AVE Tierkörper- verwertung, Regau - Balcke-Dürr

balckeduerr

AVE Tierkörper- verwertung, Regau - Balcke-Dürr

BIOFILTER-ABLUFTREINIGUNGSANLAGE

AVE Tierkörperverwertung

REGAU


Biofilter-Abluftreinigungsanlage

AVE Tierkörperverwertung,

Regau

Balcke-Dürr Austria GmbH

Oberlaaer Straße 331

A-1230 Wien

Phone: +43 (0)1 61036 - 398

Fax: +43 (0)1 61036 - 345

E-Mail: biofilter@abluftreinigung.at

Internet: www.abluftreinigung.at

Die Balcke-Dürr Austria, ein Unternehmen

der weltweit tätigen

Balcke-Dürr Gruppe, errichtete

in Regau / Oberösterreich eine

der größten und modernsten

geschlossenen Biofilteranlagen

Europas für eine Tierkörperverwertung.

Auftraggeber ist die

AVE Tierkörperverwertungs

GmbH. Durch die neue Biofilter-Abluftreinigungsanlage

werden Geruchsbelästigungen

für Anrainer unterbunden

und die Arbeitsbedingungen

für Mitarbeiter entscheidend

Tel: +43 (0)1 61036-221

Fax: +43 (0)1 61036-375

E-Mail: office@balcke-duerr.at

Internet: www.balcke-duerr.at

verbessert. Die Reinigungsanlage

befreit stündlich bis zu

240 000 m³ Abluft von Staub

und Geruchsstoffen. Kernstück

sind 32 Biofilter in geschlossenerContainerbauweise.

Nach der Vorabscheidung

von Ammoniak und grober Verunreinigungen

in einem zweistufigen

chemischen Wäscher

übernehmen diese in einer

sehr effizienten und umweltfreundlichen

Weise den mikrobiologischen

Abbau der restlichen

Grundstoffe. Die neue

Abluftanlage steigert den Luftdurchsatz

um das Sechsfache

und löst das bisher existierende

Geruchs- und Wärmeproblem.

Hervorzuheben ist das

ausgeklügelte Abluftmanagement,

welches durch Koppelung

vieler Geruchsemittenten

dazu beiträgt, dass intensive

Emissionen direkt an ihrem

Entstehungsherd erfasst werden

können.

ABLUFTDATEN

Regelbare Abluftmenge 25 000 – 240 000 m³/h

Ablufttemperatur an den Absaugstellen + 5 °C bis + 60 °C

Anzahl der Absaugstellen

BIOFILTER

ca. 150

Anzahl der Biofiltercontainer 32 Stück

Bauweise geschlossen

Extras Eigene BMS (Anlagensteuerung)

durch SIMATIC S7 (SIEMENS)

Wirkungsgrad

MASCHINENTECHNIK

96 %

Anzahl der installierten Ventilatoren Abluft: 8 Stück, Zuluft: 3 Stück

zweistufiger chemischer Luftheizwäscher aus NIRO-Stahl 4 Stück

Chemikaliendosierstationen für Wasseraufbereitungsanlage 4 Stück

Gesamte elektrische Anschlussleistung 570 kW

Balcke-Dürr GmbH

Curiestraße 2

D-70563 Stuttgart

Tel.: +49 (0)7 11 67400 - 283

Fax: +49 (0)7 11 67400 - 481

E-Mail: germany@abluftreinigung.at

Internet: www.abluftreinigung.at

A company of

MANNESMANN Anlagenbau (1980) – MCE Energietechnik (2002) – Balcke-Dürr Austria (2005)

Weitere Gesellschaften in: Deutschland, Italien, Polen, Südafrika

Weitere Büros in: China, Spanien

Ein Unternehmen der

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine