Frühstücksplatz im Flur bauen (pdf, 1,9 MB) - LBS

lbs.de

Frühstücksplatz im Flur bauen (pdf, 1,9 MB) - LBS

cocoon.de, Ausgabe 01 2000

Frühstücksplatz im Flur - Baubeschreibung


cocoon.de, Ausgabe 01 2000

Frühstücksplatz im Flur ... Bauanleitung

1. Saubere Kanten erhalten die Leimholzzuschnitte

durch einen gleichmäßigen

Vorschub der Säge

entlang der Führungsschiene.

2. Bei mehrfach benötigten Bauelementen

kann man die Teile

treppenförmig übereinander

fixieren und die Dübelnuten in

Serie anfertigen.

3. Sämtliche Teile werden vor dem

Zusammenleimen mit dem

Schwingschleifer feingeschliffen

und sorgfältig entstaubt.

4. Die Teile werden mit Hilfe von eingeleimten

Flachdübeln verbunden.

Beim Zusammenzwingen unbedingt

Zulagen verwenden.

5. Die Acryllasurbahnenweise mit

einem breiten Pinsel auftragen

und überschüssige Farbe sofort

wieder aufnehmen.

6. Vorsteckmontage: Wandplatte

durchbohren und anstellen, Dübellöcher

anzeichnen, Platte wegnehmen,

Mauerlöcher bohren und

Dübel vorstecken, ...

7. ... Schraublöcher ansenken, die

Wandplatte genau positionieren

und die langen Kreuzschlitzschrauben

bündig eindrehen.

8. An der Wandseite wird die Tischplatte

auf zwei farblich kontrastierende

Kästen mit versetzter Öffnung

aufgelegt, wogegen ...

9. ... an der anderen Seite die Platte

auf einem Tischbein mit Rolle(!)

aufliegt. Zunächst wird das Bein

montiert, dann erst verschraubt

man Kästen, Tisch? und Wandplatte.

10. Jetzt schraubt man die Kästen an

die Wandplatte und montiert auf

ihnen die Mittelplatte, die an der

anderen Seite auf einer Leiste

aufliegt.

11. Die Funktionssäule wird auf

der Tischplatte in einen

Bodenflansch eingestellt und

oben mit einem verstellbaren

Element fixiert. Zusatzelemente

...

12. ... werden per Inbusschlüssel

über einen

innenliegenden Federring

am Rohr befestigt, ohne

dass dieses dabei Schaden

nimmt.

13. Die oberen Kästen richtet

man sauber auf der Mittelplatte

aus und fixiert sie

zum Zusammenschrauben

mit Schraubzwingen.

14. Aus gestalterischen

Gründen – wenig Kontrast

zur Decke – wurde als Abdeckung

eine helle Leimholzplatte

gewählt und mit

den Kästen verschraubt.

15. Fast immer bleibt bei Einbaumöbeln

irgendwo ein

Spalt (schiefe Wand usw.).

Wir haben ihn mit einer

kleinen Holzleiste unauffällig

abgedeckt.

Seite 2


cocoon.de, Ausgabe 01 2000

Frühstücksplatz im Flur ... Ansicht

0.580m

2.330m

0.580m

0.028m

0.600m

0.028m

0.325m

3.000m

1.300m

0.165m

Multifunktionssäule

0.325m

1.100m

0.040m

0.710m

0.950m

Seite 3


cocoon.de, Ausgabe 01 2000

Frühstücksplatz im Flur ... Seitenansicht und Zuschnitt

SEITENANSICHT

0.800m

0.350m

Deckplatte Leimholz Fichte 2330 x 800,

Stärke 28 mm

0.550m

Mittelplatte Leimholz Fichte 2330 x 550,

Stärke 18 mm

Wandabschlussplatte

Leimholz Fichte 2010 x 450

Stärke 18 mm

2.630m

0.450m

0.800m

Tischplatte 1100 x 800

Leimholz Buche 28 mm

ZUSCHNITT(alle Brettabmessungen in mm)

4 Regalelemente waagerecht

4 STÜCK

0.580m

0.600m

8 Seiten 600 x 350/Stärke 28

8 Böden 524 x 350/Stärke 28

4 Böden 524 x 310/Stärke 18

0.350m

0.310m

6 Regalelemente senkrecht

8 Seiten 325 x 325/Stärke 28

8 Böden 325 x 269/Stärke 28

4 E-Böden 295 x 269/Stärke 18

4 Seiten 325 x 165/Stärke 28

4 STÜCK 2 STÜCK

0.325m

0.028m

0.325m

0.325m

0.325m

0.325m

4 Böden 269 x 165/Stärke 28

2 E-Böden 269 x 165/Stärke 18

0.165m

Seite 4


cocoon.de, Ausgabe 01 2000

Frühstücksplatz im Flur ... Einkaufsliste und Tipps

Für unser Beispiel wurde an Holz benötigt:

- Eine 28-mm-Leimholzplatte Fichte 250 x 80 cm für die Deckplatte (233 x 80 cm).

- Sieben 28-mm-Platten 250 x 40 cm für 4 obere Regal und 6 Wandregal-Elemente

- Zwei 18-mm-Platten 250 x 60 cm für die Mittelplatte (233 x 55 cm) und die Wandabschlussplatte

(201 x 45 cm).

- Zwei 18-mm-Platten 250 x 40 cm für Einlegeböden.

- 0,9 qm Zuschnitt Buche-Leimholz für die Tischplatte 110 x 80.

Harmonie der Materialien

Holz und Metall sind die dominierenden Materialien bei dieser Innenausbau-Idee.

Bei der Garderobe, der Funktionssäule, den Stühlen und beim Lichtsystem kommt

silberfarbenes Metall zum Einsatz. Bleiben Sie dem Material treu und setzen Sie es auch

bei anderen Details - wie etwa dem Türdrücker - ein.

Viel Spass beim Bauen!

Und jetzt ab zu cocoon.de

Seite 5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine