notker

resources21.kb.nl

notker

6a

Du Gesegnete! wie fruchtet

Dir die Blume deines Leibes!

Einzig du

Fandest beispiellos Gefallen.

6 b

Keine sah man, so wie du bist,

Vor dirj keine wird dir folgen:

Übers Maass

Selig bist du, o Maria!

7a

Sonnengleich

Wandernd hast du

Die Glanzbilder der Sferen

AU iiberstiegen —

Schimmernde Ampel

Mitten unter Engels-chören.

7b

Heute denn

Tritt zum Himmels-

Tempel, du heiige teure

Gottesgebarerin,

Bete zum König

Du der Könige dort oben:

8 a „Die Landleute alle, 8 b Und durch deine Bitten

Die die Ernte dein

Mög Erhörung uns

Drunten sammeln,

Herrlich werden:

Nimm sie auf im himmlischen Vater- Mogen wir zusammen in Ewigkeit

land!"

Die blumige Veste

Alle bewohnen, du Teure!

39

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine