Deutsch-Lothringen, Landes- Volks- und Ortskunde

booksnow2.scholarsportal.info

Deutsch-Lothringen, Landes- Volks- und Ortskunde

12

I- Laiul, Volk und Venvaltung.

davon 293, Teterchen 231, nordöstlich davon 372, Wehvingen 290.

Signal von Valmünster 322, Tromborn Signal 385, Odenhofen 282.

Brettnaeh 262, bei Alzing 308, Filsdorf 228, Wölfling 301 M.

Weiter östlich im Gebiet des Bistenbachs liegen Creutzwald 209,

Höhe hinter Carling 250, Porcelette 260, Weiher von Diesen 221,

Harn unter Warsberg 229, Warsberg 236, Schloss Warsberg 307.

Merten 199, Höhe bei Falk 329, Dalem 235, Höhe an der Grenze

bei Berweiler 360 M.

Das Wassergebiet der Rössel ist nicht gross, aber ihr Thal

ziemlich tief eingeschnitten. Die Weiher bei Lubeln (Longeville),

aus welchen sie entspringt, liegen 253—262 M. hoch, aber ringsum

erheben sich Höhen von 370 M. im Kastei berg, 408 westlich gegen

Boucheporn, 424 am Mitschenhof, 267 im Wald von St. Avold.

Sie liegt an der Mühle von Ebersweiler 223, oberhalb Homburg

218, bei Freyming 210, am Einfluss des Mersbachs 207, bei

Guensbach 198, Klein-Rosseln 192 und beim Austritt nach Preussen

191 M. hoch. Rechts von ihr sind zu bemerken Höhe bei Kammern

326, Machern 270, nördHch davon 331, Mittenberg 321,

Sielberg, 361, Bilsteinberg 308, Höhe von Bening 308, Höhe bei

Pfarrebersweiler 316, Folcklingen 305, Remsing375, Kelsberg bei

Oeting 389, Kreuzberg bei Forbach 381, Stiring 210, Alte Glashütte

316, Kaninchenberg 246, im Layschwald 2(>9; Schlossberg

bei Forbach 340, Strasse vor Forbach 222 M. Auf der linken

Seite trelTen wir die Höhe westlich von Homburg 387, Freyming

301, Merlebach 223, an der Gränze nördlich davon 292, Spittel

296. au) Schafiersbrueliwt'iher 233, am Todtenmannweiher '234, im

Walde Zang und an der Dreieinigkeitskapelle bei Frej'ming 301 M.

Im Norden des Bezirks linden sich wieder bedeutendere llölieii

bei Sierck, zu beiden Seiten des Manderenbachs. Westlich von

demselben , des-sen Lauf von 307 M. auf 216 bei Kitzing und

173 M. hinter Aj)ach fällt, liegen die Höhen bei Kirsch 362 und

:{67 M., nebst den Vorliöhen von ;{37 und 334 M., auf der rechten

Seite aber die Orte Scheyerwald 369, Tunting 29(), Bellemacher

'r)4 und ol)erhalb Apach 'M)(\ und die Gränze gegen Preussen

Ubersehreitet folgende Höhenpunkte: bei Ajiach 217, Bellenjucher

345 und 3(>8, ^erechweilcr 4lK), 433 und 429, hinter Tunting 400

und 'MH, bei Liiunsdorf 374 M. mid (iic.'^e H(')hen ziehen .sich

noch 1-2 Kiloni. näher gegen den Miindcrenbach in fn.s( gleicher

Krhebimg.

Wie schon

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine