Mitarbeiterführung 1

geistsoz.kit.edu

Mitarbeiterführung 1

Mitarbeiterführung

Modul 1 - Führung

Andrea Kronenthaler

Soziologin MA

Inhaberin der magnuna consulting

Wie könnte man

Führung definieren?

• Notieren Sie Ihre Ideen. Nehmen

Sie sich ca. 5-10 Minuten Zeit.

2

1


Definitionen von Führung

• Prof. Antoni (Uni Trier):

"Führung ist zielbezogene Einflussnahme“

• Prof. Kets de Vries (Pariser Privat-Hochschule

INSEAD): Führung zeichnet sich durch

folgende Eigenschaften aus:

• klare Vision,

• kreative Strategien,

• ein ausgewähltes Führungsteam,

• mitreißende Erzählungen und Botschaften,

• unmittelbare Nähe zu Mitarbeitern,

• Anerkennung und Auszeichnung von besonderen

Leistungen anderer

→ Beispiel: Alexander der Große

3

Führung

• Zielorientierte Einflussnahme

zur Erfüllung

gemeinsamer Arbeiten

• Steuerung und Gestaltung

des Handelns

anderer Personen

• Ziel: gemeinsamer Erfolg

4

2


Führungsbereiche

• Unternehmensführung:

• Aufgabenziele und -verteilung

• Personalführung:

• Beeinflussung des Verhaltens der

Menschen

• Tatsächliche Ausführung der Arbeiten

5

Grundlage der Führung

6

3


Führungsprozess im Unternehmen

M

O

S

T

ission (Vision)

bjectives (Ziele)

trategies (Wege)

actics (Maßnahmen)

7

Unternehmenskultur

• Verhalten, Denken

und Auftreten der

Unternehmensmitglieder

• Gemeinsame Werte,

Normen, Handlungs- und Verhaltensmuster

• Gewohnheiten und Sprachregelungen

• Ausgestaltung eines Firmenstandorts

8

4


Führungsrichtlinien

• Orientierungspunkte

für Vorgesetzte und

Mitarbeiter

• Messung des Führungserfolgs

ist möglich

• Richtschnur dafür, wie in

• Führungsfragen gehandelt

werden soll

9

Führungsinstrumente

• Kommunikation

• Ein-/An-/Unterweisung

• Zielvereinbarung

• Kontrolle

• Lob und Anerkennung

• Kritik und Tadel

• Mitarbeiterbeurteilung

• Zusammenarbeit/Partizipation

10

5


Führungsgrundsätze

• Fördern und fordern

• Zusammenarbeit

• Überzeugen

• Anerkennen

• Konfliktlösung

• Vertrauensvolle Kontrolle und

Beurteilung

• Durch Persönlichkeit führen

► Kooperativer Führungsstil ist die

Grundlage für produktive Führung und

Zusammenarbeit

11

Führungsansätze

• Divergenzansatz

• Eigenschaftsansatz

• Verhaltensansatz

•Situationsansatz

• Interaktionsansatz

12

6


Normen und Werte

• Wert: Was ist mir wichtig?

• Normen: allgemein

anerkannte Regeln

• Normen und Werte

• … sind allen Mitarbeitern etwas wert

• Geschriebenes und Ungeschriebenes

• Bsp.: Firmenkultur von HP

13

Werte in der Führungsarbeit

• Sinn & Bedeutung der Arbeit

• Information

• Zieldefinierung &

Entscheidungsprozesse

•Freiraum

• Unterstützung

14

7


Führungsmittel

• Instrumente, mit denen die

Führungskraft ihre Führung

umsetzt:

• Übertragung von Aufgaben

•Kompetenz

• Verantwortung

• Kommunikation

• Delegation

• Kontrolle

15

Vielen Dank

für Ihre

Aufmerksamkeit!

16

8

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine