Unser Umgang mit der Vergangenheit - Österreichs Bundesheer

bmlv.gv.at

Unser Umgang mit der Vergangenheit - Österreichs Bundesheer

www.doppeladler.com

6

Konrad Walder, die Anfang des Jahres nach 40

Dienstjahren einen neuen Lebensabschnitt begonnen

haben, wurden für ihre treuen Verdienste

um die Republik Österreich mit der Bundesauszeichnung

in Gold geehrt.

In seiner markigen Festrede schilderte Oberst Johann

Gaiswinkler die Situation, in welcher sich

die damaligen österreichischen Truppen nach

der Sprengung des Col di Lana-Gipfels befunden

haben: „Überall lagen Menschenleiber, man war

von dampfenden Rippen umgeben oder hatte

Fleischfetzen im Mund.Die Bandbreite der Annäherung

an die Ereignisse am Col di Lana reicht

von unqualifizierter Glorifizierung über solide

Vergangenheitsbearbeitung und Traditionspflege

bis zu überheblicher, besserwisserischer Be- und

Verurteilung von Nachgeborenen. Aus meiner

Sicht darf die gediegene Traditionspflege nicht

nur etwas rein Nostalgisches sein, sie hat besonders

die Aufgabe, als nachdrückliche Mahnerin

aufzutreten“, so Oberst Gaiswinkler.

Er warnte vor einer Reduzierung der Streitkräfte

zu „Bonsai-Armeen“, „da es nicht den geringsten

Grund gibt, dass es so friedlich bleiben wird“.

„Weltweit gibt es 72 Konflikte um Ressourcen, in

Österreich wird aber herumgelabert, ob es eine

strategische Reserve wie das Bundesheer überhaupt

braucht“, merkte er kritisch an.

Am ersten Sonntag im August findet alljährlich

die Gedenkfeier am Col di Lana statt, bei der eine

starke Abordnung des Hochgebirgs-Jägerbataillons

24 teilnimmt. Der Gedankenaustausch mit

den befreundeten Alpini und ladinischen Schützen

sowie die Traditionspflege über die Grenzen

hinweg ist uns Lienzer Gebirgsjägern stets ein

großes Anliegen.

Man kann mit Stolz behaupten, dass aus dem

ehemaligen „Blut- und Eisenberg“ inzwischen ein

Berg der Freundschaft geworden ist. Eines ist klar:

„Nie wieder Krieg in einem vereinten Europa!“

Thaddäus Weiler, Oberstleutnant

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine