Der Keil – Grundform der Werkzeugschneide - FWU

fwu.de

Der Keil – Grundform der Werkzeugschneide - FWU

Zum Inhalt

Hauptmenü „Der Keil Grundform

der Werkzeugschneide

Vom Hauptmenü aus wird der gleichlautende

Themenfilm (12:40 min) direkt

gestartet. Die thematisch differenzierten

Sequenzen dieses Films können ebenfalls

direkt aus dem Hauptmenü gestartet

werden. Ergänzend sind 15 Grafiken, die

Werkzeuge und Verfahren im Detail darstellen,

in einem Untermenü zu finden.

Film „Der Keil Grundform der

Werkzeugschneide

(Film 12:40 min und Sequenzen)

Der Film ist als Ganzes abgelegt sowie in

den thematisch benannten Sequenzen.

Er steigt mit Impressionen hochkomplexer

Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren

aus dem Maschinen- und Fahrzeugbau

ein. Die Fertigungsprozesse, die

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier

einrichten und überwachen, sind nur sehr

begrenzt einsehbar. Für hochtechnisierte

Anlagen und handgeführte Fertigungsverfahren

gelten jedoch die gleichen

Grundlagen. Grundform aller Schneiden

bei trennenden Werkzeugen ist der Keil.

4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine