bei tler Kry sta ZZbildung.

zs.thulb.uni.jena.de

bei tler Kry sta ZZbildung.

484

Bckanntlicli kennt man zwei isomerische Znstlnde

der arsenichteii Siiure; sie ist entweder durcbsichtig und

glasartig, oder porcellanartig und undurchsichtig. Urspriinglich

nach dem Schmelzen ist sie vollkommen durchsichtig,

und durch’s bloke Aufbewahren wird sie, ohne

eine Gewichtszunahme zu erleiden, milchweifs und undurchsichtig.

In beiden Zustanden hat die Slure ein verschiedenes

specifisches Gewicht uud eine verschiedene

Lijslichkeit in Wasser.

Das starke Leuchten bei der Krystallbildung der

arsenichten Saure habe ich nur wahrnehmen kiinnen, wenn

ich glasartige Saure auf die oben ermlhnte Weise mit

Chlorwasserstoffsaure bkhandelte. Bebandelte ich sowohl

porcellanartige Saure , aIs auch die pulverformige arsenichte

Saiire, welche durch’s Rasten der arsenikalischen

Ene vermittelst Sublimation gewonnen wird, und unter

den Namen pou Giftmehl im Handel bekannt ist, mit

Chlorwasserstoffsaure, so konnte ich beim langsamsten

Erkalten entweder kein, oder beim Schiitteln des Kolbens

nur eiu sehr scliwnches Leuchten bemerken; im

letzteren Fallc wahrscheinlich, weil dic porcellanartige

SIure noch glasartige enlhielt. Aber immer war diefs

schwache Leuchten gar nicht mit dem starken zu vergleichen,

das sich zeigte, wehn glasartige Saure angewandt

wurde. - Das Leuchten beim Anschiefsen der

Krystalle der arsenichten Saure scheint also dadurch zu

entstehen, dab aus der Aufldsung der glasartigen Saure

dieselbe beim Krystallisiren sich in porcellanartige verwandelt.

. Die gebildeten Krystalle gehbren also zu der

porcellanartigen Modification ; und das Porcellanartigwerden

der glasartigen Saure besteht auch in nichts anderem,

als darin, dafs die Slure aus einem vollkommen unkrystallinischen

in einen krystallinischen Zustand iibergeht.

Die erhaltenen Krystalle der arsenichten Sinre, wenn

dieselben aus einer sehr langsam erknlteten Aufl6sung in

Chlorwassersteffsaure anschiekien, sind zmar durchsichtig,

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine