PowerPoint 2007 Objekte beschriften

dls.firstwebcollege.com

PowerPoint 2007 Objekte beschriften

PowerPoint 2007

Objekte beschriften

1. Um eine Präsentationsfolie aussagekräftig zu gestalten, erweist es sich manchmal als

zweckmäßig, Zeichenobjekte mit einer Beschriftung zu versehen. Wie dies funktioniert,

erfahren Sie in dieser Lektion.

Lernziele dieser Lektion:

Objekte beschriften

• die Objektgröße an die Beschriftung anpassen

• ein offenes Objekt und seine Beschriftung gruppieren

2. Um ein geschlossenes Objekt wie zum Beispiel den Kreis zu beschriften, markieren Sie

ihn und geben dann einen Text ein.

3. Der eingegebene Text wird zentriert im geschlossenen Objekt verankert. Wenn Sie nun

das Objekt verschieben, wird der Text mit verschoben.

Seite 1 von 7


PowerPoint 2007

Objekte beschriften

4. Da der Text nicht in eine Zeile passt, wurde er standardmäßig automatisch

umgebrochen. Wollen Sie dies nicht, können Sie per rechten Mausklick das Kontextmenü

öffnen und den Eintrag Form formatieren auswählen.

5. Wechseln Sie nun im Dialogfenster Form formatieren zur Kategorie Textfeld und

deaktivieren im Bereich Innerer Seitenrand den Punkt Text in Form umbrechen!

Seite 2 von 7


PowerPoint 2007

Objekte beschriften

6. Gut! Wie Sie sehen, steht der Text nun in einer Zeile. Über den Bereich Textlayout im

Dialogfenster können Sie ihn jetzt noch anders ausrichten. Im Menü Vertikale

Ausrichtung steht Ihnen zum Beispiel der Punkt Unten zur Verfügung.

7. Im Menü Textrichtung haben Sie weitere Möglichkeiten, Ihren Text zu gestalten. Rufen

Sie jetzt das entsprechende Menü auf und wählen den Eintrag Gesamten Text um 270

Grad drehen aus!

Seite 3 von 7


PowerPoint 2007

Objekte beschriften

8. Gut! Markieren Sie nun die Form links unten auf der Folie!

9. Auch hier können Sie nun wieder Text eingeben. Um selbst einen Zeilenumbruch zu

erzeugen, drücken Sie die Return-Taste. Danach fahren Sie mit der Texteingabe fort.

Seite 4 von 7


PowerPoint 2007

Objekte beschriften

10. Der Punkt Text in Form umbrechen wurde im Dialogfenster automatisch wieder

aktiviert. Wollen Sie dies nicht, müssen Sie ihn erneut deaktivieren.

11. Nun passt der Text aber nicht mehr in die Form hinein. Um dies zu ändern, haben Sie

zwei Möglichkeiten: Entweder Sie ziehen die Form z.B. mit gedrückter Umschalttaste an

einem Eckziehpunkt proportional größer oder Sie wählen im Dialogfenster Form

formatieren im Bereich Automatisch anpassen den Punkt Größe der Form dem Text

anpassen!

12. Schließen Sie jetzt das Dialogfenster!

Seite 5 von 7


PowerPoint 2007

Objekte beschriften

13. Auch offene Objekte, wie z.B. die Zickzacklinie, lassen sich mit einer Beschriftung

versehen. Dazu erstellen Sie zunächst über das Register Einfügen ein Textfeld, in das

Sie den gewünschten Text schreiben.

14. Wollen Sie die Beschriftung und das Objekt nun gemeinsam bearbeiten, z.B.

verschieben, markieren Sie beide Objekte, wechseln in das Zusatzregister Format und

wählen die Schaltfläche Gruppieren aus.

Seite 6 von 7


PowerPoint 2007

Objekte beschriften

15. Gruppieren Sie nun die beiden Objekte!

16. Genau! Die Linie und deren Beschriftung kann jetzt gut zusammen verschoben werden.

Seite 7 von 7

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine