Naturwissenschaftlich-astronomisches Jahrbuch für physische und ...

scans.library.utoronto.ca

Naturwissenschaftlich-astronomisches Jahrbuch für physische und ...

73

das Verhältniss des ürmeerdurchmessers des damaligen Erdkometen

zu seinem festen Kern wie 1 : 10, so hatte sein

Kernhalbmesser 28 g. Meilen und sein ürmeerhalbmesser

252 solche Meilen , wenn man seinen Halbmesser gleich

2T9,5 g. Meilen setzt; und ist seine Masse gleich 0,01322

der Masse der Erde, so entspricht dies den Daten des vierten

Jupiterstrabanten. Mit diesen ergeben sich aber auf

seiner Wasseroberfläche in 1 Zeitsekunde die Fallhöhe 1,887

Fuss, die Luftdichtigkeit 0,1167 und die Barometerhöhe

3,286 Pariser Zoll. Hier steht also die Luftdichtigkeit der

jetzigen Erde zu jenem Erdkometen auch wie 10 zu 1. Da

aber lauter im Wasser lebende thierlsche Keimwesen im

ürwasser dieses Kometen vorausgesetzt werden dürfen, in

welchem sich kein einziges in die dünne Luft zu erheben

vermag, so athmen die meisten derselben entweder blos

durch die Haut oder durch Kiemen und die der Entwicklung

fähigsten durch Kiemen und Haut, oder auch zugleich

durch Kiemen, Haut und durch unvollkommene Lungen. Die

stets im Wasser lebenden thierischen Keimwesen haben,

wenn sie nur einzeln leben und sich fort bewegen , keine

Noth an Sauerstoff, denn das Wasser absorbirt zwar den

Mg

G = ^ = 1,887 Pariser Fuss in 1" Zeit.

(^)

Diese Fallhöhe muss man zur Berechnung der Dichfiglteit ^ der

Luft auf dem Weltkörper haben, denn diese hat das Naturgesetz

1 _ G

^ ~ 7

und die Formel und die Dichtigkeit sind daher

^ = — =: 0,1167.

'

G

Verlangt man die Barometerhöhe auf diesem Weltkörper zu wissen,

so gibt sie die Formel

b = B f-= 3,286 P. Zoll, '

G

'

vrenn h und B die Barometerhöhen auf dem Weltkörper und auf

der Erde bedeuten. — Was die Grösse dieses Kometen betrifft^

so würde er, wenn er sich mit dem Monde vereint hätte, ein

Ringgebirg gebildet haben, ungefähr wie iSchickard auf ihm, weil

sein Kernhalbmesser genau 87,9.") g. Meilen betragen hätte und

sein Ürmeerhalbmesser 251,55 solche Meilen, nach dem Verhältniss

wie 1 : 10.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine