Dokumente über die Ausbildung - OFM

ofm.org

Dokumente über die Ausbildung - OFM

42

Provinzen

• Fonds für das Generalsekretariat für die Missionen

und die Evangelisierung

56. Das gegenwärtige Generalkapitel beschließt, dass die Verpflichtung,

an die GS 68 §2 erinnert, eingehalten werden muss durch eine Struktur, die auf

der aktuellen Einteilung beruht, die vom Orden für den „Solidaritätsbeitrag“

verwandt wird.

57. Im Geist brüderlicher Solidarität sollen die Provinzialminister und

Kustoden in beträchtlicher Weise den Generalfonds für die Missionen stärken,

mit Hilfe des Büros für Entwicklung (Fund Raising) der Generalkurie.

• Fonds für Ausbildung und Studien

58. Das Generalkapitel schlägt vor, den Fonds für Ausbildung und Studien

beizubehalten. Er soll von allen Provinzen unterstützt werden.

• Prozentuale Abgabe bei Verkäufen

59. Die prozentuale Abgabe für alle Verkäufe von Eigentum in den

Entitäten des Ordens für den Unterhalt der Häuser, die vom Generalminister

abhängen, soll bei 1 % bleiben.

• Bericht des Generalökonoms an das Kapitel

60. Der Bericht des Generalökonoms soll dem Kapitel vor den Wahlen

der neuen Generalleitung präsentiert werden.

• System der Revision der Beiträge für das GSME und GSAS

61. Das Generaldefinitorium soll eine internationale Kommission

von Brüdern mit Erfahrung in ökonomischen Angelegenheiten einsetzen,

die sich zusammensetzt aus Mitgliedern des GSME, des GSAS und dem

Generalökonom, um gründlich zu studieren, wie das System der Beiträge

für das GSME und das GSAS gestärkt werden kann. Das Generalkapitel

delegiert an das Generaldefinitorium und die Präsidenten der Konferenzen

die Bestätigung der Ergebnisse dieser Studie und ihrer eventuellen

Inkrafttretung.

Das Geschenk des Evangeliums bringen