Sales Presentation: ETERNUS CS800 – Backup-to-Disk with ...

hamcos.de

Sales Presentation: ETERNUS CS800 – Backup-to-Disk with ...

Effiziente Datensicherung

ETERNUS CS800

Backup-to-Disk mit Deduplizierung

Copyright 2012 FUJITSU


Von den meisten digitalen Dramen….

erfährt die Öffentlichkeit nichts!

Fotograf verliert alle Bilder

einer Auftragsarbeit!

Produktion bei Teigwarenhersteller

steht still!

Konstruktionsdaten in

Rüstungsunternehmen futsch!

.

.

.

Quelle: Wirtschaftswoche

1

Copyright 2012 FUJITSU


Warum Data Protection so wichtig ist!

70% der Downtime ist geplant

(Backup Fenster, Software

Patches, Hardware Änderungen)

80% der ungeplanten Downtime haben

korrupte Daten zur Folge

(Viren, falsche Patches, Admin Fehler,

User Fehler, Software Fehler)

Hochverfügbarkeit ist bei 74% der

Downtime hilfreich

Für 24% der Downtime ist Data

Protection ein absolutes MUSS

Für die 76%: Im Desasterfall reicht

Hochverfügbarkeit alleine nicht aus

Hochverfügbarkeit ist kein Ersatz für Datensicherung

2

Copyright 2012 FUJITSU


Datensicherung auf Platte oder auf Band?

•Platte

• Schnellere Zugriffszeit

• Paralleler Zugriff bei Backup und

Restore (auch auf das gleiche

Medium)

• Schneller Backup und Restore

einzelner Files

• Einfach zu installieren und zu

betreiben (via NAS)

• Wird aber als teuer angesehen

•Band

• Günstiger als Platte

• Kein Stromverbrauch, wenn nicht

genutzt

• Optimales Medium für länger

aufzubewahrende Sicherungen

• Datenbereitstellung im

Wiederherstellungsfall kann aber

deutlich länger dauern

• Bedienung komplexer

Datensicherung auf Platte mit Deduplizierung

( mit optionalem Anschluss von Band )

Copyright 2012 FUJITSU


Trends und Empfehlungen

Quelle: Gartner 2011

• Mehr Disks im Recovery Prozess

Backup unmittelbar auf Disk

• Einsatz Deduplizierung

• Deduplikation Appliances

Backup Features bei Server

Virtualisierung

• Erweiterte Optionen wie Replikation

4

Copyright 2012 FUJITSU


Was ist Deduplizierung?

•Definition:

• Kopien von identischen Datensätzen werden ersetzt durch Referenzen

auf eine gemeinsame Kopie.

•Deduplizierungsmodelle

• Source Deduplizierung

• Inline Deduplizierung

• Post Process Deduplizierung

• Hybrid Deduplizierung

•Ziele:

• Radikale Reduktion von Daten

Backup geht schneller

• Kosten sparen

5

Copyright 2012 FUJITSU


Wie kann Deduplizierung aussehen?

Feste Blocklänge

A B C D

Feste Blockgrenzen

Einfügen

E F G H I

Einmal einfügen und

alles verschiebt sich

Variable Blocklänge

A B C D

Begrenzung abhängig von

Daten

Einfügen

E B C D

Einmal einfügen,

einmal ändern

6

Copyright 2012 FUJITSU


Backup Lösung muss zur Kundenumgebung passen …

Server

Backup

Software

Backup

Systeme

D

a

t

a

c

e

n

t

e

r

UNIX

Server

X86

Server

Software

x

Software

y

Disk System

Tape Library

7

Copyright 2012 FUJITSU


…und sie muß die wichtigsten Probleme lösen

Server

Backup

Software

Backup

Systeme

D

a

t

a

c

e

n

t

e

r

UNIX

Server

X86

Servers

Wie vereinfacht man eine

gewachsene Infrastruktur und

deren Betrieb?

Software

x

Software

y

Disk System

Tape Library

Wie konsolidiert man die Backup

Systeme?

Wie schützt man Backups and

Archive gegen Desaster?

Wie gestaltet man lokale Backups

effizienter?

Wie reduziert man die Kosten für

Backup to Disk?

8

Copyright 2012 FUJITSU


Einfache Lösung für komplexe Fragen

ETERNUS CS800

Backup to Disk mit Deduplizierung

9

Copyright 2012 FUJITSU


ETERNUS CS800 Datensicherung mit Deduplizierung

ETERNUS CS800 ist eine Appliance

zur Vereinfachung der Datensicherung

Einfache Festplatten-Backups durch

NAS-Funktionalität

95 % weniger Festplattenkapazität

durch Deduplizierung

ETERNUS CS800

Einfacher Desasterschutz durch automatische

Replikation


Backup auf Festplatte

(NAS)

Einfache Integration lokaler Sicherungen

in andere / zentrale Standorte


Deduplizierung

Arbeitet mit jeder Backup Software zusammen


Replikation

10

Copyright 2012 FUJITSU


ETERNUS CS800 führend in Deduplizierung

• Deduplizierung erhöht drastisch die Nutzung des Speichers

• Bei gleichem Inhalt wird ein Block nur 1-mal gespeichert und

lediglich ein zusätzlicher Pointer gesetzt

• Für hochgradig redundante Data Sets wie Backup ist die

Storage -Kapazitätseinsparung sehr hoch

• Dank führender Dedup-Technologie erzielt die ETERNUS

CS800 bis zu 95% Einsparung bei der Storage Kapazität

(~Faktor 20)

• basierend auf variabler Datenblock- Länge

• findet unterschiedlich große Blöcke

• in unterschiedlichen Lokationen

• in unterschiedlichen Files

• über lange Zeitperioden

• Dank des Appliance-Ansatzes ist die ETERNUS CS800

schneller als reine Dedup-Software-Lösungen

11

Copyright 2012 FUJITSU


Backup konsolidieren

• Herausforderung:

• Wachsende IT Infrastrukturen

• Getrennte Szenarien für Backup auf Band und Platte

• Lösung:

ETERNUS CS800 ersetzt alle existierenden

Backup Systeme eines RZ und konsolidiert diese

in disk-basierter Lösung mit Integrierter Deduplizierung

• Vorteile:

• EINE Lösung für das gesamte Rechenzentrum

• Passt in jede Infrastrukturumgebung unterstützt jede Backup Software

• Reduziert Plattenspeicherbedarf um bis zu 95% durch Deduplizierung

Backup und Restore können parallel erfolgen

• Integration von Bändern zur Langzeitsicherung möglich

12

Copyright 2012 FUJITSU


Replikation / Desaster Konzept

• Herausforderung:

• Datenverlust im Desasterfall

• Keine Kopie der Backup Daten vorhanden

• Replikation dauert zu lange oder

Netzwerkbandbreite nicht ausreichend

• Sicherheitsbedenken bei Datenaustausch

• Lösung:

ETERNUS CS800 bietet die Möglichkeit

automatisiert und verschlüsselt zu replizieren

• Vorteile:

• Kopie aller Daten auf weiterem System zur schnellen

und einfachen Wiederherstellung im Desasterfall

• Bis zu 95% reduzierter Speicherplattenbedarf auf

beiden Seiten - Original und Replikation.

• Um bis zu Faktor 20 reduzierte Netzwerkbandbreite

• Sicherer Datentransfer durch Verschlüsselung der

Daten vor der Übertragung

13

Copyright 2012 FUJITSU


Filialkonzept

• Herausforderung:

• Lokales Backup in der Filiale, aber keine Resourcen für

Disasterkonzept

• Replikation in zentrales Rechenzentrum ist teuer und

dauert zu lange

• Keine zentrale Stelle für alle Daten des Unternehmens

• Lösung:

Backup- und Disaster Recovery-Konzept über mehrere

Standorte mit ETERNUS CS800

• Lokale Backups mit Deduplizierung in der Filiale

• Replikation in zentrales Rechenzentrum zum Schutz

vor Desaster

• Vorteile:

• Kein zusätzliches Know-How in Filiale erforderlich

• Reduktion der Netzbandbreite um Faktor 20 oder mehr

• Automatische Verschlüsselung der Daten

• Zusätzliche Speicherplatzersparnis in Zentrale durch

Deduplizierung über alle Filialen

Central Data Center

ETERNUS CS800

Site A

Site B

ETERNUS CS800

ETERNUS CS800

Site C

ETERNUS CS800

14

Copyright 2012 FUJITSU


Virtuelle Umgebungen

•Herausforderung:

• Viele virtuelle Server und zugehörige Daten auf wenigen physikalischen

Servern

• Erhöhtes Risiko auf Datenverlust im Desasterfall

• Großes Potential an redundanten Dasten auf virtuellen Servern

• Beispiel: mehrere Kopien des selben Betriebssystemes

•Lösung:

ETERNUS CS800 mit Deduplizierung

•Vorteile:

• Radikal reduzierte Anzahl von Backup Daten in virtuellen Umgebungen

• Identische Daten in virtuellen Maschinen werden nur 1 mal gespeichert

• Desasterkonzept für physikalische Server

• Automatisierte und sichere Replikation auf anderes System

• Wiederherstellung von kompletter virtueller Umgebung auch von

Remoteseite aus

Copyright 2012 FUJITSU


Sicherung auf Band kein Problem!

•Wirtschaftliches Medium zum Aufbewahren von Backup

Daten über einen längeren Zeitraum

•Direktes Schreiben der Backup Daten von ETERNUS CS800

auf eine angeschlossene Bandbibliothek

•Unterstützt Symantec openStorage API (OST)

• NetBackup

•Path to Tape über VTL

• NetBackup, Simpana,

und andere

•Wiederherstellen von Dateien

ohne CS800 möglich

Backup Application

OST or VTL

Drv

Drv

Vol Vol Vol Vol

Tape Library

16

Copyright 2012 FUJITSU


Case Study P + P, Germany

„Wir müssen dank

Deduplizierung ja nur

einen winzigen Bruchteil

der eigentlichen

Datenmenge zwischen

den Standorten hin- und

herschicken.

So können wir täglich

ohne besondere Last auf

der WANStrecke

ein vollständiges

Backup replizieren und

verfügen damit jederzeit

über doppelte

Datensicherheit. Das

finde ich großartig.“

Markus Märthesheimer,

head of IT systems, P+P

• Herausforderungen

• Zentrale Backup Lösung für zwei RZ

• Transferzeit für lokale Backups ins 2. RZ: 16 Stunden

• Replikation von Full Backups dadurch unmöglich

• 20% Daten Wachstum pro Jahr

• Zunehmende Probleme mit dem Backup Fenster

• Lösung

ETERNUS CS800

• Nutzen

• Um den Faktor 10 reduziertes Backup-Volumen

• Beschleunigt Backup und Daten-Replikation

• Reduziert Speicher- und Netzwerkkosten

• Erhöhte Datensicherheit durch voll automatisierte

Datensynchronisation zwischen Berlin und München

• Disaster Recovery für Server-Umgebung durch

Replikation der virtuellen Maschinen

Copyright 2012 FUJITSU


Nassauische Wohnstadt

„Der Einsatz der ETERNUS

CS800 S2 führte schon nach

den ersten Wochen zu einer

größeren Datenreduktion, als

Fujitsu in Aussicht gestellt

hatte. Es hieß, wir könnten

davon ausgehen, dass sich

die Datenmenge im Verhältnis

10:1 verringern würde

tatsächlich kommen

wir auf den Faktor 11:1. Das

ist ein überragendes

Ergebnis.“

Mario Friedrich,

Nassauische Heimstätte /

Wohnstadt Group

• Herausforderungen

• Starkes Datenwachstum von speicherintensive

Applikationen , z.B. CAD

Backup und Restore benötigen zu lange

• Lösung

ETERNUS CS800

• Nutzen

• Radikal reduziertes Backup Volumen

Backup- Zeit um 50% reduziert

• Hohe Deduplizierungs-Raten ermöglichen

• mehr Full Backups für schnelleren Restore und

einfachere inkrementelle Backups

Backups können über längeren Zeitraum vorgehalten

werden

• Einfache Vor-Ort-Skalierbarkeit

• Einfache Konfiguration via intuitives Web-User Interface

Copyright 2012 FUJITSU


ETERNUS CS800 Konfigurations-Optionen

NAS Entry

4 TB* oder 8 TB*

NAS Basic

160 TB*

NAS Performance

160 TB*

VTL

160 TB*

*net usable capacity

16TB

16 TB

16 TB

16 TB

16 TB

16 TB

16 TB

16 TB

16 TB

16 TB

16TB

16 TB

16 TB

16 TB

16 TB

16TB

16 TB

16 TB

16 TB

16 TB

16TB

16 TB

16 TB

16 TB

16 TB

16TB

16 TB

16 TB

16 TB

16 TB

19

Copyright 2012 FUJITSU


ETERNUS CS800 überzeugt durch

Einfachheit

3D-Skalierbarkeit

Leistung

Kapazität

• Einrichtung

• Schnelle Implementierung

• Einfacher Betrieb

• Einfache Wartung

• NAS

• Integration in bestehende

Umgebungen

SLA

• Modulare Architektur, um

• Leistung zu erweitern

• Plattenkapazität flexibel

aufzustocken

• Deduplizierung

• Zur Optimierung der

Kapazitätsauslastung

• Flexible Replikation über mehrere

Standorte bietet Flexibilität bei

Serviceleveln.

20

Copyright 2012 FUJITSU


Fujitsus umfassendes Data Protection Portfolio

Data Protection

Appliances

Tape Storage

Backup und

Archiving Software

Array basierte

Data Protection

Funktionalität

Best-in-Class Produkte von Fujitsu und unseren Partnern

Fujitsu

ETERNUS CS

High End

ETERNUS

CS800

Fujitsu

ETERNUS

LT 20/40/60

Quantum / Oracle

• High End

Tape

Symantec

• Enterprise Vault

• NetBackup

BackupExec

CommVault

• Simpana

Fujitsu

ETERNUS DX

with Advanced

Copy Manager

Management Solutions (Assessment tools)

Services: Analyze, Consult, Design, Build, Operate, Maintain

Managed Storage / Backup on Demand Concepts

21

Copyright 2012 FUJITSU

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine