Techn udrzba povrchu Nem

gelbe.seiten.svd.de

Techn udrzba povrchu Nem

Pflege und Reinigung

von Technistone ® Produkten

Designed

by nature,

made

for life.


Pflege und Reinigung

von Technistone ® Produkte

Wichtige Reinigungsanleitung

Bevor das gewählte Reinigungs- oder Schutzmittel angewendet wird (betrifft im Besonderen die Fliesenreinigung mit Industrie-Reinigungsmaschinen), ist es

notwendig, einen Test auf einer kleinen Fläche durchzuführen und die gesamte Fläche erst nach der Bewertung der getrockneten Testfläche zu behandeln!!

Es ist immer notwendig, das Reinigungsmittel mit dem gelösten Schmutz schnell und sorgfältig von der Oberfläche zu entfernen und die gesamte Oberfläche

gründlich mit sauberem Wasser abzuwaschen!!

Die ausgedehnte und unnötige Behandlung mit aggressiven Reinigern wird voraussichtlich die Produktoberfläche angreifen.

Die Produktoberfläche (besonders die polierte Oberfläche) ist nicht unempfindlich gegenüber längerer Einwirkung von stark alkalischen Lösungen (NaOH, KOH,…)

oder kurzfristiger Einwirkung von Flusssäure (HF). Diese Chemikalien sind in einigen erhältlichen Reinigungsmitteln enthalten. Daher ist es wichtig, ausdrücklich nur

die Mittel zu benutzen, die für die Reinigung von Kompositstein geeignet sind, die aber nicht unbedingt identisch mit den Reinigungsmitteln für Naturstein oder

Keramik sind.

Nach der Verlegung und Verfugung der Steine, oder auch um stark verschmutzte Fliesen zu reinigen, benutzen Sie bitte die empfohlenen Produkte anstatt anderer

chemischer Mischungen (Laugen, Salzsäure, Bleichlauge, …). Wir empfehlen, die Reinigung und Pflege einer großen Fläche von einer Fachfirma durchführen zu

lassen, die mit der Pflege von Technistone Kompositstein erfahren ist.

Die entsprechenden Empfehlungen der Hersteller bezüglich Nutzung und Verwendung (z. B. Verdünnung) von Reinigungsmitteln müssen beachtet und befolgt

werden, genauso wie das Sicherheitsdatenblatt für die angewendeten Mittel. Persönliche Schutzkleidung muss gem. den Anweisungen der Hersteller benutzt werden.

Empfohlene Spezialprodukte

Wir empfehlen den Einsatz der Mittel von Bellinzoni, Möller Chemie, Industrial Chem Italia und Akemi (oder ähnliche) für die Reinigung und Pflege.

Diese Firmen stellen vollständige Produktlinien für diese Zwecke her.

Empfohlene Produkte für besondere Reinigung der Oberfläche

Rost: R 75 Rostentferner (Möller Chemie)

Feste (schmierige) Flecken: Ultra Stripper, Mangia Macchia (Bellinzoni).

Desinfektion: Hygienix (Bellinzoni)

Moos, Schimmel, Algen: Alga Kill (Bellinzoni) R 60 (Möller Chemie)

Graffiti: Wall Clean, abschließend mit Ultra Stripper (Bellinzoni)

Nach der Benutzung der aufgeführten Mittel, empfehlen wir, die Fläche mit Wasser und Seife abzuwaschen.


Reinigung und Pflege von Böden

Schutz der Produktoberfläche in Räumen mit geringer mechanischer

Abnutzung (Haushalte)

Wir empfehlen, diese Böden maschinell mit RR/1 oder AS 11 (Fliesenwachs Bellinzoni) in regelmäßigen Abständen (ca. 6 Monate bis 2 Jahre

– abhängig von der Nutzung) zu behandeln. Im Falle stärkerer Nutzung, kann zunächst ein Grundschutz mit Mythos Wachs (Bellinzoni),

gefolgt von Wachs RR/1 oder AS 11 aufgetragen werden. Zwischen den verschiedenen Anwendungen verschiedener Wachse muss eine

Trockenzeit von 24 Stunden eingehalten werden.

Schutz der Produktoberfläche in Räumen mit stärkerer mechanischer

Abnutzung (industrielle Anwendungen)

Wir empfehlen, diese Böden maschinell mit Mythos Wachs (Bellinzoni) in regelmäßigen Abständen (ca. 6 Monate bis 1 Jahr – abhängig von

der Nutzung) zu behandeln, nachfolgend kann RR/1 oder AS 11 aufgetragen werden. Zwischen den verschiedenen Anwendungen

verschiedener Wachse muss eine Trockenzeit von 24 Stunden eingehalten werden.

Regelmäßige Pflege von polierten Flächen

Es ist zweckmäßig, für die tägliche Wischpflege dieser Flächen spezielle Mittel zu nutzen, die die Reinigung mit Wasser mit dem Auftrag

einer dünnen Schutzschicht aus Wachs kombiniert, die den langsamen Abrieb der Grundschutzschicht verhindert und so deren Lebensdauer

verlängert. Wir empfehlen die Produkte L&L und AS 22 (mit Anti-Rutschschutz von Bellinzoni) sowie P24 von Möller Chemie. In diesem Fall

benötigt man für die tägliche Wischpflege keine weiteren Mittel. Benutzen Sie niemals Säuren, stark alkalische oder fetthaltige

Reinigungsmittel!!

Regelmäßige Pflege von sandgestrahlten Fußböden

Die Fliesen dürfen erst 24 Stunden nach dem Auftragen der Imprägnierschicht abgewaschen werden. Benutzen Sie nur lauwarmes Wasser,

um die imprägnierten Flächen zu reinigen. Sollte die Verschmutzung stärker sein, nehmen Sie 1 Esslöffel LEM (Bellinzoni) auf 1 Eimer

Wasser. Die tägliche Wischpflege wird hier nur mit Wasser durchgeführt. Benutzen Sie niemals Säuren, stark alkalische oder fetthaltige

Reinigungsmittel!! Je nach Nutzung empfehlen wir die Imprägnierung in regelmäßigen Intervallen zu wiederholen.


Reinigung und Pflege von Küchen

und Badezimmerflächen, Wandfliesen

und Möbelkomponenten

Haushalte

Die Produkte, die in Haushalten und Wandflächen eingesetzt werden, benötigen keine besondere Imprägnierung. Die Flächen sind einfach mit

warmem Wasser und üblichen, nicht abrasiven und neutralen Haushaltsreinigern zu pflegen. Sollte sich einmal ein hartnäckiger Fleck nicht

mit den üblichen Reinigern entfernen lassen, empfehlen wir die Anwendung von Ultra Stripper, Decer Dos, LEM 3 (Bellinzoni) oder R55 (Möller

Chemie) oder vergleichbare Produkte.

Gewerbliche Küchen

Für den Fall, dass Sie den wasser- und ölabweisenden Effekt der Oberfläche für extreme Belastungen noch erhöhen möchten (besonders auf

Küchenarbeitsplatten), ist es möglich die Imprägniermittel Block D 70 (Bellinzoni), New Mikrokem DC 8 (Industrialchem Italia), Porosil, Idea

XC (Bellinzoni), oder vergleichbare Produkte zu benutzen. Diese Mittel erzeugen einen Film auf der Produktoberfläche der die Anhaftung von

Schmutz erschwert (z. B. Öltropfen aus Pfannen) und macht die allgemeine Reinigung einfacher. Diese Mittel sollten von Hand mit einem

weichen Tuch aufgetragen und manuell oder mit einem Handpoliergerät (Exzenterschleifer mit Polieraufsatz) poliert werden. Vorher muss die

Fläche von Schmutz und Staub gereinigt werden und abgewaschen werden.


Schutz der verschiedenen Oberflächen

Schutz der polierten Oberfläche

Produkte mit polierter Oberfläche sind fast wasserdicht; daher empfehlen wir die Oberfläche nur bei erhöhter Nutzung (industrielle Fußböden und

Küchen, öffentliche Toiletten, etc.). Die schützenden und imprägnierenden Produkte müssen immer auf eine trockene, saubere Oberfläche

aufgetragen werden. Das Auftragen und Verteilen der Schutzprodukte sollte mit einem Mikrofasermop erfolgen. Die Überreste sind zu entfernen.

Nach dem Abtrocknen der Fläche muss die aufgetragene Imprägnierschicht poliert werden. Bei Benutzung einer Maschine ist darauf zu achten,

dass nur Teller mit Kunstfasern (PAD LUX) benutzt werden; benutzen Sie bitte niemals Teller mit Stahlfasern! Die Wachsschichten können

stufenweise in verschiedenen Schichten (bis zu drei) aufgetragen werden, immer nach Abtrocknen der vorangegangen Schicht. Zwischen den

einzelnen Schritten sollten mindestens 24 Stunden Trockenzeit eingehalten werden, bevor die nächste Wachsschicht aufgetragen wird. Die Fliesen

sollten frühestens 24 Stunden nach Auftragen der letzten Wachsschicht gewischt werden.

Schutz der geschliffenen Oberfläche

Um Produkte mit dieser Oberflächenbearbeitung zu schützen, empfehlen wir die Imprägniermittel Porosil, Idea XC, Ker 13D, (Vieux – kleine Flächen)

(alle Bellinzoni), New Mikrokem DC8 (Industrialchem Italia) und S31 (Möller Chemie). Die Anwendung dieser Produkte schafft eine wasserabweisende

Schicht auf der Oberfläche, die verhindert, dass Schmutz in die rauere Oberfläche eindringt. Die Schutz- und Imprägnierprodukte sollten immer auf

eine saubere und trockene Oberfläche mit einem Mikrofasermop aufgetragen und verteilt werden. Überreste sind abzuwischen. Nach dem

Abtrocknen der Fläche muss die aufgetragene Imprägnierschicht poliert werden. Bei Benutzung einer Maschine ist darauf zu achten, dass nur Teller

mit Kunstfasern (PAD LUX) benutzt werden; benutzen Sie bitte niemals Teller mit Stahlfasern! Die Imprägnierung muss abhängig vom Grad der

Nutzung der Oberfläche wiederholt werden.

Schutz der sandgestrahlten Oberfläche

Um Produkte mit dieser Oberflächenbearbeitung zu schützen, empfehlen wir die Imprägniermittel New Mikrokem DC8 (Industrialchem Italia), Idea

XC, Ker 13D, (Bellinzoni),) und S31 (Möller Chemie). Die Anwendung dieser Produkte schafft eine wasserabweisende Schicht auf der Oberfläche,

die verhindert, dass Schmutz in die rauere Oberfläche eindringt. Die Schutz- und Imprägnierprodukte sollten immer auf eine saubere und trockene

Oberfläche mit einem Mikrofasermop aufgetragen und verteilt werden. Es sollte nur die benötigte Menge des Imprägniermittels aufgetragen

werden. Überreste müssen entfernt werden. Nach dem Abtrocknen der Fläche muss die aufgetragene Imprägnierschicht poliert werden. Bei

Benutzung einer Maschine ist darauf zu achten, dass nur Teller mit Kunstfasern (PAD LUX) benutzt werden; benutzen Sie bitte niemals Teller mit

Stahlfasern! Die Imprägnierung muss abhängig vom Grad der Nutzung der Oberfläche wiederholt werden. Diese Oberfläche muss öfter gepflegt

werden als die polierte Oberfläche.

Die Produkte sind nur für den Innenbereich geeignet.


Anwendungsmöglichkeiten:

Küchenarbeitsplatten

Treppenhäuser

Wandverkleidungen

Badablagen

Wannenverkleidungen

Fensterbänke

Fliesen

Tischplatten

Türbekleidungen

Technistone, a.s., Bratří Štefanů 1070

500 03 Hradec Králové, Tschechische Republik

tel.: +420 495 714 711, fax: +420 495 714 709

e-mail: info@technistone.cz, www.technistone.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine