NEB-Express August 2013

neb.de

NEB-Express August 2013

NEBEXPRESS August

Das Kundenmagazin der Niederbarnimer Eisenbahn

| 2013

Alles Gute zum Geburtstag, Gemeinde Wandlitz!

Am 17. August wird in Wandlitz gefeiert und der Grund könnte schöner nicht

sein. Vor zehn Jahren entstand aus den bis dahin selbstständigen Gemeinden

Schönerlinde, Schönwalde, Basdorf, Wandlitz, Stolzenhagen, Prenden, Lanke

und Zerpenschleuse die Gemeinde Wandlitz. Die Vielfalt der jahrhundertealten

Dorfgemeinschaften und ein ausgeprägtes örtliches Bürgerengagement prägen

seitdem das Leben im Ort. Der Tag steht unter dem Motto „10 Jahre – Gemeinsam

Wandlitz“. Die NEB hat ein Geschenk im Gepäck und bietet für den Festtag

einen kostenlosen Shuttleservice zwischen allen Haltepunkten von Schönerlinde

bis Ruhlsdorf-Zerpenschleuse an. » Frei fahren und feste feiern – mehr auf Seite 2

WUSSTEN SIE SCHON, DASS …

um den 10. August herum besonders

viele Sternschnuppen zu sehen sind?

Der jährlich wiederkehrende Meteorstrom

stammt wahrscheinlich aus dem

Sternbild Perseus. Und weil dieser Tag

zugleich der Todestag des heiligen

Laurentius ist, werden die Perseiden

auch Laurentiustränen genannt.

Grußwort

Detlef Bröcker

Geschäftsführer

Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Freunde

der Niederbarnimer Eisenbahn!

Nichts ist schöner, als den Sommer

unter freiem Himmel zu genießen.

Wir wissen das und bringen Sie mit

zusätzlichen Sonderfahrten zu den

besten Veranstaltungen des Monats.

Nach Groß Schönebeck zum Beispiel,

denn die Gemeinde lädt am 10. August

zum „Sommer Open Air“. Eine Woche

später feiert Wandlitz 10-jähriges

Jubiläum. Unser Geschenk an die

Wandlitzer: Zum Fest chauffieren wir

die Besucher kostenfrei innerhalb der

Gemeinde. Den Shuttle-Service anzubieten,

ist uns eine besondere Freude,

denn wir unterstützen unsere Region

entlang der Heidekrautbahn und der

Oderlandbahn.

Entdecken Sie den Sommer mit der NEB!

Herzlichst Ihr Detlef Bröker

Zum Feiern:

Eisenbahn-Geburtstag

Seite 2

Zum Swingen:

Open-Air

Seite 3

Zum Lauschen:

Liederabend

Seite 3

www.neb.de | Tel. 030 396011-344

NIEDERBARNIMER EISENBAHN


Beim Strausberger Eisenbahngeburtstag tauchen

Groß und Klein in die spannende Geschichte der

Eisenbahn ein. Gut Wind und immer eine Handbreit

Wasser unterm Kiel heißt es dagegen,

wenn die Skipper auf dem Schermützelsee

um den Wanderpokal kämpfen.

Mit der Heidekrautbahn zum Gemeindejubiläum (RB27)

„10 Jahre – Gemeinsam Wandlitz“

Die Gemeinde Wandlitz

feiert ein rundes Jubiläum

und lockt Besucher mit

einem reichen Festtagsprogramm.

Mitten drin:

die NEB und ihr kostenloser

Shuttleservice.

Mit einem lebendigen Programm für die ganze Familie

laden die Wandlitzer am 17. August zum Gemeindefest.

Dabei wollen sie die Vielfalt der Ortsteile erlebbar machen

und rücken damit in den Mittelpunkt, was die Gemeinde

seit dem Zusammenschluss der vielen Dorfgemeinschaften

im Jahr 2003 prägt.

Um 10.30 Uhr wird der Erweiterungsbau des Wandlitzer

Rathauses offiziell durch die Bürgermeisterin Jana Radant ein -

ge weiht. Im Anschluss startet der Festumzug entlang der B109.

Auf dem Straßenfest in der Thälmannstraße im Ortsteil

Wandlitz präsentieren sich die ehemaligen Gemeinden

und heutigen Stadtteile. Das Jubiläum ist ein Fest, das von

dem Engagement aller lebt: Auf dem Handwerkermarkt

entdecken Besucher Selbstgemachtes und Kunstfertiges.

In der „Familienzone“ freuen sich Kinder über Bastelspaß

und Eltern können sich über alle Kitas in Wandlitz informieren

und sich austauschen. Selbstverständlich werden

die Gäste auch musikalisch und kulinarisch verwöhnt.

Signale auf Grün in Strausberg (RB26)

Die Strausberger Eisenbahn lädt zu ihrem

120-jährigen Bestehen ein. 1893 brachte

die Bahn – damals noch mit Dampf

be trieben – Reisende vom Strausberger

„Ostbahnhof“ ins Stadtzentrum. Seitdem

ist viel passiert. Die Strecke wurde elektrifiziert,

ausgebaut, umgebaut, zurückgebaut.

Heute nutzen über eine Million

Fahrgäste jährlich die Bahn. In einem

Podiumsgespräch wird die Neuerscheinung

„Strausberger Eisenbahn – von

Dampfzügen, Straßenbahnen und

Oberleitungsfähren“ vorgestellt. Liebhaber

historischer Fahrzeuge kommen

bei Sonder fahrten auf ihre Kosten.

Für die Kleinen gibt es eine Kindereisenbahn

und als krönenden Abschluss gibt

es u. a. den Film „Station Agent“, ein

Streifen über Freundschaft und die

Leidenschaft für Züge, zu sehen.

Der Geburtstag der Gemeinde Wandlitz liegt auch der

Nieder barnimer Eisenbahn besonders am Herzen. Denn

bereits seit 1901 verbindet die Heidekrautbahn Wandlitz

mit Berlin. Die NEB wird vor Ort mit einem Infostand

vertreten sein. Unsere Mitarbeiter verraten die besten Ausflugstipps

und informieren über Tarife. Zudem erfahren

Interessierte alles über die lange Geschichte der Traditionsstrecke

der Heidekrautbahn. Als Geschenk an die Wandlitzer

bietet die NEB an diesem Tag Shuttlefahrten zwischen den

Haltepunkten Schönerlinde und Ruhldorf-Zerpenschleuse

an. Die Besucher können von 10 bis 17 Uhr

kostenfrei mit der NEB innerhalb der

Gemeinde unter wegs sein.

Freifahrscheine gibt‘s

bei der

NEB.

FREI FAHREN UND FESTE FEIERN

Termin: Samstag, 17. August, ab 11 Uhr

Anreise: RB27 bis Wandlitz

Kostenfreier Eintritt zum Gemeindefest.

Infos: Tel. 033397 660, www.wandlitz.de

Nutzen Sie die Gratis-Shuttlefahrten der NEB zwischen Schönerlinde

und Ruhlsdorf-Zerpenschleuse am 17.08., 10–17 Uhr!

Freifahrscheine & Fahrzeiten gibt‘s am NEB-Infostand in

Wandlitz, beim Kundenbetreuer im Zug oder unter neb.de

LEIDENSCHAFT FÜR ZÜGE

Termin: Samstag, 17. August, ab 10 Uhr

Anreise: RB26 bis Strausberg, weiter

mit Tram 89 bis Lustgarten

Ort: Strausberger Eisenbahn

Kastanienallee 38, Strausberg

Eintritt: frei

Info: Tel. 03341 345100,

www.strausberger-eisenbahn.de

Open Air: Swingin’ Schlosspark (RB27)

Führung: 255 Jahre Schlacht bei Zorndorf (RB26)

Das Jagdschloss Groß Schönebeck lädt

am Samstag, den 10. August zum ersten

Sommer-Open-Air „Swing Around

The World“ in den Schlosspark. Ab

14.30 Uhr können Besucher das Parkambiente

genießen. Das Konzert beginnt

um 15.30 Uhr. Über 60 Künstler

verzaubern die Besucher, unter ihnen

Jazzlegende Boris Rosenthal und weitere

Bands wie das Trio „Grappelli Music

Club“, das Tanzensemble „art changé“

und die „Original Schorfheider“-Jagdhornbläser.

Das Schorfheidebuffet

bietet regionale Köstlichkeiten und

die Waldschule Groß Schönebeck

lockt mit allerlei Spiel- und Bastelspaß

für Kinder. Die Konzertkarten

gelten zudem für die Dauerausstellungen

„Jagd und Macht“ und „Max

Schmeling“. Die NEB unterstützt die

Veranstaltung mit zwei zusätzlichen

Fahrten. Einer bequemen und stressfreien

An- und Abreise zum Fest

steht somit nichts im Weg.

Leinen los auf dem Schermützelsee (RB26)

Was wäre der Sommer

ohne Regatta auf dem

Schermützelsee. So lockt

das Strandbad Buckow am 24. August

Segelbegeisterte zum großen Rennen

anlässlich des Buckower Fischerfests.

Besucher erkunden mit Mitarbeitern des Museums Seelower-Höhen

und der Tourist-Information Küstrin historische Orte des Siebenjährigen

Krieges und erfahren historische Zusammenhänge.

17.8., 10 Uhr, RB26 bis Seelow-Gusow, 55 EUR, Tel. 033479 547845

Lieder zur Klampfe: Brecht-Gartenfest mit Kunstgenuss (RB26)

Im Brecht-Weigel-Haus präsentieren Künstler einen Tag lang ihre

Werke. Dazu werden Filme gezeigt und am Abend laden Hans-Joachim

Frank und Bernd Weißig zum legendären Brecht-Liederabend.

24.8., ab 11 Uhr, Buckow, RB26 bis Müncheberg, 4/2,50 EUR, Tel. 033433 467

„Die Hütte brennt“ in Schönerlinde (RB27)

Der Startschuss erklingt ab 12 Uhr.

Ein besonderes Highlight ist die Mondscheinfahrt

zum Fischerfest, bei dem

die Besucher Musik, Feuerwerk und

Leckereien rund um den Fisch erwarten.

Infos unter www.buckow-segeln.de.

Die Feuerwehr Schönerlinde lädt zum 110-Jährigen. An drei Tagen

wird ordentlich gefeiert: mit einem Festumzug, Fahrgeschäften,

Kaffee und Kuchen, Disko, Live-Musik und vielem mehr.

2.–4.8., ab 17 Uhr, RB27 bis Schönerlinde, Eintritt frei, Tel. 033397 66438

LAUSCHEN UND GENIESSEN

Termin: Samstag,

10. August ab 14.30 Uhr

Anreise: RB26 bis Groß

Schönebeck

NEB-Zusatzfahrten:

ab Berlin Karow um

13.29 Uhr und ab Groß Schönebeck

um 22.14 Uhr, Fußweg vom Bahnhof

zum Jagdschloss ca. 5 min

Ort: Jagdschloss Groß Schönebeck,

Schloßstraße 6, Schorfheide

Eintritt: 26,90/13,50 EUR

Info: Tel.03339365777,

www. jagdschloss-schorfheide.de

VORSCHAU ...

Der Herbst wird wanderful. Es

ist noch eine Weile hin, aber Vorfreude

ist be kanntlich die schönste Freude.

Am 26. Oktober um 8.29 Uhr startet der

NEB-Wanderexpress von Berlin Karow

direkt in die Natur. Diesmal können

Wander freunde auf vier Thementouren

den Barnim und die Schorfheide erkunden.

Dabei entdecken sie Heilkräuter,

alte Wälder und vieles mehr.

NEUE VBB-TARIFE AB AUGUST

Zum 1. August 2013 ändert sich der

Tarif im Verkehrsverbund Berlin-

Brandenburg. Die Fahrpreise werden

um durchschnittlich 2,8 Prozent steigen.

Allerdings bleiben die Preise für Einzelfahrausweise

und Tageskarten in den

kreisfreien Städten stabil. Neu im VBB-

Tarif ist unter anderem die 4-Fahrten-

Karte für die Kurzstrecke im Tarifbereich

Berlin AB. Ursache der Kostensteigerung

sind gestiegene Energie- und Brennstoff

kosten. Die Preisanpassungen in

Berlin und Brandenburg liegen jedoch

unter dem Bundesdurchschnitt.

Informationen zu den aktuellen Tarifen

der NEB erhalten Fahrgäste im Web unter

www.neb.de > Tarife.

2 NIEDERBARNIMER EISENBAHN 3


Weitere Veranstaltungen im August

Tag NEB-Haltestelle Was Wann Wo

Weitere Infos

Oderlandbahn RB26

04.08. Müncheberg

» weiter mit Bus 928 od.

Buckow. Kleinbahn

04.08. Strausberg

» weiter mit Tram 89

bis Hegermühle

09.08. Seelow-Gusow

» weiter mit Taxi

09.08. Müncheberg

» weiter mit Bus 928

10.08. Müncheberg

» weiter mit Bus 928 o. BKB

10.08. Rehfelde

» weiter bis Werder

16.08. Strausberg

» weiter mit S5 Ri. Stadt

Klassik im Grünen. Das Accordo Quartett

Berlin spielt Werke von Joseph Haydn und

Franz Schubert.

Historischer Stadtrundgang. Erfahren Sie

spannende Anekdoten und Details, die

sonst im Verborgenen bleiben.

Kultursommernacht.

Mit Ausstellung, Musik und Essen.

Fledermäuse – Jäger der Nacht.

Mit Detektoren werden sie aufgespürt.

Wandertour. Entlang der Naturparkroute

um den Schermützelsee.

Sommerfest. Mit Blasmusik, Dixieland, Chorsingen,

kulinarischen Köstlichkeiten u.v.m.

Strausberger Kinosommer. Drei Filme stehen

zur Auswahl, das Publikum stimmt ab.

17.08. Rehfelde Motorradtreffen. Alle Biker und Freunde

mit Familien sind herzlich eingeladen.

17.08. Müncheberg

» weiter mit Bus 928

oder BKB

18.08. Seelow-Gusow

» plus ca. 2 km Fußweg

25.08. Rehfelde

» plus ca. 2 km Fußweg

Wanderung zum Eiszeitgarten.

Frühgeschichtliche Spurensuche inmitten

ursprünglicher Natur.

Für die Ohren: Kaffeehausmusik.

Piano Life mit Manfred Lindenberg.

Feldstein und Musik „Die Pyramide und

ihre Zeit“. Wanderung, Vortrag, Konzert ...

25.08. Strausberg Finanzkabarett. Chin Meyer lädt unter

dem Titel „REICH-macher! Reibach sich,

wer kann“ ein.

31.08. Müncheberg

» weiter mit Bus 928

oder BKB

Wilde Beeren – Aktionswochenende.

Lernen Sie Hecken und Streuobstwiesen

sowie ihre Nutzung kennen.

Heidekrautbahn RB27

01.08. Klosterfelde Komm zur Bastelstunde.

Kreatives Austoben für Kinder.

03.08. Schönwalde Brigandu – Flöte, Dudelsack, Harfe. Keltische

Musik auf mittelalterlichen Instrumenten.

07.08. Schönwalde Schultütengeschichten.

Vorlesestunde für Kinder.

10.08. Groß

Schönebeck

TIPP

TIPP

TIPP

Sarnower Sommerfest.

Dixieland, Barbecue und Pferdeshows.

10.08. Klosterfelde Hoffest Bäckerei Rathay. Schaubackstube,

Leckereien und Kinderunterhaltung.

13.08. Wandlitzsee Kreativwerkstatt: Strohgestelle. Basteleien

für Kinder von 6–10 Jahren.

16.08. Wandlitzsee Lesen macht Spaß. Gründungstreffen des

Clubs für Kinder von 6 bis 10 Jahren.

Geschichten, Lieder, Rätsel und Gäste.

16.08. Groß Schönebeck Open-Air-Konzert „Carmen Underwater“.

Hier rocken Sie zu extravaganten Beats.

Mit Menü zur Musik.

17.08. Schönwalde Michael Sens – Kabarett im Tanz der Worte.

Zelebriert wird ein humoristischer Rundumschlag

für alle Kabarett- u. Klassik-Liebhaber

24.08. Zühlsdorf Bahnhofsfest. Fahrt in der alten Ferkeltaxe

nach Basdorf, Führung durch Bahnmuseum.

TIPP

31.08. Schönerlinde

» plus ca. 3 km Fußweg

Naturparkfest Barnim. Kunst, Geschichte

Natur und Landwirtschaft erleben.

16 Uhr Schlosspark Buckow Tel. 033433 65982

8/5 EUR

10.30 Uhr Stadt- und Touristinformation

August-Bebel-Straße 1

Strausberg

18 Uhr Alte Dampfbäckerei

Kirchenviertel, Seelow

20 Uhr Schweizer Haus

Lindenstraße 33, Buckow

10 Uhr Kultur- und Touristinformation

Seb.-Kneipp-Weg 1, Buckow

11 Uhr Dorfanger, Werdersche

Dorfstraße, Werder

21 Uhr Am Markt, bei Schlechtwetter im

Straßenbahndepot, Strausberg

Tel. 03341 311066

3/2 EUR, anmelden!

stadt-strausberg.de

Tel. 03346 278

Eintritt frei

Tel. 033433 6063

Spende erwünscht

Tel. 03341 31320

Tel. 033435 519

Eintritt frei

Tel. 03341 309704

1 EUR

10 Uhr Bahnhof Rehfelde Tel. 0151 23829464

Eintritt frei

10 bis

13 Uhr

14 bis

17 Uhr

14 bis

17 Uhr

Schweizer Haus

Lindenstraße 33, Buckow

Schloss Gusow

Schlossstraße 7

Pyramide

Garzau-Garzin

17 Uhr Restaurant Am Fischerkietz

Fischerkietz 6, Strausberg

10 und

14 Uhr

Schweizer Haus

Lindenstraße 33, Buckow

10 Uhr Bibliothek

Bahnhofstraße 35, Klosterfelde

19 Uhr Pfarrscheune

Hauptstraße 103, Schönwalde

15.30 Uhr Bibliothek

Alte Schule 5, Schönwalde

12 Uhr Gut Sarnow, Eichhorster

Chaussee 5, Groß Schönebeck

12 Uhr Klosterfelder Hauptstraße 75

Klosterfelde

15 Uhr Bibliothek Wandlitz

Prenzlauer Chaussee 157

15 Uhr Bibliothek Wandlitz

Prenzlauer Chaussee 157

19.30 Uhr Schorfheide Lounge

Liebenwalder Straße 28

Groß Schönebeck

20 Uhr Antiquarium

Hauptstraße 52

Schönwalde

10 Uhr Bahnhofstube

Bahnhof Zühlsdorf

14 bis

23 Uhr

Hobrechtsfelder Dorfstraße 51

Panketal

Tel. 033433 15841

5/3 EUR

Bitte anmelden

Tel. 03346 8725

Eintritt frei

Tel. 033433 65982

Konzert: 7/5 EUR

Tel. 03341 497900

Eintritt Kabarett 15

EUR, Menü 25 EUR

Tel. 033433 15841

Spende erwünscht

Tel. 033396 350

Eintritt frei

Tel. 033397 660

Tel. 033056 42311

Eintritt frei

Tel. 033393 65825

Konzert: 14/12 EUR

Tel. 033396 354

Eintritt frei

Tel. 033397 66462

Eintritt frei

Tel. 033397 66462

Eintritt frei

Tel. 033393 66025

VVK 13,50 EUR

Menü 22 EUR

Tel. 033056 20222

15 EUR

Tel. 033397 647437

Fahrt: 5/2,50 EUR

Tel. 03338 751760

Eintritt frei

» Kultur- und Tourismusamt Märkische Schweiz, Sebastian-Kneipp-Weg 1, 15377 Buckow, Tel. 033433 57500 oder 65982, www.maerkischeschweiz.eu, touristinfo@amtmaerkische-schweiz.de

» Tourist-Information „Oderbruch und Lebuser Land“ e.V., Berliner Straße 1–3, 15306 Seelow, Tel. 03346 849808, www.oderbruch-tourismus.eu,

info@oderbruch-tourismus.de, » Tourismusverein Naturpark Barnim e.V., Bahnhofsplatz 2, 16348 Wandlitz, Tel. 033397 67277, www.barnim-tourismus.de » Gemeinde

Schorfheide, Erzbergerplatz 1, 16244 Schorfheide OT Finowfurt, Tel: 03335 453449, www.gemeinde-schorfheide.barnim.de » Stand 25.07.2013, Änderungen vorbehalten!

Impressum

Herausgeber:

NEB Betriebsgesellschaft mbH, Georgenstraße 22, 10117 Berlin

Tel. 030 396011-344, Fax 030 396011-37, www.neb.de

Geschäftsführer: Detlef Bröcker

Redaktion: Daniela Raphelt (V.i.S.d.P.), VANILLA

Fotos: shutterstock (Pavzyuk Svitlana, Biehler Michael, Andrey_Popov, Luchi_a,

Juraj Kovac, Elena Schweitzer), Fotolia (by-studio, reeel, kebay, Sauerland

pics), istockphoto (annedde, pixhook, small_frog), NEB, Jagdschloss Schorfheide,

Brecht-Weigel-Haus, Tourist-Information Kostrzyn, Straus. Eisenbahn

Layout, Satz: www.vanilla-kommunikation.de (Leipzig, Berlin)

Stand: 25.07.2013 / Irrtum und Änderungen vorbehalten.

NIEDERBARNIMER EISENBAHN

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine