Lesen Sie mehr... - Nora

nora.com

Lesen Sie mehr... - Nora

Stadttor Düsseldorf – modernes Wahrzeichen geschaffen

Als „Europas modernstes Bürogebäude“ und „Wahrzeichen“ der Stadt wird das Düsseldorfer

Stadttor gelobt, Sitz des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten. Die Architekten Petzinka,

Pink & Partner gewannen mit dieser bemerkenswerten Stahl-Glas-Konstruktion, die sich auf dem

Grundriss eines Parallelogramms 80 m hoch am Rheinufer erhebt, verschiedene Architekturpreise

für das beste Bürogebäude wie auch für das beste Gebäude überhaupt.


Das Herzstück des Gebäudes bildet die 56 m

hohe, lichtdurchflutete Halle – flankiert durch die

an zwei Seiten und im Attikageschoss untergebrachten

Büroräume.

Als einziger und zugleich ganz markanter

Farbakzent inmitten der Stahl-Glas Architektur

leuchtet hier der orangefarbene Boden auf einer

elliptischen Fläche auf Höhe des ersten Obergeschosses.

Hier war der Kautschukbodenbelag

norament® 923 mit Noppenoberfläche von nora

systems aus Weinheim dank seiner besonderen

UV-Beständigkeit erste Wahl. Der Bodenbelag

hat sich im praktischen Einsatz bewährt. Von der

Reinigungfreundlichkeit ist man bei Engel Canessa

Facility Management, dem Betreiber des

Gebäudes, überzeugt.

Insgesamt bietet das Stadttor 27.000 m2 Bürofläche. Die Büroetagen im Inneren sind durch

Systemtrennwände frei aufteilbar. Außen umhüllt eine doppelschalige Glasfassade mit Sonnenschutzelementen

das Gebäude. Sie kann über 1,40 m breite Balkone betreten werden und dient

zugleich als Klimapuffer.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine