Deutsch-Lothringen, Landes- Volks- und Ortskunde

booksnow2.scholarsportal.info

Deutsch-Lothringen, Landes- Volks- und Ortskunde

8 I. Lnnd, Volk und Verwaltung-.

An der Saar selbst sind folgende Höhen gemessen : bei Hessemühle

264, Saarbnrg 250, Saaraltdorf 2-42, Mühle von Saareck

bei Oberstintzel 236. Gosselming 234, Berlhelming 232, Ronielfingen

230, unterhalb Finstingen 228, Diedendorf 223, Pistorf 220, Saarunion

216, unterhalb Saaralben 209, Einmündung der Blies in die

Saar bei Saargemünd 193, unweit der preussischen Gränze bei

Grossblittersdorf 190 M. Auf dem westlichen Höhenzuge liegen

der Gondrexange- Weiher 271, Stockweiher 260, grosser Mühlweiher

229 M. hoch, der Gemeinweiher 230 M. Auf der Wasserscheide

gegen das Seillethal kommen folgende Höhen vor: Höhe

bei Maizieres 292, zwischen Azoudange und Langenberg 291, nordöstlich

von Freiburg 307, zwischen Bisping und dem Stockweiher

266, Höhe bei Cutting 235 M.

Zum Gebiete des Rothbachs gehören folgende Höhen: Wibersweiler

217, Holher Weiher 223, Insweiler 225, Lauderfingen 257,

Guinzeling 25S, Lhor 223, Torschweiler 230, Signal bei Marimont

365, Albesdorf 246, Hunskirch 250. In dem der Albe liegen

Rech 211, Geblingen 217, Höhe bei Kappelkinger 230, Diderling

237, Püttlingen 219, Willerwald 260, Signal bei Hellinier 297,

Bertringen 305, Grosstännchen 269, Walleringer Weiher 245.

Strasse von da nach Mörchingen 291 und bei diesem Orte 304, Virming

223 M. — Nälier gegen Saargemünd westlich Neuscheuer 209,

Hambach 257, Wustweiler 221, Ernstweiler 258, Hundlingen 2'iO,

Dieblingen 245, Höhe bei Cadenbronn 332, Rouhlingen 289, Lixing

261, Gaubiving 317, Kerbach 336, südlich von Speichern 358,

Alstinger Mühle 217; rechts aber Höhen l)ei Bliesbrücken 264 und

343, Wölfling 320, Gross-Rederching 327 und Strasse nach Rohrbach

381, Achen 296, westlich davon 342,

hinter Kaihausen 3.33 iM.

Die Seille hat einen ziemlich langsamen Fall. Der Lindreweiher,

aus welchem sie entsteht, liegt 213 M. hoch und die denselben

umgebenden Höhenzüge haben folgende Höhen: bei Freiburg

257, Asscnoncourt 242, Guernange 250, Maizi«!'re8 260,

Höhe gegen Gueblange 2()2. An dem Seillelaufe selbst sind folgende

Höhen zu bemerken: Dieuze 208, Marsal 204, bei Chambrey

202, Pettoncourt 2t)l, Alincourt 2(K), Einfluss des Ossonhachs

194, Cheminot IS1, Sillegny 178, Poinmerieux 177, Cuvry

171. — Auf der Südseite konnnen an der Grunze gegen Frankreich

folgende Höhen vor: bei Moncourt 284, Besänge 271 und

*i65. Xanrey 284, südlich von Vic 3(i5, Hof (HuT-Biirlhecourt

252 M. nazwJHchen belinden .tich folgende ihilien: Sdiloss Marimont

2H9, Bourdonnoy 227, bei Donnelay 2*»0, .luvelize 261 , süd-

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine