R1 Dichtflächenelemente für NIKOR Sicherheitstanks

earchiv.info

R1 Dichtflächenelemente für NIKOR Sicherheitstanks

NIKOR-Systemzubehöre

R1 Dichtflächenelemente für

NIKOR Sicherheitstanks

Jetzt wird das Aufstellen von NIKOR-Tanks aus GFK noch

einfacher: Die nach dem aktuellen Stand der Technik entwickelten

R1-Dichtfl ächenelemente (R1DFE) werden über ein

Clip-System verbunden. Im Aufstellbereich der Tankbatterie

wird – ähnlich wie Fliesen (jedoch ohne Verkleben o. ä.) – das

Produkt ausgelegt und die Anlage anschließend aufgestellt.

Durch den fl ächigen Verbund mit Aufkantung können auch

Flüssigkeiten, wie sie z. B. bei Arbeiten an den Leitungssystemen

austreten können, sicher zurückgehalten und leicht aufgenommen

werden.

Die Vorteile überzeugen:

Für Handwerk und Betreiber ergeben sich jetzt zu den bekannten

NIKOR-Argumenten viele Vorteile durch NIKOR R1-

Dichtfl ächenelemente:

+

Keine Sanierung des Bodens nötig

+

Keine besonderen Anforderungen an Boden

oder Wandabschluss

+

Keine Abstände zu Bodeneinläufen nötig

+

Schnelle Montage, keine Trockenzeiten

+

+

+

+

+

+

Schnelles Verlegen durch modulare Elemente

Verbindungsleitungen mit abgesichert

Optimal für NIKOR-Tanks ausgelegt

Jederzeit nachrüstbar

Nach neuestem Stand der Technik

Preiswert, wartungsfrei, dauerhaft und sicher

Dichtfl ächenelemente füllen die gesamte Projektionsfl äche

der Anlage aus.

Unsicherheiten hinsichtlich der Dichtheit der bauseitigen

Aufstellfläche gehören damit der Vergangenheit an!

Werkzeugfreies

Verlegen!

© Heintz 10/2009 – Technische Änderungen vorbehalten.

NIKOR Topic 750 l / 1000 l

NIKOR Classic

Art-Nr. 111200700 Art-Nr. 111200800 Art-Nr. 111200900 Art-Nr. 110200610 Art-Nr. 110200615 Art-Nr. 110200620

Für 1 Tank Für 2 Tanks Für 3 Tanks 1000 l 1500 l 2000 l

Set besteht aus Elementen für je 1 Tank

Die Anzahl der Kartons richtet sich nach der Anlagengröße

www.nikor-tank.de

Otto Heintz GmbH & Co. KG · Industriestraße · D-35708 Haiger · Tel. 0 27 73 / 8 18-0 · Fax 0 27 73 / 8 18-25 · E-Mail: info@heintz-haiger.de


Neu:

R ¹ Dichtflächenelemente für Classic und Topic

Ab 2010 sind R1 Dichtflächen obligatorisch für Aufstellung ohne

Wanne

Durch die Föderalismusreform geht das Länderrecht im Bereich der

Anlagenverordnung (VAwS) auf Bundesrecht über.

Zu diesem Zweck wurden die verschiedensten technischen Regeln auf aktuellen

Stand gebracht.

So auch die TRwS 786 ‚Ausführen von Dichtflächen’ oder der Entwurf der A791

‚Heizölverbraucheranlagen’, die weiterhin die Aufstellung ohne Auffangraum

(Rückhaltevermögen R1) auf flüssigkeitsdichtem Boden für GFK-Tanks sicherstellen,

aber auch neue Anforderungen an die Aufstellfläche stellen.

Um den Anforderungen an R1-Dichtflächen zu entsprechen, haben wir auf aktuellem

Stand der Technik Elemente entwickelt. Einfach auslegen und fertig…

Unsicherheiten hinsichtlich der Dichtheit der bauseitigen Aufstellfläche sind

damit von gestern.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter

http://www.nikor-tank.de oder fordern sie diese bitte per Fax unter 02773-81825 an.

Damit sind NIKOR-Sicherheitstanks aus GFK

weiternin -auch ohne ‚Wanne’- Stand der Technik.

R1DFE-12-2009

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine