Erleben Sie die Cruise Days 2012 - VdU

vdu.de

Erleben Sie die Cruise Days 2012 - VdU

Erleben Sie die Cruise Days 2012

Liebe VdU Mitglieder, Freunde und Gäste,

Blue Port: blauer Hafen - blaue Schiffe - blauer Himmel.

Alles ist blau am 18. August. Unsere diesjährige Tagestour

führt diesmal zu den spektakulären Cruise Days 2012

in den Hamburger Hafen.

Unser Programm für Sie

Mit unserem Bus fahren wir gemütlich vom

ZOB Hannover nach Hamburg durch die

Speicherstadt und in den Freihafen.

Für uns Frühaufsteher beginnt die Fahrt mit

zwei belegten frischen halben Brötchen und

einem kräftigen Aufwachkaffee.

In Hamburg angekommen werden wir im

Containerhafen zu einer exklusiv geführten

3-stündigen Besichtigungstour erwartet.

Anschließend fahren wir die Elbe entlang

nach Wedel zur legendären Schiffsbegrüßungsanlage

„Willkomms Höft“.

In Schulau gehen wir an Bord des gemütlichen

Elbeschiffes MS Nordstern und nähern uns den

„Riesen“ im Kreuzfahrthafen.

Die MS Columbus 2, AIDAmar, MS Deutschland,

MS Astor und MSC Lirica werden zu den

Cruise Days 2012 erwartet.

An Bord ist für Sie alles inclusive:

Begrüßungssekt, Schlemmerbuffet, Softdrinks,

Wein und Bier vom Fass so viel Sie mögen.

Die Krönung des Tages ist die llumination bei

Anbruch der Dunkelheit und die spektakuläre

Auslaufparade der Hochseekreuzer.

Jetzt buchen!

Weitere Details und das Anmeldeformular

finden Sie auf den folgenden Seiten!


Hamburger Hafen als Wirtschaftsfaktor

Containertour

Mit dem Bus geht es mitten hinein in den größten und modernsten Hafen unseres Landes. Hier spüren

wir, wie der Puls des Hafens tickt, Tag und Nacht, Schicht um Schicht.

Wir erleben die historischen Sehenswürdigkeiten an Alsterfleeten und Elbe: die Landungsbrücken mit

dem Alten Elbtunnel, die Museumsschiffe Rickmer Rickmers und Cap San Diego, den ursprünglichen

Hafen am Nikolaifleet und das einmalige Backsteinensemble der Speicherstadt, das 1888 vom Kaiser

eingeweiht wurde. Daran anschließend sehen wir, wie aus den ehemaligen Hafen- und

Industrieanlagen ein neuer Stadtteil entsteht: die City. Hier sollen einmal 12.000 Menschen wohnen

und 40.000 arbeiten.

Von der 60 m hohen Köhlbrandbrücke schauen wir auf die großen Containerterminals, wo die Schiffe

aus der ganzen Welt anlegen. Gigantische Containerbrücken lassen tausende Stahlboxen im Bauch

der Schiffe verschwinden. Spezialfahrzeuge fahren wie von Geisterhand die Stahlkisten von den

Containerbrücken durch die „Boxengasse" zum Lager.

Von unsrer fachkundigen Begleitung erfahren wir viel über wirtschaftliche Zusammenhänge, über

logistische Meisterleistungen, Kampf gegen Drogenhandel, Schmuggel und Piraterie, über die weltweit

geltenden ISPS-Sicherheitsvorschriften in den Häfen und an Bord. Ausgestattet mit einer Sondergenehmigung

erhalten wir einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen dieses modernen Hafens.

Das Zusammenspiel, der wie von Geisterhand gesteuerten fahrerlosen Transportplattformen und

vollautomatisch arbeitenden Portalkräne in Altenwerder, dem modernsten Terminal weltweit, fügt sich

zu einem logischen Ganzen. Ein filigranes Präzisionswerk wird hier veranschaulicht.

Cruise Days 2012

Alle zwei Jahre wird der Hamburger Hafen zum Schauplatz der spektakulären Cruise Days. Rund

zehntausend begeisterte Besucher verfolgen das Treffen der schönsten und größten

Kreuzfahrtschiffe, die aus allen Teilen der Welt ihre Grüße in die Hansestadt bringen. An diesen

Tagen wird der Hafen zur Bühne für Luxus-Kreuzfahrtschiffe und imposante Traditionssegler.

Seit 2008 finden die Hamburg Cruise Days alle zwei Jahre im Hamburger Hafen statt. Weit über

500.000 Zuschauer lockt die maritime Party jedes Mal an die Elbe.

Beim "Gipfel der Traumschiffe" geben sich diesmal die AIDAmar, MS ASTOR, MS COLUMBUS 2, MS

DEUTSCHLAND und zum ersten Mal die MSC LIRICA die Ehre – allesamt majestätische Schönheiten

der Weltmeere. Wenn Sie in Hamburg übernachten, können Sie am Sonntag auch das Lieblingsschiff

der Hamburger, die Queen Mary 2, morgens im Hamburger Hafen begrüßen

Absolutes Highlight der „Cruise Days“ ist die große Auslaufparade. Auf Höhe der Elbphilharmonie

stellen sich die Schiffe um 20 Uhr auf und setzen sich im Verbund elbabwärts in Bewegung. Angeführt

von einem Schlepper, begleitet von Traditionsseglern und umschwirrt von unzähligen kleinen

Barkassen gleiten die stolzen Schiffe langsam aus dem Hafen und wir folgen Ihnen.

Legendäres Highlight in den Abendstunden ist das einzigartige Lichtkonzept „Blue Port“, das den

Hamburger Hafen in eine traumhafte Illumination taucht. Wie schon in den Jahren zuvor, wird der

Hamburger Lichtkünstler Michael Batz den Hafen in funkelndes blaues Licht tauchen. Dabei werden

Gebäude, Brücken, Schiffe und Kräne zu Lichtquellen, die den gesamten Hafen illuminieren.


R E I S E A N M E L D U N G

„Hamburger Cruise Days 2012

Bitte vervollständigen, unterschreiben und zurücksenden!

FAX: 0511-5441-738

Reiseziel: Hamburg - Schulau Reisetermin: 18.08.2012

Abfahrt am ZOB Hannover

Containertour im Freihafen

Einschiffung Schulau/Wedel

Ausschiffung und Rückfahrt

Ankunft Hannover ZOB

10:00 Uhr

ab 13:00 - 16:00 Uhr (Führung ca. 3 Stunden)

ca. 18:30 Uhr

ca. 23:00 Uhr

ca. 00:30 Uhr

Paketpreis ab/bis Hannover: € 162,00 pro Person bitte ankreuzen

Paketpreis bei Eigenanreise: € 132,00 bitte ankreuzen

Arcotel Onyx im DZ inkl. Frühstück € 83,00 pro Person/Nacht bitte ankreuzen

Leistungen inklusive: Busfahrt ab/bis Hannover, Führung durch den Hamburger Containerhafen, ca. 3 Std..

Hafenrundfahrt „Cruise Days“ mit dem Elbeschiff MS Nordstern ab/bis Wedel. „All-inclusive“ an Bord

(Begrüßungssekt, Schlemmerbuffet, Bier, Wein, Softdrinks, Mineralwasser). Brötchen und Kaffee auf der Hinfahrt.

Ihre Reisebegleitung, Wiebke Thusek.

Hinweise: Anmeldeschluss 15.05.2012. Vergabe der Plätze nach Eingang der Anmeldungen! Für das Betreten

des Freihafens ist ein gültiger Ausweis erforderlich. Mindestteilnehmerzahl 35 Personen pro Bus, maximal 44

Personen. Die Zahlung wird bei Anmeldung fällig. Rückerstattung ist nicht möglich. Programmänderungen

vorbehalten. Zahlungen bitte mit Kennwort: Cruise Days 2012 und Ihr Name.

Sie sind der Anmelder? Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein:

Name/Vorname:

Straße/Nr.:

Tel.:

Mobile :

Firma:

PLZ/Ort:

Fax.:

E-Mail:

Bitte tragen Sie hier Vor- und Nachname aller Reiseteilnehmer ein:

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen von WT-Seereisen auf Basis des DRV (Deutscher Reisebüro Verband)

Für diese Fahrt gelten gesonderte Zahlungs und Stornobedingungen.

___________________ ________________________ _____________________________________

Datum Ort Unterschrift

W.T.-Seereisen

Buchholzer Straße 26

D-30629 Hannover

Inhaberin: Wiebke Thusek

Telefon +49(0)511-5441-589

Telefax +49(0)511-5441-738

E-Mail: info@wt-seereisen.de

Internet: www.wt-seereisen.de

Bankverbindung:

Stadtsparkasse Hannover

Blz 250 501 80 · Kto.-Nr. 900 121 963

Ust.-Nr. DE 813 70 1274

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine