Aufrufe
vor 4 Jahren

NOWEDA Spiegel

NOWEDA Spiegel

NOWEDA-Generalversammlung: Glänzende Zahlen, flotte Sohlen und strahlende Kinderaugen Erstmalig an einem Samstag fand in diesem Jahr die Generalversammlung der NOWEDA im Congress Center Ost in Essen statt. Der Hintergrund: NOWEDA möchte Mitgliedern, die eine weite Anreise haben, die Teilnahme erleichtern. Tatsächlich war die Teilnehmerzahl am 24. November höher als im Vorjahr. Einige Mitglieder nahmen eine lange Anfahrt in Kauf, um sich über die Geschäftsjahresergebnisse ihres Unternehmens zu informieren und anschließend das gesellige Beisammensein unter Kollegen zu genießen. Die erstmalig angebotene Kinderbetreuung sowie eine „Dance Night“ fanden großen Anklang bei Mitgliedern und Gästen. 6 EINDRÜCKE UND AUSBLICKE · JANUAR/FEBRUAR 2013

Die sehr positive Unternehmensentwicklung im Geschäftsjahr 2011/2012 (30. Juni) lässt sich nicht von der Hand weisen: Nachdem Dr. Klaus G. Brauer in seiner Eröffnungsrede unter anderem auf die aktuelle Situation auf dem Pharmamarkt einging, präsentierte der Vorstandsvorsitzende Wilfried Hollmann im Anschluss die Zahlen: Die NOWEDA konnte den Umsatz trotz erschwerter politischer Rahmenbedingungen auf rund 4,33 Mrd. Euro steigern. „Im Vergleich mit der Wachstumsrate des Großhandels laut Phagro in Höhe von 0,67 % wird die außerordentliche Entwicklung Ihrer NOWEDA mit 13,61 %-Punkten oberhalb des Marktes wohl sehr deutlich“, so Hollmann. Ein Erfolg, der sich für die Mitglieder positiv auswirkt, denn erneut wurde die Zahlung einer Bardividende in Höhe von 9,35 % auf die Grundanteile und 11,22 % auf die freiwilligen Anteile von der Versammlung beschlossen. Auch der Bilanzgewinn fiel positiv aus: Er stieg um 4 Mio. Euro auf 25,9 Mio. Euro. Darüber hinaus ist NOWEDA mit einer Eigenkapitalquote von rund 34 % weiterhin solide finanziert. Engagierte Mitglieder profitierten darüber hinaus zur Jahresmitte von einer genossenschaftlichen Leistungsvergütung als besondere Form der Gewinnbeteiligung. Die Zahl der Mitglieder stieg von 8.188 im Vorjahr auf 8.408 an. Knapp 2.000 von ihnen haben sich bisher für die NOWEDA als alleinigen Lieferanten entschieden! Die Unternehmensleitung führt die gute Geschäftsentwicklung maßgeblich auf den genossenschaftlichen Gedanken und den gelebten Förderauftrag zurück. „Die NOWEDA gehört den Apothekerinnen und Apothekern, und damit ist eine Einflussnahme auf die Geschäftspolitik gegeben, die kein anderes Unternehmen vorweisen kann“, betonte Hollmann mit Blick auf den Pharmagroßhandelsmarkt. Der Vorstandsvorsitzende thematisierte außerdem die aktuelle Finanzsituation der Krankenkassen und forderte eindringlich Anpassungen angesichts der Überschuss-Situation: „Der Apothekenabschlag muss deutlich gesenkt werden, und zwar auf mindestens 1 Euro, denn für einen Abschlag in Höhe von 1,75 Euro oder gar höher gibt es aus heutiger Sicht überhaupt keine Berechtigung mehr.“ Des Weiteren forderte er eine angemessene Honoraranpassung für Apotheken und eine Anhebung der Groß handelsspanne auf das Niveau vor Inkrafttreten des AMNOG. Parallel zur Generalversammlung verbreiteten im Begleiterprogramm die Künstler Harry Keaton und Michael Sens gute Laune. Im Rahmen der anschließenden Abendveranstaltung sorgte eine professionelle Bee-Gees-Coverband dafür, dass kaum ein Gast die Füße stillhalten konnte. Zwischen den einzelnen Gängen feierten die Gäste die Band mit Begeisterung und forderten mehrmals Zugaben. Ab 23.00 Uhr lud erstmalig eine Dance Night mit DJ dazu ein, sich bei köstlichen Cocktails oder einem Glas Sekt weiter zu unterhalten, das Tanzbein zu schwingen und den Abend unter Kollegen ausklingen zu lassen. Ebenfalls eine Neuerung: Für junge Eltern hat NOWEDA eine Kinderbetreuung von 15.00–21.00 Uhr geschaffen, in der sich Artisten mit pädagogischer Ausbildung um Kinder ab vier Jahren kümmern: Kinderschminken, Kunststücke und Spiele faszinierten Kinder verschiedener Altersklassen. Die beiden Neuerungen – Kinderbetreuung und Dance Night – wurden begeistert aufgenommen und schon jetzt steht fest, dass NOWEDA dieses Angebot fortführen wird. Für die nächste Generalversammlung, die am Samstag, dem 30. November 2013 stattfinden wird, hofft die NOWEDA auf noch mehr engagierte Mitglieder, die zu Gast sein möchten! JANUAR/FEBRUAR 2013 · EINDRÜCKE UND AUSBLICKE 7

"NOWEDA Spiegel" herunterladen
IHR ERFOLG IST UNSER ZIEL! - Noweda
Förderbericht - Noweda
Wirtschaftsblatt Metropole Ruhr: TOP 300 - NOWEDA in NRW
DORF SPIEGEL - Gemeinde Hochfelden
DORF SPIEGEL - Gemeinde Hochfelden
was Sie mit Ihrem Weihnachtsgeld machen ... - Stadt-Spiegel Krefeld
DORF SPIEGEL - Gemeinde Hochfelden
DORF SPIEGEL - Gemeinde Hochfelden
Wettinger Schul- spiegel - egloff-druck
DORF SPIEGEL - Gemeinde Hochfelden
Wettinger Schul- spiegel - egloff-druck
TSV-Spiegel 2013_1 - beim TSV Wasserburg
TSV-Spiegel 2012_3 - beim TSV Wasserburg
TEST ... HÖR- TEST ... HÖR - Stadt-Spiegel Krefeld
Neueste Ausgabe des TSV-Spiegels 3/2012 - beim TSV Wasserburg
TreuePRO Apotheke - Noweda
Sprechstunden- und Praxisbedarf - Noweda
Sprechstunden- und Praxisbedarf - Noweda
Apo-QMS - Noweda
Download Informationsflyer - Noweda