde-kinder-bw.de erreichen.

1


Ernährungsmodul „lecker essen & trinken“, Antragsformular für das Kindergartenjahr 2012/2013, 1. Halbjahr, Start: Sep. 12

Teil A – Angaben des Einrichtungsträgers

Antragsteller/Träger Landkreis Stadtkreis

Abteilung

……………………………………………

. Stadtteil Ortsteil

……………………………………………...

Anschrift (Straße, PLZ, Ort)

Verantwortlicher Sachbearbeiter/in beim Träger

Name Telefon – Nr. !!!!! E-Mail (bitte dringend angeben!) !!!!!

Art des Trägers (Bitte ankreuzen)

evangelisch katholisch kommunal privat sonstige ………………………………………..........

Insgesamt wird für ______ Einrichtungen des Trägers eine Teilnahme am Modul „lecker essen & trinken“

beantragt, und zwar für:

1. ____________________________________ 2. ____________________________________

Name der Einrichtung

Name der Einrichtung

3. ____________________________________ 4. ____________________________________

Name der Einrichtung

Name der Einrichtung

5. ____________________________________ 6. ____________________________________

Name der Einrichtung

Name der Einrichtung

Für jede dieser Einrichtungen wurde ein vollständig ausgefüllter Teil B des Antragsformulars beigefügt.

Wir sichern zu, dass wir und alle o.a. Einrichtungen über die Richtlinien des Moduls „lecker essen & trinken“ (

siehe Ausschreibung) informiert sind und diese Richtlinien anerkennen.

Jede Einrichtung kann nur ein Mal am Ernährungsmodul „lecker essen & trinken“ teilnehmen.

Wir versichern die Richtigkeit und Vollständigkeit unserer Angaben.

________________________________

Ort, Datum

___________________________________

Unterschrift und Siegel des Trägers

2


Ernährungsmodul „lecker essen & trinken“, Antragsformular für das Kindergartenjahr 2012/2013, 1. Halbjahr, Start: Sep. 12

Teil B – Angaben zur Tageseinrichtung für Kinder (TEK)

Name der Einrichtung

Anschrift (Straße, PLZ, Ort)

Kontakt

Telefon – Nr. Fax – Nr. E-Mail! (unbedingt angeben, damit wir Sie benachrichtigen können)

Name der TEK - Leitung:

Form der Kindertagesstätte

Ganztagesbetreuung

Kindergarten

altersgemischte Kindertagesstätte (0-6 J.)

Schülerhort mit angeschlossenem

Kindergarten

Kennzeichen/Besonderheiten

Regelkindergarten

Integrative Gruppen

Sonstiges …………………………………

Personale Strukturen der TEK

a) Anzahl der Erzieher/innen: _____

b) Anzahl der Kinder: _____

c) Anzahl der Gruppen: _______

Gruppen

geschlossen

offen

beides (gemischt)

Anzahl und Größe der Gruppen innerhalb der TEK

Schwerpunkt der Einrichtung

Bewegungsförderung

Sprachförderung

Musische Förderung

Montessori

Sonstiges

…………………………………………………

Öffnungszeiten der TEK

Anzahl der Kinder Anzahl der Kinder Anzahl der Kinder

Gruppe 1 _______ Gruppe 2 _______ Gruppe 3 _______

Gruppe 4 _______ Gruppe 5 _______ Gruppe 6 _______

Anzahl und Zusammensetzung der betreuten Kinder

Gesamtzahl: _______ Anzahl 0-2 Jahre: ______ Anzahl 3-4 Jahre: ______ Anzahl 5-6 Jahre: ______

In unserer Einrichtung betreuen wir Kinder… (Entsprechendes bitte ankreuzen)

mit Migrationshintergrund ____ von _____ Kindern mit motorischen Defiziten ____ von _____ Kindern

mit geringen deutschen Sprachkenntnissen ____ von _____ Kindern mit Übergewicht ____ von _____ Kindern

aus sozial schwachen Familien ____ von _____ Kindern mit starkem Übergewicht (adipös) ____ von _____ Kindern

mit Verhaltensauffälligkeiten

____ von _____ Kindern

Folgende Räumlichkeiten sind in unserer Einrichtung vorhanden … (Entsprechendes bitte ankreuzen)

Kochmöglichkeit

Bewegungsraum, Größe: ca. ____qm

nahe gelegene Sporthalle zur Nutzung, Größe: ca. ___qm

Raum für „Lernangebote (z.B. kognitive Angebote/Vorschulangebote/Angebote zur Sprachförderung etc.)

Raum/Räume für spezielle Angebote (z.B. Funktionsräume wie Werkraum, Mal- und Bastelraum, Musikzimmer, Rollenspielraum etc.)

Personalausstattung in der TEK:

Vollzeitbeschäftigte Anzahl:

Teilzeitbeschäftigte Anzahl : Externe Zusatzkräfte Anzahl:

Ausbildung:

Ausbildung:

Ausbildung:

Erzieher/in _______ Erzieher/in _______ Sportlehrer/in (ÜL) _______

Sozialpädagoge/in _______ Sozialpädagoge/in _______ Musikpädagoge/in _______

Kinderpfleger/in _______ Kinderpfleger/in _______ Ernährungsfachkraft _______

ohne päd. Ausbildung _______ ohne päd. Ausbildung _______ Sonstige _______

Welche Fortbildungen wurden von den TEK-MA im Bereich Ernährung und Bewegung in den letzten Jahren besucht?

Name, Vorname Titel der Fortbildung Datum der

Fortbildung

1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

Umfang der

Fortbildung

3


Ernährungsmodul „lecker essen & trinken“, Antragsformular für das Kindergartenjahr 2012/2013, 1. Halbjahr, Start: Sep. 12

Fortsetzung: Teil B – Angaben der Tageseinrichtung für Kinder (TEK)

Name der TEK (bitte nochmals hier notieren):

Angebote der TEK

a) Im Ernährungsbereich freiwillig

gruppenintern

gruppenübergreifend

täglich gemeinsames Frühstück

wöchentlich gemeinsames Frühstück

tägliches gemeinsames Mittagessen

wöchentliches gemeinsames Mittagessen

Falls ja, von wem werden diese Angebote geleitet?

Erzieher/in

Externe Ernährungsfachkraft, und zwar ______________________________________________________

b) Im Bewegungsbereich freiwillig

gruppenintern

gruppenübergreifend

tägliches Bewegungsangebot, mind. 30-45 min

2-3 mal/Woche Bewegungsangebot, je 45 min

1mal/Woche Bewegungsangebot, je 45 min

2 mal/Monat Bewegungsangebot, je 45 min

weniger oft

Falls ja, von wem werden diese Bewegungsstunden angeboten/geleitet?

Erzieher/in Sportlehrer/Übungsleiter aus Sportverein Sonstige

c) In der Gesundheitsprävention

min.

1 mal/

Woche

min.

1 mal/

Monat

seltener

freiwillig

verpflichtend

verpflichtend

verpflichtend

gruppenintern

gruppenübergreifend

kognitive Wissensvermittlung im

Bereich Ernährung

kognitive Wissensvermittlung im

Bereich Bewegung

d) In der Elternarbeit 2 mal pro Jahr 1 mal pro Jahr seltener

kognitive Wissensvermittlung im Bereich Ernährung

kognitive Wissensvermittlung im Bereich Körper/Sinne

Auf das Förderprogramm „Komm mit in das gesunde Boot“ bin ich aufmerksam geworden durch…

Fachtagungen, Kongresse, Messen Übungsleiter/Sportverein Flyer

Fachberatung des Trägers andere Eltern Printmedien (Zeitschrift, Zeitung etc.)

andere Kindergärten / Kindertageseinrichtungen Internet (öffentliche Medien) Sonstiges

Hat die Tageseinrichtung bereits am Vorgängerprojekt der Baden-Württemberg Stiftung unter dem Titel „Gesunde

Kinder und Jugendliche durch Bewegungsförderung“ bzw. „Bewegungsfreundlicher Kindergarten“ teilgenommen?

ja

nein

Falls ja, bei welcher/n Maßnahme/n?

Wünschen Sie sich eine bestimmte Fachkraft zur Umsetzung des Moduls in Ihrer Einrichtung?

ja nein Name und Tel.-Nr.! Wunschfachkraft: _____________________________________________________________________

Wann würden Sie gerne mit dem Ernährungsmodul beginnen?

_______________________________________________________

Mit wie vielen Kindern würden Sie gerne am Ernährungsmodul teilnehmen?

Mit insgesamt ________ Kindern

Die Ausschreibungsunterlagen wurden gelesen

ja nein

Wir versichern die Richtigkeit und Vollständigkeit unserer Angaben.

_________________________________________________________________________________

Ort, Datum

Unterschrift der Einrichtungsleitung

Der Elternbeirat hat vorstehenden Antrag zur Kenntnis genommen.

Ort, Datum

Unterschrift des Elternbeirats der Tageseinrichtung

4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine