Einladung Logistik im Indien-Geschäft - Global Innovation

global.innovation.net

Einladung Logistik im Indien-Geschäft - Global Innovation

Logistik im Indien-Geschäft

Informationsveranstaltung

der IHK Rhein-Neckar

in Zusammenarbeit mit den

baden-württembergischen IHKs und

den IHKs Darmstadt und Pfalz

Dienstag,

4. Mai 2010

IHK Rhein-Neckar,

Standort Heidelberg

12:30 Uhr - 17:00 Uhr

Einladung

Einladung


Logistik im Indien-Geschäft

Dienstag, 4. Mai 2010, Heidelberg

Die Vorhersagen für die Wirtschaft Indiens in diesem Jahr sind

sehr positiv. Für 2010-2011 wird eine Wachstumsrate zwischen

6,5 % und 8 % prognostiziert – die weltweit zweithöchste

Steigerung nach China.

Die Exporte aus Deutschland waren in 2009 stabil. Doch sind

die Bedingungen für ausländische Exporteure auf dem indischen

Markt insgesamt beschwerlich: Zumeist wird man

mit hohen Exportzöllen, aufwendigen Einfuhrverfahren und

umfangreichen Dokumentationsvorschriften konfrontiert.

Zudem stellt der Warentransport auf einem unzureichenden

Schienen- und Straßennetz und einer insgesamt mangelhaften

Verkehrsinfrastruktur für Unternehmen vor Ort eine

große Herausforderung dar.

Es ist daher unerlässlich, sich intensiv mit dem Thema Logistik

und Transport nach und in Indien auseinander zu setzen, um

Probleme frühzeitig zu (er)kennen und ihnen mit kreativen

Lösungen zu begegnen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie bei unserer

Fachveranstaltung am 4. Mai 2010 in Heidelberg vom vielfältigen

Wissen anerkannter Indien-Experten und namhafter

deutscher Unternehmen!

Matthias Kruse

Geschäftsführer International, IHK Rhein-Neckar, Mannheim


Programm

12:30 Uhr Teilnehmerregistrierung und Mittagsimbiss

13:20 Uhr Begrüßung und Moderation

Dr. Hans-Jochen Hüchting,

Erster Vizepräsident der IHK Rhein-Neckar

13:30 Uhr Verkehrsinfrastruktur in Indien – ein Überblick

Barbara Schmidt-Ajayi, Regionalmanagerin

Indien/Südasien, OAV, Hamburg

14:00 Uhr Export nach Indien: Zoll, Begleitpapiere,

Zahlungsabwicklung – Theorie und Praxis

Dirk Matter, Geschäftsführer Deutsch-Indische

Handelskammer, Düsseldorf

14:30 Uhr Erfahrungsbericht – Export nach Indien

Holger Steuerwald, Leiter Order Management,

Heidelberger Druckmaschinen, Heidelberg

15:00 Uhr Pause und Gesprächsmöglichkeit

Veranstaltungsort

und Ansprechpartner

4. Mai 2010

IHK Rhein-Neckar

Standort Heidelberg

Hans-Böckler-Straße 4

69115 Heidelberg

12:30 Uhr – 17:00 Uhr

Teilnahmeentgelt: 160 EUR

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Gabriele Borchard

Tel. 0621/1709-131

gabriele.borchard@

rhein-neckar.ihk24.de

Sabrina Keller

Tel. 0621/1709-130

sabrina.keller@

rhein-neckar.ihk24.de

Zielgruppe:

Versand-/Exportleiter,

Vertriebsleiter, Geschäftsführer,

Produktionsleiter

15:30 Uhr Transport in Indien – Herausforderungen

und Hürden für deutsche Unternehmen

Joachim Stephan, Route Manager Indian

Subcontinent, Dachser GmbH, Hamburg

16:00 Uhr Vertriebslogistik in Indien am Beispiel von

Mietern des German Centre Delhi.Gurgaon

Nadine Ulrich, Geschäftsführerin German Centre

Delhi.Gurgaon, Gurgaon, Indien

16:30 Uhr Logistik in Indien - Erfahrungen aus der Praxis

Marcus Schick, Vice President Diesel Systems

Logistics, Robert Bosch GmbH, Stuttgart

17:00 Uhr Gesprächsmöglichkeit und Ausklang bei

Brezeln und Wein


Anmeldebogen

IHK Rhein-Neckar, Standort Heidelberg

Hans-Böckler-Str. 4, 69115 Heidelberg

Fax 0621/1709-229

gabriele.borchard@rhein-neckar.ihk24.de

sabrina.keller@rhein-neckar.ihk24.de

Logistik im Indien-Geschäft

Bitte senden Sie den ausgefüllten Anmeldeabschnitt an die

obenstehende Fax-Nummer der IHK Rhein-Neckar.

Stornierungen sind uns schriftlich bis spätestens drei Tage

vor der Veranstaltung mitzuteilen. Bei späterem Rücktritt

wird das volle Teinahmeentgelt erhoben.

Teilnahmebedingungen:

Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Sie erhalten von

der IHK Rhein-Neckar eine Anmeldebestätigung/Rechnung.

So erreichen Sie die IHK Rhein-Neckar

Standort Heidelberg

Mit der Stadtbahn: Heidelberg Hauptbahnhof, mit der

Straßenbahn oder dem Omnibus in Richtung Bismarckplatz,

Haltestelle Adenauerplatz, dann rechts in die Rohrbacher

Straße und wieder links in die Hans-Böckler-Straße.

Mit dem Auto: Siehe Skizze. Parkmöglichkeiten stehen in den

eingezeichneten Parkhäusern zur Verfügung.

Der Teilnehmer erklärt sich mit der automatischen Be- und

Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der

Veranstaltungsabwicklung sowie der Zusendung von Informationen

einverstanden. Die Einwilligung zur Datenverarbeitung

kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen

werden.

Die Industrie- und Handelskammer haftet nicht bei Unfällen

oder für Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter

Gegenstände oder Kraftfahrzeuge.

Anmeldeschluss: 30. April 2010

Ja, ich/wir nehme/-n teil:

Veranstaltung

Logistik im Indien-Geschäft

Mit der Anmeldung akzeptieren wir die oben genannten

Teilnahmebedingungen. Es gilt das im Innenteil genannte

Teilnahmeentgelt.

Name Vorname Funktion

Firma

Branche

Straße

PLZ/Ort

Telefon Fax E-Mail

Datum

Unterschrift

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine