Deutsch-Lothringen, Landes- Volks- und Ortskunde

booksnow2.scholarsportal.info

Deutsch-Lothringen, Landes- Volks- und Ortskunde

1G4:

!• Land, Volk und Verwaltung.

den Gemeinden und Instituten verabfolgten Holzes. Forststraffälle

kamen 1591 vor und erfolgten 1480 Verurtheilungen. In den

Gemeinde- und Institutsforsten wurden 127 Hekt. 8'i Aren kultivirt,

sowie 64,552 Meter Gräben und 23,734 Meter Wege angelegt und

dafür 21,779 Frcs.

verausgabt.

Die Wegebauverwaltung hatte

seit 1871 mit den grössten

Schwierigkeiten zu kämpfen, denn im Kriege sind die meisten

Strassen und Wege ungemein beschädigt worden und Mar sodann

eine sofortige Wiederherstellung nicht möglich. Es ist jetzt für

jeden Kreis ein Kreisbauingenieur mit einem Bauschreiber angestellt;

das ünterpersonal besteht aus Wegemeistern, welchen ein

gewisser 4 —

,.

Saarburg 80,(KH) „

SaargemUnd

4(),()(M)


Nach den Kostenberechnungen der Kreisingenieurc sind (Ur

den Ausbau der Genieindevicinalwege nooh nothwendig:

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine